Camila Cabello & Grey - Crown

Charts

No chart positions.


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:21Bright: The AlbumAtlantic
7567-86592-6
Album
CD
15.12.2017

Grey   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Starving (Hailee Steinfeld & Grey feat. Zedd)28.08.20164524
The Middle (Zedd / Maren Morris / Grey)04.02.20182726
 

Camila Cabello   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
I Know What You Did Last Summer (Shawn Mendes & Camila Cabello)17.01.20165114
Bad Things (Machine Gun Kelly x Camila Cabello)18.12.20164312
Hey Ma (Pitbull & J Balvin feat. Camila Cabello)19.03.20173012
Crying In The Club28.05.20174513
Know No Better (Major Lazer feat. Travis Scott, Camila Cabello & Quavo)11.06.20173015
Havana (Camila Cabello feat. Young Thug)20.08.2017259
Never Be The Same17.12.20172315
She Loves Control21.01.2018591
Sangria Wine (Pharrell Williams x Camila Cabello)27.05.2018921
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Camila21.01.2018312
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4 (Reviews: 7)

TaylorHarris
Member
*****
Der Song fängt sehr interessant an mit leichten orientalischen Einflüssen. Camila fängt sehr schön an zu singen und die Harmonie ist durchaus vorhanden mit der Produktion. Irgendwann kommt der Drop und danach war ich etwas geschockt. Die Beats sind doch schon sehr hart.

Mit der Zeit hab ich mich aber wirklich damit angefreundet und gegen Ende, zusammen mit Camilas Gesang ist es wirklich gut. Ich könnte mir vorstellen, dass der Song extrem gut zu Szene des Films passen könnte.

Für mich gute 5* wert.

Snormobiel Beusichem
Member
**
▒ Tegenvallend nummerke uit half december 2017 door de 20 jarige Cubaanse / Amerikaanse zangeres en songschrijfster: "Karla Camila Cabello Estrabao" en "Grey" ☺!!!

Sebastiaanmember
Member
****
Interessant nummer voor de film Bright: The Film. Hier zit potentie in!

ShadowViolin
Member
*****
Auch wenn ich erst überhaupt nicht von Camila überzogen war, muss ich doch gestehen, dass mich ihre Solo-Musik bisher sehr positiv überrascht. Sei es beim Debut-Album, oder aber auch hier beim "Bright"-Soundtrack. Sehr stimmiger Track, welcher mir leicht 5* entlocken kann.

rotrigodelafuente
Member
****
gefällt mir recht gut. 4++

Widmann1
Member
****
Der orientalische Einfluss ist nicht zu leugnen.
Leider kommt der Song irgendwie nicht auf den Punkt, es schwelt 3 Minuten lang.

remember
Member
****
Ich mag ihre Stimme, der Beat passt.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.