Home | Impressum | Kontakt
Login

Drake
Scorpion

Album
Jahr
2018
3
10 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
08.07.2018 (Rang 1)
Zuletzt
07.04.2019 (Rang 100)
Peak
1 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
28
1520 (1376 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 28
DE
Peak: 8 / Wochen: 20
AT
Peak: 4 / Wochen: 18
FR
Peak: 3 / Wochen: 113
NL
Peak: 1 / Wochen: 155
BE
Peak: 2 / Wochen: 172 (V)
Peak: 3 / Wochen: 86 (W)
SE
Peak: 1 / Wochen: 36
FI
Peak: 1 / Wochen: 18
NO
Peak: 1 / Wochen: 39
DK
Peak: 1 / Wochen: 61
IT
Peak: 2 / Wochen: 41
ES
Peak: 40 / Wochen: 6
PT
Peak: 13 / Wochen: 8
AU
Peak: 1 / Wochen: 108
NZ
Peak: 1 / Wochen: 74
Tracks
CD
13.07.2018
Young Money / Cash Money 00602567863182 (UMG) / EAN 0602567863182
CD 1:
 
A Side
 
2
3:58
3
3:05
CD 2:
 
B Side
 
1
3:26
3
4:22
5
3:02
13
5:09
Drake
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Forever (Drake, Kanye West, Lil Wayne & Eminem)
Eintritt: 17.01.2010 | Peak: 68 | Wochen: 3
17.01.2010
68
3
What's My Name? (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 13 | Wochen: 22
28.11.2010
13
22
Take Care (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 50 | Wochen: 3
27.11.2011
50
3
F**kin' Problems (A$AP Rocky feat. Drake, 2 Chainz & Kendrick Lamar)
Eintritt: 24.02.2013 | Peak: 65 | Wochen: 1
24.02.2013
65
1
Love Me (Lil Wayne feat. Drake & Future)
Eintritt: 10.03.2013 | Peak: 72 | Wochen: 1
10.03.2013
72
1
Hold On, We're Going Home (Drake feat. Majid Jordan)
Eintritt: 29.09.2013 | Peak: 40 | Wochen: 17
29.09.2013
40
17
Hotline Bling
Eintritt: 30.08.2015 | Peak: 13 | Wochen: 36
30.08.2015
13
36
Work (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 9 | Wochen: 30
31.01.2016
9
30
Summer Sixteen
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 63 | Wochen: 1
07.02.2016
63
1
One Dance (Drake feat. Wizkid & Kyla)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 1 | Wochen: 51
10.04.2016
1
51
Jumpman (Drake & Future)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 75 | Wochen: 1
10.04.2016
75
1
Too Good (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 25 | Wochen: 28
15.05.2016
25
28
Controlla
Eintritt: 22.05.2016 | Peak: 37 | Wochen: 23
22.05.2016
37
23
Fake Love
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 27 | Wochen: 17
06.11.2016
27
17
Used To This (Future feat. Drake)
Eintritt: 13.11.2016 | Peak: 93 | Wochen: 1
13.11.2016
93
1
No Frauds (Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.03.2017
50
1
Passionfruit
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 12 | Wochen: 16
26.03.2017
12
16
Portland (Drake feat. Quavo & Travis Scott)
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 31 | Wochen: 4
26.03.2017
31
4
Free Smoke
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 34 | Wochen: 1
26.03.2017
34
1
Blem
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 36 | Wochen: 3
02.04.2017
36
3
Come Closer (Wizkid feat. Drake)
Eintritt: 16.04.2017 | Peak: 98 | Wochen: 1
16.04.2017
98
1
Signs
Eintritt: 02.07.2017 | Peak: 26 | Wochen: 7
02.07.2017
26
7
God's Plan
Eintritt: 28.01.2018 | Peak: 2 | Wochen: 33
28.01.2018
2
33
Diplomatic Immunity
Eintritt: 28.01.2018 | Peak: 42 | Wochen: 1
28.01.2018
42
1
Walk It Talk It (Migos feat. Drake)
Eintritt: 04.02.2018 | Peak: 41 | Wochen: 9
04.02.2018
41
9
Look Alive (BlocBoy JB feat. Drake)
Eintritt: 18.02.2018 | Peak: 34 | Wochen: 15
18.02.2018
34
15
Nice For What
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 7 | Wochen: 12
15.04.2018
7
12
Yes Indeed (Lil Baby & Drake)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 94 | Wochen: 1
27.05.2018
94
1
I'm Upset
Eintritt: 03.06.2018 | Peak: 91 | Wochen: 1
03.06.2018
91
1
Don't Matter To Me (Drake feat. Michael Jackson)
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 5 | Wochen: 7
08.07.2018
5
7
Nonstop
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 10 | Wochen: 3
08.07.2018
10
3
In My Feelings
Eintritt: 15.07.2018 | Peak: 2 | Wochen: 17
15.07.2018
2
17
No Stylist (French Montana feat. Drake)
Eintritt: 30.09.2018 | Peak: 36 | Wochen: 11
30.09.2018
36
11
Mia (Bad Bunny feat. Drake)
