Home | Impressum | Kontakt
Login

Beyoncé feat. Jay-Z
Déjà Vu

Song
Jahr
2006
Musik/Text
Produzent
3.56
228 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
03.09.2006 (Rang 5)
Zuletzt
11.02.2007 (Rang 94)
Peak
3 (1 Woche)
Anzahl Wochen
23
2460 (1244 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 23
DE
Peak: 9 / Wochen: 12
AT
Peak: 12 / Wochen: 16
FR
Peak: 23 / Wochen: 15
NL
Peak: 13 / Wochen: 9
BE
Peak: 8 / Wochen: 12 (V)
Peak: 19 / Wochen: 10 (W)
SE
Peak: 11 / Wochen: 6
FI
Peak: 6 / Wochen: 1
NO
Peak: 3 / Wochen: 8
IT
Peak: 4 / Wochen: 20
AU
Peak: 12 / Wochen: 11
NZ
Peak: 15 / Wochen: 10
Tracks
CD-Maxi
18.08.2006
Columbia 82876 88437 2 (Sony BMG) / EAN 0828768843727
1
Déjà Vu (Album Version)
3:58
2
Déjà Vu (Freemasons Radio Mix)
3:15
3
Beyoncé – Déjà Vu (Freemasons Club Mix)
8:05
4
Beyoncé – Déjà Vu (Maurice's Nusoul Mix)
6:01
5
Beyoncé – Déjà Vu (Maurice's Nusoul Mixshow Mix)
5:58
Extras:
Déjà Vu (Video)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Album Version3:58Déjà VuColumbia
82876 88437 2
Single
CD-Maxi
18.08.2006
Freemasons Radio Mix3:15Déjà VuColumbia
82876 88437 2
Single
CD-Maxi
18.08.2006
4:40B'DayColumbia
82876 88132 2
Album
CD
01.09.2006
3:22Soul & DanceSony BMG
82876894752
Compilation
CD
15.09.2006
3:24Bravo Hits 55Universal
06024 9843404 8
Compilation
CD
13.10.2006
Beyoncé
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Work It Out
Eintritt: 18.08.2002 | Peak: 48 | Wochen: 7
18.08.2002
48
7
'03 Bonnie And Clyde (Jay-Z feat. Beyoncé Knowles)
Eintritt: 26.01.2003 | Peak: 1 | Wochen: 17
26.01.2003
1
17
Crazy In Love
Eintritt: 06.07.2003 | Peak: 3 | Wochen: 30
06.07.2003
3
30
Baby Boy (Beyoncé feat. Sean Paul)
Eintritt: 19.10.2003 | Peak: 5 | Wochen: 24
19.10.2003
5
24
Me, Myself And I
Eintritt: 01.02.2004 | Peak: 41 | Wochen: 8
01.02.2004
41
8
Naughty Girl
Eintritt: 09.05.2004 | Peak: 18 | Wochen: 17
09.05.2004
18
17
Fighting Temptation (Beyoncé, Missy Elliott, MC Lyte, Free)
Eintritt: 29.08.2004 | Peak: 42 | Wochen: 6
29.08.2004
42
6
Check On It (Beyoncé feat. Slim Thug)
Eintritt: 12.03.2006 | Peak: 7 | Wochen: 26
12.03.2006
7
26
Déjà Vu (Beyoncé feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.09.2006 | Peak: 3 | Wochen: 23
03.09.2006
3
23
Irreplaceable
Eintritt: 19.11.2006 | Peak: 9 | Wochen: 29
19.11.2006
9
29
Listen
Eintritt: 04.02.2007 | Peak: 10 | Wochen: 20
04.02.2007
10
20
Beautiful Liar (Beyoncé & Shakira)
Eintritt: 29.04.2007 | Peak: 1 | Wochen: 28
29.04.2007
1
28
If I Were A Boy
Eintritt: 16.11.2008 | Peak: 3 | Wochen: 36
16.11.2008
3
36
Single Ladies (Put A Ring On It)
Eintritt: 18.01.2009 | Peak: 40 | Wochen: 22
18.01.2009
40
22
Halo
Eintritt: 19.04.2009 | Peak: 4 | Wochen: 48
19.04.2009
4
48
Sweet Dreams
Eintritt: 23.08.2009 | Peak: 16 | Wochen: 29
23.08.2009
16
29
Broken-Hearted Girl
Eintritt: 13.12.2009 | Peak: 62 | Wochen: 3
13.12.2009
62
3
Telephone (Lady Gaga feat. Beyoncé)
Eintritt: 28.03.2010 | Peak: 4 | Wochen: 24
28.03.2010
4
24
Run The World (Girls)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 22 | Wochen: 13
15.05.2011
22
13
Best Thing I Never Had
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 35 | Wochen: 18
10.07.2011
35
18
I Was Here
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 74 | Wochen: 1
