Soundtrack - Blade Trinity

Cover Soundtrack - Blade Trinity
Cover

Charts

World wide:
de  Peak: 54 / weeks: 4
at  Peak: 28 / weeks: 6


Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3 (Reviews: 1)

shimano
Member
***
Die ersten vier Tracks sind nicht schlecht, Track 5 ist etwas nervig, bei Track 6 ist der Vocoder noch nerviger und dieses "Put Your Hands Up In The Air"-Getue nervt! Track 7 ist ähnlich wie der vorherige Track. OK die elektronischen Effekte im Solo sind eine Spur besser, jedoch auch nicht überragend! Track 8 tönt nach eher billigem 0815-Elektro. Ein Track später tönt es anfangs etwas nach New Order's Confusion von Teil eins, jedoch wird man schnell vom selben hektischen Elektro wie vorher genervt! Das gute elektronische Intro von Track 10 lässt einiges erwarten, der "Gesang" (oder soll ich besser sagen, das Geschrei) ist jedoch völlig unnötig. In Track 11 wirken die elektronischen Effekte hektisch und der Vocoder ist billig! Auch das ständige "Yeah" nervt tierisch! Der letzte Track mit dem elektro-mässigen Outro beendet das Album zwar nicht souverän, aber immerhin anständig!

Fazit: Im Vergleich zum Film zu Hip Hop-lastig, der Trip Hop blieb leider auf der Strecke! *3-
Last edited: 27.09.2010 10:15
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?