Home | Impressum | Kontakt
Login

Akon feat. Snoop Dogg
I Wanna Love You

Song
Jahr
2006
Musik/Text
Produzent
2.88
135 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
04.02.2007 (Rang 44)
Zuletzt
03.06.2007 (Rang 90)
Peak
16 (4 Wochen)
Anzahl Wochen
18
3025 (1066 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 16 / Wochen: 18
DE
Peak: 14 / Wochen: 13
AT
Peak: 29 / Wochen: 17
NL
Peak: 20 / Wochen: 8
BE
Peak: 16 / Wochen: 10 (V)
Peak: 13 / Wochen: 13 (W)
SE
Peak: 17 / Wochen: 12
NO
Peak: 16 / Wochen: 5
AU
Peak: 6 / Wochen: 19
NZ
Peak: 2 / Wochen: 16
Tracks
CD-Single
26.01.2007
Universal 06025 1721404 (UMG) / EAN 0602517214040
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:07KonvictedSRC
1712583
Album
CD
17.11.2006
Clean4:07I Wanna Love YouUniversal
06025 1718872
Single
CD-Maxi
26.01.2007
Explicit4:07I Wanna Love YouUniversal
06025 1718872
Single
CD-Maxi
26.01.2007
4:07The Dome Vol. 41Universal
06024 9847238
Compilation
CD
09.03.2007
3:56Now That's What I Call Music! 24 [US]Capitol
3885052
Compilation
CD
27.03.2007
Akon
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Locked Up
Eintritt: 13.02.2005 | Peak: 19 | Wochen: 19
13.02.2005
19
19
Lonely
Eintritt: 15.05.2005 | Peak: 1 | Wochen: 25
15.05.2005
1
25
Belly Dancer (Bananza)
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 40 | Wochen: 15
11.09.2005
40
15
Smack That (Akon feat. Eminem)
Eintritt: 19.11.2006 | Peak: 3 | Wochen: 28
19.11.2006
3
28
I Wanna Love You (Akon feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 04.02.2007 | Peak: 16 | Wochen: 18
04.02.2007
16
18
The Sweet Escape (Gwen Stefani feat. Akon)
Eintritt: 25.02.2007 | Peak: 10 | Wochen: 37
25.02.2007
10
37
Don't Matter
Eintritt: 20.05.2007 | Peak: 19 | Wochen: 21
20.05.2007
19
21
Sorry, Blame It On Me
Eintritt: 30.09.2007 | Peak: 46 | Wochen: 8
30.09.2007
46
8
Sweetest Girl Dollar Bill (Wyclef Jean feat. Akon & Lil Wayne and intr. Niia)
Eintritt: 02.12.2007 | Peak: 51 | Wochen: 4
02.12.2007
51
4
Dangerous (Kardinal Offishall feat. Akon)
Eintritt: 15.06.2008 | Peak: 44 | Wochen: 28
15.06.2008
44
28
Right Now (Na Na Na)
Eintritt: 16.11.2008 | Peak: 15 | Wochen: 27
16.11.2008
15
27
Beautiful (Akon feat. Kardinal Offishall & Colby O'Donis)
Eintritt: 12.04.2009 | Peak: 34 | Wochen: 26
12.04.2009
34
26
Just Go (Lionel Richie feat. Akon)
Eintritt: 19.04.2009 | Peak: 75 | Wochen: 1
19.04.2009
75
1
Sexy Bitch (David Guetta feat. Akon)
Eintritt: 09.08.2009 | Peak: 2 | Wochen: 77
09.08.2009
2
77
Shut It Down (Pitbull feat. Akon)
Eintritt: 07.03.2010 | Peak: 41 | Wochen: 8
07.03.2010
41
8
Oh Africa (Akon feat. Keri Hilson)
Eintritt: 27.06.2010 | Peak: 52 | Wochen: 2
27.06.2010
52
2
