Home | Impressum | Kontakt
Login

Eminem
Curtain Call - The Hits

Album
Jahr
2005
4.93
43 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
18.12.2005 (Rang 5)
Zuletzt
23.09.2018 (Rang 98)
Peak
5 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
32
1036 (1722 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 5 / Wochen: 32
DE
Peak: 7 / Wochen: 36
AT
Peak: 5 / Wochen: 24
FR
Peak: 141 / Wochen: 8
NL
Peak: 5 / Wochen: 17
BE
Peak: 10 / Wochen: 64 (V)
Peak: 13 / Wochen: 19 (W)
SE
Peak: 6 / Wochen: 117
FI
Peak: 7 / Wochen: 20
NO
Peak: 2 / Wochen: 85
DK
Peak: 1 / Wochen: 165
IT
Peak: 8 / Wochen: 58
ES
Peak: 48 / Wochen: 13
PT
Peak: 27 / Wochen: 4
AU
Peak: 1 / Wochen: 224
NZ
Peak: 1 / Wochen: 24
Tracks
CD
02.12.2005
Aftermath / Shady / Interscope 9887893 (UMG) / EAN 0602498878934
1
Intro
0:34
2
3:25
17
Eminem feat. Elton John – Stan (Live)
6:20
Eminem
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hi! My Name Is
Eintritt: 02.05.1999 | Peak: 29 | Wochen: 7
02.05.1999
29
7
Forgot About Dre (Dr. Dre feat. Eminem)
Eintritt: 05.03.2000 | Peak: 37 | Wochen: 16
05.03.2000
37
16
The Real Slim Shady
Eintritt: 25.06.2000 | Peak: 2 | Wochen: 32
25.06.2000
2
32
The Way I Am
Eintritt: 15.10.2000 | Peak: 19 | Wochen: 17
15.10.2000
19
17
Stan (Eminem feat. Dido)
Eintritt: 10.12.2000 | Peak: 1 | Wochen: 26
10.12.2000
1
26
Rock City (Royce Da 5'9" feat. Eminem)
Eintritt: 07.04.2002 | Peak: 37 | Wochen: 11
07.04.2002
37
11
Without Me
Eintritt: 26.05.2002 | Peak: 1 | Wochen: 31
26.05.2002
1
31
Hellbound (Eminem, J-Black & Masta Ace)
Eintritt: 02.06.2002 | Peak: 85 | Wochen: 1
02.06.2002
85
1
Cleanin' Out My Closet
Eintritt: 06.10.2002 | Peak: 5 | Wochen: 25
06.10.2002
5
25
Lose Yourself
Eintritt: 15.12.2002 | Peak: 1 | Wochen: 57
15.12.2002
1
57
Sing For The Moment
Eintritt: 13.04.2003 | Peak: 8 | Wochen: 19
13.04.2003
8
19
Just Lose It
Eintritt: 14.11.2004 | Peak: 1 | Wochen: 17
14.11.2004
1
17
Like Toy Soldiers
Eintritt: 06.02.2005 | Peak: 3 | Wochen: 15
06.02.2005
3
15
Mockingbird
Eintritt: 08.05.2005 | Peak: 14 | Wochen: 14
08.05.2005
14
14
Ass Like That
Eintritt: 07.08.2005 | Peak: 25 | Wochen: 13
07.08.2005
25
13
When I'm Gone
Eintritt: 01.01.2006 | Peak: 7 | Wochen: 20
01.01.2006
7
20
Smack That (Akon feat. Eminem)
Eintritt: 19.11.2006 | Peak: 3 | Wochen: 28
19.11.2006
3
28
Crack A Bottle (Eminem / Dr. Dre / 50 Cent)
Eintritt: 22.02.2009 | Peak: 4 | Wochen: 19
22.02.2009
4
19
We Made You
Eintritt: 03.05.2009 | Peak: 4 | Wochen: 21
03.05.2009
4
21
Beautiful
Eintritt: 31.05.2009 | Peak: 44 | Wochen: 2
31.05.2009
44
2
Forever (Drake, Kanye West, Lil Wayne & Eminem)
Eintritt: 17.01.2010 | Peak: 68 | Wochen: 3
17.01.2010
68
3
Not Afraid
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 2 | Wochen: 38
23.05.2010
2
38
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 1 | Wochen: 50
04.07.2010
1
50
No Love (Eminem feat. Lil Wayne)
Eintritt: 24.10.2010 | Peak: 39 | Wochen: 8
24.10.2010
39
8
I Need A Doctor (Dr. Dre feat. Eminem & Skylar Grey)
Eintritt: 20.02.2011 | Peak: 33 | Wochen: 15
20.02.2011
33
15
My Life (50 Cent feat. Eminem & Adam Levine)
Eintritt: 09.12.2012 | Peak: 36 | Wochen: 3
09.12.2012
36
