Home | Impressum | Kontakt
Login

A$AP Rocky feat. Drake, 2 Chainz & Kendrick Lamar
F**kin' Problems

Song
Jahr
2012
Musik/Text
Produzent
3.07
57 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
24.02.2013 (Rang 65)
Zuletzt
24.02.2013 (Rang 65)
Peak
65 (1 Woche)
Anzahl Wochen
1
11694 (36 Punkte)
Weltweit
CH
Peak: 65 / Wochen: 1
DE
Peak: 86 / Wochen: 3
FR
Peak: 30 / Wochen: 23
BE
Tip (V)
Tip (W)
Tracks
Promo – Digital
03.12.2012
RCA - (Sony)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:57F**kin' Problems [Promo]RCA
-
Single
Digital
03.12.2012
3:53Long.Live.A$AP [Deluxe Edition]RCA
88765 43696 2
Album
CD
11.01.2013
3:49De Maxx - Long Player 26 [Drum 'n' Bass Edition]La Musique Fait La Force / N.E.W.S.
LMFLF169CD / NE9.A169.023
Compilation
CD
15.04.2013
3:54De Afrekening 54Sony
88765489302
Compilation
CD
22.04.2013
3:54MNM UrbaNice 2013.1Sony
88883721082
Compilation
CD
29.04.2013
Drake
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Forever (Drake, Kanye West, Lil Wayne & Eminem)
Eintritt: 17.01.2010 | Peak: 68 | Wochen: 3
17.01.2010
68
3
What's My Name? (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 13 | Wochen: 22
28.11.2010
13
22
Take Care (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 50 | Wochen: 3
27.11.2011
50
3
F**kin' Problems (A$AP Rocky feat. Drake, 2 Chainz & Kendrick Lamar)
Eintritt: 24.02.2013 | Peak: 65 | Wochen: 1
24.02.2013
65
1
Love Me (Lil Wayne feat. Drake & Future)
Eintritt: 10.03.2013 | Peak: 72 | Wochen: 1
10.03.2013
72
1
Hold On, We're Going Home (Drake feat. Majid Jordan)
Eintritt: 29.09.2013 | Peak: 40 | Wochen: 17
29.09.2013
40
17
Hotline Bling
Eintritt: 30.08.2015 | Peak: 13 | Wochen: 36
30.08.2015
13
36
Work (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 9 | Wochen: 30
31.01.2016
9
30
Summer Sixteen
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 63 | Wochen: 1
07.02.2016
63
1
One Dance (Drake feat. Wizkid & Kyla)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 1 | Wochen: 51
10.04.2016
1
51
Jumpman (Drake & Future)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 75 | Wochen: 1
10.04.2016
75
1
Too Good (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 25 | Wochen: 28
15.05.2016
25
28
Controlla
Eintritt: 22.05.2016 | Peak: 37 | Wochen: 23
22.05.2016
37
23
Fake Love
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 27 | Wochen: 17
06.11.2016
27
17
Used To This (Future feat. Drake)
Eintritt: 13.11.2016 | Peak: 93 | Wochen: 1
13.11.2016
93
1
No Frauds (Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.03.2017
50
1
Passionfruit
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 12 | Wochen: 16
26.03.2017
12
16
Portland (Drake feat. Quavo & Travis Scott)
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 31 | Wochen: 4
26.03.2017
31
4
Free Smoke
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 34 | Wochen: 1
26.03.2017
34
1
Blem
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 36 | Wochen: 3
02.04.2017
36
3
Come Closer (Wizkid feat. Drake)
Eintritt: 16.04.2017 | Peak: 98 | Wochen: 1
16.04.2017
98
1
Signs
Eintritt: 02.07.2017 | Peak: 26 | Wochen: 7
02.07.2017
26
7
God's Plan
Eintritt: 28.01.2018 | Peak: 2 | Wochen: 33
28.01.2018
2
33
Diplomatic Immunity
Eintritt: 28.01.2018 | Peak: 42 | Wochen: 1
28.01.2018
42
1
Walk It Talk It (Migos feat. Drake)
Eintritt: 04.02.2018 | Peak: 41 | Wochen: 9
04.02.2018
41
9
Look Alive (BlocBoy JB feat. Drake)
Eintritt: 18.02.2018 | Peak: 34 | Wochen: 15
18.02.2018
34
15
Nice For What
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 7 | Wochen: 12
15.04.2018
7
12
Yes Indeed (Lil Baby & Drake)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 94 | Wochen: 1
27.05.2018
94
1
I'm Upset
Eintritt: 03.06.2018 | Peak: 91 | Wochen: 1
03.06.2018
91
1
Don't Matter To Me (Drake feat. Michael Jackson)
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 5 | Wochen: 7
08.07.2018
5
7
Nonstop
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 10 | Wochen: 3
08.07.2018
10
3
In My Feelings
Eintritt: 15.07.2018 | Peak: 2 | Wochen: 17
15.07.2018
2
17
No Stylist (French Montana feat. Drake)
Eintritt: 30.09.2018 | Peak: 36 | Wochen: 11
30.09.2018
36
11