Hold My Hand (Michael Jackson with Akon)
Eintritt: 19.12.2010 | Peak: 9 | Wochen: 11
19.12.2010
9
11
Kush (Dr. Dre feat. Snoop Dogg and Akon)
Eintritt: 26.12.2010 | Peak: 59 | Wochen: 6
26.12.2010
59
6
I'm Day Dreaming (Redd feat. Akon & Snoop Dogg)
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 29 | Wochen: 4
18.12.2011
29
4
Play Hard (David Guetta feat. Ne-Yo & Akon)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 3 | Wochen: 35
23.09.2012
3
35
Holiday (DJ Antoine feat. Akon)
Eintritt: 12.07.2015 | Peak: 8 | Wochen: 13
12.07.2015
8
13
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Trouble
Eintritt: 13.03.2005 | Peak: 31 | Wochen: 21
13.03.2005
31
21
Konvicted
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 23 | Wochen: 26
03.12.2006
23
26
Freedom
Eintritt: 14.12.2008 | Peak: 22 | Wochen: 28
14.12.2008
22
28
Snoop Dogg
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
What's My Name? (Snoop Doggy Dogg)
Eintritt: 06.02.1994 | Peak: 21 | Wochen: 11
06.02.1994
21
11
The Next Episode (Dr. Dre feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 16.07.2000 | Peak: 34 | Wochen: 19
16.07.2000
34
19
Lay Low (Snoop Dogg feat. Master P, Nate Dogg, Butch Cassidy and The Eastsidaz)
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 48 | Wochen: 8
27.05.2001
48
8
Undercova Funk (Give Up The Funk) (Snoop Dogg feat. Mr. Kane, Bootsy Collins, Quaze & Fred Wesley)
Eintritt: 22.09.2002 | Peak: 77 | Wochen: 4
22.09.2002
77
4
Beautiful (Snoop Dogg feat. Pharrell, Uncle Charlie Wilson)
Eintritt: 06.04.2003 | Peak: 19 | Wochen: 24
06.04.2003
19
24
Holidae In (Chingy feat. Ludacris & Snoop Dogg)
Eintritt: 22.02.2004 | Peak: 43 | Wochen: 4
22.02.2004
43
4
Drop It Like It's Hot (Snoop Dogg feat. Pharrell)
Eintritt: 12.12.2004 | Peak: 3 | Wochen: 25
12.12.2004
3
25
Let's Get Blown (Snoop Dogg feat. Pharrell)
Eintritt: 03.04.2005 | Peak: 22 | Wochen: 11
03.04.2005
22
11
Signs (Snoop Dogg feat. Charlie Wilson and Justin Timberlake)
Eintritt: 15.05.2005 | Peak: 5 | Wochen: 17
15.05.2005
5
17
Ups & Downs
Eintritt: 28.08.2005 | Peak: 46 | Wochen: 11
28.08.2005
46
11
Say Somethin' (Mariah Carey feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 18.06.2006 | Peak: 55 | Wochen: 6
18.06.2006
55
6
Buttons (The Pussycat Dolls feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 13.08.2006 | Peak: 3 | Wochen: 39
13.08.2006
3
39
Gangsta Walk (Coolio feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 20.08.2006 | Peak: 56 | Wochen: 3
20.08.2006
56
3
That's That (Snoop Dogg feat. R. Kelly)
Eintritt: 24.12.2006 | Peak: 37 | Wochen: 9
24.12.2006
37
9
I Wanna Love You (Akon feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 04.02.2007 | Peak: 16 | Wochen: 18
