Alphaville - Carol Masters

Charts

No chart positions.


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:32Afternoons In UtopiaWEA
240 948-1
Album
LP
13.06.1986

Alphaville   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Big In Japan25.03.1984118
Sounds Like A Melody24.06.1984414
Forever Young21.10.1984315
Jet Set31.03.1985138
Dance With Me11.05.1986910
Universal Daddy10.08.1986263
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Forever Young14.10.1984420
Afternoons In Utopia06.07.1986127
Catching Rays On Giant05.12.2010592
Strange Attractor16.04.2017941
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.18 (Reviews: 17)
07.10.2004 20:17
Rewer
Staff
****
...gut...
11.08.2005 20:28
80s4ever
Staff
***
schwach, gefällt mir nicht
Last edited: 11.08.2005 20:39
08.07.2006 11:35
mutzpunter
Member
*****
Mir schon, sehr sogar!
20.01.2007 02:39
Sacred
Member
****
Lyrisch ziemlich gehaltvoll. Um was gehts in der Storyline? Grad kein Bock zum translatieren und analysieren. Musikalisch absolut langweilig. Eine knappe 4.
24.04.2007 09:08
Kanndasdennsein
Member
*****
Finde ich überhaupt nicht langweilig. Klingt zwar ein wenig esoterisch und erinnert mehr an Marc Almond, als an Alphaville. Sehr gut!
15.10.2007 17:00
Corner
Member
*****
Trägt mit "Lassie come Home" den romantischen Charakter des Albums. Sehr gut!
Last edited: 30.07.2013 11:30
05.02.2008 15:21
SFL
Member
***
gefällt mir auch nicht sonderlich, am Ende sogar sehr langatmig
08.03.2008 14:26
gate4free
Member
******
Meisterwerk! Wunderschöne Synths - eine wunderbare Melodie zum Schmelzen

Ultimate_Phil
Member
****
Es geht, wenn ich alles richtig verstanden habe, um Carol, ein junges Mädchen, dass nachts am Fenster sitzt und die Sterne betrachtet. Sie wünscht sich fort aus ihrer Stadt, möchte zum Mars heraufsteigen, in ein neues Leben. Am nächsten Morgen findet sie jemand (ihre Eltern?) und fragt, warum sie nicht schläft und dass sie, Carol, geliebt wird.

Wo genau die Inspiration für den Song herkommt, weiß ich leider nicht, vor allem da viele Anspielungen sehr verwinkelt sind, u.a. geht es um "Cygnus", das Sternenbild "Schwan" also. Da hat sicn Marian Gold wohl viel mit Astronomie beschäftigt.

Schöner Song im Stil von "Lassie", ein wenig betulich, aber mit schönen Synthies und viel Charme. 4-5

WeePee
Member
*****
Schön

begue
Member
****
Ganz guter Durchschnitt.

jschenk
Member
****
ok

hisound
Member
***
Nein, auch mit diesem Song kann ich nicht's anfangen. 3+

Widmann1
Member
****
passabel

katzewitti
Member
***
noch ganz okay, allerdings mässig gesungen

HASE22
Member
****
Netter, ruhiger Popsong, mehr als eine vier aber nicht.

Besnik
Member
*****
Gefällt mir, eine sehr schöne Kuschelnummer, eine knappe 5 für mich!
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.