Home | Impressum | Kontakt
Login

Soundtrack / Stevie Wonder
The Woman In Red

Album
Jahr
1984
Film
3.1
10 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
07.10.1984 (Rang 3)
Zuletzt
10.03.1985 (Rang 21)
Peak
2 (4 Wochen)
Anzahl Wochen
22
792 (2000 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 22
DE
Peak: 3 / Wochen: 28
AT
Peak: 2 / Wochen: 22
NL
Peak: 2 / Wochen: 19
SE
Peak: 1 / Wochen: 10
NO
Peak: 1 / Wochen: 19
NZ
Peak: 4 / Wochen: 14
Tracks
CD
28.08.1984
Motown 530 030-2 / EAN 0731453003026
Stevie Wonder
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Yester-Me, Yester-You, Yesterday
Eintritt: 27.01.1970 | Peak: 10 | Wochen: 1
27.01.1970
10
1
Sir Duke
Eintritt: 25.06.1977 | Peak: 4 | Wochen: 13
25.06.1977
4
13
Master Blaster (Jammin')
Eintritt: 19.10.1980 | Peak: 1 | Wochen: 13
19.10.1980
1
13
Happy Birthday
Eintritt: 16.08.1981 | Peak: 8 | Wochen: 6
16.08.1981
8
6
Ebony And Ivory (Paul McCartney & Stevie Wonder)
Eintritt: 25.04.1982 | Peak: 2 | Wochen: 12
25.04.1982
2
12
Used To Be (Charlene & Stevie Wonder)
Eintritt: 12.12.1982 | Peak: 13 | Wochen: 3
12.12.1982
13
3
I Just Called To Say I Love You
Eintritt: 23.09.1984 | Peak: 1 | Wochen: 20
23.09.1984
1
20
Part-Time Lover
Eintritt: 29.09.1985 | Peak: 5 | Wochen: 11
29.09.1985
5
11
That's What Friends Are For (Dionne & Friends)
Eintritt: 15.12.1985 | Peak: 11 | Wochen: 8
15.12.1985
11
8
How Come, How Long (Babyface feat. Stevie Wonder)
Eintritt: 03.08.1997 | Peak: 10 | Wochen: 19
03.08.1997
10
19
True To Your Heart (98° feat. Stevie Wonder)
Eintritt: 29.11.1998 | Peak: 25 | Wochen: 11
29.11.1998
25
11
Signed, Sealed, Delivered I'm Yours (Blue feat. Stevie Wonder & Angie Stone)
Eintritt: 04.01.2004 | Peak: 53 | Wochen: 8
04.01.2004
53
8
So What The Fuss
Eintritt: 29.05.2005 | Peak: 46 | Wochen: 10
29.05.2005
46
10
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Woman In Red (Soundtrack / Stevie Wonder)
Eintritt: 07.10.1984 | Peak: 2 | Wochen: 22
07.10.1984
2
22
In Square Circle
Eintritt: 29.09.1985 | Peak: 4 | Wochen: 14
29.09.1985
4
14
Characters
Eintritt: 13.12.1987 | Peak: 23 | Wochen: 2
13.12.1987
23
2
Conversation Peace
Eintritt: 09.04.1995 | Peak: 28 | Wochen: 4
09.04.1995
28
4
Song Review - A Greatest Hits Collection
Eintritt: 08.12.1996 | Peak: 15 | Wochen: 6
08.12.1996
15
6
A Time 2 Love
Eintritt: 30.10.2005 | Peak: 24 | Wochen: 5
30.10.2005
24
5
The Definitive Collection
Eintritt: 17.05.2020 | Peak: 31 | Wochen: 1
17.05.2020
31
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.1

10 BewertungenSoundtrack / Stevie Wonder - The Woman In Red
17.09.2004 15:27
ziemlich scheusslich..
18.09.2004 14:24
Die Titel sind nicht nicht alle schlecht...hätte man evtl anders arrangieren können. Vor allen Dingen wenn man Stevie Wonder heisst und ein begnadeter Schlagzeuger ist.
30.10.2005 23:24
WENIGER
05.01.2006 11:34
unbrauchbar
27.04.2006 17:57
Warum bloß kaufte ich diese Platte? Zentimeterdicke Staubschichten sind Sinnbild des künstlerischen Werts des Albums :-)
09.08.2006 23:14
Meine allererste LP von Stevie Wonder! Ich liebe dieses Album heute noch so, wie vor 20 Jahren.
13.10.2006 17:28
Film jämmerlich, Musik viel besser..
Uhm.. Stevie is great, if you want an album from his, buy another from early 70s
Ein wirklich jämmerliches Soundtrack-Album. Einzig noch einigermaßen hörenswerte Songs sind die Disco-Stücke "Love Light In Flight" und "Don't Drive Drunk". Der Mega-Hit "I Just Called To Say I Love You" hat noch einen gewissen Ohrwurm-Bonus, der Rest ist echter Müll.
weniger gut