04.02.2007
16
18
Sensual Seduction
Eintritt: 16.03.2008 | Peak: 22 | Wochen: 10
16.03.2008
22
10
California Gurls (Katy Perry feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 06.06.2010 | Peak: 4 | Wochen: 30
06.06.2010
4
30
Kush (Dr. Dre feat. Snoop Dogg and Akon)
Eintritt: 26.12.2010 | Peak: 59 | Wochen: 6
26.12.2010
59
6
Sweat (Snoop Dogg vs. David Guetta)
Eintritt: 27.03.2011 | Peak: 2 | Wochen: 41
27.03.2011
2
41
Young, Wild & Free (Snoop Dogg & Wiz Khalifa feat. Bruno Mars)
Eintritt: 20.11.2011 | Peak: 6 | Wochen: 36
20.11.2011
6
36
I'm Day Dreaming (Redd feat. Akon & Snoop Dogg)
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 29 | Wochen: 4
18.12.2011
29
4
Smoke The Weed (Snoop Lion feat. Collie Buddz)
Eintritt: 05.05.2013 | Peak: 60 | Wochen: 1
05.05.2013
60
1
Wiggle (Jason Derulo feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 25.05.2014 | Peak: 8 | Wochen: 25
25.05.2014
8
25
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Doggystyle (Snoop Doggy Dogg)
Eintritt: 23.01.1994 | Peak: 24 | Wochen: 11
23.01.1994
24
11
Tha Doggfather (Snoop Doggy Dogg)
Eintritt: 15.12.1996 | Peak: 41 | Wochen: 9
15.12.1996
41
9
Da Game Is To Be Sold, Not To Be Told
Eintritt: 06.09.1998 | Peak: 50 | Wochen: 1
06.09.1998
50
1
Tha Last Meal
Eintritt: 14.01.2001 | Peak: 81 | Wochen: 5
14.01.2001
81
5
Death Row's Greatest Hits (Snoop Doggy Dogg)
Eintritt: 04.11.2001 | Peak: 80 | Wochen: 3
04.11.2001
80
3
Presents The Doggy Style All Stars
Eintritt: 25.08.2002 | Peak: 72 | Wochen: 1
25.08.2002
72
1
Paid Tha Cost To Be Da Bo$$
Eintritt: 08.12.2002 | Peak: 48 | Wochen: 15
08.12.2002
48
15
R&G (Rhythm & Gangsta) - The Masterpiece
Eintritt: 28.11.2004 | Peak: 13 | Wochen: 31
28.11.2004
13
31
Dogg Pound Mix
Eintritt: 20.02.2005 | Peak: 81 | Wochen: 2
20.02.2005
81
2
The Best Of Snoop Dogg
Eintritt: 16.10.2005 | Peak: 100 | Wochen: 1
16.10.2005
100
1
Tha Blue Carpet Treatment
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 12 | Wochen: 11
03.12.2006
12
11
Ego Trippin'
Eintritt: 23.03.2008 | Peak: 9 | Wochen: 9
23.03.2008
9
9
Malice N Wonderland
Eintritt: 20.12.2009 | Peak: 74 | Wochen: 2
20.12.2009
74
2
Doggumentary
Eintritt: 01.05.2011 | Peak: 16 | Wochen: 8
01.05.2011
16
8
Reincarnated (Snoop Lion)
Eintritt: 05.05.2013 | Peak: 13 | Wochen: 6
05.05.2013
13
6
Bush
Eintritt: 17.05.2015 | Peak: 15 | Wochen: 4
17.05.2015
15
4
Coolaid
Eintritt: 10.07.2016 | Peak: 19 | Wochen: 3
10.07.2016
19
3
Neva Left
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 19 | Wochen: 2
28.05.2017
19
2
I Wanna Thank Me
Eintritt: 25.08.2019 | Peak: 23 | Wochen: 2
25.08.2019
23
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.88

