OCEAN'S THIRTEEN


Kino


Kino


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel Ocean's Thirteen
Genre Crime | Thriller
Regie Steven Soderbergh
Darsteller
George ClooneyDanny Ocean
Brad PittRusty Ryan
Matt DamonLinus Caldwell
Michael MantellDr. Stan
Elliott GouldReuben Tishkoff
Ray XifoReuben's Butler
Al PacinoWilly Bank
Adam Lazarre-WhiteBank's Junior Executive
Eddie JemisonLivingston Dell
Don CheadleBasher Tarr
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2007
Laufzeit 122 min
Studio Warner Bros. Pictures
FSK o.A.
Kinostart CH (de)07.06.2007
DVD-Start12.10.2007
URL oceans13.warnerbros.com/
Kino Deutschschweiz Wochen: 12 / Besucher: 180769
Kino Romandie Wochen: 10 / Besucher: 69685
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 20 / Peak: 1
Filmreihe
Ocean's Thirteen (2007)
Ocean's 8 (2018)

Danny Ocean (George Clooney) und seine Jungs können sich nur einen einzigen guten Grund vorstellen, den ehrgeizigsten und riskantesten Casino-Bruch aller Zeiten in Angriff zu nehmen: Sie müssen einem der Ihren beistehen.

Als der skrupellose Casino-Besitzer Willy Bank (Al Pacino) einen von Oceans Original-Elf – Reuben Tishkoff (Elliott Gould) – übers Ohr haut, machen Danny und seine Gang ein weiteres Mal gemeinsame Sache, um zu testen, ob sich nicht nur "die Bank" sprengen lässt.

REVIEWS

Average points: 4.06 (Reviews: 43)

Nichts Spektakuläres, aber gute Unterhaltung ist es schon..

Ich mag diese Buddy-Filme einfach. Amüsante, kurzweilige Komödie mit (fast) allen bekannten Gesichtern aus den ersten beiden Filmen, dazu Al Pacino als Bösewicht. Ocean's 13 ist zwar nochmal ein Stück komplizierter als 11 und 12, aber wieder total cool.
Eine Sache hat mich doch noch schockiert: Ellen Barkin... mein Gott, ist die Frau in die Jahre gekommen *räusper*

@Oski: im gegenteil, ich finde teil 3 überhaupt nicht mehr kompliziert. es läuft ja schlussendlich alles genau so ab, wie man es vor sich sieht. keine überraschenden wendungen wie im ersten und zweiten teil. das fand ich schon ein bisschen schade, war darum fast ein bisschen enttäuscht. aber natürlich ist der film sonst wieder mal sehr toll gemacht und auch ziemlich witzig, z.b. g. clooney zu b. pitt: "du solltest dir ein paar kinder besorgen"... einfach herrlich ;)

fand den Film nicht soo dooll. hat vereinzelt ein paar witzige Sprüche, aber keinen wirklichen Brüller. Das coolste am Film fand ich allerdings Brad Pitt's Klingelton! Der war einfach herrlich ;)

nicht mehr so genial wie teil eins aber in etwa gleich gut wie der zweite. schade dass julia roberts nicht mehr dabei ist. dafür spielt diesmal der geniale al pacino mit, doch gerade von seinem auftritt habe ich etwas mehr erwartet.

guter film....immer spannend eigentlich...und keine unnötigen explosionen oder action-szenen welche total unrealistisch sind! wirklich ein sehr amüsanter film

super film.
einfahc spitze!

Witzig, cool & charmant - doch nicht DER Überfilm...

dochhh! mir hat der film sehr gut gefallen! war'n sehr unterhaltsamer film mit ein paar echt cleveren ideen

Schrecklich

fand den film total langweilig, aber für die idee, für die schauspieler und generell für die story gibt es ne gute benotung von mir.

HAMMER kann man sich echt kaputt lachen!

Ähnlich geil wie 11 und 12, allerdings fehlt der Aha-Effekt am Ende wie in den beiden Ersten! Dennoch sehr unterhaltsam und brilliant besetzt!

Fand ich sehr spannend! Habe Teil 1 und 2 nicht gesehen. Aber war auch nicht nötig, man hat alles verstanden!

