SUCHE

David Guetta - Pop Life


CD
Virgin 3963972

Charts

Entry:01.07.2007 (Position 10)
Last week in charts:24.08.2008 (Position 72)
Peak:8 (2 weeks)
Chartrun:
Weeks:43
Place on best of all time:478 (2352 points)
World wide:
ch  Peak: 8 / weeks: 43
at  Peak: 31 / weeks: 11
fr  Peak: 2 / weeks: 76
be  Peak: 83 / weeks: 5 (Vl)
  Peak: 4 / weeks: 48 (Wa)
2 Studioalben und 3 CDs der Compilation "F*** Me I'm Famous", d.h. über 800'000 verkaufte Alben und mehr als 1'700'000 Singles. Der Bootleg David Guetta vs The Egg, "Love Don't Let Me Go (Walking Away)", belegte auf Anhieb Platz 3 der englischen Charts und wird in allen Clubs gespielt.
Das 3. Studioalbum von David Guetta, "Pop Life", kommt am 15. Juni auf den Markt. Nach dem Erfolg des Bootleg David Guetta vs The Egg wird an der ersten Single "Love Is Gone" in diesem Sommer niemand vorbeikommen. Chris Willis und JD Davis lassen ihr bewährtes gesangliches Talent ins Album einfliessen, Juliet ist erneut mit von der Partie, desgleichen die Neuen: Tara Mc Donald und Cosy. Bereits jetzt ist "Baby When The Light" aus der Feder von Cathy Dennis (Kylie Minogue) das absolute Highlight. Weitere Kollaborateure: die genialen Produzenten Steve Angello und Fedde Le Grand.

Tracks

15.06.2007
CD Virgin 3963972 (EMI) / EAN 0094639639724
Show detailsListen all
1.David Guetta feat. Cozi - Baby When The Light
  3:27
2.David Guetta feat. Chris Willis - Love Is Gone (Original Mix)
  3:08
3.David Guetta & Chris Willis with Steve Angello & Sebastian Ingrosso - Everytime We Touch
  3:40
4.David Guetta feat. Tara McDonald - Delirious
  4:31
5.David Guetta & Chris Willis vs. Tocadisco - Tomorrow Can Wait
  3:33
6.David Guetta feat. JD Davis - Winner Of The Game
  3:02
7.David Guetta feat. Juliet - Do Something Love
  4:10
8.David Guetta feat. Tara McDonald - You're Not Alone
  3:54
9.David Guetta & Chris Willis - Never Take Away My Freedom
  4:09
10.David Guetta feat. JD Davis - This Is Not A Love Song
  3:46
11.David Guetta feat. JD Davis - Always
  4:00
12.David Guetta feat. Thailand - Joan Of Arc
  4:01
13.David Guetta & Chris Willis - Love Is Gone (Fred Rister & Joachim Garraud Radio Edit Remix)
  3:22
14.David Guetta vs. The Egg - Love, Don't Let Me Go (Walking Away)
  3:15
   
