SUCHE

SYRIANA

Deutscher Titel Syriana
Originaltitel Syriana
Genre Thriller
Regie Stephen Gaghan
Darsteller Kayvan Novak, George Clooney, Amr Waked, Christopher Plummer, Jeffrey Wright, Chris Cooper, Robert Foxworth, Nicky Henson, Nicholas Art, Matt Damon, Amanda Peet
Land USA
Jahr 2006
Laufzeit 126 min
FSK 12
Kinostart23.02.2006
Kino Deutschschweiz Wochen: 5 / Besucher: 46096
Kino Romandie Wochen: 4 / Besucher: 44066
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 20 / Peak: 1
Soundtrack Syriana
Der langjährige CIA Agent und Terrorismusexperte Robert Baer muss mit Erschrecken feststellen, dass die CIA trotz wachsender Terrorgefahr seine Budgets kürzt. Gleichzeitig wiederfährt dem Öl-Makler Bryan Woodman und seiner Frau Julie eine familiäre Tragödie, durch die er sich mit dem idealistischen persischen Prizen Nasir anfreundet. Außerdem wird der Anwalt Bennett Holiday von Gewissensbissen geplagt, nachdem er die fragwürdige Fusion zweier Öl-Konzerne einfädelte.


REVIEWS

Average points: 3.53 (Reviews: 13)

****
gut
****
überbewertet, nur weil's ne engagierte Story ist, wirds nicht automatisch ein guter Film.

Noch was, wer Probleme mit dem Handlungsstrang in diesem Film hat sollte vielleicht nur die Hälfte von den bunten Pillen essen.
***
Bunte Pillen? Wie auch immer....Syriana ist durchgehend spannend, etwas undurchschaubar und vor allem aber kompliziert. Man muss schon ziemlich viel Ahnung von Politik haben, wenn man bei diesem Film zu 100% draus kommen will. Bei mir war das nicht der Fall. Auch das Ende war mir etwas zu plump und ziemlich unrealistisch...3.5
***
Keine Ahnung von Handlung sehr abstrus und undurchschaubar.
Hier haben einige den Film arg verkürzt oder schlecht geschnitten.
***
3+, dieser Politthriller ist auch mir hoffnungslos überbewertet. Er ist zwar gut besetzt und gespielt, aber die vielen Schauplätze und Handlungsstränge sind doch schon arg undurchsichtig.
Der Film wurde an diversen Lokalitäten in den Staaten gedreht, sowie in Casablanca, Dubai, Ägypten und in Genf.
Einen Oscar gab's für Geoerge Clooney als besten Nebendarsteller, sowie eine Nominierung für's beste Drehbuch.
**
Wahnsinnig! Wahnsinnig schlecht! Gespielt ist ja das nicht schlecht, daher sogar 2 Punkte.
*****
Die vielen Handlungsstränge sind teilweise anstregend aber deshalb ist es kein schlechter Film. Wurde bis jetzt deutlich unterbewertet.
*****
Da kann ich Homer Simpson nur zustimmen. Ein Film, der auch Susanne gefallen könnte. Intelligent gemacht, brisant und gut gespielt, wobei leider die Leistung von "Dr. Bashir" a.k.a. Alexander Siddig fast etwas untergeht. Für mich eine klare 5.
*****
guter film, stets aktuell und ich wüsste nicht, was daran kompliziert sein sollte...
**
anstrengender, komplizierter und langweiliger Film. Die Sprünge in den Szenen sind genauso wirr, die übersetzten Arabischen Texte viel zu schnell.
Mühsam!
***
Schwere Filmkost, in der das Hauptaugenmerk auf die zahlreichen Figuren in diesem Schachspiel von Oel, Macht und Einfluss in Nahost gelegt wird. Mir hat es ein paar Handlungsstränge zu viel...
****
Super Politthriller, der hier deutlich unterbewertet ist. Nur weil er darauf verzichtet, die Besucher bei 0 abzuholen und ein wenig Politik- und Weltkenntnis voraussetzt ist das kein schlechter Film.
***
Ist mir zu wirr..

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?