Home | Impressum | Kontakt
Login

Kelis
Kelis Was Here

Album
Jahr
2006
5.09
11 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
24.09.2006 (Rang 22)
Zuletzt
15.10.2006 (Rang 79)
Peak
22 (1 Woche)
Anzahl Wochen
4
8054 (194 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 22 / Wochen: 4
DE
Peak: 77 / Wochen: 1
AT
Peak: 69 / Wochen: 1
FR
Peak: 104 / Wochen: 3
NL
Peak: 82 / Wochen: 3
BE
Peak: 45 / Wochen: 5 (V)
Peak: 88 / Wochen: 3 (W)
SE
Peak: 51 / Wochen: 1
NO
Peak: 35 / Wochen: 1
IT
Peak: 90 / Wochen: 1
Tracks
CD
25.08.2006
Kelis
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Caught Out There
Eintritt: 13.02.2000 | Peak: 35 | Wochen: 13
13.02.2000
35
13
Good Stuff
Eintritt: 25.06.2000 | Peak: 74 | Wochen: 4
25.06.2000
74
4
Milkshake
Eintritt: 01.02.2004 | Peak: 22 | Wochen: 13
01.02.2004
22
13
Not In Love (Enrique Iglesias feat. Kelis)
Eintritt: 21.03.2004 | Peak: 14 | Wochen: 16
21.03.2004
14
16
Trick Me
Eintritt: 06.06.2004 | Peak: 8 | Wochen: 27
06.06.2004
8
27
Millionaire (Kelis feat. André 3000)
Eintritt: 07.11.2004 | Peak: 43 | Wochen: 7
07.11.2004
43
7
I Love My Chick (Busta Rhymes feat. will.i.am & Kelis)
Eintritt: 16.07.2006 | Peak: 22 | Wochen: 13
16.07.2006
22
13
Bossy (Kelis feat. Too $hort)
Eintritt: 24.09.2006 | Peak: 41 | Wochen: 5
24.09.2006
41
5
Acapella
Eintritt: 09.05.2010 | Peak: 61 | Wochen: 2
09.05.2010
61
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Kaleidoscope
Eintritt: 12.03.2000 | Peak: 92 | Wochen: 2
12.03.2000
92
2
Wanderland
Eintritt: 11.11.2001 | Peak: 79 | Wochen: 2
11.11.2001
79
2
Tasty
Eintritt: 25.01.2004 | Peak: 14 | Wochen: 22
25.01.2004
14
22
Kelis Was Here
Eintritt: 24.09.2006 | Peak: 22 | Wochen: 4
24.09.2006
22
4
Flesh Tone
Eintritt: 30.05.2010 | Peak: 49 | Wochen: 4
30.05.2010
49
4
Food
Eintritt: 27.04.2014 | Peak: 32 | Wochen: 2
27.04.2014
32
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.09

11 BewertungenKelis - Kelis Was Here
16.09.2006 23:06
bitch, you got it...

kelis is back. mit neuer kurzhaarfrisur. wie konnte sie diesen wuschelkopf nur abschneiden, der war doch die bombe. vielleicht wollte sie damit eine neue ära einleuten.
whatever, ich konnte mir "kelis was here" sowieso nicht entgehen lassen.

zuerst mal ein super-stylishes cover. crazy, sexy, luxurious and chic. genau das, was kelis ist. auch hier präsentiert sie sich wie gewohnt in sehr selbsticherer manier, an eigenmanagement scheint es dieser dame nie gefehlt zu haben. zurecht. leicht männerfeindlich gibt sie sich in den lyrics zu bekennen, doch nur deshalb mache ich mir keinen hehl daraus, dass songs und beats unglaublich reinhauen. zwar hat sie sich diesmal keiner der neptunes-köpfe ins boot geholt, liess sich die gelegenheit jedoch nicht entgehen, neue styles auszuprobieren. mit erfolg, abschweifungen aufs funky parkett werden ebenso mit leichtigkeit absolviert, wie auch gospel- und soul-einwürfe. dazu werden gerne mal bläser in den beats integriert. dies zeigt nicht nur ihre vielfältigkeit, sondern auch ihren mut zum neuen, was herr hörer natürlich willkommen entgegen nimmt. ich habe meine helle freude an der vielzahl der tracks. songs wie blindfold me (feat. nas) oder lil'star (feat. cee-lo) lassen mein herz hüpfen.

erwähnenswert auch die anzahl der songs. satte 19 songs wurden hier aufs album gepackt, die wenigsten davon sind füller.

to be continued- von mir aus ewig, ms rogers jones...

25.09.2006 22:35
That's Hot!
04.10.2006 12:29
haha...schließe mich SAßY an !!!
15.11.2006 13:43
Kelis,du bist klasse!


Verdammte Miesmacher! *grr*
22.02.2007 18:36
na gut. ich gebe 4 statt 3 sterne. ein paar coole songs sind schon mitdabei, aber insgesamt bin ich immer noch enttäuscht, denn tasty war echt ein verdammt geile platte!
highlights: blindfold me, was that right there, handful, til'the wheels fall off, i don't think so.
lowlights: like you, living proof
22.02.2007 18:41
Alle Achtung Mädel!
13.03.2007 17:18
Wow wow wow. Ihr bestes Album. Die Songs sind soo geil produziert -- hammer.

Highlights:
- Bossy
- Weekend
24.11.2007 21:34
A great hip/hop/r'n'b album by kelis.
auch hier habe ich einen klaren Favoriten (Have a nice Day), aber zuviele Mitläufer, das Album wird über seinen Wert verkauft, höchstens 3.5 wert.
US #10
hammer! sehr abwechslungsreiches album. genial gesungen.
1-2 exzellente Songs, der Rest schwankt zwischen okay, erträglich und absoluten Schrott. Mal sehen was ihr kommendes Disco-Album so bringt!