Home | Impressum | Kontakt
Login

Soundtrack / Harry Gregson-Williams
Kingdom Of Heaven

Album
Jahr
2005
Film
5
3 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
22.05.2005 (Rang 69)
Zuletzt
29.05.2005 (Rang 82)
Peak
69 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
13404 (51 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 69 / Wochen: 2
DE
Peak: 98 / Wochen: 1
FR
Peak: 141 / Wochen: 2
BE
Peak: 57 / Wochen: 3 (V)
Peak: 89 / Wochen: 2 (W)
ES
Peak: 78 / Wochen: 1
Tracks
CD
26.04.2005
Sony Classical 94419 (Sony BMG) / EAN 5099709441929
1
Burning The Past
2:42
2
Crusaders
1:39
3
Swordplay
2:03
4
A New World
4:21
5
To Jerusalem
1:37
6
Sibylla
1:50
7
Ibelin
2:14
8
Rise A Knight
2:42
9
The King
5:53
10
The Battle Of Kerak
5:34
11
Terms
4:26
12
Better Man
3:23
13
Coronation
3:01
14
An Understanding
4:14
15
Wall Breached
3:41
16
The Pilgrim Road
4:07
17
Saladin
4:42
18
Path To Heaven
1:34
Harry Gregson-Williams
Discographie / Fan werden
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Rock (Soundtrack / Nick Glennie-Smith, Hans Zimmer and Harry Gregson-Williams)
Eintritt: 08.09.1996 | Peak: 31 | Wochen: 5
08.09.1996
31
5
Kingdom Of Heaven (Soundtrack / Harry Gregson-Williams)
Eintritt: 22.05.2005 | Peak: 69 | Wochen: 2
22.05.2005
69
2
The Chronicles Of Narnia - The Lion, The Witch And The Wardrobe (Soundtrack / Harry Gregson-Williams)
Eintritt: 25.12.2005 | Peak: 66 | Wochen: 6
25.12.2005
66
6
The Chronicles Of Narnia - Prince Caspian (Soundtrack / Harry Gregson-Williams)
Eintritt: 17.08.2008 | Peak: 96 | Wochen: 1
17.08.2008
96
1
Mulan (Soundtrack / Harry Gregson-Williams)
Eintritt: 13.09.2020 | Peak: 100 | Wochen: 1
13.09.2020
100
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5

3 BewertungenSoundtrack / Harry Gregson-Williams - Kingdom Of Heaven
05.11.2005 16:10
Für mich eindeutig der beste Score in diesem Jahr! Bis jetzt jedenfalls. Harry Gregson-Williams könnte nämlich mit seiner Musik zu "Chronicles of Narnia" noch eine weitere Perle abliefern und sich selbst toppen.

Aber zurück zu "Kingdom of Heaven".
Der Score ist sehr abwechslungsreich. Zum einen bietet er bombastischen Sound, zum anderen eher ruhigere Stücke mit stark orientalischem Einschlag. Bei vielen Tracks kommt auch ein Chor zum Einsatz. Genial schön das letzte Stück auf dem Album: "Light of Life (Ibelin Reprise)". In Arabisch gesungen von Natacha Atlas.
Wie bereits gesagt, einer der wohl abwechslungsreichsten und besten Scores im 2005.
Harry Gregson-Williams,welcher unter anderem die Musik für Filme wie: Shrek 1 & 2, Chicken Run, Armageddon etc. komponiert hat, ist für mich ganz klar das neue grosse Talent im Filmmusik-Komponisten-Riegen. Ich freu mich schon auf sein nächstes Werk...
06.01.2006 19:36
nöd schlächt... wän eim so orientalischi gsäng gfalled isch nöd schlächt...
mir gfallz hald nöd eso...
Kingdom Of Heaven zou niet half zo goed geweest zijn zonder deze epische muziek.