Home | Impressum | Kontakt
Login

Chris Brown feat. Big Sean & Wiz Khalifa
Till I Die

Song
Jahr
2012
Musik/Text
Produzent
3.43
7 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:56FortuneRCA
88691960552
Album
CD
29.06.2012
3:56Fortune [Deluxe Version]RCA
88691960602
Album
CD
29.06.2012
Chris Brown
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Run It! (Chris Brown feat. Juelz Santana)
Eintritt: 12.02.2006 | Peak: 5 | Wochen: 20
12.02.2006
5
20
Yo (Excuse Me Miss)
Eintritt: 28.05.2006 | Peak: 34 | Wochen: 11
28.05.2006
34
11
Gimme That (Remix) (Chris Brown feat. Lil' Wayne)
Eintritt: 17.09.2006 | Peak: 30 | Wochen: 8
17.09.2006
30
8
Wall To Wall
Eintritt: 23.09.2007 | Peak: 87 | Wochen: 4
23.09.2007
87
4
Kiss Kiss (Chris Brown feat. T-Pain)
Eintritt: 18.11.2007 | Peak: 69 | Wochen: 3
18.11.2007
69
3
With You
Eintritt: 23.03.2008 | Peak: 24 | Wochen: 31
23.03.2008
24
31
No Air (Jordin Sparks with Chris Brown)
Eintritt: 15.06.2008 | Peak: 8 | Wochen: 29
15.06.2008
8
29
Forever
Eintritt: 14.09.2008 | Peak: 22 | Wochen: 16
14.09.2008
22
16
Yeah 3X
Eintritt: 13.02.2011 | Peak: 7 | Wochen: 30
13.02.2011
7
30
Beautiful People (Chris Brown feat. Benny Benassi)
Eintritt: 12.06.2011 | Peak: 26 | Wochen: 26
12.06.2011
26
26
International Love (Pitbull feat. Chris Brown)
Eintritt: 03.07.2011 | Peak: 13 | Wochen: 26
03.07.2011
13
26
Pot Of Gold (Game feat. Chris Brown)
Eintritt: 04.09.2011 | Peak: 72 | Wochen: 1
04.09.2011
72
1
Next To You (Chris Brown feat. Justin Bieber)
Eintritt: 04.09.2011 | Peak: 74 | Wochen: 1
04.09.2011
74
1
Turn Up The Music
Eintritt: 11.03.2012 | Peak: 39 | Wochen: 10
11.03.2012
39
10
I Can Only Imagine (David Guetta feat. Chris Brown & Lil Wayne)
Eintritt: 27.05.2012 | Peak: 15 | Wochen: 4
27.05.2012
15
4
Don't Wake Me Up
Eintritt: 24.06.2012 | Peak: 12 | Wochen: 25
24.06.2012
12
25
Show Me (Kid Ink feat. Chris Brown)
Eintritt: 12.01.2014 | Peak: 32 | Wochen: 3
12.01.2014
32
3
Ayo (Chris Brown x Tyga)
Eintritt: 15.02.2015 | Peak: 43 | Wochen: 18
15.02.2015
43
18
Here It Is (Flo Rida feat. Chris Brown)
Eintritt: 19.04.2015 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.04.2015
50
1
Five More Hours (Deorro x Chris Brown)
Eintritt: 17.05.2015 | Peak: 22 | Wochen: 20
17.05.2015
22
20
Fun (Pitbull feat. Chris Brown)
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 50 | Wochen: 4
26.07.2015
50
4
Privacy
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 95 | Wochen: 1
02.04.2017
95
1
Questions
Eintritt: 27.08.2017 | Peak: 55 | Wochen: 12
27.08.2017
55
12
High End (Chris Brown feat. Future & Young Thug)
Eintritt: 22.10.2017 | Peak: 78 | Wochen: 1
22.10.2017
78
1
Freaky Friday (Lil Dicky feat. Chris Brown)
Eintritt: 25.03.2018 | Peak: 33 | Wochen: 11
25.03.2018
33
11
Undecided
Eintritt: 13.01.2019 | Peak: 47 | Wochen: 1
13.01.2019
47
1
Light It Up (Marshmello feat. Tyga & Chris Brown)
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 78 | Wochen: 1
05.05.2019
78
1
Jealous (DJ Khaled feat. Chris Brown, Lil Wayne & Big Sean)
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 80 | Wochen: 1
26.05.2019
80
1
Haute (Tyga feat. J Balvin & Chris Brown)
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 23 | Wochen: 2
16.06.2019
23
2
No Guidance (Chris Brown feat. Drake)
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 29 | Wochen: 11
16.06.2019
29
11
Don't Check On Me (Chris Brown feat. Justin Bieber & Ink)
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 48 | Wochen: 1
07.07.2019
48
1
Go Crazy (Chris Brown & Young Thug)
Eintritt: 26.07.2020 | Peak: 59 | Wochen: 15
26.07.2020
59
15
Woo Baby (Pop Smoke feat. Chris Brown)
Eintritt: 25.07.2021 | Peak: 41 | Wochen: 3
25.07.2021
41
3
Nostálgico (Rvssian, Rauw Alejandro & Chris Brown)
Eintritt: 19.09.2021 | Peak: 69 | Wochen: 1
19.09.2021
69
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Chris Brown
Eintritt: 05.03.2006 | Peak: 18 | Wochen: 7
05.03.2006
18
7
Exclusive
Eintritt: 18.11.2007 | Peak: 28 | Wochen: 24
18.11.2007
28
24
F.A.M.E.
Eintritt: 03.04.2011 | Peak: 34 | Wochen: 5
03.04.2011
34
5
Fortune
Eintritt: 15.07.2012 | Peak: 10 | Wochen: 9
15.07.2012
10
9
X
Eintritt: 21.09.2014 | Peak: 3 | Wochen: 5
21.09.2014
3
5
Fan Of A Fan - The Album (Chris Brown x Tyga)
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 6 | Wochen: 7
01.03.2015
6
7
Royalty
Eintritt: 27.12.2015 | Peak: 15 | Wochen: 6
27.12.2015
15
6
Heartbreak On A Full Moon
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 29 | Wochen: 2
05.11.2017
29
2
Indigo
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 9 | Wochen: 4
07.07.2019
9
4
Slime & B (Chris Brown & Young Thug)
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 51 | Wochen: 2
10.05.2020
51
2
Wiz Khalifa
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Black And Yellow
Eintritt: 27.02.2011 | Peak: 44 | Wochen: 28
27.02.2011
44
28
Till I'm Gone (Tinie Tempah feat. Wiz Khalifa)
Eintritt: 17.07.2011 | Peak: 69 | Wochen: 1
17.07.2011
69
1
Young, Wild & Free (Snoop Dogg & Wiz Khalifa feat. Bruno Mars)
Eintritt: 20.11.2011 | Peak: 6 | Wochen: 36
20.11.2011
6
36
5 O'Clock (T-Pain feat. Wiz Khalifa & Lily Allen)
Eintritt: 25.12.2011 | Peak: 47 | Wochen: 7
25.12.2011
47
7
Payphone (Maroon 5 feat. Wiz Khalifa)
Eintritt: 06.05.2012 | Peak: 4 | Wochen: 29
06.05.2012
4
29
We Own It (Fast & Furious 6) (Wiz Khalifa feat. 2 Chainz)
Eintritt: 09.06.2013 | Peak: 3 | Wochen: 12
09.06.2013
3
12
See You Again (Wiz Khalifa feat. Charlie Puth)
Eintritt: 22.03.2015 | Peak: 1 | Wochen: 50
22.03.2015
1
50
Go Hard Or Go Home (Wiz Khalifa & Iggy Azalea)
Eintritt: 12.04.2015 | Peak: 55 | Wochen: 2
12.04.2015
55
2
Sucker For Pain (Lil Wayne, Wiz Khalifa & Imagine Dragons feat. Logic, Ty Dolla $ign & X Ambassadors)
Eintritt: 31.07.2016 | Peak: 16 | Wochen: 22
31.07.2016
16
22
Gang Up (Young Thug, 2 Chainz, Wiz Khalifa & PnB Rock)
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 72 | Wochen: 1
23.04.2017
72
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Rolling Papers
Eintritt: 29.05.2011 | Peak: 68 | Wochen: 6
29.05.2011
68
6
O.N.I.F.C.
Eintritt: 23.12.2012 | Peak: 35 | Wochen: 1
23.12.2012
35
1
Blacc Hollywood
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 7 | Wochen: 4
31.08.2014
7
4
Khalifa
Eintritt: 14.02.2016 | Peak: 43 | Wochen: 1
14.02.2016
43
1
Rolling Papers II
Eintritt: 22.07.2018 | Peak: 20 | Wochen: 1
22.07.2018
20
1
Big Sean
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
As Long As You Love Me (Justin Bieber feat. Big Sean)
Eintritt: 02.09.2012 | Peak: 55 | Wochen: 9
02.09.2012
55
9
Wild (Jessie J feat. Big Sean & Dizzee Rascal)
Eintritt: 21.07.2013 | Peak: 46 | Wochen: 6
21.07.2013
46
6
Open Wide (Calvin Harris feat. Big Sean)
Eintritt: 09.11.2014 | Peak: 41 | Wochen: 1
09.11.2014
41
1
No Favors (Big Sean feat. Eminem)
Eintritt: 12.02.2017 | Peak: 55 | Wochen: 1
12.02.2017
55
1
Bounce Back
Eintritt: 12.02.2017 | Peak: 78 | Wochen: 2
12.02.2017
78
2
Feels (Calvin Harris feat. Pharrell Williams, Katy Perry & Big Sean)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 6 | Wochen: 25
25.06.2017
6
25
Miracles (Someone Special) (Coldplay & Big Sean)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 45 | Wochen: 3
23.07.2017
45
3
Jealous (DJ Khaled feat. Chris Brown, Lil Wayne & Big Sean)
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 80 | Wochen: 1
26.05.2019
80
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dark Sky Paradise
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 41 | Wochen: 2
01.03.2015
41
2
I Decided.
Eintritt: 12.02.2017 | Peak: 39 | Wochen: 1
12.02.2017
39
1
Detroit 2
Eintritt: 13.09.2020 | Peak: 31 | Wochen: 1
13.09.2020
31
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.43

7 BewertungenChris Brown feat. Big Sean & Wiz Khalifa - Till I Die
Vraiment tout ce que j'aime pas.
Schlechter Song, die Feature's sind irgendwie nervig, der Sound zumindest tönt irgendwie futuristisch und ok...

-3*
weniger
Bisschen zu weichgespült für meinen Geschmack ...
Bad.

For a song where Chris Brown is the main artist, he does very little. There are some crappy lyrics and nothing likable about this song.
Super Song ... einer der besten aus dem neuen Album Chris Brown´s ("Fortune")

Wäre super, wenn er ihn veröffentlichen würde!
Danja hat hier eine futuristische Version von so etwas wie Snoop's "Young, Wild & Free" geschaffen, eigentlich rein vom Thema her nicht so meins, aber die Produktion ist einfach so gut "relaxt" gelungen, dass ich mich gezwungen sehe, auch hierfür 5* zu geben! Chris Brown hätte aber trotzdem den Refrain singen sollen, Big Sean hätte ersetzt werden müssen, da ich kein großer Fan von ihm bin!