Home | Impressum | Kontakt
Login

Alabama Shakes
Don't Wanna Fight

Song
Jahr
2015
Musik/Text
Produzent
4.57
14 Bewertungen
Weltweit
FR
Peak: 112 / Wochen: 3
BE
Tip (V)
Tip (W)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:52Sound & ColorRough Trade
RTRADCD750
Album
CD
17.04.2015
3:50FM4 Soundselection: 32Sony
88875061982
Compilation
CD
26.06.2015
3:532016 Grammy NomineesRepublic
B0024356-02
Compilation
CD
22.01.2016
Alabama Shakes
Discographie / Fan werden
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Boys & Girls
Eintritt: 22.04.2012 | Peak: 48 | Wochen: 6
22.04.2012
48
6
Sound & Color
Eintritt: 26.04.2015 | Peak: 10 | Wochen: 6
26.04.2015
10
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.57

14 BewertungenAlabama Shakes - Don't Wanna Fight
Pretty cool.
...Alabama Shakes sind zurück - die Sängerin Brittany Howard hat so eine wunderbar "freche Röhre" - cooler Sound der speziellen Art...
Vredevolle boodschap op deze prima nieuwe single.
▒ Gave plaat uit eind januari 2015 van de Amerikaanse rockformatie, ontstaan in 2009: "Alabama Shakes" !!! De groep bestaat uit zangeres: "Brittany Howard", gitarist: "Heath Fogg", bassist: "Zac Cockrell" en drummer: "Steve Johnson" !!! Voorloper van hun nieuwe studioalbum dat op 20 april 2015 in Europa zou moeten verschijnen: "Sound & Color" !!! Nipt 5 sterren, maar ze staan ☺!!!
Soul-Rock-Nummer ab dem folgenden Album Sound & Color (2015) – passabel, aufgerundete 3.5…
Das gefällt mir nicht so
Keine üble Soul-Nummer. Gute 4.
Ina gefällt es, mir nicht.

08.03.21: Diesen Song hat Ina Müller bei Bettina Rusts Podcast "Hörbar Rust" als einen ihrer Lieblingssongs vorgestellt. Klar, die Band war ja bei ihr zu Gast in der Sendung. Ok, der groovt gut, 3 => 4.
Kann ich sehr gut nachvollziehen, dass Ina Müller solche Musik mag - und das begrüße ich auch sehr, hat die Sängerin doch eine herausragende und sehr eigene Stimme von internationalem Klasse-Format. Musikalisch spricht es mich aber erstmal nicht ausreichend an, um mehr als eine gute 4 zu geben. Hat aber definitiv was und ich möchte noch einmal "Inas Nacht" als Bühne für tolle und ungewöhnliche Musiker abseits des TV- und Radio-Mainstreams herausstellen.

Also, gute 4.
Excellent.
lässige nummer...in bester chesnut manier.
Hammergeile Nummer. Eines der Prunkstücke des Albums. Was für eine Energie! Etwas Funk, etwas Rock, etwas Soul - und dann noch so eingöngig.
Funkiger Soul-Rock ist nun ein neuer Stil im Schaffen der Shakes. Der Song hat mich Anfangs etwas irritiert, zählt aber mittlerweile zu meinen Lieblingssongs.
.