SUCHE

Nas - Nas (Untitled)


Cover

Charts

Entry:27.07.2008 (Position 10)
Last week in charts:21.09.2008 (Position 88)
Peak:10 (1 week)
Chartrun:
Weeks:9
Place on best of all time:3465 (572 points)
World wide:
ch  Peak: 10 / weeks: 9
fr  Peak: 45 / weeks: 8
be  Peak: 89 / weeks: 1 (Vl)
no  Peak: 31 / weeks: 2

Tracks

11.07.2008
CD Def Jam 1775276 (UMG) / EAN 0602517752764
Show detailsListen all
1.Queens Get The Money
  2:12
2.Nas feat. Eban Thomas of The Stylistics And The Last Poets - You Can't Stop Us Now
  3:04
3.Breathe
  3:34
4.Nas feat. Chris Brown and The Game - Make The World Go Round
  3:49
5.Nas feat. Keri Hilson - Hero
  4:02
6.America
  3:51
7.Sly Fox
  4:23
8.Testify
  2:45
9.N.I.*.*.E.R. (The Slave And The Master)
  4:33
10.Untitled
  2:51
11.Nas feat. Busta Rhymes - Fried Chicken
  2:50
12.Nas feat. The Last Poets - Project Roach
  1:48
13.Y'all My Ni**as
  4:16
14.Nas feat. Mykel - We're Not Alone
  5:39
15.Black President
  4:28
   

Nas   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
If I Ruled The World08.09.1996722
Hate Me Now18.07.1999308
Got Ur Self A...03.02.20023810
I Can (Nasir Jones)06.04.20034312
Hero (Nas feat. Keri Hilson)27.07.2008703
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
It Was Written11.08.19962519
I Am18.04.1999387
Nastradamus19.12.1999921
Stillmatic06.01.20025610
The Lost Tapes06.10.2002503
God's Son05.01.2003564
Streets's Disciple12.12.2004275
Hip Hop Is Dead31.12.20062210
Nas (Untitled)27.07.2008109
Distant Relatives (Nas & Damian Marley)30.05.20101115
Life Is Good29.07.201287
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.4 (Reviews: 5)

philippkramer
Member
***
das album hat keinen name (taucht meist als untitled auf), weil die plattenfirma nicht mit dem eigentlichen titel "nigger" zufrieden war - typisch amis eben - wobei eigentlich ist in diesem fall die frz. firma vivendi schuld.

zum album: die single "hero" ist nicht schlecht, allerdings nervt keri hilson mittlerweile sehr. der rest vom album lebt ausschließlich von den texten - tut mir leid - aber die beats sind größtenteils simpel gehalten, daher monoton bis gähnend langweilig - hip hop ist eben tot, das hat mr. jones ja schon beim letzten album erkannt. also gut, weil es nas ist gibt es 3 punkte.

Chuck_P
Member
*****
im gegensatz zu vorgäner "hiphop is dead" hat es keine absoluten kracher drauf. am ehesten noch "hero". jedoch auch keine schwachen sachen. durchs band gute rap-tracks. teilweise sehr politisch angehaucht ("black president"). gute nas-scheibe. knapp aufgerundet.

Iceman_kimi
Member
*****
Nas rappt so wie man es von ihm erwartet und das ist gut so! Er bleibt seinem Stil treu und wie man es von ihm gewohnt ist, haben wir hier wir wieder ein sehr gutes Album! Hip Hop Is Dead gefällt mir zwar etwas besser, weil ausser Hero ein Song fehlt, der eindeutig über dem Durchschnitt liegt!

Trotzdem gutes Nas Album!

remember
Member
****
3.5 ist mein D/S, für ein Rapalbum finde ich das jedoch ziemlich gut..
In den USA gab es für sein 10. Album zum 5. Mal die #1.

Toriyamafan
Member
*****
top
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Champions-League / Europa League, Te...
Die besten Songs aus den 90ern
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...
Ich bin gegen Gewalt und Extremismus
Musik für Silvester