Home | Impressum | Kontakt
Login

Big Sean / Pusha T / 2 Chainz / Kanye West
Mercy

Song
Jahr
2012
Musik/Text
Produzent
3.43
21 Bewertungen
Weltweit
FR
Peak: 101 / Wochen: 16
BE
Tip (V)
Tracks
Digital
03.04.2012
G.O.O.D. / Def Jam 12UMGIM14730 (UMG) / EAN 0602537032761
1
5:29
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:29MercyG.O.O.D. / Def Jam
12UMGIM14730
Single
Digital
03.04.2012
5:28I Love Contact R&BARS
5339863
Compilation
CD
14.09.2012
5:28I Love R&BARS
5339859
Compilation
CD
14.09.2012
5:26Kanye West Presents Good Music Cruel SummerRoc-A-Fella / Def Jam
06025 3717316
Compilation
CD
14.09.2012
Kanye West
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Through The Wire
Eintritt: 16.05.2004 | Peak: 48 | Wochen: 6
16.05.2004
48
6
Talk About Our Love (Brandy feat. Kanye West)
Eintritt: 20.06.2004 | Peak: 42 | Wochen: 6
20.06.2004
42
6
Diamonds From Sierra Leone
Eintritt: 21.08.2005 | Peak: 52 | Wochen: 4
21.08.2005
52
4
Gold Digger (Kanye West feat. Jamie Foxx)
Eintritt: 23.10.2005 | Peak: 52 | Wochen: 14
23.10.2005
52
14
Stronger
Eintritt: 19.08.2007 | Peak: 18 | Wochen: 31
19.08.2007
18
31
American Boy (Estelle feat. Kanye West)
Eintritt: 04.05.2008 | Peak: 5 | Wochen: 41
04.05.2008
5
41
Homecoming (Kanye West feat. Chris Martin)
Eintritt: 18.05.2008 | Peak: 38 | Wochen: 13
18.05.2008
38
13
Love Lockdown
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 18 | Wochen: 26
12.10.2008
18
26
Heartless
Eintritt: 07.12.2008 | Peak: 46 | Wochen: 11
07.12.2008
46
11
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Forever (Drake, Kanye West, Lil Wayne & Eminem)
Eintritt: 17.01.2010 | Peak: 68 | Wochen: 3
17.01.2010
68
3
Runaway (Kanye West feat. Pusha T)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 56 | Wochen: 2
05.12.2010
56
2
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 46 | Wochen: 8
13.03.2011
46
8
Why I Love You (Jay-Z / Kanye West feat. Mr Hudson)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 52 | Wochen: 1
28.08.2011
52
1
Otis (Jay-Z & Kanye West feat. Otis Redding)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 61 | Wochen: 2
28.08.2011
61
2
Niggas In Paris (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 43 | Wochen: 3
10.06.2012
43
3
Only One (Kanye West feat. Paul McCartney)
Eintritt: 11.01.2015 | Peak: 39 | Wochen: 1
11.01.2015
39
1
FourFiveSeconds (Rihanna and Kanye West and Paul McCartney)
Eintritt: 01.02.2015 | Peak: 3 | Wochen: 31
01.02.2015
3
31
All Day (Kanye West feat. Theophilus London, Allan Kingdom & Paul McCartney)
Eintritt: 08.03.2015 | Peak: 64 | Wochen: 2
08.03.2015
64
2
Famous (Kanye West x Rick Ross x Rihanna x Swizz Beatz)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 45 | Wochen: 4
10.04.2016
45
4
Watch (Travis Scott feat. Kanye West & Lil Uzi Vert)
Eintritt: 13.05.2018 | Peak: 62 | Wochen: 1
13.05.2018
62
1
Yikes
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 32 | Wochen: 2
10.06.2018
32
2
All Mine
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 43 | Wochen: 2
10.06.2018
43
2
Ghost Town (Kanye West feat. PartyNextDoor)
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 73 | Wochen: 1
10.06.2018
73
1
Reborn (Kids See Ghosts)
Eintritt: 17.06.2018 | Peak: 99 | Wochen: 1
17.06.2018
99
1
I Love It (Kanye West & Lil Pump)
Eintritt: 16.09.2018 | Peak: 6 | Wochen: 12
16.09.2018
6
12
Mama (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Kanye West)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 23 | Wochen: 3
02.12.2018
23
3
Follow God
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 14 | Wochen: 4
03.11.2019
14
4
Selah
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 35 | Wochen: 1
03.11.2019
35
1
Closed On Sunday
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 45 | Wochen: 1
03.11.2019
45
1
Ego Death (Ty Dolla $ign feat. Kanye West, FKA Twigs & Skrillex)
Eintritt: 12.07.2020 | Peak: 95 | Wochen: 1
12.07.2020
95
1
Tell The Vision (Pop Smoke feat. Kanye West & Pusha T)
Eintritt: 25.07.2021 | Peak: 50 | Wochen: 1
25.07.2021
50
1
Hurricane (Kanye West feat. The Weeknd & Lil Baby)
