Home | Impressum | Kontakt
Login

R.E.M.
Lifes Rich Pageant

Album
Jahr
1986
4.57
7 Bewertungen
Weltweit
NO
Peak: 17 / Wochen: 2
NZ
Peak: 24 / Wochen: 5
Tracks
CD
28.07.1986
I.R.S. IRSMD-5783 / EAN 0076732578322
5
2:51
12
2:52
R.E.M.
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Losing My Religion
Eintritt: 13.10.1991 | Peak: 11 | Wochen: 9
13.10.1991
11
9
Drive
Eintritt: 25.10.1992 | Peak: 7 | Wochen: 19
25.10.1992
7
19
What's The Frequency, Kenneth?
Eintritt: 09.10.1994 | Peak: 22 | Wochen: 11
09.10.1994
22
11
E-Bow The Letter
Eintritt: 29.09.1996 | Peak: 22 | Wochen: 1
29.09.1996
22
1
Daysleeper
Eintritt: 15.11.1998 | Peak: 49 | Wochen: 2
15.11.1998
49
2
The Great Beyond
Eintritt: 12.03.2000 | Peak: 72 | Wochen: 7
12.03.2000
72
7
Imitation Of Life
Eintritt: 06.05.2001 | Peak: 27 | Wochen: 16
06.05.2001
27
16
Bad Day
Eintritt: 26.10.2003 | Peak: 39 | Wochen: 6
26.10.2003
39
6
Leaving New York
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 18 | Wochen: 11
10.10.2004
18
11
Supernatural Superserious
Eintritt: 24.02.2008 | Peak: 21 | Wochen: 17
24.02.2008
21
17
Until The Day Is Done
Eintritt: 13.04.2008 | Peak: 49 | Wochen: 2
13.04.2008
49
2
Oh My Heart
Eintritt: 20.03.2011 | Peak: 60 | Wochen: 2
20.03.2011
60
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Out Of Time
Eintritt: 07.04.1991 | Peak: 3 | Wochen: 50
07.04.1991
3
50
The Best Of R.E.M.
Eintritt: 03.11.1991 | Peak: 27 | Wochen: 4
03.11.1991
27
4
Automatic For The People
Eintritt: 11.10.1992 | Peak: 3 | Wochen: 37
11.10.1992
3
37
Monster
Eintritt: 02.10.1994 | Peak: 1 | Wochen: 31
02.10.1994
1
31
New Adventures In Hi-Fi
Eintritt: 22.09.1996 | Peak: 1 | Wochen: 13
22.09.1996
1
13
Up
Eintritt: 08.11.1998 | Peak: 7 | Wochen: 10
08.11.1998
7
10
Reveal
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 1 | Wochen: 20
27.05.2001
1
20
The Best Of R.E.M. In Time 1988-2003
Eintritt: 09.11.2003 | Peak: 1 | Wochen: 23
09.11.2003
1
23
Around The Sun
Eintritt: 17.10.2004 | Peak: 1 | Wochen: 24
17.10.2004
1
24
Live
Eintritt: 28.10.2007 | Peak: 16 | Wochen: 5
28.10.2007
16
5
Accelerate
Eintritt: 13.04.2008 | Peak: 1 | Wochen: 22
13.04.2008
1
22
Live At The Olympia In Dublin - 39 Songs
Eintritt: 08.11.2009 | Peak: 80 | Wochen: 1
08.11.2009
80
1
Collapse Into Now
Eintritt: 20.03.2011 | Peak: 1 | Wochen: 12
20.03.2011
1
12
Part Lies Part Heart Part Truth Part Garbage 1982-2011
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 17 | Wochen: 3
27.11.2011
17
3
Unplugged 1991 2001 - The Complete Sessions
Eintritt: 01.06.2014 | Peak: 56 | Wochen: 1
01.06.2014
56
1
The Best Of R.E.M. At The BBC
Eintritt: 28.10.2018 | Peak: 94 | Wochen: 1
28.10.2018
94
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.57

7 BewertungenR.E.M. - Lifes Rich Pageant
24.02.2008 13:32
Ja, gibt's denn sowas? Alle Songs kommentiert aber hier steht noch gar nix? Auf jeden Fall ein starkes Album. Weniger introvertiert, auch soziale und politische Themen aufgreifend. Bis auf die Fun-Gurke 'Just A Touch' keine Ausfälle zu beklagen (zumindest was die Songlist der Originalausgabe betrifft). Bei keinem R.E.M.-Album fällt es mir so schwer, einen Song hervorzuheben wie bei diesem, darum lass ich es.
24.02.2008 18:43
Dass ich dieses Album vergessen hatte zu bewerten? Besser spät als nie. Starke Scheibe. Klingt gegenüber dem Vorgänger viel rauer und druckvoller. Produziert von Don Gehman, der in den 80ern auch der Produzent von John Cougar Mellencamp war. Persönliche Favoriten: "Begin The Begin", "Fall On Me", "Cuyahoga", "The Flowers Of Guatemala". Gesamtfazit: satte 5*.
grundsolides frühmaterial. tut nicht weh, ist okay, aber kein song verdient im speziellen hervorgehoben zu werden..
Hat zwar vielleicht keine ganz grossen Knüller drauf, aber von
der Dichte an ordentlichen bis richtig guten Songs her
ist es möglicherweise sogar ihr stärkstes Album der 80er
Jahre....
Das Niveau ihrer ersten 4 Alben schwankte nur um Nuancen, insofern ändert sich da meine Bewertung auch nicht. Auffällig, dass ich hier fast alle Songs mit glatten 5 Punkten benotet habe. 5
War das erste Album, das von denen kannte und auch kaufte, gefiel mir damals besser als heute.
Erinnerte mich teilweise an die Byrds.
Favoriten:
1. Superman
2. Swan Swan H
3. Begin The Begin
4. Underneath The Bunker
5. I Believe