10.07.2011
74
1
Drunk In Love (Beyoncé feat. Jay Z)
Eintritt: 05.01.2014 | Peak: 40 | Wochen: 10
05.01.2014
40
10
Pretty Hurts
Eintritt: 05.01.2014 | Peak: 68 | Wochen: 1
05.01.2014
68
1
7/11
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 74 | Wochen: 1
30.11.2014
74
1
Runnin' (Lose It All) (Naughty Boy feat. Beyoncé & Arrow Benjamin)
Eintritt: 27.09.2015 | Peak: 23 | Wochen: 24
27.09.2015
23
24
Daddy Lessons
Eintritt: 08.05.2016 | Peak: 73 | Wochen: 1
08.05.2016
73
1
Mi gente (J Balvin & Willy William feat. Beyoncé)
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 16 | Wochen: 9
08.10.2017
16
9
Walk On Water (Eminem feat. Beyoncé)
Eintritt: 19.11.2017 | Peak: 5 | Wochen: 10
19.11.2017
5
10
Top Off (DJ Khaled feat. Jay Z, Future & Beyoncé)
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 66 | Wochen: 1
11.03.2018
66
1
Apeshit (The Carters)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 69 | Wochen: 5
24.06.2018
69
5
Break My Soul
Eintritt: 26.06.2022 | Peak: 15 | Wochen: 12
26.06.2022
15
12
Alien Superstar
Eintritt: 07.08.2022 | Peak: 46 | Wochen: 1
07.08.2022
46
1
Cuff It
Eintritt: 07.08.2022 | Peak: 52 | Wochen: 2
07.08.2022
52
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dangerously In Love
Eintritt: 06.07.2003 | Peak: 2 | Wochen: 46
06.07.2003
2
46
Live At Wembley [DVD]
Eintritt: 16.05.2004 | Peak: 73 | Wochen: 2
16.05.2004
73
2
B'Day
Eintritt: 17.09.2006 | Peak: 2 | Wochen: 36
17.09.2006
2
36
I Am... Sasha Fierce
Eintritt: 30.11.2008 | Peak: 7 | Wochen: 67
30.11.2008
7
67
4
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 1 | Wochen: 19
10.07.2011
1
19
Beyoncé
Eintritt: 05.01.2014 | Peak: 4 | Wochen: 22
05.01.2014
4
22
Lemonade
Eintritt: 01.05.2016 | Peak: 2 | Wochen: 24
01.05.2016
2
24
Everything Is Love (The Carters)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 5 | Wochen: 6
24.06.2018
5
6
Homecoming: The Live Album
Eintritt: 21.04.2019 | Peak: 15 | Wochen: 4
21.04.2019
15
4
The Lion King: The Gift
Eintritt: 28.07.2019 | Peak: 20 | Wochen: 4
28.07.2019
20
4
Renaissance
Eintritt: 07.08.2022 | Peak: 3 | Wochen: 8
07.08.2022
3
8
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I Am... World Tour [DVD]
Eintritt: 12.12.2010 | Peak: 5 | Wochen: 21
12.12.2010
5
21
Live At Roseland - Elements Of 4 [DVD]
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 8 | Wochen: 3
18.12.2011
8
3
Jay-Z
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hard Knock Life (Ghetto Anthem)
Eintritt: 17.01.1999 | Peak: 7 | Wochen: 13
17.01.1999
7
13
Can I Get A... (Jay-Z feat. Amil & Ja Rule)
Eintritt: 09.05.1999 | Peak: 26 | Wochen: 7
09.05.1999
26
7
I Just Wanna Love U (Give It 2 Me)
Eintritt: 11.03.2001 | Peak: 86 | Wochen: 3
11.03.2001
86
3
Fiesta (Remix) (R. Kelly feat. Jay-Z and Boo & Gotti)
Eintritt: 24.06.2001 | Peak: 11 | Wochen: 21
24.06.2001
11
21
Izzo (H.O.V.A.)
Eintritt: 11.11.2001 | Peak: 53 | Wochen: 2
11.11.2001
53
2
'03 Bonnie And Clyde (Jay-Z feat. Beyoncé Knowles)
Eintritt: 26.01.2003 | Peak: 1 | Wochen: 17
26.01.2003
1
17
Excuse Me Miss
Eintritt: 25.05.2003 | Peak: 76 | Wochen: 4
25.05.2003
76
4
Frontin' (Pharrell Williams feat. Jay-Z)
Eintritt: 17.08.2003 | Peak: 23 | Wochen: 13
17.08.2003
23
13
Change Clothes (Jay-Z feat. Pharrell)
Eintritt: 01.02.2004 | Peak: 44 | Wochen: 4
01.02.2004
44
4
Numb / Encore (Jay-Z / Linkin Park)
Eintritt: 19.12.2004 | Peak: 10 | Wochen: 26
19.12.2004
10
26
Déjà Vu (Beyoncé feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.09.2006 | Peak: 3 | Wochen: 23
03.09.2006
3
23
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 73
03.06.2007
1
73
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Empire State Of Mind (Jay-Z + Alicia Keys)
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 4 | Wochen: 69
27.09.2009
4
69
Young Forever (Jay-Z + Mr Hudson)
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 44 | Wochen: 11
27.09.2009
44
11
Why I Love You (Jay-Z / Kanye West feat. Mr Hudson)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 52 | Wochen: 1
28.08.2011
52
1
Otis (Jay-Z & Kanye West feat. Otis Redding)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 61 | Wochen: 2
28.08.2011
61
2
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 11 | Wochen: 3
04.12.2011
11
3
Niggas In Paris (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 43 | Wochen: 3
10.06.2012
43
3
Suit & Tie (Justin Timberlake feat. Jay Z)
Eintritt: 03.02.2013 | Peak: 31 | Wochen: 11
03.02.2013
31
11
Holy Grail (Jay-Z feat. Justin Timberlake)
Eintritt: 21.07.2013 | Peak: 24 | Wochen: 18
21.07.2013
24
18
Drunk In Love (Beyoncé feat. Jay Z)
Eintritt: 05.01.2014 | Peak: 40 | Wochen: 10
05.01.2014
40
10
Top Off (DJ Khaled feat. Jay Z, Future & Beyoncé)
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 66 | Wochen: 1
11.03.2018
66
1
Apeshit (The Carters)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 69 | Wochen: 5
24.06.2018
69
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Vol. 3: Life And Times Of S. Carter
Eintritt: 09.01.2000 | Peak: 75 | Wochen: 3
09.01.2000
75
3
The Dynasty - Roc La Familia 2000
Eintritt: 12.11.2000 | Peak: 89 | Wochen: 1
12.11.2000
89
1
The Blueprint
Eintritt: 23.09.2001 | Peak: 59 | Wochen: 5
23.09.2001
59
5
The Best Of Both Worlds (R. Kelly & Jay-Z)
Eintritt: 31.03.2002 | Peak: 18 | Wochen: 8
31.03.2002
18
8
The Blueprint 2 - The Gift & The Curse
Eintritt: 01.12.2002 | Peak: 52 | Wochen: 13
01.12.2002
52
13
The Black Album
Eintritt: 30.11.2003 | Peak: 29 | Wochen: 9
30.11.2003
29
9
Unfinished Business (R. Kelly & Jay-Z)
Eintritt: 07.11.2004 | Peak: 65 | Wochen: 2
07.11.2004
65
2
Collision Course (Jay-Z / Linkin Park)
Eintritt: 12.12.2004 | Peak: 2 | Wochen: 24
12.12.2004
2
24
Kingdom Come
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 17 | Wochen: 5
03.12.2006
17
5
American Gangster
Eintritt: 18.11.2007 | Peak: 17 | Wochen: 4
18.11.2007
17
4
The Blueprint 3
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 12 | Wochen: 26
27.09.2009
12
26
The Hits Collection - Volume One
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 98 | Wochen: 1
28.11.2010
98
1
Watch The Throne (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 1 | Wochen: 15
28.08.2011
1
15
Magna Carta... Holy Grail
Eintritt: 21.07.2013 | Peak: 1 | Wochen: 18
21.07.2013
1
18
4:44
Eintritt: 16.07.2017 | Peak: 5 | Wochen: 7
16.07.2017
5
7
Everything Is Love (The Carters)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 5 | Wochen: 6
24.06.2018
5
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.56

228 BewertungenBeyoncé feat. Jay-Z - Déjà Vu
14.06.2006 12:37
08/15 Song...also als Aushängeschild des Albums sicherlich nicht sehr gelungen...
Aber ausser dem Scheiss-Raper ist der Song schon gut...solide 4
15.06.2006 19:10
I've heard it... I don't really like it now... but it's ok. Here's a review:

"Déjà Vu" is the first single released from American R&B singer Beyoncé Knowles's second studio album B'Day (2006). The song features rapper Jay-Z and is produced by Rodney Jerkins. It utilizes the bass, high hat, and the 808 instruments and sound system, reminiscent of many popular Rich Harrison productions. The song leaked on June 13, 2006 and instantly debuted on the U.S. Billboard Hot R&B/Hip-Hop Songs chart at #69 after only two days of radio airplay.
16.06.2006 20:55
na ja - da hatte beyonce echt schon bessere sachen am start - wird am ende des songs nervig
24.06.2006 10:17
Klingt ähnlich wie CHECK ON IT, nur statt Slim Thug, ist dieses Mal zum 4. Mal ihr Lover Jay -Z dabei!
Kommt zwar nicht an alte Songs wie CRAZY IN LOVE ran, aber trotzdem gar nicht mal so schlecht!
24.06.2006 20:21
Im Vergleich zu "Crazy In Love" ziemlich schrecklich! Angemessene 2*!
01.07.2006 18:48
Hot new single! I was quite disapointed with "Check on it", but this is goood
01.07.2006 19:40
Es heisst "descha vüüüüüüüüüü" nicht "dischäi wuuuu" ,dass wir uns verstehn Schätzchen....
03.07.2006 13:11
ich finds geil! super sommer-sound zum auto fahren!
04.07.2006 17:11
ich find den song gut, und ich weiß nicht was man gegen jay-z haben kann, das ist einer der besten rapper unserer zeit (das geht an den ersten review-schreiber)
16.07.2006 12:57
▓ Een ø nieuwe plaat van "Beyoncé & Jay-Z" uit juni 2006 !!! Nieuw binnen in de Nederlandse Top 40 van 05-08-2006 !!! Precies 4 sterren !!!
23.07.2006 16:21
höchschtens 4! nit so dr hammer!

und wi si im video ummgegwagglet und so halb uf shakira macht während si "deischa wu" singt, das bruchi ächt nit!
25.07.2006 12:01
ich denke, dass die gute bee mit diesem song lauter schlechte noten einsacken wird. und irgendwie musste ich beim ersten hören auch sagen "das isch en dreck". nun, irgendwie findich den clip noch stylish, vor allem dieses affen vs. urwald zeugs im gemisch mit diesen chic-stuff (und ja, ich finde im ernst, dass ihre shakes wirklich nicht albern oder doof sind). zudem diese bridge, bei welcher sie wirklich durchdreht, finde ich noch geil...

das ewige gerangel um diese sexy videoclips finde ich jedoch ein bisschen krank, schmerzt jedoch meinen augen nicht ;)...

27.07.2006 20:54
gehen Sie Bey!!! Zahl eine ist Ihres!
29.07.2006 23:00
Gefällt mir sehr gut!
31.07.2006 12:26
mir auch..
01.08.2006 12:47
Coole Nummer, endlich wieder ein neuer Song von ihr!
01.08.2006 18:07
Tja, wenn nur die Rap-parts nicht wären...
Aber sonst ein geiler Song! In Kombination mit dem heißen Video echt klasse!
Freu mich aufs Album.
02.08.2006 16:13
Wow- mir gefällts (!)
04.08.2006 13:36
Hammer! .....wie alle songs von ihr halt! ;)
05.08.2006 15:45
Sehr langweilig und uncatchy im Gegensatz zu den tollen "Crazy In Love" und "Bonnie & Clyde"...ganz knapp die 3 geschafft...

nervt mich bereits mehr...3>2
05.08.2006 16:53
Melodie komm raus du bist umzingelt. Mega mega grosse Scheisse! Einer der schrecklichsten 'Songs' des Jahres.
06.08.2006 20:28
deischa-wuuu, sliip wif juu...

finde ich ziemlich sehr scheisse


edit; von ihrer aussprache mal abgesehen nicht mehr so tragisch...
07.08.2006 18:35

Typischer Beyonce-Durchschnitt, nichts besonderes...
08.08.2006 18:23
"Deja Entendu" hätte man das Lied auch nennen können. Vielleicht ist das alles nicht schlecht, aber mich spricht's nicht an.

Die bumble bee auf dem Cover ist hingegen sehr lieb, hehe.
12.08.2006 13:56
Video und Song nervig wie selten. Da geht es auch nur immer weiter voran Richtung Peinlichkeit.
13.08.2006 11:42
Sie hat bei weitem besseres.
14.08.2006 20:55
kann mich da nur Billie Jean anschliessen
16.08.2006 20:30
finds also au ziemlich schlecht.. das gejohle gaht mir langsam uf dä sack... :)
16.08.2006 20:35
bääh nervig!
17.08.2006 08:09
Supergeiler Track! Video ist leider etwas unterdurchschnittlich für beyoncé!
17.08.2006 17:48
schlecht
20.08.2006 14:46
Das ist einfach nur nichts. Wie so oft von diesen zwei Möchtegernmusikern. Immerhin sorgt der Anfang mit "Bass ... oh ... Hi hat ... oh ..." für einen kopfschüttelnden Lacher ...
20.08.2006 18:43
Der Song ist ja nicht gerade der Hit,aber ganz o.k.!
Aber ohne Jay-Z's:"Aaah......yeah....ahaaa"
würde es nicht so idiotisch klingen!
20.08.2006 20:42
That's Hot!
26.08.2006 16:04
solide 5..super refrain
26.08.2006 17:17
Gefällt mir überhaupt nicht.
28.08.2006 00:55
unterdurchschnittlicher song
30.08.2006 13:11
scheisse
30.08.2006 22:03
oh mein gott
31.08.2006 14:45
Das tönt doch alles GLEICH...!
01.09.2006 06:30
naja, ich bin auch nicht ein Riesen RnB/Hip-Hop Fan, deswegen muss ich aber trotzdem nicht überall ne 1 reinschmeissen, dieser Song gefällt mir sogar noch recht gut
02.09.2006 15:17
Hätte hier eigentlich auch gerne eine 1 gegeben, aber der Refrain hat mich zur 2 bewogen.
03.09.2006 18:22
Mittelmässig

