SPIDER-MAN 2


Kino


DVD

Originaltitel Spider-Man 2
Genre Action | Adventure
Regie Sam Raimi
Darsteller
Tobey MaguireSpider-Man
Kirsten DunstMary Jane Watson
James FrancoHarry Osborn
Alfred MolinaDoc Ock
Rosemary HarrisMay Parker
J.K. SimmonsJ. Jonah Jameson
Donna MurphyRosalie Octavius
Daniel GilliesJohn Jameson
Dylan BakerDr. Curt Connors
Bill NunnJoseph 'Robbie' Robertson
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2004
Laufzeit 122 min
Studio Columbia Pictures Corporation
FSK 12
Kinostart CH (de)08.07.2004
DVD-Start02.12.2004
Kino Deutschschweiz Wochen: 9 / Besucher: 222031
Kino Romandie Wochen: 8 / Besucher: 101575
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 11 / Peak: 3
Auszeichnungen
Oscar: Beste visuelle Effekte 2005
John Dykstra / Scott Stokdyk / Anthony LaMolinara / John Frazier
Filmreihe
Spider-Man (2001)
Spider-Man 2 (2004)
Soundtrack Spider-Man 2
Songs We Are (Ana Johnsson)
Doc Ock Suite (Danny Elfman)
Spidey Suite (Danny Elfman)
Vindicated (Dashboard Confessional)
Did You (Hoobastank)
Hold On (Jet)
Someone To Die For (Jimmy Gnecco feat. Brian May)
Lucky You (Lostprophets)
Woman (Maroon 5)
Give It Up (Midtown)
Who I Am (Smile Empty Soul)
Meant To Live (Switchfoot)
This Photograph Is Proof (I Know You Know) (Taking Back Sunday)
The Night That The Lights Went Out In NYC (The Ataris)
Ordinary (Train)
Gifts And Curses (Yellowcard)

Zwei Jahre ist es her, dass Peter Parker (TOBEY MAGUIRE) auf eine gemeinsame Zukunft mit seiner geliebten Mary Jane Watson (KIRSTEN DUNST) verzichtete, um seiner Bestimmung zu folgen: als Spider-Man für das Gute zu kämpfen. Mittlerweile hat der College-Student alle Hände von zu tun, um sein Privatleben mit seiner geheimen Identität als Superheld in Einklang zu bringen. Keine leichte Aufgabe: Peters Tante May (ROSEMARY HARRIS) braucht ihren Neffen, seine Freundschaft zu Harry Osborn (JAMES FRANCO) steht unter einem schlechten Stern, denn Harry macht Spider-Man für den Tod seines Vaters verantwortlich und hat blutige Rache geschworen. Und schliesslich schmerzt Peters heldenhafter Verzicht auf seine grosse Liebe immer noch in seinem Herzen…

Doch gerade in seiner schwersten Stunde, als Peter mit seinem Schicksal hadert und eine folgenschwere Entscheidung getroffen hat, wird Spider-Man dringender gebraucht denn je: Ein Experiment des brillanten Fusions-Forschers Dr. Otto Octavius (ALFRED MOLINA) schlägt auf fatale Weise fehl – und Doctor Octopus wird geboren…

Aus dem Wissenschaftler ist ein Wahnsinniger geworden: Als „Doc Ock“ verfolgt der gefährliche Superschurke, ausgestattet mit vier mächtigen, metallenen Tentakeln, einen diabolischen Plan. Nur einer kann dem skrupellosen Verbrecher entgegentreten: Spider-Man. Doch um „Doc Ock“ zu stoppen, muss Peter Parker all seine Superkräfte zusammennehmen – und vor allem sein Schicksal als Kämpfer gegen das Böse endlich zu akzeptieren…

REVIEWS

Average points: 4.83 (Reviews: 67)

Absolut Spitze!!!

wahnsinn!!!!!! die verpatzten szenen die im dvd gezeigt werden sind der hammer leute! undbedingt anschauen!
Last edited: 06.01.2005 20:11:00

Hammermässig! Der coolste Film in diesem Jahr - jedenfalls bisher! Noch besser als der erste Teil...und das kann man ja üblicherweise von Sequels nicht gerade behaupten...aber wie heissts doch stets so schön: "Ausnahmen bestätigen die Regel" ;o)
Ich bin total begeistert!!