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 9 | Wochen: 5
05.09.2021
9
5
Off The Grid
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 17 | Wochen: 2
05.09.2021
17
2
Jail
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 23 | Wochen: 2
05.09.2021
23
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The College Dropout
Eintritt: 29.08.2004 | Peak: 96 | Wochen: 1
29.08.2004
96
1
Late Registration
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 9 | Wochen: 7
11.09.2005
9
7
Graduation
Eintritt: 23.09.2007 | Peak: 3 | Wochen: 9
23.09.2007
3
9
808s & Heartbreak
Eintritt: 07.12.2008 | Peak: 13 | Wochen: 14
07.12.2008
13
14
My Beautiful Dark Twisted Fantasy
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 10 | Wochen: 11
05.12.2010
10
11
Watch The Throne (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 1 | Wochen: 15
28.08.2011
1
15
Yeezus
Eintritt: 30.06.2013 | Peak: 6 | Wochen: 5
30.06.2013
6
5
Ye
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 7 | Wochen: 3
10.06.2018
7
3
Kids See Ghosts (Kids See Ghosts)
Eintritt: 17.06.2018 | Peak: 12 | Wochen: 2
17.06.2018
12
2
Jesus Is King
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 8 | Wochen: 4
03.11.2019
8
4
Donda
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 2 | Wochen: 7
05.09.2021
2
7
Pusha T
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Runaway (Kanye West feat. Pusha T)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 56 | Wochen: 2
05.12.2010
56
2
Good Goodbye (Linkin Park feat. Pusha T and Stormzy)
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 49 | Wochen: 2
28.05.2017
49
2
Tell The Vision (Pop Smoke feat. Kanye West & Pusha T)
Eintritt: 25.07.2021 | Peak: 50 | Wochen: 1
25.07.2021
50
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
My Name Is My Name
Eintritt: 27.10.2013 | Peak: 98 | Wochen: 1
27.10.2013
98
1
Daytona
Eintritt: 03.06.2018 | Peak: 25 | Wochen: 2
03.06.2018
25
2
Big Sean
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
As Long As You Love Me (Justin Bieber feat. Big Sean)
Eintritt: 02.09.2012 | Peak: 55 | Wochen: 9
02.09.2012
55
9
Wild (Jessie J feat. Big Sean & Dizzee Rascal)
Eintritt: 21.07.2013 | Peak: 46 | Wochen: 6
21.07.2013
46
6
Open Wide (Calvin Harris feat. Big Sean)
Eintritt: 09.11.2014 | Peak: 41 | Wochen: 1
09.11.2014
41
1
No Favors (Big Sean feat. Eminem)
Eintritt: 12.02.2017 | Peak: 55 | Wochen: 1
12.02.2017
55
1
Bounce Back
Eintritt: 12.02.2017 | Peak: 78 | Wochen: 2
12.02.2017
78
2
Feels (Calvin Harris feat. Pharrell Williams, Katy Perry & Big Sean)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 6 | Wochen: 25
25.06.2017
6
25
Miracles (Someone Special) (Coldplay & Big Sean)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 45 | Wochen: 3
23.07.2017
45
3
Jealous (DJ Khaled feat. Chris Brown, Lil Wayne & Big Sean)
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 80 | Wochen: 1
26.05.2019
80
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dark Sky Paradise
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 41 | Wochen: 2
01.03.2015
41
2
I Decided.
Eintritt: 12.02.2017 | Peak: 39 | Wochen: 1
12.02.2017
39
1
Detroit 2
Eintritt: 13.09.2020 | Peak: 31 | Wochen: 1
13.09.2020
31
1
2 Chainz
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
F**kin' Problems (A$AP Rocky feat. Drake, 2 Chainz & Kendrick Lamar)
Eintritt: 24.02.2013 | Peak: 65 | Wochen: 1
24.02.2013
65
1
We Own It (Fast & Furious 6) (Wiz Khalifa feat. 2 Chainz)
Eintritt: 09.06.2013 | Peak: 3 | Wochen: 12
09.06.2013
3
12
Talk Dirty (Jason Derulo feat. 2 Chainz)
Eintritt: 29.09.2013 | Peak: 4 | Wochen: 27
29.09.2013
4
27
Gang Up (Young Thug, 2 Chainz, Wiz Khalifa & PnB Rock)
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 72 | Wochen: 1
23.04.2017
72
1
X (Schoolboy Q, 2 Chainz & Saudi)
Eintritt: 18.02.2018 | Peak: 77 | Wochen: 1
18.02.2018
77
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Rap Or Go To The League
Eintritt: 10.03.2019 | Peak: 47 | Wochen: 1
10.03.2019
47
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.43