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 3 | Wochen: 28
21.10.2018
3
28
Flip The Switch (Quavo feat. Drake)
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 80 | Wochen: 1
21.10.2018
80
1
Going Bad (Meek Mill feat. Drake)
Eintritt: 09.12.2018 | Peak: 44 | Wochen: 14
09.12.2018
44
14
No Guidance (Chris Brown feat. Drake)
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 29 | Wochen: 11
16.06.2019
29
11
Money In The Grave (Drake feat. Rick Ross)
Eintritt: 23.06.2019 | Peak: 30 | Wochen: 14
23.06.2019
30
14
Gold Roses (Rick Ross feat. Drake)
Eintritt: 04.08.2019 | Peak: 99 | Wochen: 1
04.08.2019
99
1
Won't Be Late (Swae Lee feat. Drake)
Eintritt: 25.08.2019 | Peak: 60 | Wochen: 2
25.08.2019
60
2
Loyal (PartyNextDoor feat. Drake)
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 90 | Wochen: 1
01.12.2019
90
1
Life Is Good (Future feat. Drake)
Eintritt: 19.01.2020 | Peak: 3 | Wochen: 25
19.01.2020
3
25
Oprah's Bank Account (Lil Yachty & DaBaby feat. Drake)
Eintritt: 22.03.2020 | Peak: 88 | Wochen: 1
22.03.2020
88
1
Toosie Slide
Eintritt: 12.04.2020 | Peak: 2 | Wochen: 21
12.04.2020
2
21
Pain 1993 (Drake feat. Playboi Carti)
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 22 | Wochen: 1
10.05.2020
22
1
Chicago Freestyle (Drake feat. Giveon)
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 34 | Wochen: 4
10.05.2020
34
4
D4L (Future, Drake & Young Thug)
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 73 | Wochen: 1
10.05.2020
73
1
Greece (DJ Khaled feat. Drake)
Eintritt: 26.07.2020 | Peak: 11 | Wochen: 19
26.07.2020
11
19
Popstar (DJ Khaled feat. Drake)
Eintritt: 26.07.2020 | Peak: 18 | Wochen: 17
26.07.2020
18
17
Only You Freestyle (Headie One x Drake)
Eintritt: 02.08.2020 | Peak: 75 | Wochen: 1
02.08.2020
75
1
Laugh Now Cry Later (Drake feat. Lil Durk)
Eintritt: 23.08.2020 | Peak: 5 | Wochen: 15
23.08.2020
5
15
Mr. Right Now (21 Savage & Metro Boomin feat. Drake)
Eintritt: 11.10.2020 | Peak: 48 | Wochen: 2
11.10.2020
48
2
Outta Time (Bryson Tiller feat. Drake)
Eintritt: 11.10.2020 | Peak: 77 | Wochen: 1
11.10.2020
77
1
What's Next
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 14 | Wochen: 4
14.03.2021
14
4
Wants And Needs (Drake feat. Lil Baby)
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 24 | Wochen: 2
14.03.2021
24
2
Lemon Pepper Freestyle (Drake feat. Rick Ross)
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 32 | Wochen: 2
14.03.2021
32
2
Solid (Young Stoner Life / Young Thug / Gunna feat. Drake)
Eintritt: 25.04.2021 | Peak: 38 | Wochen: 2
25.04.2021
38
2
Having Our Way (Migos feat. Drake)
Eintritt: 20.06.2021 | Peak: 70 | Wochen: 1
20.06.2021
70
1
Fair Trade (Drake feat. Travis Scott)
Eintritt: 12.09.2021 | Peak: 7 | Wochen: 7
12.09.2021
7
7
Girls Want Girls (Drake feat. Lil Baby)
Eintritt: 12.09.2021 | Peak: 8 | Wochen: 5
12.09.2021
8
5
Way 2 Sexy (Drake feat. Future & Young Thug)
Eintritt: 12.09.2021 | Peak: 13 | Wochen: 7
12.09.2021
13
7
Bubbly (Young Thug with Drake & Travis Scott)
Eintritt: 24.10.2021 | Peak: 94 | Wochen: 1
24.10.2021
94
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Thank Me Later
Eintritt: 27.06.2010 | Peak: 69 | Wochen: 1
27.06.2010
69
1
Take Care
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 45 | Wochen: 2
27.11.2011
45
2
Nothing Was The Same
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 11 | Wochen: 7
06.10.2013
11
7
If You're Reading This It's Too Late
Eintritt: 22.02.2015 | Peak: 7 | Wochen: 4
22.02.2015
7
4
Views
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 21
15.05.2016
4
21
More Life
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 4 | Wochen: 6
26.03.2017
4
6
Scorpion
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 1 | Wochen: 28
08.07.2018
1
28
So Far Gone (An October's Very Own Presentation)
Eintritt: 24.02.2019 | Peak: 61 | Wochen: 1
24.02.2019
61
1
Care Package
Eintritt: 11.08.2019 | Peak: 24 | Wochen: 2
11.08.2019
24
2
Dark Lane Demo Tapes
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 2 | Wochen: 7
10.05.2020
2
7
Certified Lover Boy
Eintritt: 12.09.2021 | Peak: 2 | Wochen: 6
12.09.2021
2
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3

