Home | Impressum | Kontakt
Login

Rick Ross
Port Of Miami

Album
Jahr
2006
4
3 Bewertungen
Weltweit
FR
Peak: 165 / Wochen: 1
Rick Ross
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Famous (Kanye West x Rick Ross x Rihanna x Swizz Beatz)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 45 | Wochen: 4
10.04.2016
45
4
Money In The Grave (Drake feat. Rick Ross)
Eintritt: 23.06.2019 | Peak: 30 | Wochen: 14
23.06.2019
30
14
Gold Roses (Rick Ross feat. Drake)
Eintritt: 04.08.2019 | Peak: 99 | Wochen: 1
04.08.2019
99
1
Scarface (Farid Bang feat. Capo & Rick Ross)
Eintritt: 07.06.2020 | Peak: 25 | Wochen: 2
07.06.2020
25
2
Lemon Pepper Freestyle (Drake feat. Rick Ross)
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 32 | Wochen: 2
14.03.2021
32
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
God Forgives - I Don't
Eintritt: 12.08.2012 | Peak: 33 | Wochen: 3
12.08.2012
33
3
Mastermind
Eintritt: 09.03.2014 | Peak: 20 | Wochen: 2
09.03.2014
20
2
Hood Billionaire
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 66 | Wochen: 1
30.11.2014
66
1
Rather You Than Me
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 37 | Wochen: 1
26.03.2017
37
1
Port Of Miami 2
Eintritt: 18.08.2019 | Peak: 39 | Wochen: 1
18.08.2019
39
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

3 BewertungenRick Ross - Port Of Miami
12.03.2008 14:11
gutes album. mit top-songs wie "push it" oder der grossen hymne "hustlin".
Solide
Solides Debut Album von Rick Ross. Die Scheibe hat für meinen Geschmack keine grossen Highlights zu bieten. Die Single "Hustlin" gefiel mir noch nie so besonders gut, aber als Hit muss man es fairerweise durchgehen lassen. Die Scheibe kommt aber auch ohne grosse Highlights aus.