SUCHE

ABBA MANIA IN DER STADTHALLE SURSEE

ABBA Mania - Gold Tour 2005 in der Stadthalle Sursee - 5. Januar 2005

Das beste ABBA Konzert seit ABBA!

Für Millionen von Fans weltweit brach 1981 eine Welt zusammen, als sich mit Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid 'Frida' - besser bekannt als ABBA - eine der erfolgreichsten Bands der Welt auflöste.
Heute, mehr als 20 Jahre später lässt ABBA Mania den Glamour Pop und die Welthits der Band wieder aufleben. Die ABBA Nachahmer wissen in ganz Europa ihr Publikum zu begeistern. Denn die Band singt nicht nur wie ABBA, sondern sie sieht auch so aus! Sogar die Choreographie ist fast wie beim Original. Im Rahmen ihrer "Gold-Tour 2005" machten ABBA Mania auch in Sursee halt.

Um 20:00 warteten viele alte und junge ABBA Fans auf ABBA Mania. Als es dann mit etwas Verspätung endlich dunkel wurde und die ersten Takte von "Waterloo" erklangen, verstummte die Menge erst mal.
Nach dem Eröffnungssong begrüsste Benny das Publikum und wünschte viel Spass.
Weiter ging es mit "Voulez-Vous" und "Knowing Me, Knowing You". Bei "Mamma Mia" konnte sich niemand mehr ruhig halten. Alle waren aufgestanden und sangen oder klatschten laut mit! Das Instrumentalstück "Intermezzo No.1" bot den beiden Frauen ein bisschen Zeit, um sich umzuziehen.
In neuer Kleidung, aber immer noch im typischen ABBA Style, wurde es etwas ruhiger mit "One Of Us". "I Have Dream" kannten viele auswendig. Und bei "Fernando" übernahmen die begeisterten Fans den "Fernando" Part. Vor einer kurzen Pause wurde den Ladies empfohlen, sich für einen Mann mit "Money Money Money" zu entscheiden.
Ganz in Weiss startete die Band nach der Pause unteranderem mit "The Winner Takes It All", "Chiquitita" und "S.O.S".
Zwischendurch stellten Benny und Björn dem Publikum den Drummer, den Bassist und den Gitarristen vor. Jeder von ihnen erntete grossen Applaus.
Vor dem Ende heizte die Band mit "Take It Easy" , "Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight)" und natürlich "Dancing Queen" nochmals so richtig ein! Da es noch zu früh war, um nach Hause zu gehen, gab es die grössten Hits noch einmal im Schnelldruchlauf. Das Publikum feierte mit. Zum Schluss verabschiedete sich ABBA Mania mit "Thank You For The Music". So endeten zwei sehr unterhaltsame Stunden in der Stadthalle Sursee.
Viele der Erwachsenen haben sich wohl während diesem Konzert daran erinnert, wie es früher zur echten ABBA Zeit war :-)
Eins ist klar, ABBA ist (noch immer) Kult!

Für weitere Infos und Konzertdaten: http://www.abbamania-europe.com

YVE

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?