Home | Impressum | Kontakt
Login

Soundtrack / Whitney Houston
The Bodyguard

Album
Jahr
1992
Film
4.59
29 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
06.12.1992 (Rang 19)
Zuletzt
26.06.2016 (Rang 94)
Peak
1 (9 Wochen)
Anzahl Wochen
32
455 (2710 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 32
DE
Peak: 1 / Wochen: 60
AT
Peak: 1 / Wochen: 35
FR
Peak: 10 / Wochen: 29
NL
Peak: 1 / Wochen: 91
BE
Peak: 20 / Wochen: 4 (V)
Peak: 143 / Wochen: 1 (W)
SE
Peak: 1 / Wochen: 12
NO
Peak: 1 / Wochen: 23
IT
Peak: 33 / Wochen: 9
ES
Peak: 25 / Wochen: 7
AU
Peak: 1 / Wochen: 67
NZ
Peak: 1 / Wochen: 39
Whitney Houston
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Saving All My Love For You
Eintritt: 15.12.1985 | Peak: 5 | Wochen: 16
15.12.1985
5
16
How Will I Know
Eintritt: 23.03.1986 | Peak: 11 | Wochen: 9
23.03.1986
11
9
Greatest Love Of All
Eintritt: 01.06.1986 | Peak: 20 | Wochen: 5
01.06.1986
20
5
I Wanna Dance With Somebody (Who Loves Me)
Eintritt: 31.05.1987 | Peak: 1 | Wochen: 19
31.05.1987
1
19
Didn't We Almost Have It All
Eintritt: 06.09.1987 | Peak: 18 | Wochen: 4
06.09.1987
18
4
So Emotional
Eintritt: 13.12.1987 | Peak: 30 | Wochen: 1
13.12.1987
30
1
Love Will Save The Day
Eintritt: 10.07.1988 | Peak: 18 | Wochen: 6
10.07.1988
18
6
One Moment In Time
Eintritt: 25.09.1988 | Peak: 4 | Wochen: 23
25.09.1988
4
23
I'm Your Baby Tonight
Eintritt: 04.11.1990 | Peak: 4 | Wochen: 14
04.11.1990
4
14
All The Man That I Need
Eintritt: 17.02.1991 | Peak: 28 | Wochen: 3
17.02.1991
28
3
I Will Always Love You
Eintritt: 06.12.1992 | Peak: 1 | Wochen: 34
06.12.1992
1
34
I'm Every Woman
Eintritt: 28.02.1993 | Peak: 18 | Wochen: 11
28.02.1993
18
11
I Have Nothing
Eintritt: 09.05.1993 | Peak: 39 | Wochen: 3
09.05.1993
39
3
Queen Of The Night
Eintritt: 21.11.1993 | Peak: 36 | Wochen: 5
21.11.1993
36
5
Something In Common (Bobby Brown & Whitney Houston)
Eintritt: 27.02.1994 | Peak: 41 | Wochen: 6
27.02.1994
41
6
Exhale (Shoop Shoop)
Eintritt: 10.12.1995 | Peak: 13 | Wochen: 15
10.12.1995
13
15
Count On Me (Whitney Houston & CeCe Winans)
Eintritt: 24.03.1996 | Peak: 31 | Wochen: 3
24.03.1996
31
3
Step By Step
Eintritt: 02.02.1997 | Peak: 15 | Wochen: 15
02.02.1997
15
15
When You Believe (Mariah Carey & Whitney Houston)
Eintritt: 13.12.1998 | Peak: 2 | Wochen: 24
13.12.1998
2
24
It's Not Right But It's Okay
Eintritt: 28.03.1999 | Peak: 18 | Wochen: 21
28.03.1999
18
21
My Love Is Your Love
Eintritt: 20.06.1999 | Peak: 2 | Wochen: 36
20.06.1999
2
36
I Learned From The Best
Eintritt: 12.12.1999 | Peak: 28 | Wochen: 16
12.12.1999
28
16
If I Told You That (Whitney Houston & George Michael)
Eintritt: 11.06.2000 | Peak: 33 | Wochen: 15
11.06.2000
33
15
Could I Have This Kiss Forever (Whitney Houston & Enrique Iglesias)
Eintritt: 17.09.2000 | Peak: 1 | Wochen: 26
17.09.2000
1
26
Heartbreak Hotel (Whitney Houston feat. Faith Evans & Kelly Price)
Eintritt: 07.01.2001 | Peak: 77 | Wochen: 5
07.01.2001
77
5
Whatchulookinat
Eintritt: 29.09.2002 | Peak: 22 | Wochen: 8
29.09.2002
22
8
One Of Those Days
Eintritt: 05.01.2003 | Peak: 94 | Wochen: 1
05.01.2003
94
1
Try It On My Own
Eintritt: 06.07.2003 | Peak: 79 | Wochen: 1
06.07.2003
79
1
I Look To You
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 16 | Wochen: 14
13.09.2009
16
14
Million Dollar Bill
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 40 | Wochen: 3
13.09.2009
40
3
Higher Love (Kygo x Whitney Houston)
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 10 | Wochen: 44
07.07.2019
10
44
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Whitney Houston
Eintritt: 29.12.1985 | Peak: 2 | Wochen: 33
29.12.1985
2
33
Whitney
Eintritt: 14.06.1987 | Peak: 1 | Wochen: 20
14.06.1987
1
20
I'm Your Baby Tonight
Eintritt: 18.11.1990 | Peak: 2 | Wochen: 22
18.11.1990
2
22
The Bodyguard (Soundtrack / Whitney Houston)
Eintritt: 06.12.1992 | Peak: 1 | Wochen: 32
06.12.1992
1
32
The Preacher's Wife (Soundtrack / Whitney Houston)
Eintritt: 08.12.1996 | Peak: 11 | Wochen: 17
08.12.1996
11
17
My Love Is Your Love
Eintritt: 29.11.1998 | Peak: 1 | Wochen: 67
29.11.1998
1
67
VH-1 Divas Live 99 (Whitney / Cher / Tina / Brandy)
Eintritt: 14.11.1999 | Peak: 14 | Wochen: 8
14.11.1999
14
8
The Greatest Hits
Eintritt: 21.05.2000 | Peak: 2 | Wochen: 43
21.05.2000
2
43
Love, Whitney
Eintritt: 09.12.2001 | Peak: 37 | Wochen: 12
09.12.2001
37
12
Just Whitney
Eintritt: 08.12.2002 | Peak: 10 | Wochen: 12
08.12.2002
10
12
The Ultimate Collection
Eintritt: 18.11.2007 | Peak: 5 | Wochen: 23
18.11.2007
5
23
I Look To You
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 1 | Wochen: 14
13.09.2009
1
14
The Essential
Eintritt: 26.02.2012 | Peak: 15 | Wochen: 6
26.02.2012
15
6
All Time Best - Reclam Musik Edition
Eintritt: 26.02.2012 | Peak: 44 | Wochen: 2
26.02.2012
44
2
I Will Always Love You - The Best Of Whitney Houston
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 87 | Wochen: 1
25.11.2012
87
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.59

