Home | Impressum | Kontakt
Login

Soundtrack / Yann Tiersen
Le fabuleux destin d'Amélie Poulain

Album
Jahr
2001
Film
5.13
23 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
10.06.2001 (Rang 54)
Zuletzt
01.09.2002 (Rang 72)
Peak
28 (1 Woche)
Anzahl Wochen
45
777 (2036 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 28 / Wochen: 45
DE
Peak: 33 / Wochen: 56
AT
Peak: 35 / Wochen: 11
FR
Peak: 1 / Wochen: 83
NL
Peak: 31 / Wochen: 37
BE
Peak: 3 / Wochen: 37 (V)
Peak: 2 / Wochen: 80 (W)
IT
Peak: 96 / Wochen: 2
Tracks
CD
10.08.2001
Yann Tiersen
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Comptine d'un autre été: L'après-midi
Eintritt: 21.11.2010 | Peak: 34 | Wochen: 4
21.11.2010
34
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Le fabuleux destin d'Amélie Poulain (Soundtrack / Yann Tiersen)
Eintritt: 10.06.2001 | Peak: 28 | Wochen: 45
10.06.2001
28
45
C'était ici
Eintritt: 20.10.2002 | Peak: 64 | Wochen: 3
20.10.2002
64
3
Les retrouvailles
Eintritt: 05.06.2005 | Peak: 48 | Wochen: 5
05.06.2005
48
5
Eusa
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 76 | Wochen: 1
09.10.2016
76
1
All
Eintritt: 24.02.2019 | Peak: 50 | Wochen: 1
24.02.2019
50
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.13

23 BewertungenSoundtrack / Yann Tiersen - Le fabuleux destin d'Amélie Poulain
25.05.2005 01:28
En Meeeeeega schöne Soundtrack zomene riiisig schöne u härzige Föum!!!! So wid Amelie sett jede Mönsch handle!
02.07.2005 20:34
einfach ein geniales werk... der film sowie auch die musik.
zutiefst berührende momente begleiten einen hier durch den ganzen film, auch akkustisch ist die musik so voller hingabe, schier an die grenze der benommenheit führend...

18.12.2005 00:31
Bin sehr eurer Meinung! Am besten gefallen mir "Le Moulin", "Les jours tristes" und "Comptine d'un autre été"... Aber auch die meisten anderen sind super...
30.01.2006 21:49
Diese Art von Musik gefällt mir nicht sonderlich.
22.06.2006 16:48
wow!!! hammer mega schön;) vor allem find ich s' sur le fil hammer.... das schtuck isch eifach schön=)
04.01.2007 21:08
eindrücklich, leicht und wunderbar
08.01.2008 12:30
schöööööööööööööööööööön
13.02.2008 19:34
toll und sehr schöön
17.06.2008 15:02
Das gibt für mich ganz knapp keine 6! Ein Paar durchschnittssong dabei, aber der Rest ist Weltspitze!
Prachtige muziek bij een schitterende film.
sehr gute Film-Musik aus 2001 - von Vorteil, wenn man den Film gesehen hat, mit dem speziellen Charme französischer Filme vertraut und dazu in passender Stimmung ist - lange ist es her, seit ich diesen Film gesehen habe, Bruchstücke habe ich jedoch noch klar vor Augen - 5*...
wunderschöner ost
Ein kleines, nettes Album. Leider ohne Film vor Augen nur teilweise packend. --4.
Anspieltipp: Comptine d'un autre été: L'après-midi
Fabelhaft! Für mich auf ewig unter den Top Ten der besten Soundtracks aller Zeiten. Einlegen, zurücklehnen, entspannen und drin versinken.
Heute natürlich etwas ausgelutscht durch ständiges Recycling in späteren Filmen, TV & Co., hat dadurch den ursprünglichen Zauber zu großen Teilen verloren. Trotzdem von vorne bis hinten großartig.
Jep!
Bin da doch eher bei variety....zweifellos ein gelungenes
Album mit 4-5 richtig starken Stücken drauf, aber ein
Soundtrack gehört für mich halt dann doch eher zum
Film, und weniger auf eine CD, da verliert die ganze Sache
halt schon etwas an Reiz!

4 +
Das Hauptthema ist exzellent..aber auch der Rest bestimmt durch Charme.
Eben eine imaginäre Reise (während Putz- u Kochtätigkeit) durch Paris gemacht und dabei nebenbei lecker in Bistros geschlemmert.
Zauberhaft!
Ein sehr guter Soundtrack zu einem Film, den ich leider immer noch nicht gesehen habe. Yann Tiersen hat hier einprägsam schöne Klavierstücke komponiert, welche mit dieser typisch französisch jazz-artigen Musikart vereint werden. "Comptine Dún Autre Été: L'après-midi" ist unweigerlich einer der besten Klavierkompositionen ALLER ZEITEN und auch die Orchester-Performance von "À Quai" hat mier wahnsinnig gut gefallen. Einer der besten Film-Soundtracks des 21. Jahrhunderts und er Oscar für ebendiesen hätte sicher sein müssen. Wie auch immer, ich kann euch nur empfehlen hier reinzuhören, es ist herzerwärmend schön.
die Stücke einzeln sind alle ziemlich bis sehr schön. die ganze Platte anzuhören, wirkt auf mich aber auf mich nervend bis narkotisch... 2.5
Yann Tiersen endlich solo am Piano in der Deutschschweiz! Am 18.10.16 in der Tonhalle Zürich.
super
Ich hab den noch nicht gesehen. Deshalb habe ich auch keine Bilder im Kopf. Eine vier finde ich ganz okay. Man kann dabei gut entspannen.