Texas - Ricks Road

Cover Texas - Ricks Road
CD
Vertigo / Phonogram 518 252-2

Charts

Entry:14.11.1993 (Position 32)
Last week in charts:20.03.1994 (Position 41)
Peak:14 (1 week)
Chartrun:
Weeks:18
Place on best of all time:1851 (1140 points)
World wide:
ch  Peak: 14 / weeks: 18
nl  Peak: 84 / weeks: 3
se  Peak: 50 / weeks: 1

Tracks

29.10.1993
CD Vertigo / Phonogram 518 252-2 / EAN 0731451825224
Show detailsListen all
1.So Called Friend
  3:42
2.Fade Away
  3:03
3.Listen To Me
  5:02
4.You Owe It All To Me
  3:41
5.Beautiful Angel
  3:20
6.So In Love With You
  4:44
7.You've Got To Live A Little
  3:12
8.I Want To Go To Heaven
  3:23
9.Hear Me Now
  4:11
10.Fearing These Days
  4:18
11.I've Been Missing You
  3:13
12.Winters End
  4:17
   

Texas   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
I Don't Want A Lover02.04.1989315
Say What You Want02.03.19972711
Say What You Want (All Day, Every Day) (Texas feat. The Wu-Tang Clan)19.04.1998395
In Our Lifetime25.04.19993312
Summer Son22.08.1999327
In Demand15.10.2000499
Inner Smile04.02.20012718
Carnival Girl (Texas feat. Kardinal Offishall)19.10.2003416
Getaway14.08.20054515
The Conversation21.04.20131522
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Southside09.04.1989122
Mothers Heaven13.10.1991178
Ricks Road14.11.19931418
White On Blonde16.02.19972514
The Hush23.05.1999542
The Greatest Hits05.11.2000651
Careful What You Wish For02.11.200366
Red Book20.11.2005106
The Conversation02.06.2013718
Texas 2522.02.2015325
Jump On Board30.04.2017128
 

Offers in the market

ArtistTitleCond.TypeSellerPrice
TexasRicks road***CD AlbumRewer8 CHFadd to basket

Reviews

Average points: 5 (Reviews: 10)
12.10.2004 16:51
andi11
Member
*****
schoenes album, hat ein paar ganz tolle tracks drauf.
01.11.2004 11:07
Zentaurus
Member
******
Ich liebe dieses Album. Schön sentimental, passt in die graue Herbstzeit. Und es hat definitiv ein paar der schönsten Kompositionen von Texas drauf... unbedingt in Ruhe geniessen...
10.01.2005 18:54
Uebi
Member
*****
Stimmt, das ist definitiv die Herbst-CD der Band und für mich eine sehr unterschätzte Scheibe. Das Paradebeispiel, dass manchmal die einzelnen Songs besser sind als die ganze CD, denn leider klingen viele Songs vom Sound her (zu) ähnlich, was sie etwas abwertet. Aber sicher keine schlechte Scheibe.
11.05.2007 23:15
Deinonychus
Member
*****
Dieses Album erschien ja auch im Herbst. Vom soundtechnischen her war das etwas gewöhnungsbedürftig. Die ersten beiden Alben klingen noch - typisch End-80er - relativ bombastisch. Hier ist das komplett anders: kompromisslos handgemacht, Null technischer Schnickschnack. Das steht einigen Songs auch besser imho. Abgerundete 5*. Persönliche Highlights: "You've Got To Live A Little", "Hear Me Now", "Winters End".
04.07.2007 14:47
AllSainter
Member
***
Nicht so gut wie das vorherige!
16.03.2008 22:47
Rewer
hitparade.ch
*****
...sehr gut...

ulver657
Member
******
schliesse mich mit der höchstbewertung an. ich kannte das album nicht, aber als ich es hörte, kam ich nicht umhin, einfach nur 'wow' zu sagen! ganz toll! mein liebling: "I Want To Go To Heaven"

klamar
Member
******
... für mich ihr bis dahin bestes Album ... knapp die Höchstwertung ... so gut wie nur sehr gute Tracks und sicher nicht die geringsten Ausfälle ... sehr zu empfehlen ...

drogida007
Member
****

Schönes Album.

southpaw
Member
*****
Immer auf dem richtigen Weg zur guten Musik.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.