Mia (Bad Bunny feat. Drake)
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 3 | Wochen: 28
21.10.2018
3
28
Flip The Switch (Quavo feat. Drake)
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 80 | Wochen: 1
21.10.2018
80
1
Going Bad (Meek Mill feat. Drake)
Eintritt: 09.12.2018 | Peak: 44 | Wochen: 14
09.12.2018
44
14
No Guidance (Chris Brown feat. Drake)
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 29 | Wochen: 11
16.06.2019
29
11
Money In The Grave (Drake feat. Rick Ross)
Eintritt: 23.06.2019 | Peak: 30 | Wochen: 14
23.06.2019
30
14
Gold Roses (Rick Ross feat. Drake)
Eintritt: 04.08.2019 | Peak: 99 | Wochen: 1
04.08.2019
99
1
Won't Be Late (Swae Lee feat. Drake)
Eintritt: 25.08.2019 | Peak: 60 | Wochen: 2
25.08.2019
60
2
Loyal (PartyNextDoor feat. Drake)
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 90 | Wochen: 1
01.12.2019
90
1
Life Is Good (Future feat. Drake)
Eintritt: 19.01.2020 | Peak: 3 | Wochen: 25
19.01.2020
3
25
Oprah's Bank Account (Lil Yachty & DaBaby feat. Drake)
Eintritt: 22.03.2020 | Peak: 88 | Wochen: 1
22.03.2020
88
1
Toosie Slide
Eintritt: 12.04.2020 | Peak: 2 | Wochen: 21
12.04.2020
2
21
Pain 1993 (Drake feat. Playboi Carti)
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 22 | Wochen: 1
10.05.2020
22
1
Chicago Freestyle (Drake feat. Giveon)
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 34 | Wochen: 4
10.05.2020
34
4
D4L (Future, Drake & Young Thug)
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 73 | Wochen: 1
10.05.2020
73
1
Greece (DJ Khaled feat. Drake)
Eintritt: 26.07.2020 | Peak: 11 | Wochen: 19
26.07.2020
11
19
Popstar (DJ Khaled feat. Drake)
Eintritt: 26.07.2020 | Peak: 18 | Wochen: 17
26.07.2020
18
17
Only You Freestyle (Headie One x Drake)
Eintritt: 02.08.2020 | Peak: 75 | Wochen: 1
02.08.2020
75
1
Laugh Now Cry Later (Drake feat. Lil Durk)
Eintritt: 23.08.2020 | Peak: 5 | Wochen: 15
23.08.2020
5
15
Mr. Right Now (21 Savage & Metro Boomin feat. Drake)
Eintritt: 11.10.2020 | Peak: 48 | Wochen: 2
11.10.2020
48
2
Outta Time (Bryson Tiller feat. Drake)
Eintritt: 11.10.2020 | Peak: 77 | Wochen: 1
11.10.2020
77
1
What's Next
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 14 | Wochen: 4
14.03.2021
14
4
Wants And Needs (Drake feat. Lil Baby)
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 24 | Wochen: 2
14.03.2021
24
2
Lemon Pepper Freestyle (Drake feat. Rick Ross)
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 32 | Wochen: 2
14.03.2021
32
2
Solid (Young Stoner Life / Young Thug / Gunna feat. Drake)
Eintritt: 25.04.2021 | Peak: 38 | Wochen: 2
25.04.2021
38
2
Having Our Way (Migos feat. Drake)
Eintritt: 20.06.2021 | Peak: 70 | Wochen: 1
20.06.2021
70
1
Fair Trade (Drake feat. Travis Scott)
Eintritt: 12.09.2021 | Peak: 7 | Wochen: 5
12.09.2021
7
5
Girls Want Girls (Drake feat. Lil Baby)
Eintritt: 12.09.2021 | Peak: 8 | Wochen: 5
12.09.2021
8
5
Way 2 Sexy (Drake feat. Future & Young Thug)
Eintritt: 12.09.2021 | Peak: 13 | Wochen: 5
12.09.2021
13
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Thank Me Later
Eintritt: 27.06.2010 | Peak: 69 | Wochen: 1
27.06.2010
69
1
Take Care
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 45 | Wochen: 2
27.11.2011
45
2
Nothing Was The Same
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 11 | Wochen: 7
06.10.2013
11
7
If You're Reading This It's Too Late
Eintritt: 22.02.2015 | Peak: 7 | Wochen: 4
22.02.2015
7
4
Views
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 21
15.05.2016
4
21
More Life
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 4 | Wochen: 6
26.03.2017
4
6
Scorpion
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 1 | Wochen: 28
08.07.2018
1
28
So Far Gone (An October's Very Own Presentation)
Eintritt: 24.02.2019 | Peak: 61 | Wochen: 1
24.02.2019
61
1
Care Package
Eintritt: 11.08.2019 | Peak: 24 | Wochen: 2
11.08.2019
24
2
Dark Lane Demo Tapes
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 2 | Wochen: 7
10.05.2020
2
7
Certified Lover Boy
Eintritt: 12.09.2021 | Peak: 2 | Wochen: 4
12.09.2021
2
4
Kendrick Lamar
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
F**kin' Problems (A$AP Rocky feat. Drake, 2 Chainz & Kendrick Lamar)
