Home | Impressum | Kontakt
Login

Sheryl Crow
The Very Best Of Sheryl Crow

Album
Jahr
2003
4.89
19 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
26.10.2003 (Rang 13)
Zuletzt
29.02.2004 (Rang 85)
Peak
7 (1 Woche)
Anzahl Wochen
18
2110 (1082 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 7 / Wochen: 18
DE
Peak: 27 / Wochen: 10
AT
Peak: 12 / Wochen: 8
NL
Peak: 72 / Wochen: 4
BE
Peak: 20 / Wochen: 5 (V)
SE
Peak: 26 / Wochen: 8
NO
Peak: 9 / Wochen: 5
DK
Peak: 35 / Wochen: 1
IT
Peak: 71 / Wochen: 1
ES
Peak: 94 / Wochen: 2
NZ
Peak: 6 / Wochen: 12
Tracks
CD
13.10.2003
Sheryl Crow
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
All I Wanna Do
Eintritt: 06.11.1994 | Peak: 13 | Wochen: 25
06.11.1994
13
25
If It Makes You Happy
Eintritt: 06.10.1996 | Peak: 39 | Wochen: 5
06.10.1996
39
5
Tomorrow Never Dies
Eintritt: 30.11.1997 | Peak: 12 | Wochen: 17
30.11.1997
12
17
My Favorite Mistake
Eintritt: 06.09.1998 | Peak: 29 | Wochen: 12
06.09.1998
29
12
Soak Up The Sun
Eintritt: 07.04.2002 | Peak: 15 | Wochen: 30
07.04.2002
15
30
Steve McQueen
Eintritt: 01.09.2002 | Peak: 77 | Wochen: 4
01.09.2002
77
4
The First Cut Is The Deepest
Eintritt: 16.11.2003 | Peak: 45 | Wochen: 7
16.11.2003
45
7
Good Is Good
Eintritt: 25.09.2005 | Peak: 55 | Wochen: 2
25.09.2005
55
2
Love Is Free
Eintritt: 24.02.2008 | Peak: 51 | Wochen: 2
24.02.2008
51
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Tuesday Night Music Club
Eintritt: 27.11.1994 | Peak: 6 | Wochen: 33
27.11.1994
6
33
Sheryl Crow
Eintritt: 06.10.1996 | Peak: 3 | Wochen: 21
06.10.1996
3
21
The Globe Sessions
Eintritt: 04.10.1998 | Peak: 5 | Wochen: 9
04.10.1998
5
9
Live From Central Park (Sheryl Crow And Friends)
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 46 | Wochen: 6
19.12.1999
46
6
C'mon, C'mon
Eintritt: 21.04.2002 | Peak: 4 | Wochen: 20
21.04.2002
4
20
The Very Best Of Sheryl Crow
Eintritt: 26.10.2003 | Peak: 7 | Wochen: 18
26.10.2003
7
18
Wildflower
Eintritt: 09.10.2005 | Peak: 17 | Wochen: 6
09.10.2005
17
6
Detours
Eintritt: 17.02.2008 | Peak: 14 | Wochen: 7
17.02.2008
14
7
100 Miles From Memphis
Eintritt: 01.08.2010 | Peak: 17 | Wochen: 7
01.08.2010
17
7
Feels Like Home
Eintritt: 29.09.2013 | Peak: 60 | Wochen: 2
29.09.2013
60
2
Be Myself
Eintritt: 30.04.2017 | Peak: 43 | Wochen: 1
30.04.2017
43
1
Threads
Eintritt: 08.09.2019 | Peak: 9 | Wochen: 6
08.09.2019
9
6
Live From The Ryman And More
Eintritt: 22.08.2021 | Peak: 16 | Wochen: 2
22.08.2021
16
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.89

19 BewertungenSheryl Crow - The Very Best Of Sheryl Crow
22.10.2003 08:15
Best Of, die den Namen verdient.
29.10.2003 08:56
Yeah, gefällt mir sehr gut!
03.11.2003 11:27
Halt ne best of, fehlt nur "Tomorrow never dies"
11.11.2003 20:25
Naja, nich so die very beste music for me! But not bad.
10.01.2004 14:15
musik für im auto... hat ein paar tolle songs drauf...
23.09.2004 15:05
Great singer, some very good songs.
13.02.2005 16:09
gute best of
14.05.2006 14:36
Along with Alanis, my favourite pop-rock cantauthor....great compilation
26.09.2006 22:04
gute best of scheibe
19.04.2007 19:06
Hier kann man einfach nur 6 Punkte geben. Sheryl Crow - eine ganz ganz Große im Musikgeschäft.

Highlights: "Soak Up The Sun", "Picture", "If It Makes You Happy", "Strong Enough", "The First Cut Is The Deepest".

27.04.2007 15:07
Für neue Fans, für alte Fans - einfach gut!
29.08.2007 23:41
ihr debüt ist für mich mehr "best-of"..
14.10.2007 15:45
"Tomorrow Never Dies , Sweet Child Of Mine, Steve McQueen", stehn nicht drauf..... aber es ist auch nicht "The Greatest Hits" sondern "The Very Best Of".....
Für mich ist es nur "The Best Of" und hatte auch andere tracks auf dieser album stehn können !
Einige wenige Kracher und viel gehobener Durchschnitt. Das macht diese Zusammenstellung ganz hörenswert.

Highlights: Soak Up The Sun, My Favorite Mistake
Eine hervorragende Zusammenstellung aus Country- und Rock-angehauchten Stücken sowie einigen Balladen. Herausragend die poppigen "Light in your Eyes" und "Soak up the Sun" sowie das Country-Rock-Stück "Everyday is a winding road". Von den anderen Titeln fällt keiner ab. Das Einzige, was man Sheryl Crow übelnehmen kann, ist die Liaison mit Lance Armstrong - aber vielleicht ist der gerade wegen dieser Frau jahrelang wie gedopt gefahren!
ik vind dit een heerlijke verzamelcd!!!!!
Durchschnittliche Best Of (3,12) 17 Track-Edition

Von Sheryl Crow gefallen mir 'ne Handvoll Songs und noch viel mehr überhaupt nicht.

Album-Bilanz: 5 starke, 3 durchschnittliche und 9 schwache Songs

Highlights:

* The first cut is the deepest
* Everyday is a winding road
* Home
Gute Kopplung, ihre Songs sind durchweg gut hörbar, aber so richtige Knaller produziert sie nicht am Fließband.
Top