Joan Baez - In Concert Part 1

Cover Joan Baez - In Concert Part 1
LP
Vanguard VRS-9112 (us)
Cover Joan Baez - In Concert Part 1
LP
Vanguard VRS-9112 (us)
CD
Vanguard 79598-2 (us)

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

23.09.1962
LP Vanguard VRS-9112 [us]
Details anzeigenAlles anhören
1.Babe, I'm Gonna Leave You (live)
2:38
2.Geordie (live)
3:22
3.Copper Kettle (live)
2:27
4.Kumbaya (live)
2:55
5.What Have They Done To The Rain (live)
2:26
6.Black Is The Color Of My True Love's Hair (live)
2:33
7.Danger Waters (live)
3:16
8.Gospel Ship (live)
2:48
9.The House Carpenter (live)
5:08
10.Pretty Boy Floyd (live)
4:17
11.Lady Mary (live)
2:41
12.Atè Amanhà (live)
2:12
13.Matty Groves (live)
7:18
   
05.03.2002
CD Vanguard 79598-2 [us] / EAN 0015707959827
Details anzeigenAlles anhören
1.Babe, I'm Gonna Leave You (live)
2:38
2.Geordie (live)
3:22
3.Copper Kettle (live)
2:27
4.Kumbaya (live)
2:55
5.What Have They Done To The Rain (live)
2:26
6.Black Is The Color Of My True Love's Hair (live)
2:33
7.Danger Waters (live)
3:16
8.Gospel Ship (live)
2:48
9.The House Carpenter (live)
5:08
10.Pretty Boy Floyd (live)
4:17
11.Lady Mary (live)
2:41
12.Atè Amanhà (live)
2:12
13.Matty Groves (live)
7:18
Bonus Tracks [previously unreleased]
14.Streets Of Laredo
2:40
15.My Good Old Man
3:23
16.My Lord What A Morning
3:59
   

Joan Baez   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Whistle Down The Wind11.03.2018135
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.5 (Reviews: 2)

Zipel
Member
******
Großartiges Live-Album! Joan Baez benötigt eben nur eine Gitarre um ihre Folk-Musik zum begeisterten Publikum zu bringen.
Beginnend beim selbstgeschriebenen "Babe, I'm Gonna Leave You", sehr gefühlvoll vorgetragen, dann eine traumhafte Interpretation des trad. "Geordie", Albert F. Beddoe's "Copper Kettle" im ungewöhnlichen 3/4-Takt (oder sind's 6/8? ich kenn mich da nicht so aus), dann einer der Höhepunkte, Kumbaya, in dem das sonst sehr disziplinierte Publikum (laut Cover tw. in Wien aufgenommen) zum mitsingen aufgefordert wird und dies auch tut. Der "gentlest Protest Song" Joan knows, "it doesn't protest gently but it sounds gentle": "What Have They Done To The Rain". Sehr stimmungsvoll hier auch Bob Dylans "Danger Waters". Ein weiteres, von Joan eindrucksvoll interpretiertes britisches Traditional ist "The House Carpenter" (auch bekannt als The Daemon Lover). "Pretty Boy Floyd" wird Pete Seeger gewidmet, ein kraftvolles flottes Stück, gleichzeitig virtuos sich selbst auf der Gitarre begleitend.
Ein großartiges Live-Album.

LarkCGN
Member
*****
Sehr gut, schöne Review über mir! "What Have They Done To The Rain" ist für mich nur eins der Highlights! # 10 in den USA, mit Gold ausgezeichnet.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.