29 BewertungenSoundtrack / Whitney Houston - The Bodyguard
08.10.2003 21:26
Meines Wissens der meistverkaufte Soundtrack aller Zeiten.... Natürlich machen Whitney Houstons Songs die Hälfte des Soundtracks aus, aber auch sonst hat's noch tolle Lieder drauf.
08.10.2003 21:28
...nee, nicht so mein Stil...
09.10.2003 08:46
Allerhöchstens Durchschnitt.
29.04.2005 10:44
Ohne die Songs von Whithney gäbe dieses Album von mir nur 3 Pt.
01.11.2005 09:49
GENIAL SACK STRAK
17.12.2005 14:54
Nun ja, ich finde den fast etwas überschätzt. Ohne "I will always love you" wäre der wohl auch nicht so extrem gut verkauft worden. Aber mir gefällt eigentlich der Song von Joe Cocker noch besser. Geschenk von meiner Schwester, warum auch immer.
07.02.2006 23:34
Ein sehr guter Soundtrack, der zur Hälfte aus Songs von Whitney Housten besteht.
07.02.2006 23:40
Überbewertet, 2-4 Songs sind ganz gut. Den hörte sich meine damalige Freundin immer und immerzu an. Deshalb hat das Album bei mir einen gewissen Nerv Bonus.
13.10.2006 17:40
dem schliesse ich mich an..
Besonders die nicht Houston Titel sind langweilig.
Der Mega-Erfolg (44 Millionen Einheiten wurden verkauft, bis heute der meistverkaufte OST) überrascht mich noch heute.
Max. 3.5*
08.02.2007 10:08
Wenn man es als Whitney-Album anschaut, dann war es das letzte gute Album von ihr.
04.05.2007 11:53
Whitney Houstons Songs sind durch die Bank erste Sahne, dazu kommen schöne Titel von Lisa Stansfield oder Curtis Stigers. Da ist die 5 durchaus angebracht.
04.07.2007 02:40
Zum ersten Stück "I will always love you" gibt es nicht mehr viel zu sagen. Schade nur, dass den übrigen Titeln auf dieser CD nicht dieselbe Ehre zuteil wird.
26.07.2007 20:40
Good Soundtrack!
Edit: Sehr gut, mit schöne Erinnerungen verbunden! Knappe 6*
19.08.2007 18:56
super
17.05.2008 08:34
Excelente banda sonora. Muy buenas canciones pop, especialmente las baladas, interpretadas por la maravillosa voz de WH.
Legendär.
Legendäre Scheibe, und die Hälfte des Soundtracks bestreitet Frau Houston alleine. Gehört zur Topklasse der kommerziellen Filmmusik.

