Home | Impressum | Kontakt
Login

Phil Collins
Dance Into The Light

Album
Jahr
1996
4.57
21 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
27.10.1996 (Rang 1)
Zuletzt
06.03.2016 (Rang 78)
Peak
1 (1 Woche)
Anzahl Wochen
20
1248 (1539 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 20
DE
Peak: 1 / Wochen: 26
AT
Peak: 2 / Wochen: 18
FR
Peak: 2 / Wochen: 14
NL
Peak: 4 / Wochen: 18
BE
Peak: 15 / Wochen: 12 (V)
Peak: 2 / Wochen: 15 (W)
SE
Peak: 2 / Wochen: 13
FI
Peak: 8 / Wochen: 8
NO
Peak: 12 / Wochen: 8
AU
Peak: 8 / Wochen: 5
NZ
Peak: 33 / Wochen: 5
Tracks
CD
22.10.1996
WEA / Atlantic 0630-16161-2 (Warner) / EAN 0706301616123
3
5:52
Phil Collins
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
In The Air Tonight
Eintritt: 05.04.1981 | Peak: 1 | Wochen: 13
05.04.1981
1
13
You Can't Hurry Love
Eintritt: 20.02.1983 | Peak: 3 | Wochen: 10
20.02.1983
3
10
Against All Odds (Take A Look At Me Now)
Eintritt: 13.05.1984 | Peak: 4 | Wochen: 14
13.05.1984
4
14
Easy Lover (Philip Bailey with Phil Collins)
Eintritt: 10.02.1985 | Peak: 8 | Wochen: 11
10.02.1985
8
11
Sussudio
Eintritt: 10.02.1985 | Peak: 9 | Wochen: 9
10.02.1985
9
9
One More Night
Eintritt: 14.04.1985 | Peak: 6 | Wochen: 11
14.04.1985
6
11
A Groovy Kind Of Love
Eintritt: 02.10.1988 | Peak: 1 | Wochen: 22
02.10.1988
1
22
Two Hearts
Eintritt: 25.12.1988 | Peak: 4 | Wochen: 10
25.12.1988
4
10
In The Air Tonight ('88 Remix)
Eintritt: 26.02.1989 | Peak: 2 | Wochen: 13
26.02.1989
2
13
Another Day In Paradise
Eintritt: 26.11.1989 | Peak: 1 | Wochen: 20
26.11.1989
1
20
I Wish It Would Rain Down
Eintritt: 11.02.1990 | Peak: 8 | Wochen: 14
11.02.1990
8
14
Something Happened On The Way To Heaven
Eintritt: 03.06.1990 | Peak: 26 | Wochen: 3
03.06.1990
26
3
That's Just The Way It Is
Eintritt: 26.08.1990 | Peak: 29 | Wochen: 1
26.08.1990
29
1
Both Sides Of The Story
Eintritt: 31.10.1993 | Peak: 11 | Wochen: 15
31.10.1993
11
15
Dance Into The Light
Eintritt: 06.10.1996 | Peak: 26 | Wochen: 15
06.10.1996
26
15
You'll Be In My Heart
Eintritt: 04.07.1999 | Peak: 24 | Wochen: 18
04.07.1999
24
18
Strangers Like Me
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 22 | Wochen: 12
19.12.1999
22
12
Two Worlds
Eintritt: 01.10.2000 | Peak: 91 | Wochen: 4
01.10.2000
91
4
In The Air Tonite (Lil' Kim feat. Phil Collins)
Eintritt: 05.08.2001 | Peak: 11 | Wochen: 15
05.08.2001
11
15
Can't Stop Loving You
Eintritt: 10.11.2002 | Peak: 23 | Wochen: 23
10.11.2002
23
23
Home (Bone Thugs-N-Harmony feat. Phil Collins)
Eintritt: 18.05.2003 | Peak: 85 | Wochen: 1
18.05.2003
85
1
Look Through My Eyes
Eintritt: 26.10.2003 | Peak: 31 | Wochen: 8
26.10.2003
31
8
Going Back
Eintritt: 30.01.2011 | Peak: 50 | Wochen: 1
30.01.2011
50
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
No Jacket Required
Eintritt: 03.03.1985 | Peak: 1 | Wochen: 28
03.03.1985
1
28
...But Seriously
Eintritt: 03.12.1989 | Peak: 1 | Wochen: 52
03.12.1989
1
52
Serious Hits... Live!
Eintritt: 18.11.1990 | Peak: 2 | Wochen: 25
18.11.1990
2
25
Both Sides
Eintritt: 21.11.1993 | Peak: 1 | Wochen: 32
21.11.1993
1
32
Dance Into The Light
Eintritt: 27.10.1996 | Peak: 1 | Wochen: 20
27.10.1996
1
20
...Hits
Eintritt: 18.10.1998 | Peak: 2 | Wochen: 36
18.10.1998
2
36
Tarzan (Soundtrack / Phil Collins)
Eintritt: 13.06.1999 | Peak: 11 | Wochen: 14
13.06.1999
11
14
Testify
Eintritt: 24.11.2002 | Peak: 2 | Wochen: 27
24.11.2002
2
27
Brother Bear (Soundtrack / Phil Collins)
Eintritt: 09.11.2003 | Peak: 50 | Wochen: 10
09.11.2003
50
10
Hits Live 1990-1997
Eintritt: 27.06.2004 | Peak: 72 | Wochen: 3
27.06.2004
72
3
Love Songs - A Compilation... Old And New
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 2 | Wochen: 23
10.10.2004
2
23
Going Back
Eintritt: 26.09.2010 | Peak: 4 | Wochen: 22
26.09.2010
4
22
Face Value
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 24 | Wochen: 5
07.02.2016
24
5
Hello, I Must Be Going!
Eintritt: 06.03.2016 | Peak: 50 | Wochen: 1
06.03.2016
50
1
The Essential Going Back
Eintritt: 19.06.2016 | Peak: 53 | Wochen: 1
19.06.2016
53
1
The Singles
Eintritt: 23.10.2016 | Peak: 17 | Wochen: 8
23.10.2016
17
8
Take A Look At Me Now...
Eintritt: 03.12.2017 | Peak: 95 | Wochen: 1
03.12.2017
95
1
Plays Well With Others
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 47 | Wochen: 1
07.10.2018
47
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.57

