Home | Impressum | Kontakt
Login

Bebe Rexha feat. Nicki Minaj
No Broken Hearts

Song
Jahr
2016
Musik/Text
Produzent
3.56
25 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 92 / Wochen: 3
BE
Tip (V)
Tip (W)
Tracks
Digital
18.03.2016
Warner Bros. 054391963604 (Warner) / EAN 0054391963604
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:00No Broken HeartsWarner Bros.
054391963604
Single
Digital
18.03.2016
4:02Clubfete 2016.02 - 63 Summer Club & Party HitsWarner
5054197-1514-2-2
Compilation
CD
10.06.2016
4:02Megahits - Sommer 2016Warner
5054197-1462-2-0
Compilation
CD
24.06.2016
4:00NRJ Summer Hits Only 2016Warner
505419715825
Compilation
CD
24.06.2016
Nicki Minaj
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Super Bass
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 58 | Wochen: 3
11.09.2011
58
3
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 22
12.02.2012
6
22
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)
Eintritt: 19.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 11
19.02.2012
6
11
Starships
Eintritt: 11.03.2012 | Peak: 5 | Wochen: 31
11.03.2012
5
31
Pound The Alarm
Eintritt: 26.08.2012 | Peak: 44 | Wochen: 6
26.08.2012
44
6
Girl On Fire (Alicia Keys feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 5 | Wochen: 35
23.09.2012
5
35
Beauty And A Beat (Justin Bieber feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.10.2012 | Peak: 46 | Wochen: 14
28.10.2012
46
14
Va Va Voom
Eintritt: 27.01.2013 | Peak: 47 | Wochen: 4
27.01.2013
47
4
She Came To Give It To You (Usher feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 20.07.2014 | Peak: 74 | Wochen: 1
20.07.2014
74
1
Bang Bang (Jessie J / Ariana Grande / Nicki Minaj)
Eintritt: 03.08.2014 | Peak: 21 | Wochen: 40
03.08.2014
21
40
Anaconda
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 55 | Wochen: 6
31.08.2014
55
6
Hey Mama (David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack)
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 10 | Wochen: 30
30.11.2014
10
30
Side To Side (Ariana Grande feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 21 | Wochen: 25
11.09.2016
21
25
Run Up (Major Lazer feat. PartyNextDoor & Nicki Minaj)
Eintritt: 05.02.2017 | Peak: 25 | Wochen: 15
05.02.2017
25
15
Swalla (Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 14 | Wochen: 37
05.03.2017
14
37
No Frauds (Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.03.2017
50
1
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.04.2017
39
2
Swish Swish (Katy Perry feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 46 | Wochen: 9
28.05.2017
46
9
MotorSport (Migos / Nicki Minaj / Cardi B)
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 54 | Wochen: 3
05.11.2017
54
3
Chun-Li
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 99 | Wochen: 1
22.04.2018
99
1
Bed (Nicki Minaj feat. Ariana Grande)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 39 | Wochen: 5
24.06.2018
39
5
Fefe (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Murda Beatz)
Eintritt: 29.07.2018 | Peak: 10 | Wochen: 13
29.07.2018
10
13
Majesty (Nicki Minaj feat. Eminem & Labrinth)
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 56 | Wochen: 1
19.08.2018
56
1
Idol (BTS feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 45 | Wochen: 1
02.09.2018
45
1
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 50 | Wochen: 11
02.09.2018
50
11
Woman Like Me (Little Mix feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 31 | Wochen: 7
21.10.2018
31
7
Mama (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Kanye West)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 23 | Wochen: 3
02.12.2018
23
3
Bad To You (Ariana Grande, Normani & Nicki Minaj)
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 86 | Wochen: 1
10.11.2019
86
1
Tusa (Karol G / Nicki Minaj)
Eintritt: 24.11.2019 | Peak: 8 | Wochen: 43
24.11.2019
8
43
Trollz (6ix9ine & Nicki Minaj)
Eintritt: 21.06.2020 | Peak: 8 | Wochen: 4
21.06.2020
8
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pink Friday - Roman Reloaded
Eintritt: 15.04.2012 | Peak: 24 | Wochen: 10
15.04.2012
24
10
The Pinkprint
Eintritt: 21.12.2014 | Peak: 39 | Wochen: 3
21.12.2014
39
3
Queen
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 5 | Wochen: 5
19.08.2018
5
5
Beam Me Up Scotty
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 71 | Wochen: 1
23.05.2021
71
1
Bebe Rexha
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Me, Myself & I (G-Eazy x Bebe Rexha)
Eintritt: 20.12.2015 | Peak: 11 | Wochen: 36
20.12.2015
11
36
In The Name Of Love (Martin Garrix & Bebe Rexha)
Eintritt: 07.08.2016 | Peak: 10 | Wochen: 33
07.08.2016
10
33
I Got You
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 60 | Wochen: 13
06.11.2016
60
13
Back To You (Louis Tomlinson feat. Bebe Rexha and Digital Farm Animals)
Eintritt: 30.07.2017 | Peak: 47 | Wochen: 11
30.07.2017
47
11
Meant To Be (Bebe Rexha feat. Florida Georgia Line)
Eintritt: 19.11.2017 | Peak: 34 | Wochen: 30
19.11.2017
34
30
Home (Machine Gun Kelly, X Ambassadors & Bebe Rexha)
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 39 | Wochen: 21
26.11.2017
39
21
Girls (Rita Ora / Cardi B / Bebe Rexha / Charli XCX)
Eintritt: 20.05.2018 | Peak: 54 | Wochen: 3
20.05.2018
54
3
I'm A Mess
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 93 | Wochen: 2
23.09.2018
93
2
Say My Name (David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 14 | Wochen: 28
02.12.2018
14
28
Last Hurrah
Eintritt: 24.02.2019 | Peak: 77 | Wochen: 8
24.02.2019
77
8
Call You Mine (The Chainsmokers feat. Bebe Rexha)
Eintritt: 09.06.2019 | Peak: 42 | Wochen: 9
09.06.2019
42
9
Family (David Guetta feat. Bebe Rexha, Ty Dolla $ign & A Boogie Wit Da Hoodie)
Eintritt: 07.11.2021 | Peak: 78 | Wochen: 1
07.11.2021
78
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
All Your Fault Pt. 1
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 55 | Wochen: 1
26.02.2017
55
1
Expectations
Eintritt: 01.07.2018 | Peak: 31 | Wochen: 1
01.07.2018
31
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.56