135 BewertungenAkon feat. Snoop Dogg - I Wanna Love You
20.10.2006 20:07
single no. 2
geht eigentlich noch, auch snoop dogg stört nicht, die dirty version ist aber besser ;)
03.12.2006 15:59
Dutzendware aus dem R'n'B-Hip-Hop-Bereich - Made in USA. Akons Stimme kann mit der Zeit etwas nerven, und von Snoop Dogg sind wir Besseres gewohnt.
04.12.2006 16:04
Snoopy, der alte Hund, landet jetzt einen Tophit nach dem anderen. US # 1 nota bene für diesen recht ordentlichen Song.
04.12.2006 16:49
Akon nervt mich ziemlich....aber hundi Hund ist und bleibt the King of coolness im Rapbusiness.

Nervt mich mittlerweile wegen Dauerbeschallung. Nur das unzensierte Original unterbietet das hier noch. 2.5
04.12.2006 22:36
Eine weitere behinderte uncoole US#1 - wen wundert das noch gross? 2+
05.12.2006 10:57
Das Lied ist am Anfang vielleit gewöhnungsbedürftig, aber im Laufe der Zeit hat sich das festgesetzt, vor allem wegen dem Refrain. Wenn man den selber singt, gefällt einem das Lied schon viel besser
16.12.2006 15:44
Langweilig.
16.12.2006 15:51
gähn
18.12.2006 21:04
Naja!
19.12.2006 13:52
Akon und Snoop Dogg - das konnte nur schlimm werden! Akon's Stimme nervt (in "Smack That" weniger), Snoop Dogg ist für mich eh eine Null. Der Song hat 0 Power, ist oberlangweilig, uninspiriert, genau wie das Video. Alles schon gesehen, 100% unbrauchbar.
30.12.2006 13:02
SCHWACH
07.01.2007 08:03
genau: langweilig, nervig, unnütz
09.01.2007 17:09
Das isch aso nüme schöön...
09.01.2007 17:10
Vom Prinzip her nur Aufguss.
09.01.2007 17:19
schlimm
11.01.2007 12:53
Genau musicfan. Langweilig u. nix Besonderes. Knappe 3
11.01.2007 18:34
sehr schlimm ja
14.01.2007 16:31
Ehm, komisch, aber mir gefällts! :o)
20.01.2007 03:25
scheisse!
22.01.2007 14:19
für das mir dieses akon-fever unglaublich auf den wecker geht und ich auch seine stimme absolut nicht abkann, bin ich hier sogar ein bisschen verwundert. so übel ist es gar nicht, die beats sind nicht schlecht, snoop eh nicht. auch wenn akon die oberhand hält, bin ich froh, dass ich mich mit dem song (bis jetzt) abfinden kann, denn der wird, prophezeie ich, ganz hoch charten.

22.01.2007 18:42
Ja, wirklich besser, als anderes von Akon! Aber freiwillig tu ich mir das nicht an;-) Wird ein riesen Hit und wird uns noch einige Zeit nerven! War in den USA #1!
25.01.2007 14:56
Akon ist ja noch OK, aber Snoop Dogg ist nun wirklich ein Vollidiot. Das solche Angeber solchen Erfolg haben, lässt mich erschaudern.

SD ist ja schon wieder mit der Justiz in Konflikt geraden, wegen illegalem Waffenbesitz. Das zeigt doch, was für hirnlose Menschen diese Rapper sind. Können Nichts und sind Nichts...
27.01.2007 16:46
Unspeziell! 10 mal gehört und ich habe mir noch keine Melodie merken können daraus...
31.01.2007 20:55
doof... außer für das gwen stefani duett, wo akon wie arsch auf eimer gepasst hat, taugt der typ einfach so gut wie nix...
31.01.2007 21:33
Tut nicht weh, bleibt aber auch nicht wirklich im Ohr hängen, sehr einfach gestrickter Song. Nichts Neues!
04.02.2007 13:48
Akon nervt nicht weniger als sonst, Doggy fällt nicht auf, das Lied ist Grütze.
04.02.2007 17:16
Da muss ich sofort ab- oder umschalten!
04.02.2007 18:22
Ein hammer Track von Akon & Snoop Dogg!:)
08.02.2007 18:52
▓ Vervelende en eentonige plaat van "Akon & Snoop Dogg" !!! Komt naar weken dan eens een keertje binnen in de Hollandse hitlijsten, begin februari 2007 !!! Een overbodige plaat die net geen 3 sterren waard is voor mij !!!
08.02.2007 19:24
Sosolala, eher nicht mein Fall ,stört aber auch nicht wenn er im Radio läuft...
16.02.2007 09:33
Das ist ein EXTREM schlechter und einfach schwacher Song vom Möchtegernrapper und -gangster namens Akon. Kann mir im Leben nicht vorstellen wie DIESER Song die # 1 erklingt hat in Amerika (zum Glück glaub nur 2 Wochen).