21 BewertungenBig Sean / Pusha T / 2 Chainz / Kanye West - Mercy
Kanye mit neuem Material - noch kein Highlight - vermutlich muß er erst einmal sein Homies/Plappermäuler durchfüttern - bevor besseres kommt - hier ein luftiger Groove, ein Sample von Dancehall-Star Super Beagle - eher bescheiden.
Ne, das überzeugt mich noch nicht richtig, der Beat ist akzeptabel, aber Kanye kann es viel besser. 3*
Une tuerie.
Pretty cool but also can be annoying at times mainly during the chorus.
Ein Track, der auch sehr gut auf My Beautiful Dark Twisted Fantasy gepasst hätte. Produktion, Raps, Hook, alles gelungen - 4+
Schrecklich! N-A-G-E-L!
Erste Single aus GOOD Music (2012, Label von Kanye West…auf diesem Album werden sich Tracks von Hip Hop-Künstlern des Labels befinden) – 3*...

aus dem Stand von 0 auf #38 in den Billboard Hot 100…
Okay, but Kanye has had better. Kanye is the best part however.
This track actually is excellent, never fails to get me hyped. Big Sean is corny as always but kind of enjoyable in this instance. Pusha is the best though, and the way the beat changes up makes Kanye's verse another highlight.
Peaked at #70 in Australia, 2012.

Peaked at #60 on my personal.
Es wäre falsch von mir zu sagen, dass ich lange nicht mehr einen solchen musikalischen Trümmerhaufen über mich habe ergehen lassen müssen, denn Ole ohne Kohle ist noch gar nicht so lange her. Allerdings dauerte das Elend da nicht mehr als fünf Minuten lang. Unglaublich schlecht, ich schäme mich langsam doch dafür, Kanye West mal interessant gefunden zu haben.

Klarer Nagel.
It's okay, but I expect much better for an artist as consistently brilliant as Kanye, I'm not really a fan of *this* kind of hip-hop, but it does get very good after the first few verses.
Jenseits von Gut und Böse und jenseits allem was ich gerne höre. Die guten Electro-Pop-Elemente gehen völlig unter.
Almost Kanye's best song, but certainly the best from the other three. An absolute monster.
This wasn't too bad. I enjoyed this for like two or three weeks.
Not really for me, but I don't mind it. Kanye is the highlight. Would be better without 2 Chainz.
Gibt besseres.
2 Chainz' part ist einfach nur Whack.
bombe!
WARUM? Warum um alles in der Welt ist hier dieser Vollidiot namens 2 CHAINZ drauf? Warum? WARUM?? Holy shit, was wäre das für ein geiler Track gewesen ohne diesen Vollpfosten!! Boah wie ich den Typen hasse -.-

Aber da alle anderen eine geile Performance abliefern, kann und will ich nicht weniger als 4* geben.
Echt nicht meine Musik.
"Make the ground move: that's an assquake"
"Build a house upon that ass: that's a asstate"
"Roll my weed on it: that's an asstray"

Quite a solid rap track, though that weird chorus thing is quite annoying.