Home | Impressum | Kontakt
Login

The Carters
Everything Is Love

Album
Jahr
2018
3.12
8 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
24.06.2018 (Rang 5)
Zuletzt
29.07.2018 (Rang 66)
Peak
5 (1 Woche)
Anzahl Wochen
6
5382 (411 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 5 / Wochen: 6
DE
Peak: 23 / Wochen: 4
AT
Peak: 21 / Wochen: 2
FR
Peak: 44 / Wochen: 13
NL
Peak: 4 / Wochen: 13
BE
Peak: 8 / Wochen: 19 (V)
Peak: 28 / Wochen: 10 (W)
SE
Peak: 7 / Wochen: 9
FI
Peak: 30 / Wochen: 3
NO
Peak: 8 / Wochen: 7
DK
Peak: 10 / Wochen: 3
IT
Peak: 20 / Wochen: 9
ES
Peak: 9 / Wochen: 11
PT
Peak: 10 / Wochen: 5
AU
Peak: 6 / Wochen: 5
NZ
Peak: 11 / Wochen: 4
Tracks
CD
06.07.2018
Columbia 19075877832 (Sony) / EAN 0190758778327
1
4:45
2
4:24
3
4:04
4
3:53
5
3:13
6
5:44
Beyoncé
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Work It Out
Eintritt: 18.08.2002 | Peak: 48 | Wochen: 7
18.08.2002
48
7
'03 Bonnie And Clyde (Jay-Z feat. Beyoncé Knowles)
Eintritt: 26.01.2003 | Peak: 1 | Wochen: 17
26.01.2003
1
17
Crazy In Love
Eintritt: 06.07.2003 | Peak: 3 | Wochen: 30
06.07.2003
3
30
Baby Boy (Beyoncé feat. Sean Paul)
Eintritt: 19.10.2003 | Peak: 5 | Wochen: 24
19.10.2003
5
24
Me, Myself And I
Eintritt: 01.02.2004 | Peak: 41 | Wochen: 8
01.02.2004
41
8
Naughty Girl
Eintritt: 09.05.2004 | Peak: 18 | Wochen: 17
09.05.2004
18
17
Fighting Temptation (Beyoncé, Missy Elliott, MC Lyte, Free)
Eintritt: 29.08.2004 | Peak: 42 | Wochen: 6
29.08.2004
42
6
Check On It (Beyoncé feat. Slim Thug)
Eintritt: 12.03.2006 | Peak: 7 | Wochen: 26
12.03.2006
7
26
Déjŕ Vu (Beyoncé feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.09.2006 | Peak: 3 | Wochen: 23
03.09.2006
3
23
Irreplaceable
Eintritt: 19.11.2006 | Peak: 9 | Wochen: 29
19.11.2006
9
29
Listen
Eintritt: 04.02.2007 | Peak: 10 | Wochen: 20
04.02.2007
10
20
Beautiful Liar (Beyoncé & Shakira)
Eintritt: 29.04.2007 | Peak: 1 | Wochen: 28
29.04.2007
1
28
If I Were A Boy
Eintritt: 16.11.2008 | Peak: 3 | Wochen: 36
16.11.2008
3
36
Single Ladies (Put A Ring On It)
Eintritt: 18.01.2009 | Peak: 40 | Wochen: 22
18.01.2009
40
22
Halo
Eintritt: 19.04.2009 | Peak: 4 | Wochen: 48
19.04.2009
4
48
Sweet Dreams
Eintritt: 23.08.2009 | Peak: 16 | Wochen: 29
23.08.2009
16
29
Broken-Hearted Girl
Eintritt: 13.12.2009 | Peak: 62 | Wochen: 3
13.12.2009
62
3
Telephone (Lady Gaga feat. Beyoncé)
Eintritt: 28.03.2010 | Peak: 4 | Wochen: 24
28.03.2010
4
24
Run The World (Girls)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 22 | Wochen: 13
15.05.2011
22
13
Best Thing I Never Had
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 35 | Wochen: 18
10.07.2011
35
18
I Was Here
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 74 | Wochen: 1
10.07.2011
74
1
Drunk In Love (Beyoncé feat. Jay Z)
Eintritt: 05.01.2014 | Peak: 40 | Wochen: 10
05.01.2014
40
10
Pretty Hurts
Eintritt: 05.01.2014 | Peak: 68 | Wochen: 1
05.01.2014
68
1
7/11
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 74 | Wochen: 1
30.11.2014
74
1
Runnin' (Lose It All) (Naughty Boy feat. Beyoncé & Arrow Benjamin)
Eintritt: 27.09.2015 | Peak: 23 | Wochen: 24
27.09.2015
23
24
Daddy Lessons
Eintritt: 08.05.2016 | Peak: 73 | Wochen: 1
08.05.2016
73
1
Mi gente (J Balvin & Willy William feat. Beyoncé)
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 16 | Wochen: 9
08.10.2017
16
9
Walk On Water (Eminem feat. Beyoncé)
Eintritt: 19.11.2017 | Peak: 5 | Wochen: 10
19.11.2017
5
10
Top Off (DJ Khaled feat. Jay Z, Future & Beyoncé)
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 66 | Wochen: 1
11.03.2018
66
1
Apeshit (The Carters)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 69 | Wochen: 5
24.06.2018
69
5
Break My Soul
Eintritt: 26.06.2022 | Peak: 15 | Wochen: 12
26.06.2022
15
12
Alien Superstar
Eintritt: 07.08.2022 | Peak: 46 | Wochen: 1
07.08.2022
46
1
Cuff It
Eintritt: 07.08.2022 | Peak: 52 | Wochen: 2
07.08.2022
52
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dangerously In Love
Eintritt: 06.07.2003 | Peak: 2 | Wochen: 46
06.07.2003
2
46
Live At Wembley [DVD]
Eintritt: 16.05.2004 | Peak: 73 | Wochen: 2
16.05.2004
73
2
B'Day
Eintritt: 17.09.2006 | Peak: 2 | Wochen: 36
17.09.2006
2
36
I Am... Sasha Fierce
Eintritt: 30.11.2008 | Peak: 7 | Wochen: 67
30.11.2008
7
67
4
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 1 | Wochen: 19
10.07.2011
1
19
Beyoncé
Eintritt: 05.01.2014 | Peak: 4 | Wochen: 22
05.01.2014
4
22
Lemonade
Eintritt: 01.05.2016 | Peak: 2 | Wochen: 24
01.05.2016
2
24
Everything Is Love (The Carters)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 5 | Wochen: 6
24.06.2018
5
6
Homecoming: The Live Album
