SUCHE

Christina Aguilera - Your Body


Digital
RCA PROMOYB (eu)
CD-Single
RCA 88765421462 (de,at,ch)

Charts

Entry:21.10.2012 (Position 22)
Last week in charts:02.12.2012 (Position 66)
Peak:22 (1 week)
Chartrun:
Weeks:7
Place on best of all time:5795 (377 points)
World wide:
ch  Peak: 22 / weeks: 7
de  Peak: 29 / weeks: 7
at  Peak: 19 / weeks: 5
fr  Peak: 84 / weeks: 8
nl  Peak: 65 / weeks: 9
be  Peak: 44 / weeks: 2 (Vl)
  Tip (Wa)
dk  Peak: 35 / weeks: 2
es  Peak: 22 / weeks: 1
nz  Peak: 33 / weeks: 5

Song

Year:2012
Music/Lyrics:Max Martin
Savan Kotecha
Shellback
Tiffany Amber
Producer:Max Martin
Shellback
Sound Sample:
Flash needed for the audio samples.
Digital Track Download:
Durchschnittliche Bewertung:4.09

97 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Tracks

17.09.2012
Promo - Digital RCA PROMOYB (Sony) [eu]
Show detailsListen all
1.Your Body
  4:00
   
09.11.2012
CD-Single RCA 88765421462 (Sony) [de,at,ch] / EAN 0887654214621
Show detailsListen all
1.Your Body (Album)
  4:00
2.Your Body (Paperchaser Radio Mix)
  4:00
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:00Your Body [Promo]RCA
PROMOYB
Single
Digital
17.09.2012
Album4:00Your BodyRCA
88765421462
Single
CD-Single
09.11.2012
Paperchaser Radio Mix4:00Your BodyRCA
88765421462
Single
CD-Single
09.11.2012
Clean4:00LotusRCA
88765404212
Album
CD
09.11.2012
Clean4:00Lotus [Deluxe Edition]RCA
88765404232
Album
CD
09.11.2012
»» show all

Christina Aguilera   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Genie In A Bottle22.08.1999230
What A Girl Wants19.12.19991717
I Turn To You14.05.20003014
Come On Over Baby (All I Want Is You)24.09.20002121
Nobody Wants To Be Lonely (Ricky Martin with Christina Aguilera)25.02.2001224
Lady Marmalade (Christina Aguilera, Mya, Lil' Kim, P!nk)08.07.2001130
Dirrty (Christina Aguilera feat. Redman)27.10.2002325
Beautiful09.02.2003721
Fighter22.06.20031115
Can't Hold Us Down (Christina Aguilera feat. Lil' Kim)28.09.20031126
The Voice Within21.12.2003316
Car Wash (Christina Aguilera feat. Missy Elliott)07.11.2004523
Tilt Ya Head Back (Nelly and Christina Aguilera)28.11.20041613
Ain't No Other Man13.08.2006532
Hurt26.11.2006140
Tell Me (P. Diddy feat. Christina Aguilera)04.02.2007714
Candyman08.04.20071125
Oh Mother07.10.2007795
Keeps Gettin' Better23.11.20082111
Not Myself Tonight30.05.2010426
Show Me How You Burlesque23.01.2011265
Express23.01.2011543
Moves Like Jagger (Maroon 5 feat. Christina Aguilera)17.07.2011534
Your Body21.10.2012227
Feel This Moment (Pitbull feat. Christina Aguilera)02.12.2012734
Say Something (A Great Big World and Christina Aguilera)12.01.20142021
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Christina Aguilera19.09.1999530
Mi reflejo22.10.2000542
Stripped10.11.2002976
Back To Basics27.08.2006155
Keeps Gettin' Better - A Decade Of Hits23.11.20081411
Bionic20.06.2010214
Burlesque (Soundtrack / Cher / Christina Aguilera)16.01.2011819
Lotus25.11.2012104
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.09 (Reviews: 97)

alleyt1989
Member
****
Hot track, but I don't see it being a hit which makes me sad. I hope the world proves me wrong though.
Last edited: 09.10.2013 21:43

crystal_ball
Member
*****
hab bis jetzt nur die demo gehört - die hat's schon in sich... die finale version soll aber noch mehr in die richtung uptempo- nummer gehen! produzent max martin und christinas ( an dieser stelle zum glück nicht überperformte ) stimmliche leistung sollten ihr endlich ein verdientes comeback einfahren... und falls das nicht passieren sollte, kann sie ja immer noch auf weitere kollabos mit maroon 5 hoffen... ^^

edit: so, nachdem ich nun die finale version rauf und runter leiern lasse, komme ich zu dem schluss, dass es zwar keine 6 sterne zu verteilen gibt, der track ihr dafür aber gehörig gute platzierungen einfahren sollte ( auch ohne adam levine und co. ^^ ).
Last edited: 15.09.2012 11:00

bsb745
Member
*****
really catchy and I think this has potential to be huge, its deffinately an earworm

Miraculi
Member
****
Die finale Version klingt dann auch ziemlich aufgeregt - mit Max-Martin am Steuer läßt es Xtina krachen - sie will immer seinen Körper, bekommt kaum Luft und die Beats bumsen dazu.

