Home | Impressum | Kontakt
Login

Kid Cudi
Man On The Moon: The End Of Day

Album
Jahr
2009
4.8
5 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
27.09.2009 (Rang 56)
Zuletzt
04.10.2009 (Rang 71)
Peak
56 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
11951 (75 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 56 / Wochen: 2
DE
Peak: 90 / Wochen: 1
FR
Peak: 56 / Wochen: 6
Tracks
CD
11.09.2009
Motown 2718838 (UMG) / EAN 0602527188386
Act I: The End Of The Day
 
Act 2: Rise Of The Night Terrors
 
4
Solo dolo [Nightmare]
4:26
Act 3: Taking A Trip
 
7
Day 'N' Nite [Nightmare]
3:41
Act 4: Stuck
 
11
4:19
Act 5: A New Beginning
 
Bonus
 
Kid Cudi
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Day 'N' Nite (Kid Cudi vs. Crookers)
Eintritt: 22.03.2009 | Peak: 18 | Wochen: 34
22.03.2009
18
34
Memories (David Guetta feat. Kid Cudi)
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 7 | Wochen: 74
21.02.2010
7
74
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 46 | Wochen: 8
13.03.2011
46
8
Pursuit Of Happiness (Kid Cudi feat. MGMT & Ratatat)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 50 | Wochen: 7
23.09.2012
50
7
Reborn (Kids See Ghosts)
Eintritt: 17.06.2018 | Peak: 99 | Wochen: 1
17.06.2018
99
1
The Scotts (The Scotts [Travis Scott & Kid Cudi])
Eintritt: 03.05.2020 | Peak: 3 | Wochen: 12
03.05.2020
3
12
Show Out (Kid Cudi feat. Pop Smoke & Skepta)
Eintritt: 20.12.2020 | Peak: 43 | Wochen: 2
20.12.2020
43
2
Tequila Shots
Eintritt: 20.12.2020 | Peak: 73 | Wochen: 1
20.12.2020
73
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Man On The Moon: The End Of Day
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 56 | Wochen: 2
27.09.2009
56
2
Man On The Moon II: The Legend Of Mr Rager
Eintritt: 21.11.2010 | Peak: 36 | Wochen: 3
21.11.2010
36
3
Indicud
Eintritt: 28.04.2013 | Peak: 46 | Wochen: 1
28.04.2013
46
1
Kids See Ghosts (Kids See Ghosts)
Eintritt: 17.06.2018 | Peak: 12 | Wochen: 2
17.06.2018
12
2
Man On The Moon III: The Chosen
Eintritt: 20.12.2020 | Peak: 18 | Wochen: 3
20.12.2020
18
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.8

5 BewertungenKid Cudi - Man On The Moon: The End Of Day
nach guten songs wie "day 'n' nite" (crookers remix ist genial) oder "make her say" habe ich vom debüt-album von kid cudi doch einiges erwartet. doch es ist eine ziemliche enttäuschung. kein weiteres brett. das meiste ist sehr lahm, lasch. einfach langweilig. nicht mehr als durchschnitt. da wäre auf jeden fall mehr potenzial gewesen. schade drum.
das album bietet die ganze zeit über eine super atmosphäre und hat schon auch einige kracher drauf.

meine highlights:
sky might fall // heart of a lion // solo dolo // pursuit of happiness
Kein schlechtes Album
ich liiiiieeeebe das album!!!!!!
Sehr athmosphärisches Album auf durchgehend hohem Niveau. 5+