Home | Impressum | Kontakt
Login

Soundtrack / Bj÷rk
Drawing Restraint 9

Album
Jahr
2005
2.9
10 Bewertungen
Weltweit
FR
Peak: 67 / Wochen: 7
BE
Peak: 51 / Wochen: 5 (W)
IT
Peak: 39 / Wochen: 3
ES
Peak: 74 / Wochen: 1
Tracks
CD
22.07.2005
Wellhart / Polydor 9872852 (UMG) / EAN 0602498728529
Bj÷rk
KŘnstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Army Of Me
Eintritt: 04.06.1995 | Peak: 28 | Wochen: 6
04.06.1995
28
6
Jˇga
Eintritt: 28.09.1997 | Peak: 49 | Wochen: 1
28.09.1997
49
1
Hidden Place
Eintritt: 19.08.2001 | Peak: 77 | Wochen: 3
19.08.2001
77
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Debut
Eintritt: 08.08.1993 | Peak: 18 | Wochen: 17
08.08.1993
18
17
Post
Eintritt: 25.06.1995 | Peak: 5 | Wochen: 13
25.06.1995
5
13
Homogenic
Eintritt: 05.10.1997 | Peak: 13 | Wochen: 17
05.10.1997
13
17
Selmasongs (Soundtrack / Bj÷rk)
Eintritt: 01.10.2000 | Peak: 20 | Wochen: 10
01.10.2000
20
10
Vespertine
Eintritt: 09.09.2001 | Peak: 3 | Wochen: 8
09.09.2001
3
8
Greatest Hits
Eintritt: 17.11.2002 | Peak: 24 | Wochen: 6
17.11.2002
24
6
Med˙lla
Eintritt: 12.09.2004 | Peak: 3 | Wochen: 7
12.09.2004
3
7
Volta
Eintritt: 20.05.2007 | Peak: 3 | Wochen: 10
20.05.2007
3
10
Biophilia
Eintritt: 23.10.2011 | Peak: 9 | Wochen: 4
23.10.2011
9
4
Vulnicura
Eintritt: 01.02.2015 | Peak: 6 | Wochen: 9
01.02.2015
6
9
Utopia
Eintritt: 03.12.2017 | Peak: 12 | Wochen: 3
03.12.2017
12
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.9

10 BewertungenSoundtrack / Bj÷rk - Drawing Restraint 9
18.02.2006 19:12
Das bisher schlechteste Björk Album.Leider...
12.11.2006 22:46
Ich bin ja wirklich ein großer Anhänger der Dame. Zwar war schon "Medúlla" so zugänglich wie der Jupiter, jedoch nicht ohne das entsprechende musikalische Gehalt, das hier allerdings ist schlichtweg kakophones (was ja eigentlich auch nicht schlecht sein muss), artifizielles Klanggewichse ohne jede Struktur. Es ist wirklich zu bedauern, dass sich die Künstlerin hier ganz ordentlich in der eigenen Verkopftheit verloren hat.
22.04.2007 15:27
Sehe das ungefähr so wie mein Vorredner. Mein vorläufiges Fazit nach drei Durchläufen ist, dass dieses Album - zumindest ohne die dafür vorgesehenen Filmszenen - praktisch unhörbar ist. Ich bin sonst absolut offen für abwegige Experimente und Spielereien, aber nur, wenn die Kunstwerke substanziell etwas hergeben. Davon kann hier keine Rede sein! Hier macht sich bei mir über weite Strecken nur Langeweile und Ratlosigkeit bis hin zu Verärgerung breit. Das interessanteste Stück ist noch das dem japanischen No-Theater entnommene "Holographic Entrypoint". Aber wann ist man schon in der Stimmung, sich ein solches Stück anzuhören? Ansonsten sehnt man nur verzweifelt das Ende des Albums herbei.

Ein zusätzlicher * für den Mut, überhaupt so etwas aufzunehmen und weil ich den Film (noch) nicht gesehen habe.
03.05.2007 16:22
ich geb mal 4, weil ich sowohl die idee als auch die umsetzung gut finde. allerdings ist das selbst mir zu schwere kost, und das obwohl ich einiges an experimenteller musik gewöhnt bin
09.05.2007 20:44
Einige Stücke sind gelungen andere einfach nur grausam. Eine 4 ist eigentlich noch großzügig.
15.05.2007 11:14
Ich liebe zwar die Musik von Björk, aber mit diesem Album hatte sogar ich zu kämpfen!
16.05.2007 18:35
Auch ich liebe Björk, aber deshalb muss man ja nicht vorbehaltlos alles gut finden. Dieses Album ist einfach zu experimentell, zu unzugänglich und kantig, zu hart.
Ich habe (unter Umständen, weil ich den Film nicht gesehen habe) den Zugang noch nicht gefunden. Aber da ich die Stimme an sich liebe, knappe 3 Sterne.
13.06.2007 19:49
Eher ein Ausrutscher, kann ich mir nicht am Stück anhören, dennoch sind 3 bis 4 Perlen dabei... ua. "Gratitude"; "Storm", "Cetacea"...
03.03.2008 20:35
Da gibt es nicht mehr das Geringste schönzureden - absoluter Mist, an den sich bereits jetzt schon niemand freiwillig erinnert.
Bin auch nicht so angetan davon ...
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu erm÷glichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklńrung.