Home | Impressum | Kontakt
Login

Bebe Rexha
I'm Gonna Show You Crazy

Song
Jahr
2014
Musik/Text
Produzent
3.64
11 Bewertungen
Weltweit
SE
Peak: 30 / Wochen: 21
FI
Peak: 17 / Wochen: 2
NO
Peak: 17 / Wochen: 16
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:28I Don't Wanna Grow UpWarner Bros.
549904-2
Single
CD-Maxi
10.06.2015
Bebe Rexha
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Me, Myself & I (G-Eazy x Bebe Rexha)
Eintritt: 20.12.2015 | Peak: 11 | Wochen: 36
20.12.2015
11
36
In The Name Of Love (Martin Garrix & Bebe Rexha)
Eintritt: 07.08.2016 | Peak: 10 | Wochen: 33
07.08.2016
10
33
I Got You
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 60 | Wochen: 13
06.11.2016
60
13
Back To You (Louis Tomlinson feat. Bebe Rexha and Digital Farm Animals)
Eintritt: 30.07.2017 | Peak: 47 | Wochen: 11
30.07.2017
47
11
Meant To Be (Bebe Rexha feat. Florida Georgia Line)
Eintritt: 19.11.2017 | Peak: 34 | Wochen: 30
19.11.2017
34
30
Home (Machine Gun Kelly, X Ambassadors & Bebe Rexha)
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 39 | Wochen: 21
26.11.2017
39
21
Girls (Rita Ora / Cardi B / Bebe Rexha / Charli XCX)
Eintritt: 20.05.2018 | Peak: 54 | Wochen: 3
20.05.2018
54
3
I'm A Mess
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 93 | Wochen: 2
23.09.2018
93
2
Say My Name (David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 14 | Wochen: 28
02.12.2018
14
28
Last Hurrah
Eintritt: 24.02.2019 | Peak: 77 | Wochen: 8
24.02.2019
77
8
Call You Mine (The Chainsmokers feat. Bebe Rexha)
Eintritt: 09.06.2019 | Peak: 42 | Wochen: 9
09.06.2019
42
9
Family (David Guetta feat. Bebe Rexha, Ty Dolla $ign & A Boogie Wit Da Hoodie)
Eintritt: 07.11.2021 | Peak: 78 | Wochen: 1
07.11.2021
78
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
All Your Fault Pt. 1
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 55 | Wochen: 1
26.02.2017
55
1
Expectations
Eintritt: 01.07.2018 | Peak: 31 | Wochen: 1
01.07.2018
31
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.64

11 BewertungenBebe Rexha - I'm Gonna Show You Crazy
"So what if I'm fucking crazy"

Als Sängerin muss man heute etwas durchgeknallt sein, um wahrgenommen zu werden – 3* für vorliegende (Synth-)Popnummer…
▒ Een plaatje dat na 3x luisteren steeds leuker en beter wordt, uit begin december 2014, door de 25 jarige in Amerika wonende Albanese songschrijfster en zangeres: "Bleta 'BeBe' Rexha" !!! Krap 4 sterren ☺!!!
Teile der Lyrics mag ich sehr, der Refrain mag mich aber nur teilweise zu überzeugen...4*+
Verrückter Ami-Tussen-Pop ... bekommt von mir eine Crazy-Three verpaßt!
Belanglos.
Sterk nummer, en vele malen beter dan Broken Hearts!
Schöner, atmophärischer Einstieg, hervorragend gesungen.

Es war ihre zweite Single, die immerhin in Schweden Platin erreichte.
Decent, like the new Rexha more.
Eine drei
Toll lasziv, verwundbar gefühlvoll gesungen. Bebe hat da schon viel aus ihrer Stimme rausgeholt. Das Thema des Songs passt umso mehr, seitdem man ja weiß dass sie bipolar ist. ;( Wie mehrere andere Stars auch ( Selena Gomez, Demi Levato, Mariah Carey, Kanye West) Bebe kommt damit aber gut zurecht. Ich freue mich sehr für sie für alles was sie erreicht hat.
Belanglos - muss die Lautsprecher schon recht laut einstellen um ihrem Stimmchen zu folgen.
(....und immer diese dämlichen Ami-Szenen in ihren Clips als Einstieg)