SUCHE

Nick Cave & The Bad Seeds - Dig!!! Lazarus Dig!!!


CD
Mute CDSTUMM277

Charts

Entry:16.03.2008 (Position 21)
Last week in charts:06.04.2008 (Position 84)
Peak:21 (1 week)
Chartrun:
Weeks:4
Place on best of all time:5957 (220 points)
World wide:
ch  Peak: 21 / weeks: 4
de  Peak: 6 / weeks: 5
at  Peak: 3 / weeks: 6
fr  Peak: 44 / weeks: 6
nl  Peak: 10 / weeks: 10
be  Peak: 1 / weeks: 15 (Vl)
  Peak: 27 / weeks: 6 (Wa)
se  Peak: 3 / weeks: 6
fi  Peak: 9 / weeks: 2
no  Peak: 2 / weeks: 9
dk  Peak: 4 / weeks: 3
it  Peak: 12 / weeks: 2
es  Peak: 32 / weeks: 4
pt  Peak: 9 / weeks: 3
au  Peak: 2 / weeks: 7
nz  Peak: 5 / weeks: 8

Album

Year:2008
Personal charts:Add to personal charts

Tracks

29.02.2008
CD Mute CDSTUMM277 / EAN 5099951830427
Show detailsListen all
1.Dig!!! Lazarus Dig!!!
  4:12
2.Today's Lesson
  4:41
3.Moonland
  3:54
4.Night Of The Lotus Eaters
  4:53
5.Albert Goes West
  3:32
6.We Call Upon The Author
  5:12
7.Hold On To Yourself
  5:51
8.Lie Down Here (& Be My Girl)
  4:58
9.Jesus Of The Moon
  3:22
10.Midnight Man
  5:07
11.More News From Nowhere
  7:58
   
27.07.2012
CD Mute 9519282 (EMI) / EAN 5099995192826
Show detailsListen all
Extras:
DVD
   

Nick Cave   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Where The Wild Roses Grow (Nick Cave & The Bad Seeds + Kylie Minogue)19.11.19951120
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Let Love In (Nick Cave & The Bad Seeds)29.05.1994432
Murder Ballads (Nick Cave & The Bad Seeds)18.02.19961412
The Boatman's Call (Nick Cave & The Bad Seeds)23.03.1997328
No More Shall We Part (Nick Cave & The Bad Seeds)15.04.20012410
Nocturama (Nick Cave & The Bad Seeds)16.02.2003116
Abattoir Blues / The Lyre Of Orpheus (Nick Cave & The Bad Seeds)03.10.2004125
Dig!!! Lazarus Dig!!! (Nick Cave & The Bad Seeds)16.03.2008214
Push The Sky Away (Nick Cave & The Bad Seeds)03.03.2013212
Live From KCRW (Nick Cave & The Bad Seeds)15.12.2013611
 

Offers in the market

ArtistTitleCond.TypeSellerPrice
Nick Cave & The Bad SeedsDig!!! Lazarus Dig!!!****Vinyl SingleRewer24 CHFadd to basket

Reviews

Average points: 4.6 (Reviews: 10)
02.03.2008 15:08
mutzpunter
Member
*****
Abbatoir Blues und das Grinderman-Projekt deuteten es an: es geht wieder Richtung Blues. Gegenüber 'Grinderman' geht es hier aber wieder etwas gesitteter und strukturierter zu. Fans seiner Piano-Balladen dürften sich erneut schwer tun, weil das Instrument über weite Strecken durch Abwesenheit glänzt oder nur sehr sparsam zum Einsatz kommt. Aber so ne feine Hammond-Orgel hat doch auch was! Kein wirklicher Überflieger, aber ein durchwegs starkes Album, echte Cave-Wertarbeit halt. Und bezüglich Texte macht ihm eh kaum einer was vor. Meine Favoriten: Hold On To Yourself, Moonland, Jesus Of The Moon
04.03.2008 22:28
missmoneypenny
Member
******
Grossartiges neues Album des Meisters. Der gleichnamige Song zum Album finde ich als einziger etwas schwächer. Meine Lieblingssongs auf dem Album: Midnight Man, Hold on to yourself, Jesus in the moon. Mit diesem Album ist es wieder mal bestätigt. Mr. Cave ist einfach göttlich.
Last edited: 04.03.2008 22:29
12.03.2008 20:57
Alxx
Member
*****
Hätte mich zwar sehr über ein "No More Shall We Part 2" gefreut als auf die Grinderman Fortsetzung, aber es ist trotzdem wirklich sehr gut geworden...
13.03.2008 16:22
killerbee
Member
***
Garagensound
27.03.2008 02:49
TSCHEMBALO
Member
****
ansprechend. mehr aber nicht . trotzdem , gelungen.

remember
Member
*****
"Night of the Lotus Eaters" ist der alles überragende song dieses albums, die DS note von 4.6 entspricht auch der meinen, also knappe 5, je nach laune zwischen 4/5*

toolshed
Member
*****
Hier kann jeder Songs für sich stehen - ganz im Gegensatz zu den beiden Vorläufern leistet sich Nick Cave keinen Ausfall und bleibt auf konstant hohem Niveau. Daumen hoch auch für den dezenten Stilrichtungswechsel, powered by Grinderman. 5* meinerseits.

Dino-Canarias
Member
*****
Dito toolshed, Nick Cave's Rückkehr zu den 80er Jahren,
nur um einiges eingängiger als damals. Nichts mehr
mit sanften Piano Balladen à la "Boatmans Call" oder
"No More Shall We Part".....für einige Fans war's dann
doch etwas zu leichtverdauliche Kost, aber mir macht
das Album richtig Spass!

5 +

AFX237V7
Member
***
Gefiel mir bis auf Nick Caves einzigartiger Stimme nicht so besonders... Hebte sich kaum ab.

irelander
Member
*****
I'm not very familiar with Grinderman, but from what I gather this is heavily influenced from the sound generated from that band. Quite different to what I'm used to from Nick Cave but it's a marvellous album filled with some cracking tunes, particularly the title track, the wild 'Lie Down Here (& Be My Girl)' and the eloquent 'Albert Goes West'. 4.5
Last edited: 15.03.2014 01:34
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Beste 90er Jahre Dancefloorhits, Tei...
Schweizer Hitparade Live Ticker
Französisches lied
Suche Film, Teil 2
Die schönsten Balladen und Liebeslie...