Home | Impressum | Kontakt
Login

Soundtrack
Django Unchained

Album
Jahr
2013
Film
4.57
7 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
27.01.2013 (Rang 47)
Zuletzt
05.04.2015 (Rang 98)
Peak
1 (1 Woche)
Anzahl Wochen
31
1045 (1706 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 31
DE
Peak: 3 / Wochen: 31
AT
Peak: 3 / Wochen: 30
FR
Peak: 7 / Wochen: 35
NL
Peak: 56 / Wochen: 6
BE
Peak: 13 / Wochen: 49 (V)
Peak: 37 / Wochen: 31 (W)
NO
Peak: 16 / Wochen: 6
DK
Peak: 14 / Wochen: 8
AU
Peak: 45 / Wochen: 1
NZ
Peak: 39 / Wochen: 1
Tracks
CD
28.12.2012
Republic B0017950-02 (UMG) / EAN 0602537256426
1
James Russo – Winged
:08
4
Christoph Waltz and Jamie Foxx – "In That Case Django, After You..:"
0:38
7
Don Johnson & Christoph Waltz – Five-Thousand-Dollar Nigga's And Gummy Mouth Bitches
0:56
8
Luis Bacalov – La corsa (2nd Version)
2:18
9
Don Straud – Sneaky Schultz And The Demise Of Sharp
0:34
14
Samuel L. Jackson, Leonardo DiCaprio and Christoph Waltz – Hildi's Hot Box
1:16
20
Samuel L. Jackson and Jamie Foxx – Stephen The Poker Player
1:02
22
Samuel L. Jackson and Jamie Foxx – Six Shots Two Guns
:05
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.57

7 BewertungenSoundtrack - Django Unchained
Passende Musik für einen Western, Tarantino hatte aber schon mal besser ausgewählt.
So richtig essentiell ist ohne Film nichts.
Ach was, das ist der beste Tarantino-Soundtrack aller Zeiten zum besten Tarantino-Film aller Zeiten a.k.a. besten Film aller Zeiten! Mein Lieblingssong ab dem OST ist «Too Old To Die Young», wobei «Unchained (The Payback / Untouchable)» in der entsprechenden Ballerszene fast noch besser kommt.

So gut!
der beste tarantino-soundtrack ist und bleibt pulp fiction. viele der songs sind istrumentals (morricone) und passen kaum rein ohne den film dazu zu sehen. meine favoriten sind 2, 6, 10 und 18. tarantino hat einfach ein händchen für gute soundtracks.
gut
Guter Soundtrack, "Freedom" und natürlich "I Got A Name" ragen heraus.
Teilweise sehr starker Soundtrack - die Rap-Einlagen stören leider etwas. Im Film noch okay, auf dem Soundtrack eigentlich verzichtbar, dafür gibt es zum Glück die Skip-Taste. Ansonsten Meister Morricone und Co., einfach super.
In der Schweiz ein Nummer-1-Soundtrack.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.