Home | Impressum | Kontakt
Login

Soundtrack / Ennio Morricone
Mein Name ist Nobody

Album
Jahr
1973
Film
5
3 Bewertungen
Ennio Morricone
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Spiel mir das Lied vom Tod (Jill's Theme)
Eintritt: 27.01.1970 | Peak: 2 | Wochen: 16
27.01.1970
2
16
Mein Name ist Nobody
Eintritt: 13.03.1974 | Peak: 2 | Wochen: 14
13.03.1974
2
14
Chi mai
Eintritt: 20.12.1981 | Peak: 2 | Wochen: 13
20.12.1981
2
13
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Morricone 60 - 60 Years Of Music
Eintritt: 20.11.2016 | Peak: 44 | Wochen: 2
20.11.2016
44
2
Once Upon A Time In The West (Soundtrack / Ennio Morricone)
Eintritt: 12.07.2020 | Peak: 86 | Wochen: 1
12.07.2020
86
1
De Sergio Leone à Quentin Tarantino
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 26 | Wochen: 2
19.07.2020
26
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5

3 BewertungenSoundtrack / Ennio Morricone - Mein Name ist Nobody
25.12.2005 14:33
Über den Film kann man geteilter Meinung sein: Die einen finden ihn halt göttlich und beten ihn auf Grund seiner Schlichtheit förmlich an - andere finden ihn schlichtweg zum kotzen. Fernab jeder Kritik dürfte jedoch der Soundtrack von Ennio Morricone, denn dieser absolut klasse, teilweise genial. Besonders erwähnenswert sind "Wilder Haufen" und "Meine Schuld?". Bei letzteren hat sich der gute Ennio Morricone bei sich selbst bedient. Vom Aufbau und von der Melodie her klingt das Stück (fast) wie eine Kopie von "Das Lied vom Tod", nur fehlt hier die Mundharmonika. Aber auch dreiste Kopien können genial sein, vor allem dann, wenn sich Ennio Morricone selber beklaut.
03.07.2007 23:06
weniger..
12.04.2008 22:22
Letzter Westernmusikklassiker des guten Ennio und auch hier hervorragend komponiert
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.