Home | Impressum | Kontakt
Login

Soundtrack / AC/DC
Iron Man 2

Album
Jahr
2010
Film
3.78
18 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
02.05.2010 (Rang 1)
Zuletzt
21.06.2015 (Rang 83)
Peak
1 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
24
999 (1751 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 24
DE
Peak: 1 / Wochen: 29
AT
Peak: 1 / Wochen: 33
NL
Peak: 5 / Wochen: 18
BE
Peak: 1 / Wochen: 81 (V)
Peak: 2 / Wochen: 158 (W)
SE
Peak: 1 / Wochen: 26
FI
Peak: 5 / Wochen: 28
NO
Peak: 1 / Wochen: 14
DK
Peak: 3 / Wochen: 19
IT
Peak: 3 / Wochen: 42
ES
Peak: 2 / Wochen: 41
PT
Peak: 6 / Wochen: 7
AU
Peak: 2 / Wochen: 16
NZ
Peak: 1 / Wochen: 16
Tracks
Deluxe Edition – CD
16.04.2010
Columbia 88697 609522 (Sony) / EAN 0886976095222
Extras:
DVD
AC/DC
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Heatseeker
Eintritt: 14.02.1988 | Peak: 15 | Wochen: 11
14.02.1988
15
11
Thunderstruck
Eintritt: 28.10.1990 | Peak: 16 | Wochen: 9
28.10.1990
16
9
Highway To Hell (Live)
Eintritt: 08.11.1992 | Peak: 37 | Wochen: 5
08.11.1992
37
5
Big Gun
Eintritt: 08.08.1993 | Peak: 5 | Wochen: 15
08.08.1993
5
15
Hard As A Rock
Eintritt: 08.10.1995 | Peak: 28 | Wochen: 8
08.10.1995
28
8
Play Ball
Eintritt: 12.10.2014 | Peak: 19 | Wochen: 4
12.10.2014
19
4
Rock Or Bust
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 55 | Wochen: 2
30.11.2014
55
2
Highway To Hell
Eintritt: 04.01.2015 | Peak: 65 | Wochen: 2
04.01.2015
65
2
Hells Bells
Eintritt: 14.06.2015 | Peak: 61 | Wochen: 1
14.06.2015
61
1
Shot In The Dark
Eintritt: 11.10.2020 | Peak: 19 | Wochen: 4
11.10.2020
19
4
Realize
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 37 | Wochen: 1
22.11.2020
37
1
Kick You When You're Down
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 54 | Wochen: 1
22.11.2020
54
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Flick Of The Switch
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 28 | Wochen: 1
06.11.1983
28
1
Fly On The Wall
Eintritt: 28.07.1985 | Peak: 19 | Wochen: 6
28.07.1985
19
6
Who Made Who
Eintritt: 29.06.1986 | Peak: 21 | Wochen: 2
29.06.1986
21
2
Blow Up Your Video
Eintritt: 14.02.1988 | Peak: 4 | Wochen: 16
14.02.1988
4
16
The Razors Edge
Eintritt: 30.09.1990 | Peak: 2 | Wochen: 35
30.09.1990
2
35
Live [Special Collector's Edition - 2 Compact Disc Set]
Eintritt: 08.11.1992 | Peak: 5 | Wochen: 13
08.11.1992
5
13
Live
Eintritt: 08.11.1992 | Peak: 10 | Wochen: 33
08.11.1992
10
33
Ballbreaker
Eintritt: 01.10.1995 | Peak: 1 | Wochen: 16
01.10.1995
1
16
Stiff Upper Lip
Eintritt: 12.03.2000 | Peak: 2 | Wochen: 39
12.03.2000
2
39
Back In Black
Eintritt: 29.06.2003 | Peak: 18 | Wochen: 64
29.06.2003
18
64
Highway To Hell
Eintritt: 29.06.2003 | Peak: 57 | Wochen: 5
29.06.2003
57
5
Family Jewels [DVD]
Eintritt: 10.04.2005 | Peak: 13 | Wochen: 10
10.04.2005
13
10
Plug Me In [DVD]
Eintritt: 04.11.2007 | Peak: 34 | Wochen: 9
04.11.2007
34
9
Black Ice
Eintritt: 02.11.2008 | Peak: 1 | Wochen: 46
02.11.2008
1
46
BackTracks
Eintritt: 22.11.2009 | Peak: 24 | Wochen: 4
22.11.2009
24
4
Iron Man 2 (Soundtrack / AC/DC)
Eintritt: 02.05.2010 | Peak: 1 | Wochen: 24
02.05.2010
1
24
Live At River Plate
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 4 | Wochen: 21
02.12.2012
4
21
Rock Or Bust
Eintritt: 07.12.2014 | Peak: 1 | Wochen: 50
07.12.2014
1
50
High Voltage
Eintritt: 14.06.2015 | Peak: 67 | Wochen: 1
14.06.2015
67
1
Hell Ain't A Bad Place To Be
Eintritt: 17.07.2016 | Peak: 30 | Wochen: 7
17.07.2016
30
7
Power Up
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 1 | Wochen: 22
22.11.2020
1
22
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.78

