Home | Impressum | Kontakt
Login

Soundtrack
Command & Conquer Alarmstufe Rot

Album
Jahr
1997
5
1 Bewertung
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5

1 BewertungSoundtrack - Command & Conquer Alarmstufe Rot
15.04.2006 19:45
oft fällt der musikalische background in pc-spielen sehr dürftig aus, vereinzelt ist er auch nur noch nervig. die folge:

man stellt den sound ganz ab und hört beim zocken irgendne cd.
bei command & conquer ist das zum glück ganz anders. hier spielte schon vom ersten teil (der tiberiumkonflikt) an die

musik eine wichtige rollle. komponiert wurde die musik für alle command & conquer teile vor Generals (2003) von frank

klepacki, der für die reihe eine eine vielzahl von stücken schuf, die dem spiel eine einzigartige atmossphäre verleihen.

wie schon beim ersten teil haben sich die westwood-studios (heute von ea-games aufgekauft) auch bei alarmstufe rot dazu

entschlossen den soundtrack auf cd zu veröffentlichen, was bei einem pc-spiel nicht alle tage vorkommt. die doppel-cd

enthält neben allen songs des spiels noch die sogenannte "special compilation", nämlich die 2te cd, die 13 weitere titel

von mehr oder weniger bekannten band enthält. hier sind unter anderem oomph! und the prodigy vertreten.
da man die musik auch sehr gut außerhalb des spiels hören kann lohnt sich der kauf nicht nur für den langjährigen ccnc-fan !! alles in allem ein toller soundtrack, der an den des ersten cnc teils aber nicht mehr ganz rankommt.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.