Home | Impressum | Kontakt
Login

Bebe Rexha
All Your Fault Pt. 2

Album
Jahr
2017
4.5
2 Bewertungen
Bebe Rexha
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Me, Myself & I (G-Eazy x Bebe Rexha)
Eintritt: 20.12.2015 | Peak: 11 | Wochen: 36
20.12.2015
11
36
In The Name Of Love (Martin Garrix & Bebe Rexha)
Eintritt: 07.08.2016 | Peak: 10 | Wochen: 33
07.08.2016
10
33
I Got You
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 60 | Wochen: 13
06.11.2016
60
13
Back To You (Louis Tomlinson feat. Bebe Rexha and Digital Farm Animals)
Eintritt: 30.07.2017 | Peak: 47 | Wochen: 11
30.07.2017
47
11
Meant To Be (Bebe Rexha feat. Florida Georgia Line)
Eintritt: 19.11.2017 | Peak: 34 | Wochen: 30
19.11.2017
34
30
Home (Machine Gun Kelly, X Ambassadors & Bebe Rexha)
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 39 | Wochen: 21
26.11.2017
39
21
Girls (Rita Ora / Cardi B / Bebe Rexha / Charli XCX)
Eintritt: 20.05.2018 | Peak: 54 | Wochen: 3
20.05.2018
54
3
I'm A Mess
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 93 | Wochen: 2
23.09.2018
93
2
Say My Name (David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 14 | Wochen: 28
02.12.2018
14
28
Last Hurrah
Eintritt: 24.02.2019 | Peak: 77 | Wochen: 8
24.02.2019
77
8
Call You Mine (The Chainsmokers feat. Bebe Rexha)
Eintritt: 09.06.2019 | Peak: 42 | Wochen: 9
09.06.2019
42
9
Family (David Guetta feat. Bebe Rexha, Ty Dolla $ign & A Boogie Wit Da Hoodie)
Eintritt: 07.11.2021 | Peak: 78 | Wochen: 1
07.11.2021
78
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
All Your Fault Pt. 1
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 55 | Wochen: 1
26.02.2017
55
1
Expectations
Eintritt: 01.07.2018 | Peak: 31 | Wochen: 1
01.07.2018
31
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.5

2 BewertungenBebe Rexha - All Your Fault Pt. 2
That's It *** *
I Got Time *** *
The Way I Are (Dance With Somebody) *** *
(Not) The One *** **
Comfortable *** **
Meant To Be *** **

4.5 - 5*

Nachdem mir schon "The Way I Are" nur bedingt gefiel - nach dem brillianten "I Got You" ein herber Rückschlag - waren meine Erwartungen für diesen zweiten Teil der "All Your Fault" EPs recht kleiner wie beim ersten Teil. Tatsächlich ist dieser Release dann aber nur leicht schwächer wie der erste (wenn auch gleiche Wertung), mit "Meant To Be" könnte sie zudem noch einen Hit landen, während mir auch "(Not) The One" und "Comfortable" recht gut gefallen.
Eine deutliche 4 plus.
Sie ist ohnehin eine der besten Erscheinungen der letzten beiden Jahre.