18 BewertungenSoundtrack / AC/DC - Iron Man 2
AC/DC - die Band, die darauf schwor nicht alles feiern zu müssen, was eine Null hintendran hat, keine Best Ofs herauszugeben, dem Publikum und Fan neue Songs zu präsentieren gibt hier nicht etwa eine Best Of raus, nein, etwas ganz Feines, ausserordentlich Spezielles und noch nie da gewesenes (Stichwort Who Made Who) haben sie da für den lieben Sammler und Fan aufbereitet: Einen SOUNDTRACK! WOW!
Kein einziger neuer Song, aber trotzdem: Preiset die geilste, authentischste, genialste Rockband der Welt! Hoch soll sie leben, zu Füssen soll man ihr liegen, ihr die Schuhe küssen! Auf dass sie uns immer wieder mit tollen Neuheiten wie der Best-Of-DVD Family Jewels (äh, nicht Best Of, wie sagt man dem noch gleich? Jedenfalls NICHT Best Of), der Live-CD-Box Plug Me In (wahlweise natürlich auch in einer Special Edition mit 1 Bonus-DVD erhältlich) oder auch Backtracks (in der Limited Edition mit einem GITARRENVERSTÄRKER, yeah baby yeah, let's rock this house!!!) begeistern. Geht und kauft!
In einem Jahr erscheint die Scheibe übrigens noch in einer Limited Edition inkl. DVD, Auto-Aufkleber und Angus-Young-Poster und für den wirklich wahren Fan gibt's das Ganze dann in einer Ultimate Special Limited Fan Edition zusammen mit der Iron-Man-Rüstung, die der AC/DC-Schriftzug ziert. KEEP ROCKIN' AC/DC!!!

Die Songs liegen im Bereich schwach bis gut (Ära Brian Johnsson) bis hin zu super (Ära Scott).

Jetzt auch den Film gesehen. Genau zwei AC/DC-Songs kommen da vor, was diese Zusammenstellung so nötig macht wie einen Sandkasten in der Sahara. 1*!!!
Recht gute Best-Of-Scheibe der Australier! Hat viele sehr gute, aber auch einige schwache Songs drauf. *5-
Vet!
Een verzamelaar topsingles van een geweldige band, maar wat heeft dit nu met Iron Man 2 te maken: meer dan de helft van het album heb ik toch niet weten passeren bij die film.
Solide Best of,trotz einiger schwächerer Songs....
Eine interessante Mischung der AC/DC Discography, der D/S liegt bei 4.8*.
Seltsam so manche Bewertung, seltsam auch dass nur AC/DC Songs herhalten müssen..
Sound absolut überhypter Mist
unnötig
sehr gutes Album der australischen Hardrock-Urgesteine - 5*...
Gelungener Zusammenschnitt, mit eben nicht den größten Hits. Da kann man als nicht 100%er Fan was kennenlernen.
Mooie verzamelaar, maar die film is niet goed maar toch een 6 voor de muziek
Der Mönch hat alles gesagt, und dies sogar noch wunderschön. Nur gebe ich lediglich 2 Punkte, da das "Best of" Material, welches kein Best of sein soll und auch nicht ist, zum grössten Teil kacke ist und zero zusammen passt.

Erbärmlich! AC/DC nach 1979 = Luschitruppe!
genial!!!!!!!!!
Vom Songmaterial her eine glasklare fünf.
da geht mir doch einiges ab
Great soundtrack to Iron Man but I think Black Sabbath could of did it better.
Eigentlich skandalös, wie offensichtlich hier AC/DC-Songs unter dem Deckmantel "Soundtrack" kommerziell verramscht werden. Aber solange es die Leute kaufen...