3
Berzerk
Eintritt: 08.09.2013 | Peak: 9 | Wochen: 14
08.09.2013
9
14
Survival
Eintritt: 27.10.2013 | Peak: 13 | Wochen: 6
27.10.2013
13
6
Rap God
Eintritt: 03.11.2013 | Peak: 31 | Wochen: 2
03.11.2013
31
2
The Monster (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 1 | Wochen: 23
10.11.2013
1
23
Guts Over Fear (Eminem feat. Sia)
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 30 | Wochen: 4
31.08.2014
30
4
No Favors (Big Sean feat. Eminem)
Eintritt: 12.02.2017 | Peak: 55 | Wochen: 1
12.02.2017
55
1
Revenge (P!nk feat. Eminem)
Eintritt: 22.10.2017 | Peak: 40 | Wochen: 1
22.10.2017
40
1
Walk On Water (Eminem feat. Beyoncé)
Eintritt: 19.11.2017 | Peak: 5 | Wochen: 10
19.11.2017
5
10
Untouchable
Eintritt: 17.12.2017 | Peak: 70 | Wochen: 1
17.12.2017
70
1
River (Eminem feat. Ed Sheeran)
Eintritt: 24.12.2017 | Peak: 2 | Wochen: 26
24.12.2017
2
26
Remind Me
Eintritt: 24.12.2017 | Peak: 24 | Wochen: 1
24.12.2017
24
1
Majesty (Nicki Minaj feat. Eminem & Labrinth)
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 56 | Wochen: 1
19.08.2018
56
1
Lucky You (Eminem feat. Joyner Lucas)
Eintritt: 09.09.2018 | Peak: 2 | Wochen: 9
09.09.2018
2
9
The Ringer
Eintritt: 09.09.2018 | Peak: 3 | Wochen: 3
09.09.2018
3
3
Fall
Eintritt: 09.09.2018 | Peak: 7 | Wochen: 8
09.09.2018
7
8
Killshot
Eintritt: 30.09.2018 | Peak: 30 | Wochen: 2
30.09.2018
30
2
Venom
Eintritt: 14.10.2018 | Peak: 47 | Wochen: 5
14.10.2018
47
5
Homicide (Logic feat. Eminem)
Eintritt: 12.05.2019 | Peak: 12 | Wochen: 3
12.05.2019
12
3
Godzilla (Eminem feat. Juice WRLD)
Eintritt: 26.01.2020 | Peak: 4 | Wochen: 15
26.01.2020
4
15
Those Kinda Nights (Eminem feat. Ed Sheeran)
Eintritt: 26.01.2020 | Peak: 12 | Wochen: 2
26.01.2020
12
2
Darkness
Eintritt: 26.01.2020 | Peak: 13 | Wochen: 2
26.01.2020
13
2
Last One Standing (Skylar Grey feat. Polo G, Mozzy & Eminem)
Eintritt: 10.10.2021 | Peak: 48 | Wochen: 1
10.10.2021
48
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Marshall Mathers LP
Eintritt: 04.06.2000 | Peak: 2 | Wochen: 74
04.06.2000
2
74
The Slim Shady LP
Eintritt: 02.07.2000 | Peak: 77 | Wochen: 15
02.07.2000
77
15
The Slim Shady LP [Special Edition]
Eintritt: 04.02.2001 | Peak: 25 | Wochen: 12
04.02.2001
25
12
The Eminem Show
Eintritt: 09.06.2002 | Peak: 1 | Wochen: 74
09.06.2002
1
74
Eminem Is Back
Eintritt: 21.03.2004 | Peak: 24 | Wochen: 6
21.03.2004
24
6
Encore
Eintritt: 21.11.2004 | Peak: 1 | Wochen: 21
21.11.2004
1
21
Curtain Call - The Hits
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 5 | Wochen: 32
18.12.2005
5
32
Eminem Presents The Re-Up
Eintritt: 17.12.2006 | Peak: 9 | Wochen: 13
17.12.2006
9
13
Relapse
Eintritt: 31.05.2009 | Peak: 2 | Wochen: 24
31.05.2009
2
24
Recovery
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 1 | Wochen: 44
04.07.2010
1
44
The Marshall Mathers LP 2
Eintritt: 17.11.2013 | Peak: 1 | Wochen: 24
17.11.2013
1
24
Revival
Eintritt: 24.12.2017 | Peak: 1 | Wochen: 23
24.12.2017
1
23
Kamikaze
Eintritt: 09.09.2018 | Peak: 1 | Wochen: 39
09.09.2018
1
39
Music To Be Murdered By
Eintritt: 26.01.2020 | Peak: 1 | Wochen: 44
26.01.2020
1
44
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.93