10 BewertungenDrake - Scorpion
Zurzeit ist es für mich eine knappe 4. Das Album ist viel zu lang, man kriegt auch eher das Gefühl, dass Drake / sein Team noch möglichst schnell alles absahnen will an Rekorden, was möglich ist (Streaming, Billboards), bevor seine Erfolgswelle abebbt.

Highlights sind bisher: God's Plan, In My Feelings, Nonstop, Nice For What, Summer Games.
A pretty good album. It has great highlights but has a lot of filler and songs that didn't need to be on the album at all. And the worse thing about the filler is that the album goes for 25 songs and could easily be cut in half and made so much shorter and a better listen.

Best songs:
Nice for What, March 14, 8 Out of 10, Emotionless, In My Feelings

Worst songs:
Jaded, I'm Upset, Finesse
Gar nicht schlecht. Um zu den Alben des Jahres zu gehören fehlt aber noch einiges. Einige Lieder sind richtig stark aber teilweise sind es wirklich viel zu viele Lieder und manche wirken eher wie Lückenfüller.
Vreselijk saai.
Ik vind deze muziek echt 10x niks.
gut
Der Durchschnitt der einzelnen Songs würde eine drei ergeben. Doch aufgrund der unnötigen Überlänge dieses Albums (ein Drittel der Songs hätten gut weggelassen werden können) muss ich einen Punkt abziehen.
Ich nähere mich dem Rap langsam, da waren jetzt ein paar Songs dabei, die immerhin eine 4 bekamen.
Survival ***
Nonstop ***
Elevate ***
Emotionless *** *
God's Plan **
I'm Upset **
8 Out Of 10 ***
Mob Ties *** *
Can't Take A Joke ***
Sandra's Rose *** *
Talk Up ***
Is There More ***

Peak ***
Summer Games ***
Jaded ***
Nice For What ***
Finesse ***
Ratchet Happy Birthday *** *
That's How You Feel ***
Blue Tint ***
In My Feelings *** *
Don't Matter To Me *** *
After Dark ***
Final Fantasy ***
March 14 ***

3.16 - 3*

"Scorpion" ist das neueste Album des kanadischen Rappers Drake, welches wie immer bei einer neuen Veröffentlichung von ihm grosse Wellen schlug. Aber warum eigentlich? Wie schon bei den Vorgängern kann auch "Scorpion" nicht all zu viel bieten. Diesen 'mumble'-Rap verstehe ich nicht wirklich. Ist das bei den Jungen wirklich so populär? Früher war Drake besser, hier klingt einmal mehr (fast) alles ähnlich und die 90 (!) Minuten plätschern grösstenteils nur so vor sich hin. Klar, ganz schlecht wird es zumindest nur sehr selten, aber allgemein geht das eher in die Richtung 'Hintergrundmusik'.

Anspieltipps: "Emotionless", "Mob Ties", "In My Feelings", "Don't Matter To Me"
Einfach schrecklich! Nicht mein Fall!
Musik für die harten Fans der Szene!
Scorpion war Drake's Abschiedsalbum aus dem YMCMB Label. Das Doppelalbum ist eigentlich nur entstanden, damit er seinen Vertrag schneller auflösen kann. So hört es sich auch an einigen Stellen an, wie ein schnell hingerotztes Album. Jedoch findet man auch einige Schmuckstücke, wenn man richtig gräbt :)
Damals gefiel mir die 2. Hälfte eher weniger, jedoch sticht sie für mich heute sehr raus mit Songs wie "Jaded" und "Finesse".