Home | Impressum | Kontakt
Login

Iggy Pop
Skull Ring

Album
Jahr
2003
4
2 Bewertungen
Weltweit
FR
Peak: 34 / Wochen: 4
Iggy Pop
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Blah-Blah-Blah
Eintritt: 15.02.1987 | Peak: 17 | Wochen: 5
15.02.1987
17
5
Instinct
Eintritt: 31.07.1988 | Peak: 28 | Wochen: 1
31.07.1988
28
1
Brick By Brick
Eintritt: 05.08.1990 | Peak: 35 | Wochen: 3
05.08.1990
35
3
American Caesar
Eintritt: 03.10.1993 | Peak: 35 | Wochen: 1
03.10.1993
35
1
Naughty Little Doggie
Eintritt: 10.03.1996 | Peak: 42 | Wochen: 2
10.03.1996
42
2
Beat Em Up
Eintritt: 01.07.2001 | Peak: 96 | Wochen: 2
01.07.2001
96
2
A Million In Prizes - The Anthology
Eintritt: 07.08.2005 | Peak: 51 | Wochen: 4
07.08.2005
51
4
Préliminaires
Eintritt: 07.06.2009 | Peak: 48 | Wochen: 3
07.06.2009
48
3
Ready To Die (Iggy And The Stooges)
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.05.2013
50
1
Post Pop Depression
Eintritt: 27.03.2016 | Peak: 3 | Wochen: 8
27.03.2016
3
8
Free
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 10 | Wochen: 6
15.09.2019
10
6
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Post Pop Depression - Live At The Royal Albert Hall [DVD]
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 3 | Wochen: 3
06.11.2016
3
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

2 BewertungenIggy Pop - Skull Ring
09.12.2006 19:04
Mir scheint ich werde kein grosser Iggy Fan. Seine Stimme nervt mehrheitlich. Und dann ist es mir einfach zu wenig abwechslungsreich. Die Kollaborationen mit Green Day und Sum 41 finde ich sehr gelungen. Ansonsten...Büäh...
10.11.2007 17:54
Tausende Gäste sind auf dieser Iggy Platte zu finden. Viele auch ungenannt. The Stooges klingen eben nach den Stooges und der Rest überrascht überwiegend positiv. Green Day und Sum 41 lassen Iggy moderner klingen aber das ist meiner Meinung nach nicht sein sound.