nach 2-3 mal hören ein ganz klarer fall von 3 auf 4
ich nerv mich selber ab mir wieso dieser song immer besser wird und ich immer ne bessere Note gebe
03.09.2006 19:06
...natürlich heisst es "Deescha wu" ihr Banausen...

Know that I can't get over you
'Cause everything I see is you
And I don't want no substitute
Baby I swear it's Deja Vu

...sonst würde es sich ja nicht mehr reimen ;-)
03.09.2006 20:50
solche negative komentare braucht keiner man kann es nicht jedem recht machen jedem das seineeeee
03.09.2006 22:53
Einfach nur geil, toll interpretiert, passt perfekt zu den Lyrics ! Höchstwertung !!!
04.09.2006 10:44
Finde ich langweilig, und ich mag ihre Stimme nicht.
04.09.2006 15:51
Schlecht!
04.09.2006 17:35
Voll schlächt. SI söll bi ihrem änglisch blibä und nöd versuächä, französisch z redä, mä hät ja gseh, was drus wird...
04.09.2006 17:41
Beyoncé 6*
Jay-z 6*
04.09.2006 23:54
Ganz, ganz Schwach!
05.09.2006 11:42
ungenügend
05.09.2006 21:11
Ist nicht mega,aber wen Jay-z mit rapt ist es immer cool :)
06.09.2006 22:52
zum tanzen super
07.09.2006 16:24
richtiger ohrwurm!!!!!
07.09.2006 21:07
"Check on it" fand ich ja richtig klasse... dagegen ist das hier der ultimative Schuss in den Ofen!
08.09.2006 00:46
...eine verdammt knappe 4...

Ne, ne nach ca. 1000 mal hören, ein verdammt guter Track! Funky, Crazy und Sexy;-)
09.09.2006 10:58
knappe 3...
09.09.2006 11:00
Solider Track. Beyonce hat sowieso teilweise gute Songs veröffentlicht aber auf dem hier schreit sie mir ein bisschen zu oft rum anstatt zu singen.
09.09.2006 15:58
2,5...
09.09.2006 18:42
Ist nicht so mein ding
10.09.2006 01:43
wi cha e sone song so wiit forne ide charts lande... absolut peinlech de track.. s video goht no einigermasse, aber dä song.. aso ech weiss ja ned
10.09.2006 08:26
Yeah, "Deischa Wuu" ist sicher kein brillanter Knaller, aber trotzdem eine nette Hintergrundbeschallung.
10.09.2006 14:31
i fends guet
10.09.2006 18:57
dieses Lied ist ein einziges geplärre.....liebe frau knowles: wo bleibt das Gefühl!
12.09.2006 09:22
Überbewertet - aber cooles Video :-)
12.09.2006 18:04
Auch wenn das hier kein Remix ist, der von Freemasons verdient seine 5 Punkte. Also heb ichs von 2 auf 4 an.
12.09.2006 19:57
finde die Stimme eher schrecklich!
Ich weiss, es ist geschmacksache, doch mich begeistert es keineswegs!
Ihre Songs werden auch immer billiger!
13.09.2006 23:07
Wäääh, ganz schlimmer Song. Kann wirklich nicht nachvollziehen, wie man dies hier gut finden kann. Ganz schrecklich. Könnte der schlechteste Song von Beyoncé sein, den ich je gehört habe. Da könnte sie deutlich mehr...
14.09.2006 00:43
4+ mir persönlich gefällt der song, haut mich aber nicht um.

ausserdem finde ich schade das sich beyonce nicht gross weiterentwickelt hat... halt geile shake it nummern. langsam immer das gleiche!

schade beyonce! luv ya anyway
17.09.2006 18:47
Die mittelmässige Komposition wird durch den erstklassigen Sound und Groove wettgemacht. Und im Gegensatz zu vielen anderen R'n'B- und Hip-Hop-Hits wird dieser hier immer besser. Dank den phänomenalen Freemasons-Mixes auf der Maxi-Single muss ich gar die Höchstnote vergeben.
19.09.2006 12:16
below expectations
19.09.2006 18:12
sie hatte schlechteres
23.09.2006 11:53
mir tun die Ohren weh
23.09.2006 14:19
uninteressant
24.09.2006 10:43
Sogar das Video dazu ist schlecht!unglaublicher Flop!
je ein Punkt für den Synthiebass und die Drumspur die anständig programmiert wurden.
25.09.2006 16:44
Schlecht
28.09.2006 16:07
...oh yeah...sie hat´s einfach drauf...und das ist tatsache!!!
...sie legt einfach immer noch einen mehr drauf...fast zu gut für diese welt...!!!