Highlights: I Will Always Love You, I Have Nothing, Run To You, Someday (I'm Coming Back), It's Gonna Be A Lovely Day, Waiting For You, Trust In Me
sehr durchwachsener Soundtrack mit einem super Titelsong und tollen Beiträgen von Lisa Stansfield und Joe Cocker.
Gut, aber nicht überragend. Wobei die Beiträge, die nicht von Whitney Houston stammen, durchaus mithalten können.
het meest succesvolle soundtrackalbum aller tijden uit 1992. Niet allemaal supernummers, daarom gemiddeld 4 sterren
Ein guter Soundtrack 4+.
Bande originale la plus vendue de tous les temps.

Das meistverkaufte Soundtrack Album aller Zeiten!
In der Gesamtbetrachtung gesehen ein ausreichender Soundtrack. Durchschnitt: 3,23. Dadurch, daß auf diesem Tonträger fast die Hälfte der Lieder von Whitney Houston interpretiert werden, gerät dieser Soundtrack zu einseitig. Und was sie hier darbietet ist sowieso mehr Gejaule, Gejammer und Geschrei. Eher eine Beweihräucherung als eine Zusammenstellung.
langweilig bis nervig... nicht nennenswert!
Ein wirklich toller Soundtrack von hoher musikalischer Qualität und mit Langlebigkeit. Meine Favs der Lisa Stansfield und die Whitney Houston Songs.
Grandios produziert (u.a. David Foster), von Whitney allein weltmeisterlich auf dem Zenit gesungen (und zwar alle 5 Lieder, allen voraus aber natürlich "I have nothing") und dann die Songs von Lisa Stansfield, Joe Cocker etc.! Nahezu eine perfekte Sache! Der Film half dem Soundtrack und der Soundtrack half dem Film! Ein unzertrennliches Erfolgsrezept, das hier in allen Facetten aufging. Auch heute noch zeitlos. Es ist immer noch der erfolgreichste Soundtrack überhaupt und das viert-erfolgreichste Album der ganzen Musikgeschichte! 40 Mio. verkaufter Alben, was einen Umsatz von $ 800 Mio. bedeutet. Und das nur mit der Musik ... der Film spielte nochmals über $ 400 Mio. ein. 2 Oscar-Nominationen und einen Grammy für das Album des Jahres! Eigentlich ein absoluter Wahnsinn!
Da waren einige gute Lieder aus dem Film drauf - Kann man sich anhören.