Eintritt: 21.04.2019 | Peak: 15 | Wochen: 4
21.04.2019
15
4
The Lion King: The Gift
Eintritt: 28.07.2019 | Peak: 20 | Wochen: 4
28.07.2019
20
4
Renaissance
Eintritt: 07.08.2022 | Peak: 3 | Wochen: 8
07.08.2022
3
8
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I Am... World Tour [DVD]
Eintritt: 12.12.2010 | Peak: 5 | Wochen: 21
12.12.2010
5
21
Live At Roseland - Elements Of 4 [DVD]
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 8 | Wochen: 3
18.12.2011
8
3
Jay-Z
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hard Knock Life (Ghetto Anthem)
Eintritt: 17.01.1999 | Peak: 7 | Wochen: 13
17.01.1999
7
13
Can I Get A... (Jay-Z feat. Amil & Ja Rule)
Eintritt: 09.05.1999 | Peak: 26 | Wochen: 7
09.05.1999
26
7
I Just Wanna Love U (Give It 2 Me)
Eintritt: 11.03.2001 | Peak: 86 | Wochen: 3
11.03.2001
86
3
Fiesta (Remix) (R. Kelly feat. Jay-Z and Boo & Gotti)
Eintritt: 24.06.2001 | Peak: 11 | Wochen: 21
24.06.2001
11
21
Izzo (H.O.V.A.)
Eintritt: 11.11.2001 | Peak: 53 | Wochen: 2
11.11.2001
53
2
'03 Bonnie And Clyde (Jay-Z feat. Beyoncé Knowles)
Eintritt: 26.01.2003 | Peak: 1 | Wochen: 17
26.01.2003
1
17
Excuse Me Miss
Eintritt: 25.05.2003 | Peak: 76 | Wochen: 4
25.05.2003
76
4
Frontin' (Pharrell Williams feat. Jay-Z)
Eintritt: 17.08.2003 | Peak: 23 | Wochen: 13
17.08.2003
23
13
Change Clothes (Jay-Z feat. Pharrell)
Eintritt: 01.02.2004 | Peak: 44 | Wochen: 4
01.02.2004
44
4
Numb / Encore (Jay-Z / Linkin Park)
Eintritt: 19.12.2004 | Peak: 10 | Wochen: 26
19.12.2004
10
26
Déjŕ Vu (Beyoncé feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.09.2006 | Peak: 3 | Wochen: 23
03.09.2006
3
23
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 73
03.06.2007
1
73
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Empire State Of Mind (Jay-Z + Alicia Keys)
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 4 | Wochen: 69
27.09.2009
4
69
Young Forever (Jay-Z + Mr Hudson)
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 44 | Wochen: 11
27.09.2009
44
11
Why I Love You (Jay-Z / Kanye West feat. Mr Hudson)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 52 | Wochen: 1
28.08.2011
52
1
Otis (Jay-Z & Kanye West feat. Otis Redding)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 61 | Wochen: 2
28.08.2011
61
2
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 11 | Wochen: 3
04.12.2011
11
3
Niggas In Paris (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 43 | Wochen: 3
10.06.2012
43
3
Suit & Tie (Justin Timberlake feat. Jay Z)
Eintritt: 03.02.2013 | Peak: 31 | Wochen: 11
03.02.2013
31
11
Holy Grail (Jay-Z feat. Justin Timberlake)
Eintritt: 21.07.2013 | Peak: 24 | Wochen: 18
21.07.2013
24
18
Drunk In Love (Beyoncé feat. Jay Z)
Eintritt: 05.01.2014 | Peak: 40 | Wochen: 10
05.01.2014
40
10
Top Off (DJ Khaled feat. Jay Z, Future & Beyoncé)
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 66 | Wochen: 1
11.03.2018
66
1
Apeshit (The Carters)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 69 | Wochen: 5
24.06.2018
69
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Vol. 3: Life And Times Of S. Carter
Eintritt: 09.01.2000 | Peak: 75 | Wochen: 3
09.01.2000
75
3
The Dynasty - Roc La Familia 2000
Eintritt: 12.11.2000 | Peak: 89 | Wochen: 1
12.11.2000
89
1
The Blueprint
Eintritt: 23.09.2001 | Peak: 59 | Wochen: 5
23.09.2001
59
5
The Best Of Both Worlds (R. Kelly & Jay-Z)
Eintritt: 31.03.2002 | Peak: 18 | Wochen: 8
31.03.2002
18
8
The Blueprint 2 - The Gift & The Curse
Eintritt: 01.12.2002 | Peak: 52 | Wochen: 13
01.12.2002
52
13
The Black Album
Eintritt: 30.11.2003 | Peak: 29 | Wochen: 9
30.11.2003
29
9
Unfinished Business (R. Kelly & Jay-Z)
Eintritt: 07.11.2004 | Peak: 65 | Wochen: 2
07.11.2004
65
2
Collision Course (Jay-Z / Linkin Park)
Eintritt: 12.12.2004 | Peak: 2 | Wochen: 24
12.12.2004
2
24
Kingdom Come
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 17 | Wochen: 5
03.12.2006
17
5
American Gangster
Eintritt: 18.11.2007 | Peak: 17 | Wochen: 4
18.11.2007
17
4
The Blueprint 3
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 12 | Wochen: 26
27.09.2009
12
26
The Hits Collection - Volume One
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 98 | Wochen: 1
28.11.2010
98
1
Watch The Throne (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 1 | Wochen: 15
28.08.2011
1
15
Magna Carta... Holy Grail
Eintritt: 21.07.2013 | Peak: 1 | Wochen: 18
21.07.2013
1
18
4:44
Eintritt: 16.07.2017 | Peak: 5 | Wochen: 7
16.07.2017
5
7
Everything Is Love (The Carters)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 5 | Wochen: 6
24.06.2018
5
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.12

