Home | Impressum | Kontakt
Login

Soundtrack
Eis am Stiel

Album
Jahr
1978
Film
5
5 Bewertungen
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5

5 BewertungenSoundtrack - Eis am Stiel
27.02.2007 19:40
nicht nur der film war der beste teil (1978). bill haley eröffnet, 17 weitere oldies but goldies folgen..eis am stiel war zumindest ein garant für ausgezeichneten hörgenuss..
28.07.2007 23:11
Lauter Evergreens - über den Film muss man hier ja nicht urteilen.
Der erste Teil war doch noch ganz nett. Genau wie die Musik.
Die Eis am Stiel-Soundtrack-Reihe hat mich in den 80ern auf den Geschmack für 50er/60er-Musik gebracht, allen voran dieser, der erste und beste Teil.

Titel 4 "Chantilly Lace" wird fälschlich am Cover "The Big Bopper" (Jiles Perry Richardson, Jr.) zugeschrieben. Dieser hat seine Version 1958 aufgenommen (Spielzeit der Single 2:20), und hatte aufgrund des tragischen Flugzeugabsturzes am 3.2.1959 (zusammen mit Buddy Holly und Ritchie Valens) leider keine Gelegenheit, den Titel später nochmals einzuspielen. Sie beginnt mit einem Klingelton (mechanisch ;-) und den Worten "Hellooo Baby..." - auch als Untertitel am Original-Single-Cover angegeben. Ich hab sie von:

http://www.hitparade.ch/showitem.asp?titel=Die+Geschichte+der+Popmusik%3A+Teenager+In+Love+Volume+1&cat=a
(da gibt's auch eine Hörprobe)

Die Jerry Lee Lewis-Version ist aus dem Jahre 1972 oder später. Hört man auch an der Aufnahmetechnik, auf der LP sowie der Hörprobe hier auf hitparade.ch.
Die Musik ist zum Magnum gut, der Film - na ja, das ist hier ja auch sekundär.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.