43 BewertungenEminem - Curtain Call - The Hits
18.12.2005 11:03
Hey es hammer geils Album...bsondrigs sis neuie Lied "When I'm Gone" isch wörklech öppis speziells....ond söscht alli anderi Tracks wo droffe send, eifach hammer..=)..hoffe ned, dass das sis letzte Album isch...;)
21.12.2005 16:31
Okay compilation. I don't love Eminem but this album is a great buy!
22.12.2005 11:05
nicht schlecht. eher selten dass rapper ein greatest hits herausbringen.
22.12.2005 14:24
Naja eher selten ist fast ein wenig übertrieben...Aber von der neuen HipHop Generation ist er sicherlich der Einzige, der sich eine Greatest Hits leisten kann. Dennoch gefallen mir gerade mal 2 Songs und zwar seine Debüt Single und die Single zu seinem ziemlich starken Film.
28.12.2005 22:41
Geniales Album, und wenn man sich die Deluxe Edition gekauft hat ist da noch Stan's Mixtape (2 CD) trin also 7 Song's mehr.

Eminem 4ever!!!!!!!!
18.01.2006 17:18
Genau das richtige für mich. Ich mag einige Songs von Eminem wirklich gut, aber das meiste ist nix für mich. So hab ich doch seine besten auf einer Scheibe drauf. Trotzdem gibt's nicht mehr als vier Sterne...
06.02.2006 20:20
Vieleicht sollte ich garnicht mein kommentar Sagen.
Denn..........mhmm.....................................mhmmm
..........nicht meine Musik
04.03.2006 12:41
alle singles auf einer cd!!

eine 6...solche hits müssen einfach festgehalten werden
25.05.2006 10:40
Ein Meisterwerk
08.06.2006 16:13
naja...für mich ist's also kein meisterwerk...natürlich hatte er viele hits...aber ob diese hits gerechterweise waren?
vor 15jahren hätte kein hahn nach ihm gekrät und ein grestest-hits wäre niemals zustande gekommen...

er hat glück das ich ihm nicht 3, sondern 4 sterne gebe...den sympatisch finde ich den schwulen-disser nicht!
08.06.2006 16:32
mit der zeit wurde er leider immer schlechter
23.07.2006 23:05
Das Album ist insgesamt durchschnittlich. Der Grund liegt darin, dass einige Songs einfach nur grottenschlecht sind (z.B. das widerliche und dumme "Fack" sowie "Kill you", "Shit on you", "Just don't give a fuck") währenddem andere schlicht und einfach genial sind ("When I'm gone", "Lose yourself", "Mockingbird" etc.).
07.09.2006 12:38
Da muss ich tatsächlich diversen HipHop-Fans zustimmen, wer hätte das gedacht...
Eminem, der einzige Rapper, der sogar mir gefällt, bringt ein BestOf-Album raus, und das ist wie erwartet toll ausgefallen... 5-6, aber fürs erste gibt's 5... auch aus dem Grund, den aloysius schon genannt hat...