Eintritt: 24.02.2013 | Peak: 65 | Wochen: 1
24.02.2013
65
1
Bad Blood (Taylor Swift feat. Kendrick Lamar)
Eintritt: 24.05.2015 | Peak: 28 | Wochen: 12
24.05.2015
28
12
The Greatest (Sia feat. Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 1 | Wochen: 33
11.09.2016
1
33
Don't Wanna Know (Maroon 5 feat. Kendrick Lamar)
Eintritt: 23.10.2016 | Peak: 14 | Wochen: 23
23.10.2016
14
23
The Heart Part 4
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 41 | Wochen: 1
02.04.2017
41
1
Humble.
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 17 | Wochen: 23
09.04.2017
17
23
DNA.
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 25 | Wochen: 7
23.04.2017
25
7
Loyalty. (Kendrick Lamar feat. Rihanna)
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 35 | Wochen: 3
23.04.2017
35
3
Goosebumps (Travis Scott feat. Kendrick Lamar)
Eintritt: 16.07.2017 | Peak: 32 | Wochen: 12
16.07.2017
32
12
Get Out Of Your Own Way (U2 feat. Kendrick Lamar)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 73 | Wochen: 1
12.11.2017
73
1
All The Stars (Kendrick Lamar & SZA)
Eintritt: 14.01.2018 | Peak: 18 | Wochen: 15
14.01.2018
18
15
Pray For Me (The Weeknd & Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.02.2018 | Peak: 21 | Wochen: 8
11.02.2018
21
8
Big Shot (Kendrick Lamar & Travis Scott)
Eintritt: 18.02.2018 | Peak: 70 | Wochen: 1
18.02.2018
70
1
Mona Lisa (Lil Wayne feat. Kendrick Lamar)
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 36 | Wochen: 1
07.10.2018
36
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Good Kid, M.A.A.D. City
Eintritt: 04.11.2012 | Peak: 38 | Wochen: 4
04.11.2012
38
4
To Pimp A Butterfly
Eintritt: 22.03.2015 | Peak: 3 | Wochen: 18
22.03.2015
3
18
Untitled Unmastered.
Eintritt: 13.03.2016 | Peak: 9 | Wochen: 3
13.03.2016
9
3
Damn.
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 3 | Wochen: 17
23.04.2017
3
17
Black Panther - The Soundtrack Album
Eintritt: 18.02.2018 | Peak: 7 | Wochen: 6
18.02.2018
7
6
A$AP Rocky
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
F**kin' Problems (A$AP Rocky feat. Drake, 2 Chainz & Kendrick Lamar)
Eintritt: 24.02.2013 | Peak: 65 | Wochen: 1
24.02.2013
65
1
Good For You (Selena Gomez feat. A$AP Rocky)
Eintritt: 28.06.2015 | Peak: 25 | Wochen: 29
28.06.2015
25
29
Love$ick (Mura Masa feat. A$AP Rocky)
Eintritt: 13.11.2016 | Peak: 65 | Wochen: 5
13.11.2016
65
5
Blended Family (What You Do For Love) (Alicia Keys feat. A$AP Rocky)
Eintritt: 13.11.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
13.11.2016
85
1
No Limit (G-Eazy feat. A$AP Rocky & Cardi B)
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 54 | Wochen: 11
26.11.2017
54
11
A$AP Forever (A$AP Rocky feat. Moby)
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 45 | Wochen: 3
15.04.2018
45
3
Praise The Lord (Da Shine) (A$AP Rocky feat. Skepta)
Eintritt: 03.06.2018 | Peak: 14 | Wochen: 20
03.06.2018
14
20
Fukk Sleep (A$AP Rocky feat. FKA Twigs)
Eintritt: 03.06.2018 | Peak: 65 | Wochen: 1
03.06.2018
65
1
Babushka Boi
Eintritt: 08.09.2019 | Peak: 66 | Wochen: 1
08.09.2019
66
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Long.Live.A$AP
Eintritt: 27.01.2013 | Peak: 9 | Wochen: 5
27.01.2013
9
5
At.Long.Last.A$AP
Eintritt: 31.05.2015 | Peak: 5 | Wochen: 6
31.05.2015
5
6
Testing
Eintritt: 03.06.2018 | Peak: 4 | Wochen: 3
03.06.2018
4
3
2 Chainz
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
F**kin' Problems (A$AP Rocky feat. Drake, 2 Chainz & Kendrick Lamar)
Eintritt: 24.02.2013 | Peak: 65 | Wochen: 1
24.02.2013
65
1
We Own It (Fast & Furious 6) (Wiz Khalifa feat. 2 Chainz)
Eintritt: 09.06.2013 | Peak: 3 | Wochen: 12
09.06.2013
3
12
Talk Dirty (Jason Derulo feat. 2 Chainz)
Eintritt: 29.09.2013 | Peak: 4 | Wochen: 27
29.09.2013
4
27
Gang Up (Young Thug, 2 Chainz, Wiz Khalifa & PnB Rock)
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 72 | Wochen: 1
23.04.2017
72
1
X (Schoolboy Q, 2 Chainz & Saudi)
Eintritt: 18.02.2018 | Peak: 77 | Wochen: 1
18.02.2018
77
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Rap Or Go To The League
Eintritt: 10.03.2019 | Peak: 47 | Wochen: 1
10.03.2019
47
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.07