Beyoncé...gib alles...!!!
04.10.2006 09:44
da hab ich auch ein Déjà Vu ... nichts Neues
09.10.2006 17:53
Im Sinne eines Live-Stimmungsberichts aus meinem italienischen Feriendomizil teile ich den interessierten Daheimgebliebenen gerne mit, dass diese tendenziell nervige R&B-/Hip Hop-Nummer bei der überraschend reichlich präsenten helvetischen Mädel-Community offensichtlich der tonale Herbstferienrenner darstellt. Die eher schlageresk, resp. jazzlastig disponierte Elternschaft nimmts gelassen. Mehr als eine 3 liegt aus meiner Sicht allerdings auch mit beträchtlichem Goodwill nicht drin.
11.10.2006 14:39
beyonces schluss mag mich überzeugen da verursacht ihre kraftvolle stimme gänsehaut.. aber eben nur ganz kurz. warum zum himmel müssen alle künstlerinen nur noch mit diesen möchtegern gangstas auftreten.. das zerstörrt auch diesen song.
13.10.2006 19:45
Gefällt mir nicht. =(
15.10.2006 19:37
Brauch man nicht unbedingt...
19.10.2006 22:39
toll gesungen, wer kann das schon...(-:
22.10.2006 12:00
Endlich komme ich auch dazu, mir diesen überall angekündigten, im Sommer mit Spannung erwarteten Song des R'n'B-Paares schlechthin anzuhören... Für manche hot, für andere totaler Flop... Bei Beyoncé schwanke ich auch oft zwischen 1* und 5*, das hier gibt eine 1*... Glasklar... Das ist hässlich, das braucht niemand... Die Beats... Eine wahre Katastrophe...

Ach ja: Heidi goes R'n'B oder Beyoncé visits Alpöhi? Das Cover, HAHA!
29.10.2006 16:12
So, die Serverprobleme sind hier offenbar behoben...jetzt, wo ich fast keine Zeit mehr habe, haha...aber den hier muss ich einfach noch bewerten...nervt weniger als auch schon, darum eine knappe 3.
03.11.2006 20:02
Was will dieser Song sagen? Was will dieses Video sagen? Was will sie sagen? Wahrscheinlich nichts. Hauptsache ohne Ende Kohle scheffeln.
10.11.2006 22:08
alsooooooo für mich is des ein ohrzerbrechen mehr nixxxxxxx,aber wegen beyonces schönheit ne 2
10.11.2006 22:10
gerade keine 2
25.11.2006 08:05
Ganz ganz gruselig. Warum muss Frau Knowles eigentlich immer so ins Micro brüllen? Die Trash Top 10 des Jahres sind dem Song sicher...

edit 10.01.07
@wuha1989: 1. Nur Songs zu bewerten, die einem gefallen ist ja wohl mal absoluter Stuss und sicherlich auch nicht Sinn der Sache.
2. Hohe Chartplatzierungen sagen absolut NICHTS über die Qualität eines Songs aus.
3. Durch eine höhere Anzahl an Ausrufezeichen wird eine Aussage nicht richtiger.
26.11.2006 14:44
ihr bestes
27.11.2006 23:22
Die ganze Soundrichtung langweilt mich - diese Nummer ist nur ein Beipiel.
09.12.2006 13:30
ächz...dieses bum bum nervt
13.12.2006 21:50
der hammer!
17.12.2006 15:26
...typischer Beyoncé-Song...
17.12.2006 19:34
Schrott
17.12.2006 23:04
geiler song wie jeder von Beyonce!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Und die die ihn nicht mögen sollen ihn auch nicht bewerten!!!!! Umsonst wird der Hit ja nicht auf Platz 4 in den US Hot 100, Platz 12 in Österreich, 9 in Deutschland und 3 in der Schweiz gelandet sein!!!!!!!!!!!!!!! Beyonce keep on!!!
18.12.2006 10:00
Nojah...
19.12.2006 10:05
Das Gleiche wie bei Green Light gilt hier:
Album und Radio Version Scheisse, aber die Freemasons House Remixe überragend.
26.12.2006 15:01
naja nich schlecht....aber sie wird einfach überbewertet! Sie kann zwar gut singen und schaut gut aus aber gibt viel bessere!
26.12.2006 15:21
Durchschnitt.
26.12.2006 16:56
Geht, sie hat bessere Songs...
29.12.2006 10:28
Mein Gott, wie tief will die Musikindustrie eigentlich noch sinken? Wie kann man so einen Mist überhaupt nur veröffentlichen?
29.12.2006 16:24
am Ziel vorbei
13.01.2007 07:11
Great!
18.01.2007 16:33
die letzten Singles von Beyoncé sind schlicht und einfach nur Müll...
26.01.2007 14:39
SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO GEILER SONG!!!
Beyonce (mal wieder) auf Hitkurs!!! Extrem geiler Song - der nur so vor Energie sprüht. Hier muss man einfach tanzen und sich wild bewegen!!
Gut gemacht Beyoncé, obwohl auf deinem Album noch bessere Stücke lauern!!

B'Day ist übrigens so grenzengeil
27.01.2007 18:00
Eine 5 ist hier angemessen!
13.02.2007 23:12
geht noch so ganz knapp in Ordnung...
24.02.2007 15:25
na ja es geht erst mal 3* vlt später mehr
03.03.2007 14:18
Da kenn ich aber besseres von der Miss Knowles. Dank Stimme knapp 3*.
12.03.2007 17:26
Am Anfang war es gewöhnungsbedürftig aber mittlerweile ist es ein Ohrwurm. :) 5*
15.04.2007 23:29
Perfekte 1. Singlewahl!
16.04.2007 01:59
Une de mes chansons préférées de 2006. Le remix ultra-dance de Freemasons y est pour beaucoup.
16.04.2007 08:21
Im Video zuckt sie so... was hat sie bloss?
22.04.2007 01:30
Dank der Bläser, Beyoncés Einsatz im eingängigen Refrain ein ordentliches Lied, allerdings keine abwechslungsreiche R&B-Nummer mit den üblichen Sound-Spielereien. Und Jay-Z... Gähn!
27.04.2007 18:56
tssssss
28.04.2007 22:32
...weniger...
03.05.2007 17:09
absolut!
18.05.2007 22:11
feine nummer. gutes video. beyonce ist wirklich ein bewegungstalent.
01.06.2007 21:42
Für alle die auch Jay-Z nervt: Es gibt eine No Rap-Version ;-)
10.06.2007 20:43
in dem genre gibt es soundspielereien? muss ich bisher überhört haben...
14.06.2007 17:37
hohohohot
17.06.2007 16:57
._.
24.06.2007 11:15
Ganz ordentlich. Scwanke in der Bewertung zwischen 3 und 4.
14.07.2007 18:53
schlecht
20.07.2007 01:41
Mon single préféré de Beyoncé, surtout le "Freemasons Mix".
12.08.2007 05:45
das video ist grauenhaft, der song ist okay
12.08.2007 10:15
HmM....... :/
23.08.2007 00:06
gut
31.08.2007 12:47
gar nicht mal so schlecht, wenn dieses dämliche geplapper zwischendurch nicht immer wäre.
21.09.2007 21:14
ach du scheisse ihr habt doch alle keine ahnung!! dieser song ist einfach spitze!!

15.11.2007 06:13
Grenzwertig... ich halte den Song für ziemlich reizlos und langweilig... bleibt nicht wirklich hängen.
23.11.2007 23:55
Hot ...
Mit diesem Song fand ich Beyonce klasse.
Bester Song 2006.Für mich unter den Top 10 der besten Songs überhaupt
30.01.2008 08:52
völlig ok.
10.02.2008 15:49
Een prachtig nummer samen gezongen met haar partner Jay - Z.
01.03.2008 15:26
Mir gefällts.
08.03.2008 23:09
OMG ist das lied unendlich geil!!!
19.03.2008 11:40
Dieses tolle Lied macht Bock auf mehr.
06.04.2008 01:36
Ist leider nicht hängengeblieben nach einiger Zeit wiederhören
06.04.2008 10:43
nicht ganz das Gelbe vom Ei
26.04.2008 21:23
Premier single de l'album "B'Day", pas mal du tout.
21.05.2008 17:32
Un très bon titre qu'on avait pas déjà vu !
21.05.2008 17:35
super
01.06.2008 15:11
Na ja
09.06.2008 17:32
nicht mein fall
11.06.2008 12:55
Für den Original Song gibt es 3* aber für den Freemasons Mix muß ich erhöen. Super House Version.
Ich wünschte ich wäre männlich *grrrr* diese heisse Braut macht mich fertig
J'aime bien ^^
4 Punkte ist mir dieser Song wert, jedoch war der Erfolg kurzweilig und der Song auch - der ist vergessen und vergraben.
jämmerlich
typisch Beyonce
Sagt mir nicht wirklich zu, heißt also eine 3 für diesen Song.
eine Qual
Extrem auf klischeeamerikanisch getrimmte Nummer. Nett gemeint, aber zu poliert, zu überproduziert, zu lieblos für den Aufwand.
Prachtplaat van Beyonecé, zo hoor ik ze écht graag bezig.. Gewoon dat gebrabbel van Jay-Z vind ik er wat té veel aan!! Daarom net geen 6 sterren!!
Muy buena.
Ganz knappe 4, aufgrund einiger melodischer Ansätze. Ansonsten viel zu eintönig.
super song!!!!!!!!
Hat einen ordentlichen zackigen Groove inne.