Schade, das ich den 11er & 12er nicht gesehen habe, so bin ich noch weniger mitgekommen ... trotzdem ein guter Film

besser als 12 schlechter als 11,,,
die filme werden immer wie komplizierter und komplexer,
aber doch war es ein cooler film!
hat sich gelohnt!

sehr cooler film mit 3 grandiosen männlichen schauspielern
Last edited: 15.01.2008 21:05:00

Besonders in der 2. Hälfte sehr sehenswert! Noch etwas besser als "Ocean's Twelve".

Brad Pitt, George Clooney, Matt Damon, Al Pacino etc. was soll da schief gehen?! 500 Mio in 3 1/2 Minuten...

Last edited: 06.11.2007 18:53:00

Besser als Twelve. Die Männer sind der Hammer :D

Nein, dem kann ich definitiv nicht zustimmen. Nur noch ein müder Abklatsch von 11 und 12.

super

Schwach, fast schon langweilig

Unterhaltsam und amuesant
Last edited: 19.08.2008 05:24:00

Ah, ich liebe diesen Scheiss! Sowohl Ocean's 11 als auch 12 und 13 :] Ist einfach mega amüsant!

2 Stunden die recht schnell vergehen, weil der Film, wie die Vorgänger, sehr unterhaltsam ist. Dennoch fand ich O11 und O12 ein bisschen besser.

Durchschnitt

Bisher ganz klar der schwächste Teil. Während die anderen Teile ein schier endloses Verwirrspiel mit dem Konsumenten veranstalten, macht dieser dritte Teil eher den Eindruck, als wäre er ein Dokumentar-Film für Trickdiebe. Coole Aufnahmen, coole Ideen und coole Typen. Leider bleibt aber die Story auf der Strecke. Dank dem wiederum sehr gelungenen Soundtrack von David Holmes reichts aber lockerst für ne 4+.

Der dritte Teil der Krimikomödie ist trotz hochkarätiger Besetzung der schlechtetse der Serie. Der Film ist enttäuschend, megalanweilig und wie viele der neuen Filme mit einem nervigen Gelbstich untermalt.
Gedreht wurder der Film in Los Angeles und in Las Vegas.

der braucht laaaaaaaange bis er spannend wird. trotzdem ok

Wie kan frau dem Film bloss eine zwei geben - das ist ja so, als ob man Indiana Jones eine 2 geben würde...! :-))
Ich fand den auch weniger gut als die ersten beiden Filme, aber nie langweilig, sondern immer cool und gut gelaunt. Hätte ich den im OpenAirKino in Luzern mit charmanter Begleitung (wie bei den ersten beiden Teilen) geschaut, die wie immer in letzter Sekunde die Wolken zum Verschwinden gebracht und eine Fledermaus aus dem Hut gezaubert hätte (es hätte für sie dann sogar etwas mit "Güggs" geben dürfen), dann wäre sogar eine 5 dringelegen...

ein film ohne sinn und ohne alles eigentlich

Gefällt mir ebensowenig wie die Vorgänger.

Wieder das selbe Starpersonal, wieder kaum was draus gemacht.

Genauso mäßig wie der zweite Teil aber wegen der Besetzung sehenswert

Da hab ich mich doch ziemlich gelangweilt. Hoffentlich gibt's kein Ocean's Fourteen...

Bei weitem nicht so gut wie der erste Film, aber wesentlich besser als der zweite. Pacino, Clooney & Co. spielen ihre Rollen mit sichtlichen Vergnügen.
Last edited: 21.01.2012 10:17:00

Unterhaltsam. Aber das wars dann auch.

Al Pacino und Andy García als die Fädenzieher im Casino Business Las Vegas - Das erinnert mich doch ganz stark an die "Der Pate"-Trilogie!
Last edited: 30.05.2011 10:23:00

Langsam wiederholt es sich. Nichts neues und es wirkt abklatschmässig. *3+(+)

Lahmes Kino; unlogisch und trotzdem ist jeder zu rechten Zeit am rechten Ort.

nichts bahnbrechends, aber doch ziemlich unterhaltsam.

Ich kenne bislang nur diesen "Ocean"-Film und erkannte in ihm die altbekannte Las-Vegas-Story, die halt nur lahm umgesetzt wurde. Interessant ist ausschließlich das Staraufgebot (vor allem Elliott Gould!)

Fazit: Nicht gut genug 3+

Dasselbe wie bei Ocean's Twelve. Die Handlung ist wirr, der Plan verläuft schnurgerade ohne Überraschungen ab. Das ist nicht nur unglaubwürdig, sondern auch stinklangweilig. Klare 2.

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.