57 BewertungenA$AP Rocky feat. Drake, 2 Chainz & Kendrick Lamar - F**kin' Problems
Die Raps sind gut, sonst eher monoton geblieben von der Melodie her. 3*
Finde es auch sehr monoton, kann dem Titel aber rein qualitativ nicht allzu viel vorwerfen. Deshalb auch von mir eine 3.
Einfallsloser Raptrack mit der üblichen Wortwahl – 2*…

schafft den Neueinstieg auf #73 der Billboard Hot 100…
Je n'accroche pas.
nach mehrmaligen hören find ich ihn immer besser. aber der song war wie hier behauptet niemals in den deutschen charts vertretten
Stunning production, and somehow all four of them are great in this. Not quite the album's best, but not far off 'Hell'. Its legacy speaks for itself - just iconic.
Rather excellent. Cops a bit of unfair flack because heaven forbid, it's a rap collaboration with profanity! :O :O Still, they're all on fire, and the person who realised that 2 Chainz can be put on a song without having to supply a rap verse is a genius. 4.5

2 Chainz must have 100 problems! :P
Das übliche Fuckin' Bitches Nigga's Programm für heranwachsende Buben ... hat man schnell durch und wieder vergessen ...
So vom Ansatz her - vom Sound u. der Idee gut gelungen.
Was mir fehlt ist aber eine überraschende Wendung im Song, irgendwas besonders.

