Home | Impressum | Kontakt
Login

Lil Wayne
Rebirth

Album
Jahr
2010
4.33
6 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
14.02.2010 (Rang 15)
Zuletzt
14.03.2010 (Rang 69)
Peak
15 (1 Woche)
Anzahl Wochen
5
6701 (281 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 15 / Wochen: 5
FR
Peak: 86 / Wochen: 3
NL
Peak: 75 / Wochen: 1
NO
Peak: 40 / Wochen: 1
NZ
Peak: 33 / Wochen: 1
Tracks
CD
29.01.2010
Cash Money / Motown 06025 2700632 (UMG) / EAN 0602527006321
Lil Wayne
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Soldier (Destiny's Child feat. T.I. and Lil Wayne)
Eintritt: 20.02.2005 | Peak: 10 | Wochen: 16
20.02.2005
10
16
Gimme That (Remix) (Chris Brown feat. Lil' Wayne)
Eintritt: 17.09.2006 | Peak: 30 | Wochen: 8
17.09.2006
30
8
Sweetest Girl Dollar Bill (Wyclef Jean feat. Akon & Lil Wayne and intr. Niia)
Eintritt: 02.12.2007 | Peak: 51 | Wochen: 4
02.12.2007
51
4
Lollipop
Eintritt: 08.06.2008 | Peak: 39 | Wochen: 22
08.06.2008
39
22
My Life (The Game feat. Lil Wayne)
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 49 | Wochen: 6
07.09.2008
49
6
Let It Rock (Kevin Rudolf feat. Lil Wayne)
Eintritt: 18.01.2009 | Peak: 56 | Wochen: 13
18.01.2009
56
13
Down (Jay Sean feat. Lil Wayne)
Eintritt: 11.10.2009 | Peak: 8 | Wochen: 42
11.10.2009
8
42
Forever (Drake, Kanye West, Lil Wayne & Eminem)
Eintritt: 17.01.2010 | Peak: 68 | Wochen: 3
17.01.2010
68
3
No Love (Eminem feat. Lil Wayne)
Eintritt: 24.10.2010 | Peak: 39 | Wochen: 8
24.10.2010
39
8
I'm Into You (Jennifer Lopez feat. Lil Wayne)
Eintritt: 22.05.2011 | Peak: 22 | Wochen: 19
22.05.2011
22
19
Dirty Dancer (Enrique Iglesias feat. Usher & Lil Wayne)
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 30 | Wochen: 12
10.07.2011
30
12
How To Love
Eintritt: 18.09.2011 | Peak: 67 | Wochen: 1
18.09.2011
67
1
Strange Clouds (B.o.B feat. Lil Wayne)
Eintritt: 06.11.2011 | Peak: 47 | Wochen: 2
06.11.2011
47
2
Mirror (Lil Wayne feat. Bruno Mars)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 15 | Wochen: 13
12.02.2012
15
13
I Can Only Imagine (David Guetta feat. Chris Brown & Lil Wayne)
Eintritt: 27.05.2012 | Peak: 15 | Wochen: 4
27.05.2012
15
4
Love Me (Lil Wayne feat. Drake & Future)
Eintritt: 10.03.2013 | Peak: 72 | Wochen: 1
10.03.2013
72
1
Sucker For Pain (Lil Wayne, Wiz Khalifa & Imagine Dragons feat. Logic, Ty Dolla $ign & X Ambassadors)
Eintritt: 31.07.2016 | Peak: 16 | Wochen: 22
31.07.2016
16
22
No Frauds (Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.03.2017
50
1
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.04.2017
39
2
I'm The One (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper & Lil Wayne)
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 6 | Wochen: 22
07.05.2017
6
22
Mona Lisa (Lil Wayne feat. Kendrick Lamar)
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 36 | Wochen: 1
07.10.2018
36
1
Don't Cry (Lil Wayne feat. XXXTentacion)
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 64 | Wochen: 1
07.10.2018
64
1
Let It Fly (Lil Wayne feat. Travis Scott)
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 66 | Wochen: 1
07.10.2018
66
1
Jealous (DJ Khaled feat. Chris Brown, Lil Wayne & Big Sean)
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 80 | Wochen: 1
26.05.2019
80
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Tha Carter III
Eintritt: 22.06.2008 | Peak: 17 | Wochen: 17
22.06.2008
17
17
Rebirth
Eintritt: 14.02.2010 | Peak: 15 | Wochen: 5
14.02.2010
15
5
I Am Not A Human Being
Eintritt: 31.10.2010 | Peak: 46 | Wochen: 2
31.10.2010
46
2
Tha Carter IV
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 9 | Wochen: 6
11.09.2011
9
6
I Am Not A Human Being II
Eintritt: 07.04.2013 | Peak: 35 | Wochen: 3
07.04.2013
35
3
Tha Carter V
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 12 | Wochen: 3
07.10.2018
12
3
Funeral
Eintritt: 09.02.2020 | Peak: 29 | Wochen: 1
09.02.2020
29
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.33

6 BewertungenLil Wayne - Rebirth
Auch wenn ich knapp auf 5* aufrunde, eine Bombe ist "Rebirth" sicherlich nicht. Und auch kein Rockalbum, denn ich denke, Lil Wayne hat null Ahnung von Rock. Das hier ist einfach nur ein Autotune-Mischmasch, den man sicher in kein Genre einordnen kann. Aber, auch wenn ich Autotune nicht so sehr mag, bei Lil Wayne passt es.
Bei seiner Stimme merkt man sowieso nur schwer, ob gerade irgendwelche Stimmenverzerrer im Einsatz sind oder nicht.
Die Highlights sind für mich "Prom Queen", "Drop The World (Mit dem Hammerpart von Eminem), "Ground Zero" und "Paradice".
Wie auch immer, für mich geht das Warten auf "Tha Carter IV" weiter.

Edit: Ok, es ist doch eine klare 5! Nach mehrmaligem Hören gefällt mir das Album immer besser!
Mir gefällt das Album grundsätzlich sehr gut, jedoch nerft der Auto-Tune Effekt auf die Dauer und mir gefielen, tendenziell die Songs ohne Auto-TUne eher besser, im grossen und ganzen aber sicher ein gutes Album.

Favoriten:
Drop the World
Paradice
One Way Trip


Edit: Ich muss doch hoch auf die 6, das Album beginnt mir immer besser zu gefallen.
Hm...

Also ich bin eigendlich gar kein Fan von Rock. Aber irgendwie muss ich sagen, dass das Album gar nicht so schlecht ist. Es hat einige Songs drauf, die wirklich hammer sind!

Highlights: Knockout, Drop the world
Highlight: "Knockout" mit Nicki Minaj
Was hat er nur gemacht?

Rebirth klingt wie eine Rock-Parodie, denn ernst zu nehmen scheint er das ganze nicht...

Die 2 Highlights 'Drop The World' und 'Knockout' sind ihr Geld auf jeden Fall wert, beim Rest wird das schon schwieriger...

Schwächstes Weezy Album bislang...
...weniger...