15.06.2007
Limited - CD Virgin 3948232 (EMI) / EAN 0094639482320
Show detailsListen all
Extras:
DVD
   

David Guetta   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Just A Little More Love (David Guetta feat. Chris Willis)02.09.20015911
Love, Don't Let Me Go (David Guetta feat. Chris Willis)17.03.20021336
People Come, People Go (David Guetta feat. Chris Willis)06.10.2002547
Money (David Guetta feat. Chris Willis And Mone)13.06.20045212
Stay (David Guetta feat. Chris Willis)10.10.2004825
The World Is Mine (David Guetta feat. JD Davis)13.03.20054013
In Love With Myself (David Guetta feat. JD Davis)25.12.20054611
Love, Don't Let Me Go (Walking Away) (David Guetta vs. The Egg)10.09.20061920
Love Is Gone (David Guetta feat. Chris Willis)13.05.20071175
Delirious (David Guetta feat. Tara McDonald)29.07.20071633
Baby When The Light (David Guetta feat. Cozi)23.09.20072540
Tomorrow Can Wait (David Guetta & Chris Willis vs. Tocadisco)13.07.20084311
Everytime We Touch (David Guetta & Chris Willis with Steve Angello & Sebastian Ingrosso)01.02.2009971
When Love Takes Over (David Guetta feat. Kelly Rowland)10.05.2009155
Sexy Bitch (David Guetta feat. Akon)09.08.2009277
One Love (David Guetta feat. Estelle)20.12.2009488
Memories (David Guetta feat. Kid Cudi)21.02.2010741
Gettin' Over You (David Guetta & Chris Willis feat. Fergie & LMFAO)06.06.20101124
Club Can't Handle Me (Flo Rida feat. David Guetta)08.08.2010330
Commander (Kelly Rowland feat. David Guetta)08.08.2010467
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)05.12.2010833
Sweat (Snoop Dogg vs. David Guetta)27.03.2011241
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)15.05.2011320
Little Bad Girl (David Guetta feat. Taio Cruz & Ludacris)10.07.2011725
Titanium (David Guetta feat. Sia)21.08.2011976
Night Of Your Life (David Guetta feat. Jennifer Hudson)11.09.2011241
Without You (David Guetta feat. Usher)09.10.2011330
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)12.02.2012622
I Can Only Imagine (David Guetta feat. Chris Brown & Lil Wayne)27.05.2012154
She Wolf (Falling To Pieces) (David Guetta feat. Sia)09.09.2012431
Play Hard (David Guetta feat. Ne-Yo & Akon)23.09.2012335
Rest Of My Life (Ludacris feat. Usher & David Guetta)25.11.2012422
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)02.12.2012323
Just One Last Time (David Guetta feat. Taped Rai)02.12.2012445
Ain't A Party (David Guetta & GlowInTheDark feat. Harrison)28.07.2013571
Shot Me Down (David Guetta feat. Skylar Grey)16.02.2014618
Bad (David Guetta & Showtek feat. Vassy)13.04.20142822
Lovers On The Sun (David Guetta feat. Sam Martin)10.08.201426
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Just A Little More Love23.06.20021718
F*** Me I'm Famous!31.08.2003821
Guetta Blaster20.06.20044512
Pop Life01.07.2007843
One Love06.09.20092104
Nothing But The Beat11.09.20111110
 
Compilations - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
F*** Me I'm Famous! International Vol. 203.08.2008611
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2009 (Cathy & David Guetta)19.07.2009912
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2010 (Cathy & David Guetta)20.06.2010616
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2011 (Cathy & David Guetta)03.07.2011210
F*** Me I'm Famous! [2012] (Cathy & David Guetta)15.07.201228
F*** Me I'm Famous! [2013] (Cathy & David Guetta)04.08.201327
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.54 (Reviews: 24)
27.06.2007 14:50
Geese
Member
*****
ziemlich gutes album mit dem smash-hit "love is gone" und natürlich auch "love, don't let me go" sowie einem echt hammer-geilen remix von "love is gone". neben den bekannten songs sind noch weitere echt gute house-nummern dabei. leider ist nicht so wirklich ein song mitdabei, der es mit den "love..." songs aufnehmen kann, außer vielleicht "everytime we touch".
echt cool: es gibt sogar gleich 3 bonustracks sowie einen hidden track am anfang der cd ;)
07.07.2007 18:47
Sacred
Member
*****
Pralles Teil und für ein Dancealbum absolut empfehlenswert! Hochverdienter Top-10 Erfolg. 5=/+
Highlights:
Baby When The Light / Winner Of The Game / Never Take Away My Freedom / Always
12.07.2007 16:08
pKurmannCH
Member
*****
Endlich wieder mal ein richtig gutes Dance-Album! Danke David!
17.07.2007 19:05
Signore
Member
******
It was about time David! Wieder ein gelungenes Album. Kommt nicht ganz an Guettablaster und Just a little more love heran (was auch schwierig wäre). Trotzdem mit eingängigen Housetracks versehen. My Favourites: Ganz klar 'Love Is Gone', 'Everytime We Touch', 'Always', 'Do Something Love', und 'Baby When The Light' is auch kein schlechtes Entry.
22.07.2007 15:09
Runaway
Member
*****
echt stark..
22.07.2007 19:33
Starmania
Member
**
Die beiden Singleauskopplungen und der Opener sind das Beste an diesem Album. Finde diese Scheibe nichts weiter als ein Wirrwarr aus Melodien, irgendiwann löst das bei mir Kopfschmerzen aus, über weite Strecken ungeniessbar. Ausserdem ist der Beat irgendwie immer gleich, die Abwechslung fehlt voll und ganz!
05.08.2007 11:36
Koit233
Member
*****
gut
edit: besser als der müll den er danach veröffentlichte..
Last edited: 31.03.2010 13:33
22.08.2007 19:44
fabio
Member
****
stark
13.09.2007 12:38
Michigras
Member
******
Starkes Album, genau das hab ich von ihm erwartet.