21 BewertungenPhil Collins - Dance Into The Light
06.11.2003 17:36
Nach dem tristen "Both sides" wieder etwas Fröhliches von Mr. Collins...
06.11.2003 17:42
dito
04.01.2004 17:29
gutes album
04.01.2004 18:32
...sehr gut...
04.01.2004 20:56
dito
25.01.2004 01:07
der titelsong ist ganz ok...rest sosolala
02.08.2005 11:00
nicht besonders
29.03.2006 22:03
Dance into The LIGHT ist Super Stark
Phil Collins ist meine Nummer eins!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Patrick Schwendimann
22.12.2006 13:18
seine absolut unnötigste scheibe..
01.08.2007 11:55
Sehr gutes Album.
01.08.2007 14:45
geht so
18.12.2007 01:22
Knappe fünf Punkte, da die Scheibe doch besser als 'Both Sides' ist.
Nachdem sein "Both Sides"-Album für Phil Collins-Verhältnisse doch eher ein Flop war, konnten hier die Kritiker definitiv behaupten, Phil Collins habe den Anschluss an die 90er verpasst. Befremdend sind die unbeschwerten Gitarrenpop-Songs wie "It's In Your Eyes" oder "No Matter Who" - immerhin schafften es diese Songs damals in ein paar Playlists von Radiosendern. Der grösste Hit war allerdings das Aushängeschild, der Titeltrack "Dance Into The Light", ein Song im ¾-Takt, der mich schon immer etwas an "Something Happened On The Way To Heaven" erinnert hat.
Die Songs auf dem Album sind gut, teilweise auch wesentlich melodiöser und daher radiofreundlicher als auf "Both Sides". Empfehlenswert finde ich zudem die Ballade "The Same Moon".
außer dem Titelsong und "wear my hat" fließt alles andere an mir vorbei; ist aber durchaus hörbar.
Wie war ich doch erleichtert, als ich begeistert feststellen durfte, wie er wieder abgeht. So ein richtig optimistisches Album, das einfach Spass macht.
Ein sehr gutes Album.
"Weder kommerziell noch künstlerisch wurde 1996 zum Jahr des Erfolgs für Phil Collins. Dabei sollte man ihm nicht den Vorwurf machen, es nicht zur Genüge probiert zu haben. Man könnte auch kaum sagen, die Lieder wären reine Katstrophen, aber mit "Dance Into The Light" liefert einem der 80er-Jahre-King das professionell produzierte Äquivalent von verdammt guter Fahrstuhlmusik ab. Ein Langweiler ohne eigenen Charakter, mit netten Ideen und doch nur wenigen Treffern."

von http://www.musicmaniac.at
Natürlich sehr gut.

CDN: #10, 1996
USA: #23, 1996
Ok album and upbeat tracks but not his best.

17 weeks in the UK top 100.

Portugal#1 (1 week).
2 weeks UK top 10. UK#4.
Spain#3.
Ireland#19.

Zimbabwe#1 (2 weeks).

US#23.

World Chart Year End (1996): #20.

210,000 copies sold in the UK.
500,000 copies sold in the US.

Year end (UK): #56 (96).
Viele gute Tracks. "Just Another Story" der schlechteste.
Ja, nicht alles ist hier schlecht. Es fehlen aber doch die ganz großen Hits. 4-