AUF JEDEN FALL IST ER SEINEM VORGÄNGERSONG "SMACK THAT" TREU GEBLIEBEN :::: BEIDE SIND DER ABSOLTUE MIST!!!
19.02.2007 20:39
commerz muss wohl so laufen
21.02.2007 15:38
Ah, ein neuer Heuler! Snoop, das ist scheiße!
21.02.2007 21:51
another rnb song, lässt mich kalt
25.02.2007 08:04
gibt weder warm noch kalt
28.02.2007 20:13
in ordnung
03.03.2007 14:01
Ich hatte noch wesentlich Schlimmeres erwartet.
08.03.2007 20:28
jaaaaa, s git schlimmers, akon sini schtimm isch e gschmackssach! s lied heisst im original "i wanna FUCK you" ^^
13.03.2007 20:25
boah das nervt
18.03.2007 08:17
wäre gar nicht soo der mist, aber viel zuviel bass, und der dauernd sich wiederholende refrain hat extrem hohen nerv-faktor..
18.03.2007 10:12
Nicht ganz so nervig wie "Smack that", aber immer noch schlimm genug.
19.03.2007 19:23
Besser als Smack That auf jeden fall!
19.03.2007 20:29
shit
21.03.2007 08:18
Ziemlich unnötiges BlaBla-Teil
23.03.2007 21:24
amikacke
25.03.2007 14:55
Sehr lasch und monoton. Zum Vergessen.
26.03.2007 14:25
grauenhaft...
26.03.2007 18:45
dito philo..
weg mit snoop dogg!!
31.03.2007 02:33
Subwoofer iheizer und billige "Rap" ......tönt eher nach Sean Paul :S voll bilig
04.04.2007 13:11
mal wieder totale oberscheisse, aber die 14jährigen obergangsta kaufen es natürlich wie blöd...
04.04.2007 22:35
Nice R&B/rap song.
07.04.2007 00:55
Durch Snoop gebe ich nier mal gute 2 Sterne. Eigentlich nicht mal einen wert. Ziemlich schwach...
13.04.2007 14:15
langweiliges gemööge...zum kotzen sowas
18.04.2007 21:20
sehr gut!
30.04.2007 20:03
"I Wanna Fuck You" ist besser...:)
06.05.2007 21:03
gefällt mir gut (auch wenn snoop dogg - entgegen dem titel - mehr zu diesem hit beiträgt)...
16.05.2007 17:03
Un indémodable. Quel souvenir...
27.05.2007 11:29
...das kommt von Herzen!
27.05.2007 12:14
:-)
02.06.2007 12:34
Ooooh, das gibt wieder übel Migräne.
Zwei Asozialenschreckgestalten, offenbar im Kampf um die verdrogteste Intonation, mit einem Verliererduett, das sich zusammen mit "Girlfriend" um den bisher schlechtesten Song des Jahres prügeln darf .
Dabei dachte ich immer, das schlimmstmöglich vorzustellende Duett sei "Es wollt ein Vogel Hochzeit machen" in der Neuaufnahme von Kurt Felix und Paola (im 2007er wir-verstehen-überhaupt-keinen-Spass-Frühlings-Remix). Ich habe mich geirrt!
03.07.2007 19:08
So stelle ich mir immer die Musik vor, die in Zimmern von 13-Jährigen läuft.
06.07.2007 19:55
Extrem hoher Nervfaktor - für Teenies vielleicht noch ideal
08.07.2007 21:46
Mittlerweile nervts unheimlich! 3-
19.07.2007 22:34
...weniger...
28.07.2007 17:22
echt cooler und schöner song deshalb schon 5*
29.08.2007 13:42
nix Überragendes, ganz okay
06.09.2007 08:14
Ein mittelmässiger Song, welcher mit der Zeit irgendwie schlechter wird...

3*
10.09.2007 19:25
guter song
12.09.2007 22:41
lied ist jetzt auch nicht schlecht
28.09.2007 07:34
is in ordnung
28.09.2007 07:42
naja
13.10.2007 16:39
Sehr schön,sórry
13.10.2007 22:26
perverse lycrics
19.12.2007 10:12
hmmm
20.12.2007 19:54
der song heißt i wanna fuck you!
30.12.2007 14:55
...Akon mit seiner gewöhnungsbedürftigen Stimme vermiest die vier...
19.02.2008 15:27
song geht in ordnung.

radio- und video-version heisst "i wann love you", nur auf snoops album heisst es "i wanna fuck you".
09.03.2008 13:22
Klingt nicht gerade überzeugend.
27.03.2008 17:05
bin enttäuscht...Akon hatte schon ne Menge schöne Lieder aber dieses ist öde
28.03.2008 06:23
Mies!
12.04.2008 14:33
geht so...
04.06.2008 21:25
...sehr gut...
17.06.2008 20:25
cool
29.06.2008 00:31
Bastante buena.
...naja...
Hui, muss euch zustimmen, der Song gibt mir auch nichts und nervt eher.
Völlige Desolation
Niets speciaals..
♫♫
gut!
Akon der Nervtöter, singt wie ein Toter.
Chilliger Track.
4+
Ik moet toegeven dat ik het refrein van dit nummer eigenlijk niet zo heel slecht vind. Het is jammer dat die niksnut van een Akon het zingt. En Snoop Dogg.. die is eigenlijk altijd wel cool, en die relaxte beat past goed bij zijn stijl. Het is jammer dat Akon in dit nummer zit, zonder hem had het zomaar twee sterren meer kunnnen zijn.

