Home | Impressum | Kontakt
Login

Take That
III

Album
Jahr
2014
4.86
7 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
07.12.2014 (Rang 59)
Zuletzt
07.12.2014 (Rang 59)
Peak
59 (1 Woche)
Anzahl Wochen
1
16242 (42 Punkte)
Weltweit
CH
Peak: 59 / Wochen: 1
DE
Peak: 26 / Wochen: 5
NL
Peak: 64 / Wochen: 3
BE
Peak: 84 / Wochen: 3 (V)
Peak: 118 / Wochen: 2 (W)
DK
Peak: 23 / Wochen: 1
IT
Peak: 39 / Wochen: 1
ES
Peak: 54 / Wochen: 2
Tracks
CD
28.11.2014
Polydor 470 921-8 (UMG) / EAN 0602547092182
9
4:01
11
3:33
Take That
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pray
Eintritt: 12.09.1993 | Peak: 24 | Wochen: 9
12.09.1993
24
9
Relight My Fire (Take That feat. Lulu)
Eintritt: 31.10.1993 | Peak: 18 | Wochen: 13
31.10.1993
18
13
Babe
Eintritt: 16.01.1994 | Peak: 8 | Wochen: 24
16.01.1994
8
24
Everything Changes
Eintritt: 08.05.1994 | Peak: 22 | Wochen: 13
08.05.1994
22
13
Sure
Eintritt: 30.10.1994 | Peak: 24 | Wochen: 11
30.10.1994
24
11
Back For Good
Eintritt: 16.04.1995 | Peak: 2 | Wochen: 29
16.04.1995
2
29
Never Forget
Eintritt: 20.08.1995 | Peak: 6 | Wochen: 14
20.08.1995
6
14
How Deep Is Your Love
Eintritt: 10.03.1996 | Peak: 5 | Wochen: 22
10.03.1996
5
22
Patience
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 1 | Wochen: 35
03.12.2006
1
35
Shine
Eintritt: 04.03.2007 | Peak: 27 | Wochen: 14
04.03.2007
27
14
Rule The World
Eintritt: 04.11.2007 | Peak: 25 | Wochen: 15
04.11.2007
25
15
The Garden
Eintritt: 29.03.2009 | Peak: 36 | Wochen: 7
29.03.2009
36
7
The Flood
Eintritt: 31.10.2010 | Peak: 6 | Wochen: 21
31.10.2010
6
21
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Everything Changes
Eintritt: 07.11.1993 | Peak: 9 | Wochen: 39
07.11.1993
9
39
Nobody Else
Eintritt: 07.05.1995 | Peak: 1 | Wochen: 22
07.05.1995
1
22
Greatest Hits
Eintritt: 07.04.1996 | Peak: 2 | Wochen: 17
07.04.1996
2
17
Never Forget - The Ultimate Collection
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 73 | Wochen: 1
18.12.2005
73
1
Beautiful World
Eintritt: 10.12.2006 | Peak: 6 | Wochen: 23
10.12.2006
6
23
The Circus
Eintritt: 14.12.2008 | Peak: 22 | Wochen: 13
14.12.2008
22
13
Progress
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 2 | Wochen: 20
05.12.2010
2
20
III
Eintritt: 07.12.2014 | Peak: 59 | Wochen: 1
07.12.2014
59
1
Wonderland
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 28 | Wochen: 1
02.04.2017
28
1
Odyssey
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 45 | Wochen: 1
02.12.2018
45
1
This Life
Eintritt: 03.12.2023 | Peak: 14 | Wochen: 3
03.12.2023
14
3
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Beautiful World Live [DVD]
Eintritt: 09.03.2008 | Peak: 6 | Wochen: 1
09.03.2008
6
1
Progress Live [DVD]
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 4 | Wochen: 3
04.12.2011
4
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.86

7 BewertungenTake That - III
Good strong album and a new chapter for them. My favourite tracks are in no order: These Days, If You Want It, Let in the sun, Higher Than Higher, Flaws, Get Ready For It, Amazing and Do It All For Love.

10th UK top 10 album. 36 weeks in the UK top 100. Their seventh UK#1. 144,538 sold while #1.

4 weeks UK top 10. UK#1 (1 week).
4 weeks Scottish top 10. Scotland#2.
4 weeks Irish top 10. Ireland#6.
Germany#26.
Greece#53.

1 week Taiwanese top 10. Taiwan#6.
South Korea#18.
Japan#182.

Australia#263.

1 week top 10. World Chart#8.

579,200 copies sold in the UK.

Year end (UK): #10 (14), #33 (15).
Ich wollte eigentlich nur in die CD reinhören...doch mir haben alle Lieder so gut gefalle, dass ich sie gleich heruntergeladen habe. Klingt irgendwie moderner als der Vorgänger.
Verrassende comeback plaat van Take That.
De single These Days is geweldig en staat al op nr.1 in Engeland.
gut
Für erste irgendwie enttäuschend, gemessen an ihren letzten drei, vier Alben. Aber dem Werk soll noch ein wenig Reifezeit gegönnt werden.

Nun, vielleicht fehlt es III an der Ausstrahlung anderer ihrer Werke, aber bei genauer Betrachtung sind die Perlen auch hier in grosser Zahl vertreten - erst recht, wenn man die Neuausgabe von 2015 zum Massstab nimmt. So gesehen reiht sich ihr siebter Longplayer fast nahtlos ins beeindruckende Repertoire ein. (18/12/23)

Highlights: These Days / Let In The Sun / If You Want It / Portrait / Higher Than Higher / Freeze / Flaws / Get Ready For It // Believe / Amazing / Do It All For Love // Hey Boy / Will You Be There For Me
mir fehlt an dem album so ziemlich alles: ein hit, wenigstens eine gute ballade aus der feder gary barlows, jason, modernerer sound à la Progress, und zu guter letzt robbie (dessen erneuter ausstieg die kleinste überraschung war).

man kann selbstverständlich wieder eine opulente, rasant schnell ausverkaufte tour erwarten, die jedem noch so beschissenen popliedchen das sahnehäubchen aufsetzen wird.

ohje, ich hätte nicht gedacht, dass ich ein take that album mal so verreißen würde, aber nach dem sehr mittelprächtigen solo album von gary barlow und dem allmähligen zerfall der gruppe war kein großer erfolg zu erwarten. einen gnadenpunkt habe ich jedoch, weil die produktion des albums wohl wirklich unter keinem guten stern stand.
Ein Album ohne Ausfall, aber auch ohne Hammersong. Auch die drei Bonus-Tracks überzeugen.