Home | Impressum | Kontakt
Login

Lil Baby
It's Only Me

Album
Jahr
2022
3
3 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
23.10.2022 (Rang 4)
Zuletzt
30.10.2022 (Rang 22)
Peak
4 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
8983 (176 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 4 / Wochen: 2
DE
Peak: 24 / Wochen: 2
AT
Peak: 8 / Wochen: 3
FR
Peak: 36 / Wochen: 2
NL
Peak: 2 / Wochen: 5
BE
Peak: 11 / Wochen: 6 (V)
Peak: 34 / Wochen: 2 (W)
SE
Peak: 22 / Wochen: 1
FI
Peak: 30 / Wochen: 1
NO
Peak: 5 / Wochen: 3
DK
Peak: 7 / Wochen: 2
IT
Peak: 29 / Wochen: 1
ES
Peak: 56 / Wochen: 1
AU
Peak: 7 / Wochen: 2
NZ
Peak: 8 / Wochen: 2
Tracks
Explicit – Digital
14.10.2022
Lil Baby
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Yes Indeed (Lil Baby & Drake)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 94 | Wochen: 1
27.05.2018
94
1
Tic Toc (6ix9ine feat. Lil Baby)
Eintritt: 09.12.2018 | Peak: 28 | Wochen: 3
09.12.2018
28
3
Drip Too Hard (Lil Baby / Gunna)
Eintritt: 13.01.2019 | Peak: 87 | Wochen: 2
13.01.2019
87
2
Fendi Drip (Luciano feat. Ufo361 & Lil Baby)
Eintritt: 08.09.2019 | Peak: 10 | Wochen: 5
08.09.2019
10
5
For The Night (Pop Smoke feat. Lil Baby & DaBaby)
Eintritt: 12.07.2020 | Peak: 7 | Wochen: 35
12.07.2020
7
35
Why Do You Lie To Me (Topic x A7S feat. Lil Baby)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 86 | Wochen: 1
06.09.2020
86
1
Wants And Needs (Drake feat. Lil Baby)
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 24 | Wochen: 2
14.03.2021
24
2
I Did It (DJ Khaled feat. Post Malone, Megan Thee Stallion, Lil Baby & DaBaby)
Eintritt: 16.05.2021 | Peak: 85 | Wochen: 1
16.05.2021
85
1
Pride Is The Devil (J. Cole feat. Lil Baby)
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 40 | Wochen: 2
23.05.2021
40
2
Hurricane (Kanye West feat. The Weeknd & Lil Baby)
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 9 | Wochen: 5
05.09.2021
9
5
Girls Want Girls (Drake feat. Lil Baby)
Eintritt: 12.09.2021 | Peak: 8 | Wochen: 5
12.09.2021
8
5
Do We Have A Problem? (Nicki Minaj & Lil Baby)
Eintritt: 13.02.2022 | Peak: 78 | Wochen: 1
13.02.2022
78
1
2step (Ed Sheeran feat. Lil Baby)
Eintritt: 01.05.2022 | Peak: 30 | Wochen: 6
01.05.2022
30
6
Staying Alive (DJ Khaled feat. Drake & Lil Baby)
Eintritt: 14.08.2022 | Peak: 22 | Wochen: 4
14.08.2022
22
4
Blue Story (Ninho feat. Lil Baby)
Eintritt: 09.07.2023 | Peak: 32 | Wochen: 1
09.07.2023
32
1
Band4band (Central Cee & Lil Baby)
Eintritt: 02.06.2024 | Peak: 4 | Wochen: 3
02.06.2024
4
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Drip Harder (Lil Baby & Gunna)
Eintritt: 14.10.2018 | Peak: 82 | Wochen: 1
14.10.2018
82
1
My Turn
Eintritt: 08.03.2020 | Peak: 20 | Wochen: 2
08.03.2020
20
2
The Voice Of The Heroes (Lil Baby & Lil Durk)
Eintritt: 13.06.2021 | Peak: 10 | Wochen: 2
13.06.2021
10
2
It's Only Me
Eintritt: 23.10.2022 | Peak: 4 | Wochen: 2
23.10.2022
4
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3

3 BewertungenLil Baby - It's Only Me
Den erfolg von lil baby konnte ich noch nie nachvollziehen. Textlich nichts zu bieten, dynamik wie ein faultier, flows würde ich nicht mal als solche bezeichnen. Dazu rappt er auf unglaublich minimale und unspektakuläre beats. Langweiliger gehts also nicht. So sind leider auch auf seinem neusten werk keine highlights zu finden. Dass dazu 23 songs auf dem werk enthalten sind, macht das ganze auch nicht gerade spannender.
Trotzdem steigt „it‘s only me“ in den staaten auf der eins ein. Hierzulande immerhin auch auf der vier.
Ist mir zu viel mumble rap
Hier muss ich ganz ehrlich sagen war ich doch ziemlich enttäuscht und hätte mehr erwartet. Zwar hat es kaum Songs dabei, welche man als speziell schwach bezeichnen könnte, aber grosse Highlights oder Herausragendes ist hier definitiv Fehlanzeige. Das Album, welches sowieso schon sehr viele Stücke enthält, wirkt dadurch wahnsinnig eintönig und zumindest für mich auch langweilig. Teils sogar 08/15 und etwas lieblos produziert. Dies würde ich niemals so vorwerfen, aber bei gewissen Songs könnte man meinen. Wenn man bedenkt, was andere Interpreten wie z. B. 21 Savage, Drake, Don Toliver oder Metro Boomin dieses Jahr schon für Singles und Alben rausgehauen haben. Da verkommt "It's Only Me" zu einer kleinen, kühlen Brise. "California Breeze", "Perfect Timing" und "Forever" sind die einzigen Songs, die ich mir seit VÖ öfters mal anhöre.

Das Kritische bin ich jetzt losgeworden. Nun noch zum Guten: Ausserordentlich schwach ist wie gesagt ebenfalls praktisch keines der Stücke. Deshalb reicht es aus meiner Sicht ganz knapp für eine 3.5, welche ich aber auf eine 3 abrunde. Absolut nichts gegen Lil Baby. Aber es gab dieses Jahr schlicht und einfach bessere und spannendere Veröffentlichungen. Dieses Werk hier ist leider alles andere als spannend. Wenn einem von 23 Songs nur 3 wirklich gefallen, dann ist man mit einer 3 als Bewertung ja noch gut bedient. Ich versuche jedoch auch fair und objektiv zu sein.