Jason Derulo - Everything Is 4

Cover Jason Derulo - Everything Is 4
CD
Warner Bros. 9362-49276-1

Charts

Entry:07.06.2015 (Position 13)
Last week in charts:26.07.2015 (Position 79)
Peak:13 (1 week)
Chartrun:
Weeks:8
Place on best of all time:4912 (411 points)
World wide:
ch  Peak: 13 / weeks: 8
de  Peak: 23 / weeks: 3
at  Peak: 33 / weeks: 1
fr  Peak: 44 / weeks: 6
nl  Peak: 31 / weeks: 16
be  Peak: 46 / weeks: 18 (V)
  Peak: 75 / weeks: 11 (W)
se  Peak: 3 / weeks: 62
fi  Peak: 9 / weeks: 20
no  Peak: 1 / weeks: 46
dk  Peak: 3 / weeks: 45
it  Peak: 38 / weeks: 3
es  Peak: 8 / weeks: 15
au  Peak: 12 / weeks: 10
nz  Peak: 20 / weeks: 4


Jason Derulo   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Whatcha Say24.01.2010520
In My Head21.03.20102031
Ridin' Solo03.10.20104510
Don't Wanna Go Home26.06.20111820
It Girl11.12.2011307
Breathing11.03.2012720
The Other Side19.05.20131919
Talk Dirty (Jason Derulo feat. 2 Chainz)29.09.2013427
Fire (Jason Derulo feat. Pitbull)06.10.2013731
Marry Me16.02.20144011
Wiggle (Jason Derulo feat. Snoop Dogg)25.05.2014825
Trumpets25.05.2014437
Want To Want Me19.04.2015340
If It Ain't Love29.05.2016588
Swalla (Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)05.03.20171437
If I'm Lucky10.09.2017779
Tip Toe (Jason Derulo feat. French Montana)19.11.20172224
1, 2, 3 (Sofia Reyes feat. Jason Derulo & De La Ghetto)25.02.20186310
Colors18.03.2018639
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)02.09.20185010
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Jason Derulo21.03.20101315
Future History02.10.2011207
Tattoos06.10.20131312
Everything Is 407.06.2015138
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.89 (Reviews: 9)

Icebreaker28
Member
******
Want To Want Me: 6*
Cheyenne: 6*
Get Ugly: 5*
Pull-Up: 5*
Love Like That: 6*
Painkiller: 6*
Broke: 5*
Try Me: 6*
Love Me Down: 5*
Trade Hearts: 6*
X2CU: 6*

Insgesamt ein sehr guter erster Eindruck des Albums! Want To Want Me und Cheyenne fand ich schon vorher exzellent und das Album zeigt viele verschiedene Tracks auf wobei die Features auch sehr stark sind (Stevie Wonder, J. Lo, Meghan Trainor).

Well Done Jason!

TaylorHarris
Member
*****
Want To Want Me 6*
Cheyenne 6*
Get Ugly 5*
Pull-Up 4*
Love Like That 4*
Painkiller 6*
Broke 6*
Try Me 6*
Love Me Down 5*
Trade Hearts 6*
X2CU 5*

5.3636 = sehr gute 5*

Ein gutes Album von Jason Derulo. Ganz an "Tattoos" kommt es aber nicht heran

Richtig überrascht war ich als ich sah, dass es einen Song mit Jennifer Lopez gibt und noch mehr als dort "ft. Meghan Trainor" stand. Diese beiden Damen hätte ich nie im Pack mit Jason erwartet.
ABER, genau diese beiden Songs sind 2 Highlight des Albums!

"Try Me" ist schlichtweg genial. Diese leichte Produktion, sie hüpft richtig und macht super Laune, genauso wie Jasons angenehmer Gesang. Da muss ich sagen, hat Matoma bei der Produktion wirklich ganze Arbeit geleistet! J.Lo's Gesang ist super, sie ist total ruhig und hält sich im Hintergrund, ihre Stimme toll tief und unaufgeregt und perfekt im Zusammenspiel mit Jason.
Ich bin hin und weg, eine richtige Sommer Hymne!

"Painkiller" ist enorm interessant. Die Mischung zwischen Jason und Meghan ist super gelungen. Meghans Musikrichtung hört man genau so raus wie Jasons. Der Song hat richtig Feuer und Meghan setzt ihr Stimmchen toll in Szene, wie auch Jason. Hat sicher auch Hit-Potenzial, schon nur weil beide momentan hoch im Kurs sind. Das Einzige was ich zu bemängeln habe.. im Refrain ist mir die Produktion etwas zu dominant, es scheppert ein wenig. Sonst ist die Produktion wirklich auch auf einem sehr hohen Level, einfach im Refrain zieht sie zu sehr vor.

"Cheyenne" ist ein wunderbarer Pop-Song mit enormer Power. Jasons Stimme gewohnt stark und die Produktion treibt voran und passt perfekt mit dem Gesang zusammen. Auch textlich finde ich diesen Titel äusserst interessant. Ein weiteres klare Highlight auf "Everything Is 4"!

Im Grossen und Ganzen ein sehr gutes Album mit einigen Highlights. Schade hat er mit Alben nicht den Erfolg, welchen er mit Singles hat.

Album Highlights:
1. Try Me
2. Painkiller
3. Cheyenne

Rootje
Member
*
Vreselijk!
Gelukkig maar twee weken genoteerd in albumlijst.
Last edited: 19.06.2015 15:52

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
*****
Want To Want Me: 6*
Cheyenne: 6*
Get Ugly: 5*
Pull Up: 6*
Love Like That: 4*
Painkiller: 6*
Broke: 5*
Try Me: 6*
Love Me Down: 4*
Trade Hearts: 5*
X2CU: 4*

Durchschnitt: 5,36363...5*+

Wahrheitpur
Member
**
Nur dank "Try me" eine "" - ansonsten belanglos, langweilig und absolut nichts Neues

aidenblake
Member
*****
= 4.8* -> *****
Last edited: 12.08.2015 13:04

öcki
Member
****
Mehr wie eine nette "4" ist da nicht drin - Teilweise verliert sich das Ganze dann doch in Belanglosigkeiten.....

Widmann1
Member
****
Ein Album mit vielen guten Songs, aber auch ein paar schwachen, Anspieltipps:
Broke (JD feat. Stevie Wonder & Keith Urban)
Cheyenne
Get Ugly
Love Me Down
Painkiller (JD feat. Meghan Trainor)
Try Me (JD feat. Jennifer Lopez & Matoma)
Want To Want Me

alleyt1989
Member
***
Positives - it's a huge improvement from Tattoos which was one of the most unabashedly trashy albums of the last 10 years. Negatives - it's Derulo. The voice has not improved and neither has the unnecessary falsetto over and over again. What's strange is that the falsetto is not pleasant whatsoever. Some male singers are good at it and sound fine but he sounds like a screaming baby. Want To Want Me is probably one of the better ones of his career and several of the other tracks hold this album up relatively well. 3.2/6.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.