Home | Impressum | Kontakt
Login

Lil Wayne
Tha Carter III

Album
Jahr
2008
5
13 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
22.06.2008 (Rang 17)
Zuletzt
12.10.2008 (Rang 85)
Peak
17 (1 Woche)
Anzahl Wochen
17
2442 (957 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 17 / Wochen: 17
DE
Peak: 29 / Wochen: 9
AT
Peak: 71 / Wochen: 2
FR
Peak: 25 / Wochen: 23
NL
Peak: 21 / Wochen: 14
BE
Peak: 83 / Wochen: 1 (V)
Peak: 97 / Wochen: 1 (W)
NO
Peak: 11 / Wochen: 7
AU
Peak: 47 / Wochen: 2
NZ
Peak: 10 / Wochen: 12
Tracks
CD
06.06.2008
Lil Wayne
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Soldier (Destiny's Child feat. T.I. and Lil Wayne)
Eintritt: 20.02.2005 | Peak: 10 | Wochen: 16
20.02.2005
10
16
Gimme That (Remix) (Chris Brown feat. Lil' Wayne)
Eintritt: 17.09.2006 | Peak: 30 | Wochen: 8
17.09.2006
30
8
Sweetest Girl Dollar Bill (Wyclef Jean feat. Akon & Lil Wayne and intr. Niia)
Eintritt: 02.12.2007 | Peak: 51 | Wochen: 4
02.12.2007
51
4
Lollipop
Eintritt: 08.06.2008 | Peak: 39 | Wochen: 22
08.06.2008
39
22
My Life (The Game feat. Lil Wayne)
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 49 | Wochen: 6
07.09.2008
49
6
Let It Rock (Kevin Rudolf feat. Lil Wayne)
Eintritt: 18.01.2009 | Peak: 56 | Wochen: 13
18.01.2009
56
13
Down (Jay Sean feat. Lil Wayne)
Eintritt: 11.10.2009 | Peak: 8 | Wochen: 42
11.10.2009
8
42
Forever (Drake, Kanye West, Lil Wayne & Eminem)
Eintritt: 17.01.2010 | Peak: 68 | Wochen: 3
17.01.2010
68
3
No Love (Eminem feat. Lil Wayne)
Eintritt: 24.10.2010 | Peak: 39 | Wochen: 8
24.10.2010
39
8
I'm Into You (Jennifer Lopez feat. Lil Wayne)
Eintritt: 22.05.2011 | Peak: 22 | Wochen: 19
22.05.2011
22
19
Dirty Dancer (Enrique Iglesias feat. Usher & Lil Wayne)
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 30 | Wochen: 12
10.07.2011
30
12
How To Love
Eintritt: 18.09.2011 | Peak: 67 | Wochen: 1
18.09.2011
67
1
Strange Clouds (B.o.B feat. Lil Wayne)
Eintritt: 06.11.2011 | Peak: 47 | Wochen: 2
06.11.2011
47
2
Mirror (Lil Wayne feat. Bruno Mars)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 15 | Wochen: 13
12.02.2012
15
13
I Can Only Imagine (David Guetta feat. Chris Brown & Lil Wayne)
Eintritt: 27.05.2012 | Peak: 15 | Wochen: 4
27.05.2012
15
4
Love Me (Lil Wayne feat. Drake & Future)
Eintritt: 10.03.2013 | Peak: 72 | Wochen: 1
10.03.2013
72
1
Sucker For Pain (Lil Wayne, Wiz Khalifa & Imagine Dragons feat. Logic, Ty Dolla $ign & X Ambassadors)
Eintritt: 31.07.2016 | Peak: 16 | Wochen: 22
31.07.2016
16
22
No Frauds (Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.03.2017
50
1
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.04.2017
39
2
I'm The One (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper & Lil Wayne)
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 6 | Wochen: 22
07.05.2017
6
22
Mona Lisa (Lil Wayne feat. Kendrick Lamar)
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 36 | Wochen: 1
07.10.2018
36
1
Don't Cry (Lil Wayne feat. XXXTentacion)
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 64 | Wochen: 1
07.10.2018
64
1
Let It Fly (Lil Wayne feat. Travis Scott)
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 66 | Wochen: 1
07.10.2018
66
1
Jealous (DJ Khaled feat. Chris Brown, Lil Wayne & Big Sean)
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 80 | Wochen: 1
26.05.2019
80
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Tha Carter III
Eintritt: 22.06.2008 | Peak: 17 | Wochen: 17
22.06.2008
17
17
Rebirth
Eintritt: 14.02.2010 | Peak: 15 | Wochen: 5
14.02.2010
15
5
I Am Not A Human Being
Eintritt: 31.10.2010 | Peak: 46 | Wochen: 2
31.10.2010
46
2
Tha Carter IV
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 9 | Wochen: 6
11.09.2011
9
6
I Am Not A Human Being II
Eintritt: 07.04.2013 | Peak: 35 | Wochen: 3
07.04.2013
35
3
Tha Carter V
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 12 | Wochen: 3
07.10.2018
12
3
Funeral
Eintritt: 09.02.2020 | Peak: 29 | Wochen: 1
09.02.2020
29
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5

13 BewertungenLil Wayne - Tha Carter III
07.06.2008 12:50
Da ist es also:

Das Most Anticipated Album Of The Year!

