Home | Impressum | Kontakt
Login

Kid Rock
Rock N Roll Jesus

Album
Jahr
2007
3.88
24 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
28.10.2007 (Rang 70)
Zuletzt
23.11.2008 (Rang 87)
Peak
4 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
26
1050 (1706 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 4 / Wochen: 26
DE
Peak: 5 / Wochen: 26
AT
Peak: 2 / Wochen: 24
FR
Peak: 58 / Wochen: 7
NL
Peak: 19 / Wochen: 16
BE
Peak: 33 / Wochen: 11 (V)
SE
Peak: 8 / Wochen: 10
NO
Peak: 9 / Wochen: 9
DK
Peak: 25 / Wochen: 4
IT
Peak: 35 / Wochen: 15
AU
Peak: 9 / Wochen: 14
NZ
Peak: 21 / Wochen: 7
Tracks
CD
12.10.2007
Atlantic 7567-89971-7 (Warner) / EAN 0075678997174
2
4:40
4
6:12
5
4:06
6
3:44
Kid Rock
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
American Bad Ass
Eintritt: 06.08.2000 | Peak: 81 | Wochen: 8
06.08.2000
81
8
Forever
Eintritt: 10.02.2002 | Peak: 75 | Wochen: 3
10.02.2002
75
3
All Summer Long
Eintritt: 22.06.2008 | Peak: 1 | Wochen: 60
22.06.2008
1
60
Born Free
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 42 | Wochen: 11
14.11.2010
42
11
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The History Of Rock
Eintritt: 11.06.2000 | Peak: 32 | Wochen: 21
11.06.2000
32
21
Cocky
Eintritt: 23.12.2001 | Peak: 30 | Wochen: 11
23.12.2001
30
11
Rock N Roll Jesus
Eintritt: 28.10.2007 | Peak: 4 | Wochen: 26
28.10.2007
4
26
Born Free
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 7 | Wochen: 19
28.11.2010
7
19
Rebel Soul
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 12 | Wochen: 6
02.12.2012
12
6
First Kiss
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 5 | Wochen: 8
01.03.2015
5
8
Sweet Southern Sugar
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 43 | Wochen: 1
12.11.2017
43
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.88

24 BewertungenKid Rock - Rock N Roll Jesus
17.01.2008 23:44
Ooh... endlich mal der Erste der ein Kommentar bzw besser gesagt ein Kompliment verfassen darf. Hab mir das Album neulich als erstes von "Kid Rock" zugelegt, sind einige Knaller drauf wie z.b. "So Hott" oder "Sugar"
22.01.2008 19:14
ein paar härtere Tracks ala American Bad Ass hätten nicht geschadet. Trotzdem gutes Album......
27.02.2008 17:27
Knapp gute Scheibe. Er sollte die Countryelemente weiter ausbauen statt mit seinem üblichen Klang langsam zu langweilen.
21.06.2008 21:39
Ich gab 6er, 4er und 3er. Es hat geiles Material drauf, aber auch viel Durchschnittliches. Highlights: "New Orleans" und "All Summer Long". 4-5...
07.07.2008 11:02
hätte nie gedacht dass ich kid rock mal gut finden würde
nicht schlecht, irgendwie hat er seinen stil geändert
Eines der besten Alben in diesem Jahr bisher. Hammertracks! Kid Rock forever
Ich finde ja, das Beste am ganzen Album ist der Titel davon. Die Musik ist gar nicht sooo schlimm... aber die Texte... Warum singt der Typ immer von Saufen, Kiffen und Sex?
Fantastisch sympatischer Sound!

Von ruhigen Parts bios hin zu krachendem Rock.
Einfach alles dabei für jeden Geschmack. Klasse!
schlichtweg schrecklich! Ausserdem - was soll dieses einfallslose Plattencover?! Kid Rock nervt mit seiner Musik einfach nur, peinliche Texte und schlechter Sound. Würd ich nicht geschenkt annehmen, dieses grausige Machwerk eines Wannabe-Rockers.
Besser als ich erwartet hatte
Musikalisch eigentlich recht gut. Aber die Texte sind unten durch. Deshalb ein Abzug -2. Schade!
kid rock ist absolut überbewertet...
...sehr gutes Album. Der beste Song ist "All Summer Long"...
muss nicht sein
Gerade mal zwei Songs schaffen's bei mir auf eine 5. Abgerundete 3.
Gelungene Abwechslung, gute Songs. „All Summer Long“ kam mir etwas billig daher (bekannter Song, nicht passender Interpret). Der Rest des Albums ist wohl für alte Rocker (die es etwas ruhiger mögen) wie auch für die breite Masse gemacht. Das Image von Kid Rock passt da nicht so recht dazu.
4+, der irre gefällt mir langsam immer besser. an sein bis jetzt besten longplayer "Devil without a Case" kommts nicht ran, trotzdem, gute laune garantiert..
Die Highlights sind All Summer long, New Orleans, Lowlife, Amen und Roll on.So Hott is auch nicht schlecht!
Einfach ein super Album für einen Sommer!
Und ganz nebenbei:Kid Rock und All Summer long passen grandios zusammen!Wenn das Lied ein andere singen würde, wärs nicht mehr so Megagenial!!!!!!!!!!!
Na ja ... bin nicht so angetan vom Album ...
gut
"Die Probleme sind auch diesmal wieder vielfältig, wenn auch andere als Jahre zuvor. Kid Rock schreibt zuckersüße (im negativsten Sinne des Wortes) Country-Schnulzen, schwingt die Produktionskeule, wie es seit Ende der 80er schon nicht mehr In ist und schleudert einem dazwischen dann doch wieder seine üblichen musikalischen Unsympathler in Form von Rap Rock (Sugar) oder einer nicht enden wollenden Blues-Nummer wie New Orleans hinein.

von http://www.musicmaniac.at
Ziemlich heterogenes Album. Insgesamt ordentlich.
Das Album ist okay.