Eminem hat von mir den grössten Respekt, den er von einer HipHop-Hasserin kriegen kann...
07.09.2006 18:14
Ein extrem unspympatischer junger Herr hat nun sein erstes Greatest-Hits veröffentlicht und ja, er hatte sehr grosse Hits!
Aber ich fand fast keinen davon richtig schön bzw. gut, aber aus Respekt für 4(!) Nummer-1-Songs in der Schweiz und aus Respekt zu ihm, gebe ich eine 5!
08.09.2006 15:54
gfallt mer sid ech de clip vo the way i am im VIVA gse ha!

07.10.2006 21:05
super
13.02.2007 19:30
...sehr gute zusammenstellung...
01.04.2007 19:42
Les plus grands tubes d'un grand rappeur, c'est tout.
06.04.2007 22:40
Hammer
06.04.2007 22:42
Hammer Nr. 2 :-)
14.08.2007 17:30
genial
14.08.2007 17:54
Als Kenner hat man andere Favoriten aber das ist eine gelungene Zusammenstellung
17.09.2007 21:50
gute best of-mischung, auch "stans mixtape" find ich eine nette zugabe.

ich hätte sogar noch mehr eminem-songs mit aufs album gepackt, zB. bitch please oder superman
21.12.2007 22:49
Für Rap Fans sehr zu empfehlen.
04.02.2008 10:42
Ein paar gute Hits (Lose Yourself, The Real Slim Shady) und sehr viele Schrott-Songs...das gibt eine solide 2*
04.02.2008 10:52
Auf jeden Fall besser als Vanilla Ice!!!
23.05.2008 22:59
war nie,ist nie, und wird nie mein fav sein..das er nicht ganz so scheisse ist > 3*
hammer songs
hammer rapper
hammer album
Wenn man em sonst nicht mag eig. ganz gut aber für Hardcore fans oder dergleichen, ist es geldverschwendung!

Genau wie bei der "Best of Kool Savas"...
Super Best Of Album!!! Weltklasse!!!
Super Scheibe!!
Alle Lieder sind Hits, eine sehr gute "Best of CD"!!
Alle wichtigen Hits von Eminem auf einer Scheibe!
Gelungene Best Of-Platte von Eminem. Auch wenn es viele Hits drauf hat, sind leider auch eher schlechte Songs anzutreffen. Insgesamt aber eine gelungene und tolle Best Of-Scheibe des Rappers aus Detroit. 5 gute Punkte für dieses Album.
"Best of"-Alben sind die besten CDs, die es meistens gibt. Allerdings können dann auch Ärgernisse aufkommen, wenn wichtige Hits einfach mal außen vor gelassen werden.

Hier ist das zum Glück nicht geschehen. Zwar wurde "Business" nicht mit hinauf gepackt, doch so wichtig war dieser Hit in Eminems' Karriere ja nicht.

Naja kann man sich schnappen....
Was soll man hier anderes als 6* geben??
Eminem ist einfach the best rapper alive. . .
Alle Songs sehr cool außer die nervigen FACK und My Name is...
Besonders stark ist nochmal die Liveaufnahme von Stan
great
Gute Auswahl, besonders die Bonus CD mit den ''unbekannteren'' Songs überzeugt.
Einfach genial!
Geht in Ordnung.
Tolle Zusammenstellung mit einigen genialen und immer wieder hörbaren Hits drauf!!
While I wouldn't buy any of his Albums, this I would make an exception for since ALL of the tracks I like from him are here. Stan, Without Me, Cleaning Out My Closet, Lose Yourself, When I'm Gone and Shake That are all here. Never really cared for him much past 2006 so this is his best release for me from my favourite rapper in the world. Rap isn't a genre I'm known to enjoy but Eminem defied the odds and became one of only a few rappers to release enjoyable music for me and the ONLY one to have multiple good releases. Well deserved success Eminem, you earned it. 4.2.
Boa.