Chemmical
Member
****
Another song about sex, really? Since Dirty, which was ages ago, she has made about 2, 3 songs that weren't about sex. That said, this is rather good and I can see it becoming a hit. I like the hook, but it's a bit too basic. 4* for now

alter_schwede
Member
****
Ja eh gut, aber nicht herausragend und sicher nichts weltbewegend neues. Knapp überdurchschnittlich, mehr nicht. Mal sehen ob das der große Comeback Hit wird.

TheIncrediblePlumber
Member
******
So surprised by how amazing this actually is. Great R&B influenced track that throws back to her "Stripped" era, as well as moving forward with the times by borrowing a dance/dubstep melody. If this isn't a hit, then there's something wrong in the World, because this is a smash in the making.

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
******
das comeback gelang mit "Bionic" nicht wirklich...

doch mit der neuen single "Your Body" kommt sie mit einem hammer mässigen song zurück, also für mich ein super comeback...ob es wohl für die charts reichen wird?? In USA sowiso aber in Europa...hmm ich binn noch skeptisch

Cheetah
Member
*****
Voor mij wel een geslaagde comeback nummer

Roger Hürlimann
Member
******
Bin noch etwas septisch bei dem Song, Chartmässig und Clubmässig. Der Dubstep Teil ist aber cool gemacht, Hut ab.

Inzwischen finde ich schon besser, der Refrain ist wircklich ein Ohrenwurm. Aber auf irgendeine Weise gefiel mir "Not Myself Tonight" besser und schneller. Mal sehen, ob ich nich mehr erhöhe. Das Video wird es zeigen.

Ok, jetzt läuft er mir nach. 6*

Ok, der SOng floppt ja total.¨
USA: 34 - 64 (Biggest free Faller)
CA: 13 - 21
E: 22 - out
World Chart: 23 - out
Frank: 84 - 1..

Aber war ja klar. Sorry, aber die Frau hat keinerlei Promotion gemacht, weder hat sie in Live gesungen noch sonst was. Ein kurzen Video-Treaser, dass wars dann auch schon. Bei Not myself tonight hat sie mehr als einen Monat vor dem Bionic-Realese den SOng Live gseungen etc. Aber hier erstaunts mich nicht. Schade für sie, aber ich galube nicht nur der Song, sondern auch das ALbum wieder floppen. Vielleicht schlimmer als Bionic. TJA---
Last edited: 07.10.2012 14:08

wefoundove
Member
*****
I really loved it, strong track for a comeback, and i hope it gets the success it deserves!

392414
Member
****
It's okay.

Starmania
Member
*****
Das ist wirklich überraschend gut, endlich wieder ein Song, der ihrer Stimme würdig ist. Sie kann es ja, an dem lag es nie, nur das Songmaterial liess zu wünschen übrig, nun hat sie mich aber wieder überzeugt und ich bin froh darüber!

KingBandicoot
Member
****
Quite good. 3.5*.

NachoGhez
Member
***
Regular

ShadowViolin
Member
*****
Ein wirklich toller neuer Song von Christina. Dürfte damit auch wieder etwas mehr Erfolg haben als sie mit dem "Bionic"-Flop hatte...

4+*

edit: Mittlerweile ist mir der Song sogar schon 5* wert.
Last edited: 09.11.2012 16:48

sbmqi90
Member
*****
Guter Song, aber mir gefiel dann doch "Not Myself Tonight" besser. Dürfte aber für einen Top-10-Erfolg diesmal reichen.

musikmannen
Member
****
Ok song
Last edited: 05.11.2012 21:06

sophieellisbextor
Staff
*****
Excellent single de come-back.

DeejayDave
Member
*****
Ik heb al sinds haar debuut in 1998 een groot zwak voor deze dame. Dat zij de laatste jaren alleen nog over seks zingt, tja. Dat weerhoudt mij er niet van om veel sterren uit te delen. Het een goede comeback is het niet, wel een lekkere.

Snormobiel Beusichem
Member
***
▒ Begrijp al die opwinding over deze nieuwe single uit begin september 2012 van de 31 jarige Amerikaanse zangeres "Christina María Aguilera", niet helemaal ??? Niets speciaals, niets bijzonders, kortom krap 3 sterren ☺!!!

gherkin
Member
*
Blijkbaar is dit dus de nieuwste van Aguilera, maar als je mij had wijsgemaakt dat het van iemand anders kwam, had ik het ook nog geloofd. Lijkt op al de rest en zal dus wel scoren, maar muzikaal geen hoogvlieger.

Chartsfohlen
Member
****
Geht schon in Ordnung, immerhin besser als einige Songs, die Christina Aguilera zuletzt auf den Markt warf. Ein Highlight ist das aber auch nicht.