Da hätte man noch viel daran ausbauen können. So sind es knappe 4*.
cool
Excellent rap track.
Shit
I can not stand that chorus other than that, It's not that bad.
Gefällt mir sehr gut. Vor allem Kendrick Lamar überzeugt.
Pretty shithouse.
F**kin' bad...
Igitt, mega-mies. Sowas macht mich echt aggressiv!! Ami-Scheisse!
Fuck, Nigger, Fucking, Bitch

Die typischen Wörter eines typischen amerikanischen Gangsta-Rappers. Mit dieser asozialen Schiene kann ich mich niemals anfreunden.
Ui, schon wieder so ein ganz Böser, der mit sich und seiner Umwelt nicht zufrieden ist...
no comment
In den US-Charts ein ziemlicher Erfolg, bin aber überrascht dass sich dieses grässliche Teil nun auch noch in der CH-Charts blicken lässt.

-2*
Problems könnte man auch anders angehen als F*****' tausendmal zu wiederholen - muss ich nicht hören -.
Was für verfickte Probleme haben die vier werten Herren denn? An zu wenig Moneten kann es ja nicht liegen.
Finde den Track nicht schlecht. Allein das sich zig-fach wiederholende F-Wort muss ich nicht mehr haben.
...hatten die alle eine sooo schwere Kindheit...
volle Breitseite Müll - sollen sie sich selbst pubertieren bis die Hände schmerzen ...
Auch wenn ich's ungern zugebe, finde die Nummer aktuell ziemlich cool - 4+
Wenn das im Club läuft, dann erst hat die Party begonnen :)
I really enjoyed it at first but then it began to become tedious, that beat though is pretty cool and Drake's rap is sublime.

Peaked at #78 in Australia, 2013.

Peaked at #44 on my personal chart.
Hmm was definitely too harsh on this previously. I think the repetition of the title and the chorus get irritating quickly but I do think Drake, Kendrick and A$AP are all pretty good here. Never liked 2 Chainz but must admit he's certainly better than usual here. If only the chorus was better and I'd perhaps like it much more. Not really unlikeable enough to elicit a single "no" as review. I do think all four of them have better tracks, though.
Not very good. The over-the-top swearing is the killer.

EDIT: I honestly don't mind it know, and the swearing doesn't kill the song any more for me now :P

2* -> 3*
I finally like this now, maybe not that deep but that's not a huge problem.
Morceau interessant
Wegen dem ständigen F-Wort abgerundet.
Die zensiert Version ist auch nicht das Wahre:
"I love bad ___ that my ___ problem
And I like to ___ I got a ___ problem"
üblicher moderner "rap" dreck, wenn es bei dieser bewertung eine 0 geben würde würde ich diesen müll mit einer 0 bewerten, was kann man eh viel von 2 Chainz und Drake erwarten...
I don't really have much to say about this, but it has a horribly low rating. Great song that should have had significant success, and probably would have if not for the swearing. It's definitely within my favourite 5 Hip Hop songs from 2013.
Awesome track. #8 US.
bombe!
geht gar nicht, der Song ist ziemlich F**kin
Un morceau qui, étonnamment, a eu son petit succès en France.
Beaucoup de gros mot certes mais j'aime bien.
Für A$AP Rocky wird dies sicherlich der einzige Song sein, der in Deutschland und in der Schweiz eine Chartplatzierung erreicht hat. 3*
nein

CDN: #65, 2012
USA: #8, 2012
Immerhin mo money für diese Halunken :-)
das hat für mich nichts mit Musik zu tun
1------------
also praktisch 0 Punkte
Eerst was ik er niet wild van, kort daarna wél! Vuile hiphopplaat van dit bonte gezelschap uit de US!
▒ ┌∩┐Echte (◣_◢) bagger┌∩┐ ☺!!!
Billig...
...weniger...
Geil!
I don't get why people hate this song. It's the perfect lift-me-up song and even if you don't really like rap music, it is energetic and really fun to play around in a party!
Legendary.
Zu viel Rap-Legenden.
Tolle Zusammenarbeit. 4 US-Rapgrößen auf einem Track. Wahnsinn.
Für mich ist das nur monotones Gejammer auf niedrigstem Niveau.
Einfach schrecklich! Nicht mein Fall!
Musik für die harten Fans der Szene!