25 BewertungenBebe Rexha feat. Nicki Minaj - No Broken Hearts
Geen hoogvlieger. Dat lijkt me duidelijk.
▒ Inderdaad is deze gelegenheidssamenwerking uit begin maart 2016 tussen: "Bebe Rexha & Nicki Minaj", géén hoogvlieger !!! Maar in mijn ogen en oren ook géén bagger ☺!!!
Finde ich ganz nett.
Bestenfalls mittelmäßiges Stück.
dito southpaw
...das kindliche PartyBebeGehabe wird mal kurz 50sek. von Plappertante Nicki unterbrochen - verzichtbar! -...-3
Knapp abgerundet auf 3*... klang erst noch vielversprechend, war mit der Zeit aber doch nervig und enttäuschend.
Bebe Rexha hatte ja ihre Finger schon in vielen und grossen Hits! Umso mehr sollte sie sich jetzt auf ihre eigene Karriere konzentrieren...hiermit landet sie aber (bei mir) nicht ganz.
Schlecht ists nicht, aber hätte etwas mehr erwartet.
Könnte aber trotzdem zu einem kleinen Hit werden in einigen Ländern..,

Nicki gibt nichts grosses her, aber was will man auch von ihr noch erwarten...she became lame! Once a basic bitch, always a basic bitch! #next
Scheint zu passen seit der Zusammenarbeit auf "Hey Mama" ..

Nicki Minaj mag ich ja sowieso und Bebe Rexha ist im Kommen, spätestens nach dem internationalen Hit "Me, Myself & I" zusammen mit G-Eazy. Ich war allerdings doch etwas überrascht, als ich sah, dass es ein Track mit Nicki Minaj ist.

Ich muss sagen, dass mir der Track wirklich gut gefällt. Es geht gemächlich vorwärts und die Strophen sind nicht so der Hit aber der Refrain hat was. Irgendwie bleibt er gut hängen und Nicki Minaj's Rap-Part ist ebenfalls sehr gut gelungen.

Ich glaube, dass das zusammen mit dem tollen Video der international Solo-Durchbruch für Bebe Rexha sein könnte. Vorerst noch abgerundete 5.5*
Catchy mais pas autant que je le voudrais.
Finde ich nun gar nicht mal so schlecht. Natürlich sehr poppig und auch sehr plastisch, also ehrliche, bodenständige Musik braucht man hier nicht erwarten. Aber catchy ist die Nummer.

Knappe 4.
wenig überragendes Popstück mit Minaj-Rap…Ob dieses Stück Jugendliche über den Liebeskummer hinwegtröstet? – 2.75…
Bland.
Gefällt mir sehr, hatte zufällig das Musikvideo im TV gesehen (mal wieder im osteuropäischen SAT-TV) und bin gleich wegen der blonden Sängerin hängengeblieben..Me, myself and I kannte ich irgendwie auch vom Hören, aber da war mir BeBe (noch mit dunklem Haar) nich groß weiter aufgefallen.

Meine neue Lieblingssängerin, zusammen mit Pia Mia ( die auch -zufällig?! - mit G-Easy singt).
Nicky Minaj wie immer, stört aber nicht groß.

Ja der Refrain und der Text besonders gut. Die Melodie hatte ich auch einen ganzen Tag auf Arbeit im Ohr..

Tip auch der Auftritt letztens von BeBe bei Jimmy Kimmel
Geiler Song mit Nicki :) hatte erst meine Zweifel, doch nach längeren hören geht es gut ins Ohr. Nicki's Part überrascht mich im positivem Sinne. Queen Nicki is BACK !!!
Meh!
Dat Bebe Rexha lelijk zingt maakt het lied idd geen hoogvliever, en blijkbaar helpt autotune ook niet bij haar. Toch vind ik dit wel iets hebben. 3,5 afgerond naar 4 sterren.
😊
So wichtig wie Dünnschiss
Eigentlich ein ganz ordentlicher Song. Deshalb gebe ich auch gerne fünf Sterne. Da stört auch Plappertante Nicki zwischendurch nicht groß.
I feel like the chorus is a total ripoff of something else, I just can't think what!
Bislang ist die Zusammenarbeit mit Minaj gefloppt. Tummelt immernoch im hinteren Chartbereich in Deutschland. Eigentlich ist der Refrain leicht ansteckend. Gute 4*
Een hoogvlieger is dit natuurlijk niet, nee.
Bechern dürfte sie jedenfalls gerne ;)

Nachdem sie nur knapp die deutschen Top-100 schaffte, gab es das gleiche in Kanada, #97.
hauchdünne 4

CDN: #97, 2016
USA: #109, 2016