8 BewertungenThe Carters - Everything Is Love
Summer *** *
Apeshit *** **
Boss *** *
Nice *** *
713 *** *
Friends *** *
Heard About Us *** *
Black Effect *** *
Lovehappy *** *

4.1 - 4*

Beyoncé ist mittlerweile ja schon fast die 'Meisterin' der Überraschungsveröffentlichungen. Nach "Beyoncé" und "Lemonade" folgte kürzlich mit "Everything Is Love" bereits ihr drittes Werk in Folge, welches zuvor kaum oder gar nicht angekündigt wurde. Dieses Mal handelt es sich aber um ein Album zusammen mit Jay-Z, ihrem Ehemann, welches sie unter 'The Carters' veröffentlicht haben. Sowohl Genre wie auch Künstler sind normalerweise überhaupt nicht meines, trotzdem machen beide ihre jeweiligen Parts auf "Everything Is Love" doch gut genug, womit das Werk als Gesamtnote eine 4* erhält. "Apeshit" als Single ist sogar gut gewählt, ist es doch auch für mich ein Highlight, und auch wenn mich das Gesamtpaket eigentlich musikalisch nicht wirklich anspricht, sehe ich ein, dass es für die R&B-Welt ein wichtiger Release ist und lyrisch machen Beide hier auch eine gute Form.
Twee podium beesten alleen die vreselijke nummers...….
Niet om aan te horen.
Obwohl es den einen oder andere passablen und einen guten Song für mich gibt, ist dies weiterhin nicht meine Musik.

Annehmbar:
Summer
Boss
713

Anspieltipp:
Nice
Ganz knappe 5. Fängt sehr stark an und flacht zum Ende hin ziemlich ab. Kann man als Ganzes aber dennoch sehr gut hören, was für mich die 5 rettet.
I bought it because Beyonce but in all honesty Im really not a fan of the album at all. Some decent tracks but overall its a very Urban heavy record with some songs I just don't really care for.
Ein Project was die Welt nicht braucht
die Stadion Tour war auch ein Flop überall nur halb gefüllt
Ein grundsolides Kollaboprojekt der Familie Carter. Es ist sehr kompakt, mehr Songs wären definitiv zu anstrengend gewesen.
eine enttäuschung für mich. keine kracher mit dabei. schlicht zulangweilig für diese zwei.