Vorneweg: Die ersten beiden Carters hatte ich nit und kenne ich auch nit...

Tracklist:

CD 1(Tha Carter III)
1.3 Peat
2.Mr.Carter feat.Jay-Z
3.A Milli
4.Got Money feat.T-Pain
5.Comfortable feat.Babyface
6.Dr.Carter
7.Phone Home
8.Tie My Hands feat.Robin Thicke
9.Mrs.Officer feat.Bobby Valentino
10.Let The Beat Build
11.Shoot Me Down feat.D.Smith
12.Lollipop feat.Static Major
13.La La feat.Brisco & Busta Rhymes
14.Playin' With Fire feat.Betty Wright
15.You Ain't Got Nuthin feat.Juelz Santana & Fabolous
16.Don't Get It

CD 2(The Leak EP)
1.I'm Me
2.Gossip
3.Kush
4.Love Me Or Hate Me
5.Talkin About It

Das Album beginnt bereits mit Tracks wie 3 Peat und Mr.Carter super!
Danach folgt ein kleiner kurzer Tiefpunkt,nämlich A Milli was einfach zu krank scheint^^
Dann geht super weiter bis zum 2. und letzten Tiefpunkt mit dem Namen Let The Beat Build,welcher durch eine bekackte hintergrundstimme nit überzeugen kann.
Dann gehts super weiter und zum Schluss kommt noch mal ein fast 10 minütiger Track namens Don't Get It...
Auf CD 2 gibts die bisher nie auf CD veröffentlichte EP The Leak.
Auch auf dieser gibt es noch 2,3 Schmankerl und das Album ist beendet!

Also ich muss schon sagen ich bin mega beeindruckt auch wenn nit jeder song so geil ist,wie z.B. Mr.Carter oder Lollipop

Damn Hot:Mr.Carter//Got Money//Phone Home//Lollipop//La La// Playin' With Fire
High:3 Peat//Comfortable//Dr.Carter//Tie My Hands//Mrs.Officer//You Ain't Got Nuthin
Middle:Shoot Me Down
Low:A Milli//Let The Beat Build

Zum Schluss: Dieser Mann ist einfach nur krank und hat aufjeden fall das beste hip hop album der letzten jahre abgeliefert mit Tha Carter III.Ob er damit T-Pains Thr33 Ringz was im September erscheint von sich weisen kann werden wir sehen.

Punkt.Ende.Aus.
18.06.2008 21:07
dem kann ich mich nur anschliessen:)
Wobei The Carter 1 & 2 auch zimmlich geil sind;)
26.06.2008 08:05
sehr starkes album von weezy. haufenweise kracher drauf, nur wenig durchschnittliche tracks. meine absoluten favoriten sind "lollipop" sowie "mr. carter" mit jay-z.
knapp abgerundet.
Yeah meine lieblingssongs sind A Milli,Lolipop,Mr Carter und das sensazionele Got Monie.
Einfach nur geil
Gefällt mir überhaupt nicht... Ich kann vor allem mit seiner Stimme überhaupt nichts anfangen!
klase
Die langerwartete Fortsetzung von Tha Carter 2 übertrifft alles, was ich bis jetzt in Sachen Rap gehört habe!

Hut ab!
unglaublich, wie dieses Album überbewertet ist. Ich will nicht sagen, dass es komplett schlecht ist. Es hat durchaus ein paar gute Tracks drauf, hauptsächlich die veröffentlichten Singles. Aber der Rest ist äußerst mies allen voran "Dr. Carter", "Phone home" und "La la". Im Allgemeinen betrachtet handelt es sich hier um ein schwaches HipHop-Album, das großteils nicht überzeugen kann und von mir die gerechte Note bekommt: 2*
Unverständlich, wie sich das über 3 Millionen mal in den USA verkaufen konnte.
Meine Top-2-Highlights:
1. Lollipop
2. Got money
Anfangs hab ich ihn gehasst, aber ganz objektiv ist es ein sehr gutes Rap-Album, was Wortspiele angeht ist er die Nr. 1, wers nicht versteht soll die Fresse halten.
Ich glaub nach T.I.'s "Paper Trail" ist das das beste Album von 2008.
Die Highlights sind:
1. Lollipop
2. Got Money
3. 3 Peat
4. Mr. Carter
5. Comfortable
Ich freu mich schon auf "Rebirth" und "Tha Carter IV".
das album ist doch nicht so schlecht wie erwartet

die meisten songs sind ganz solide produziert


ps- der kleine junge auf dem cover ist ja süss
Super album, für mich sein bestes bis heute.