KOMMT NUR KNAPP AUF DIE 5
TYPISCHER SUPERHELDEN-FILM MIT BÖSEWICHT, HELD UND 'NER HÜBSCHEN FRAU. DOCH ANSONSTEN GEHT ER ABSOLUT OKAY, DENN DIE SPECIALEFFECTS SIND ECHT KRASS
SEHENSWERT IST ER ALSO AUF JEDEN FALL

einfach nur kindisch und schlecht

Super, besser als Teil 1

Die Fortsetzung ist mindestens doppelt so gut wie der erste Teil. Humorvoll und ausgezeichnet gedreht. Jedoch nahmen sie die Spannung für eine Fortsetzung leider weg indem sie Spidey eingeimfpt haben er könne mit seiner Angebeteten zusammensein. Toller Film!

gut aber nicht überragend!

Tolle Action, eine wunderschöne Story mit tollen Charakteren und eine tolle Schauspielerriege! Etwas besser als Teil 1, und somit einer der Blockbuster dieses Sommers.

Super FX, gute Story

Phantastische Effekte UND Story!

obwohl ich im kino fast eingeschlafen bin (hihi) war der film schon nicht schlecht...ich habe den ersten teil nicht gesehen, aber das ändert möglicherweise nichts.

genau so spannend wie der erste Teil, mit noch mehr Aktion!!!

auf dem Niveau von Film 1

Er ist zwar irgendwie nicht so gut wie der erste, aber trotzdem toll!

sehr cool gmacht aber nöd so guet wie teil 1

erste teil ist besser.

Dramatische, Spannende Sache, dieser Film. Gute Schauspieler (ok, sind ja die gleichen wie im 1). Hat mir sehr gut gfallen.

Toller Film, aber ein bisschen kürzer könnte er sein.


Last edited: 16.05.2006 21:18:00

die Story fand ich spannender als bei Teil 1. Auch die Liebesgeschichte gefällt mir besser. Dafür ist der Bösewicht im Gegensatz zum in Teil 1 perfekt besetzten William Defoe schlecht besetzt (obwohl die Figur an sich cooler ist). Gut gemacht ist er wieder. Trotz allem nicht mehr und nicht weniger als ordentliche Unterhaltungskost.

Der Fight auf der U-Bahn ist voll geil gemacht!
Last edited: 12.03.2007 15:03:00

Kenne den ersten nicht und interessiere mich nicht für Spiderman, war jedoch sehr unterhaltsam.

sehr spannend, geile Schauspieler

Spektakulärer und besseres Finish kampfmässig wie bei Teil 1. Aber es fehlt im Gegensatz zu Part 1 an Atmosphäre und Gefühlen. Beste Stelle: dort wo Kirsten Dunst so unschuldig süss auf der Couch liegend sitzend verharrt.

echt cool!

Witz und Action = Unterhaltung
Last edited: 27.09.2006 21:41:00

ei saa rohkem

Besser als der 1.Teil!

Meilenstein in der Tricktechnik - wer Actionspektakel mag ist hier gut aufgehoben. Warum animiert man die Schauspieler nicht auch noch ?

Als Kind las ich mindestens 50 'Spinne'-Hefte und ich bin enttäuscht von diesem Film. Die Comics sind hundertmal spannender und überzeugender als jede visuelle Animation. Knapp ok.
Last edited: 17.08.2010 20:20:00

Nun ja, mich überzeugen gute Special Effects alleine nicht. Fand es aber interessant und originell, dass mal das normale Leben eines Superhelden gezeigt wurde (jaja, das Kostüm zwickt im Schritt!). Die Lovestory und der Bösewicht überzeugten mich aber weniger als bei Teil 1. Zudem fand ich es schade, dass er seine Identität preisgab...und der 3. Teil praktisch schon angekündigt wurde. Knapp keine 5.