Mag das temporeiche Lied sehr u. die zwischendurch gesanglich eskalierende Beyoncé, die hier wirklich toll abgeht.
Singt wie ein Roboter..
poor
Kann man mal hören.
Du sagst es, Beyoncé, tatsächlich "déja vu"......

2 +
ist o.k.
weniger mein fall...
recht gut
Prima
Gefällt mir nicht so
2 der erfolgreichsten Künstler der letzten Jahre produzieren einen durchschnittlichen Song! That's it!
Gefällt mir echt nicht!
Standard Beyonce fare and sassy style. Prefer her when she tries different styles and attitudes. Beyonce's 7th UK top 10 and Jay Z's 7th. Beyonce and Jay Z's second UK#1. UK#1 and Ireland#3.
netter R&B-Track aus 2006 - 4*...
ganz nett, aber da kann Beyoncé wirklich besseres...
Knappe 3***
Beyonce's worst track in my opinion.
der beste song von dem album
mooi nummer van Beyoncé
gut
Ein verdammt geiler Song!
The only Beyonce' track I've brought. Very catchy. I recon it should have charted higher in Australia.
poor
Good song, but not great.
Dik geslaagd nummer.
Goed nummer al moet ik toegeven dat ik het beu gehoord ben
geht gar nicht
awful, their first collaboration is much better
TRASH!
!
absolute crap.
great
gut
Lief im Radio dauernd rauf und runter und nervte mich seit ich den Song das erste Mal gehört hab. Schlimmer geht's echt nicht mehr!
Not too bad.
Coole Single, mochte ich damals sehr!

-5*
Nervt und sagt nichts aus!
solider ungewöhnlicher song

überzeugt mich

ihren lebensgefährten hätte sie sich sparen können


das video von SOPHIE MULLER ist sagenhaft wie all ihre videos
amazing
Jaja, alles easy? Ne, geht nicht! Warum? der Song von der ollen Beyonce! Ach so!
niet slecht
auch wenn der reim dadurch kaputt geht, es heißt DESCHA VÜÜÜ du dumme nuss.
I liked it. It was my favourite song at some stage when it was new, not so much now but still good, but quite forgettable. 4.5
Nach "Crazy in Love" der zweite Song von Beyonce ft. Jay-Z.

Gefällt mir noch etwas besser als der o.g. Song. Schmissiges Arrangement und ein Beat der zum mitshaken einlädt. Beyonce singt energisch und kräftig und auch Jay-Z nervt nicht, sondern ergänzt den Song sinnvoll. Höchstnote.
Überdurchschnittlich
dafür, dass es beyoncé ist, ist der song doch noch recht okay geraten....
Vraiment affreux.
It's no "Crazy In Love" but it's pretty cool. I like the sound of it and the chorus is nice, though sadly it is one of her least memorable singles in my opinion. Good song though.
Ich mag die Rap-Parts von Jay-Z nicht. Der Beyoncé-Teil ist auch nicht überragend.
4 stars
Un refrain vraiment marquant. Je suis surpris que le titre ne fasse pas partie des incontournables de Beyoncé.
...Tralllalllaa und Geklatsche - descha wu -...
"Dèjà Pris".. Gute R'n'B Sache. 5+
Terrible then and terrible now.
forcément un peu déjà vu mais très bien quand meme
Top top top.
Nee bedankt. Alsjeblieft zeg!
One of her weakest.
Ok

Dieser abgehackte Sound macht mir eher Kopfschmerzen als dass er mir Spass machen würde.
... etwas zu hektisch, aber noch ne knappe 4 ...
Solid lead single from 'BDay' and Jay-Z feature matches well.
Mich wundert der Erfolg von diesem Song. Sie hatten schon deutlich bessere gemeinsame Lieder.
Ja, etwas hektisch geraten.

CDN: #8, 2006
USA: #4, 2006
Gefällt mir
Moderately enjoyable
Ist mir zu hektisch und zu nervig. Sie hatte wesentlich besser Songs.
Nervig
Nee dit plaatje doet me helaas helemaal niets
Een voorbeeld hoe irritant sommige R&B nummers eind jaren '90-begin jaren '00 konden klinken. Duidelijk niet mijn ding.