Highlights: Love Is Gone, Tomorrow Can Wait, Everytime We Touch, Baby When The Light, Delirious.

Hoffe Baby When The Light oder Tomorrow Can Wait wird die nächste Singleauskopplung.
Last edited: 18.10.2007 23:17
09.10.2007 20:00
Musicfreaky_93
Member
*****
Ein tolles Dance-Album von David. Was mich manchmal stört sind die immer wieder gebrauchten Kooperationen mit den gleichen Leuten, ein Album mit Abwechslung ist auch gut. Jedoch gebe ich gerne eine solide 5, denn dieses Album macht sich im Auto oder auf einer Party oder einfach zum 'häänge' oder chillen absolut spitze. :-D
22.10.2007 16:23
Rockandsteel
Member
****
nicht schlecht
19.12.2007 18:01
AIM
Member
****
Eigentlich nicht so mein Musikstil, aber David Guetta hat's drauf! Coole Tracks.
13.01.2008 16:17
sophieellisbextor
Staff
*****
David Guetta, le DJ qui nous a fait danser tout au long de l'été dernier avec successivement "Love Is Gone", "Baby When The Light" et plus récemment "Delirious", m'a donné envie d'écouter son album. Durant ma première écoute, quelques chansons sont sorties du lot (comme "You're Not Alone" et "Never Take Away My Freedom) et je me suis fait un plaisir à re-découvrir son tube "Love, Don't Let Me Go (Walking Away)", à la fin de l'album. Les 2 versions de "Love Is Gone" sont présentes, et le reste de l'album n'est pas mal. Maintenant, on retrouve même un 4ème single sur l'opus : l'excellent "Tomorrow Can Wait". Je pense que "Pop Life" mérite un 5, ce qui est une très bonne note.
Last edited: 27.08.2008 22:50
29.01.2008 11:44
Chuck_P
Member
****
gute scheiben, lebt jedoch vorallem von seinen 3 hits.
30.01.2008 13:53
saßy
Member
******
Hot!
04.02.2008 13:42
Napsty
Member
******
"Radio/Club/Auto/Zug/Outside"-fähige Musik! Der Typ hat den Beat.
20.02.2008 17:30
Homer Simpson
Member
*
Eine Person versucht gerade mir dieses Elektro-Genre näher zu bringen. Mit dieser langweiligen Scheibe wirds wohl nichts.

samtal
Member
******
+

Southernman
Member
*****
Muy buen álbum.

King Peos
Member
****
gutes Album von David Guetta, vor allem in diesem Genre. Die besten Songs findet man sicherlich am Anfang der Cd, aber auch der Rest ist im grünen Bereich bis auf den einen Ausrutscher "This is not a love song". Exakte 4 für dieses Dancealbum.
Meine Top-4-Highlights:
1. Love is gone
2. Delirious
3. Love don't let me go
4. Baby when the light

AllSainter
Member
***
Na ja ... durchschnittliches Album

Getharda
Member
*****
Ein weiteres knackiges House/Pop-Album, das wohl seinen Zenit darstellt: Melodiöser als Just A Little Love, weniger Ausfälle als auf Guetta Blaster, nicht so angepasst wie auf One Love und erst recht nicht so platt und beschämend wie seine noch neueren Songs. 5+
Last edited: 24.10.2011 17:14

Werner
Member
***
Bei einem Schnitt der einzelnen Songnoten von 2,846 reicht das für's Album für eine gute drei, aber nicht für mehr. Diverse Songs mögen auf der Tanzfläche zünden, aber nicht in meinem Wohnzimmer.

Roger Hürlimann
Member
*****
Gutes Album, wobei mir vor allem die Songs mit Chris Willis gefallen!
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

zu schnell gefahren ...
hiphop track mit geige gesucht
Robbie Bauer
Suche Musikvideo, Teil 4
Lustige Reviews, Teil 6