Noch eine kleine Steigerung gegenüber Teil 1, gibt von mir eine 5+
Molina ist ein grossartiger Doc Ock, auch die Entstehungsgeschichte von Octopus gefällt mir. Kirsten ist einfach himmlisch. Die Anspielung auf Peter's einarmigen Professor (Dr. Connors) lässt mich aufhorchen - kriegen wir da bald "die Echse" zu sehen???

schwache, wie meistens, fortsetzung. keine faszination. das einzige auffallende, das sie aussieht wie meine ex ;-)

Fast noch besser als der erste Teil. Etwas weniger Action, die dafür umso fulminanter inszeniert ist.

Die Story funktioniert hier als Lovestory aber auch sehr gut.
Last edited: 13.07.2013 12:07:00

Blödsinn wie die meisten Comic Verfilmungen. Und davon auch noch der zweite Teil

sehr guter zweiter teil.

dito

Sehr gute Fortsetzung!

spannend lustig...supa

No...

kann leider nicht an den genialen ersten teil anknüpfen...

Wow, der war besser als der erste Teil

Es gibt Comicverfilmungen, die mir deutlich besser gefallen.

süß
Last edited: 19.01.2008 00:12:00

Excelente en su guión y en los efectos visuales. La escena del tren es una de las mejores escenas de acción de la historia del cine.

fast besser als der erste teil

Grandios! Anschauen lohnt sich!
Last edited: 28.08.2010 19:55:00

Ganz tolle Comic-Verfilmung. Lohnt sich auf alle Fälle anzuschauen.

Ausser dem gliederarmigen Otto 'Doc Ock' eigentlich nicht viel Neues (auch hier, wie schon im ersten Teil, ist das das Uebel verkoerpernde Monster eine aus wissenschaftlicher Ueberhebung und Hochfahrt entstehende Zufallsgeburt).
Trotzdem schaut man in dieser gelungenen Fortsetzung immer noch gerne zu, wie Spiderman das ueberall lauernde Boese abstraft.
Und in Sachen Beziehungskiste entwickeln sich die Dinge auch.
Last edited: 03.12.2008 16:03:00

also soo toll war der nicht... zwar unterhaltend aber ansonsten hat er nicht viel zu bieten

Auch dieser Teil ist äußerst gelungen.

"Ich bin im Arsch. Ich bin IM ARSCH"

;D
Last edited: 29.11.2009 00:02:00

Glaub besser als Part 1!

Für mich nicht so gut wie der erste Teil

Der erste war ein "kleines bisschen" besser. Hier gefällt mir das Monster.

Sehr gut!

genial

Spiderman ist einfach nicht meins.

Fand ich leider ein klein wenig schlechter als das Original. Klar, "Spider-Man 2" war sehr viel actionreicher und diesmal überzeugte sogar der Bösewicht - dafür jedoch die Lovestory nicht. Mir ging das Hin und Her zwischen Peter und MJ zunehmend auf die Nerven. Zudem fand ich es auch total blöd, dass er seine Identität schlussendlich preisgab... Ansonsten aber sehr gute Unterhaltung, knapp keine 5.

Sam Raimi's Version von Spider-Man ist bestenfalls leidlich gut, Kirsten Dunst allerdings ein echter Hingucker.

leicht besser als teil 1

Da kann man schon eine 6 zücken. Tolle Comic-Verfilmung!

Besser als Teil 1. Tolle Effekte, tolle Geschichte.

J'ai adoré ce film.

Sicher genauso gut wie der erste Teil.

die spiderman filme zählen für mich zu den besten comic-realverfilmungen...

die storys wurden den comics angepasst - dazu das nötige passend epersonal...ne tolle sache insgesamt

More fun sequences though Toby Maguire is still insufferable as spider man

Goil...

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.