S.
überaus dürftige HipHop-Nummer, Snoop Dogg hätte das Teil lieber alleine gerappt, Akon nervt hier doch (aber er hatte noch Schlimmeres) - 2.5 (aufgerundet auf 3*)...
Der bekiffte Hip Hop Opa mit Akon gemeinsam - ganz gute Nummer!
Oh, wie ich das gehasst hab!
sehr knappe 2*
I don't mind this so much.
....originaltitel: i wanna fuck u, und nicht luv u...
jeder benutzt heutzutage fuck..also..
oder wie beim david guetta..bitch wurde durch chick ersetzt..sexy chick, und nicht sexy bitch:))..
ordentlicher HipHop-Track, kommt hier zu schlecht weg. 4*
weer bagger
Ik hou niet van deze baggerplaat.
Akon's best? Maybe. It's actually quite good.
Da hatte es Akon echt noch drauf.
Sehr Gute 4*
i actually like this song and it could indeed be his only decent single
ok
Ganz gut gemacht - really nice. Die Melodie vor allem, toppte "Smack that" und war 2007 in allen Clubs zu hören.

Zumindest in guten Clubs, denn Bauerndöpel legten doch lieber Songs wie "Ein Stern (der...)" auf.
Cool track, a rare case of the clean version being better than the explicit.
Nichts spezielles für Akon...

3*
Bei der Stimme von Akon bekomme ich Plaque...
Cool song, one of his best indeed, and the clean version is way better aswell, one of Snoop's last good songs,
This is a awesome stripper jam and is better listened to with profanity to experience da gangsta feel :p

-1 point for this version as it's censored!
crap
Geht so, nichts spezielles.
lol at the difference between clean and expicit versions
Generic and lame, does he have any good songs?
Average.
Don't mind it, and I'd probably say that I'd prefer this clean version than the explicit version (despite me never having listened to the explicit before, but in this case, it seems like a safe assumption).
1 star
gehört eindeutig zur besseren 'neuzeit-chart-ware'
... sehe ich auch so ... knapp gut ...
Not for me. Akon sounds whiny in this and Snoop is just same 'ol. 2.5*
Akon nie gemocht, und Snoop hilft da leider auch nicht aus der Patsche.
Weniger!
Snoop gibt sich schon für einige Mist-Nummern her...
That convict thing at the start like "Don't Matter" is annoying. I would agree with the sentiment that this is one of Akon's better tracks. It's not too annoying while the beat is very cool and catchy and I have no issue with the inclusion of Snoop here. Also for some reason I just love how blunt the hook is. I don't recall hearing this much at the time (in fact I doubt that I've heard it more than 10 times prior) but I guess it's nice that it was a hit. The best song I've heard from "Konvicted".
Ok
Von dem Lied gibt es auch noch diese "Dirty Version" die auch gut ins Ohr geht.
Unerträgliches und peinliches Gejammer vom Her Akon. Der Song ist zum Glück in Vergessenheit geraten.
Keine Kollabo meines Herzens.
Hat der noch einen anderen Song, der gleich klingt? Ein weiterer mit sehr bekannter Song, den ich damals wohl zu bewerten vergessen hatte. Kann mich sich anhören, aber Snoop Dogg hätte es nicht gebraucht. Knappe 4.
kaum zu ertragen...
Muss nicht sein.

CDN: #9, 2006; #9, 2007
USA: #1 (2 weeks), 2006
Klingt einerseits so als wären die Sänger ziemlich gelangweilt - andererseits finde ich das aber auch ganz relaxt.
Akon en Snoop Dogg zorgden hier samen voor muziek. Maar misschien niet de meest geslaagde muziek.