Smudy
Member
****
Gutes Comeback, der Refrain ist cool, der Rest auch ok. 4*

Galaxy
Member
*****
Gefällt mir.
Last edited: 24.11.2012 12:23

RV
Member
****
Ik moet zeggen dat ik dit ook niet bepaald een spetterende comeback vind. Christina kan natuurlijk veel beter dan dit, maar misschien komt dat wel met de volgende singles. Een beetje teleurstellend. Wel een extra sterretje voor de achtergrondmuziek, trouwens, dat mag wel gezegd worden!
Last edited: 23.09.2012 17:08

KitchenTel
Member
*****
Le refrain me collait une sérieuse migraine aux premières écoutes, mais je m'y fais de plus en plus. Un potentiel assez présent, reste à voir si ça suffira pour rebondir après la calamité qu'était "Bionic" en terme de ventes.

lonelyness
Member
*
christina is dead.

MUSICBOJ
Member
****
Géén verkeerde comeback van "Christine Aguilera"!! Niet haar beste werk, maar zal wellicht wel kunnen scoren in de Vlaamse charts!! Ik kom nog net aan 4 sterren!! ☺

MesallaVEVO
Member
******
Este album si tendra buena repercusion, a tan solo 1 semana del lanzamiento del primer sencillo entra en las listas de Paises Bajos y Belgica! Eso significa que en estas semanas entrara en mas charts! Buen regreso de Aguilera! La cancion genial!

R-Daniel
Member
*****
Welkom terug Christina ik geeft net geen 6 omdat het natuurlijk weer een dance-track is iets wat tegenwoordig bijna alle artiesten doen het is blijkbaar echt een rage

willem1345
Member
***
Catchy comeback van Christina Aguilera. Ik ben alleen bang dat dit niet gaat scoren, aangezien het vergelijkbare 'Not Myself Tonight' ook weinig deed in de charts. Het is afwachten, maar ik verwacht niet de comeback die Christina misschien wel voor ogen had.

evildevil17
Member
*****
Świeży i energiczny, "Your Body" jest zadowalającym powrotem Xtiny do branży muzyki pop, niepozwalającym ustać w miejscu tanecznym zjawiskiem, podobnym do nagrań Britney.

Admönchen
Member
******
Das ''Original'' ''Your Body'' ist etwas gewöhnungsbedürftig, da der Beat und ihre Vocals nicht im Einklang zu sein scheinen. Da gefällt mir der Remix ''Country Club Martini Crew Clean Radio'' um Welten besser.

Trotz alle dem glaube ich an gute Come-Back Chancen. 6* ;-)

FOTW-MC
Member
*****
Überraschend gut!

Oski.ch
Member
****
Jeeeeetzt weiss ich, wieso Lady GaGa plötzlich 10 Kilo schwerer ist! Hat bei Xtina abgekupfert. ;-)

remember
Member
*****
The most sexy woman on this planet meldet sich zurück. Frisch erschlankt und sexy präsentiert sie sich im dazugehörigen Clip als männermordende Furie.
Hot!

Musicfreaky_93
Member
******
ENDLICH! ENDLICH! Endlich ist Christina mal mit einem vernünftigen Song wieder zurück und ich kann kaum das Album abwarten.. wunderbar!

D Man
Member
***
It quite Nicole Scherzinger-y, but not as sexy. Not convinced as yet.
Last edited: 30.09.2012 13:31

6470hans
Member
*
stop er nu maar mee........

Samuelw300
Member
****
"Your Body" zählt zu den Pop-Songs die eine Zeit lang benötigen, bis sie zünden und den Charme offenlegen.

Genau charmant finde ich diesen Song. Genau genommen ist er recht fein ausgearbeitet. Am besten gefallen mir die Strophen-Parts aber auch der Refrain ist geschickt umgesetzt.

Für mich ist das ein klarer 4*-Song. Ein Tick mehr Dynamik und das gewisse Etwas fehlen noch. Die "Stripped"-Phase war bislang ihre stärkste Ära.
Last edited: 26.11.2012 20:40

XpinkprincessX
Member
***
Guter Durchschnitt

kmaro88
Member
******
wow ich liebe den refrain,echt mitreissend

antonnalan
Member
*
Despite the gross, really lame and overused attention-seeking song concept, this song is listenable but isn't really anything special. Christina's good vocals are overshadowed by the not so good production.

EDIT: Hmph! Wish this song would go away forever. Xtine is a flop and her opinions are irrelevant.
Last edited: 21.10.2012 08:19

Der_Nagel
Member
***
mittelmässiges Electropop-Teil mit "Ooooh oooh oooh oooh", abgerundete 3.5…

nicevoice
Member
**
No thanks. Dieses "Ooooh oooh oooh oooh"-Gegröhle scheint ja derzeit in 75% aller Tracks dieser Art vorzukommen. Das ist ja mal wieder einfallslos im Quadrat. Wüsste nicht, was mir daran gefallen sollte. Das Anhören dieses Songs bedeutet für mich schlichtweg Stress. Meine grundsätzliche Sympathie zu Christina verhindert eine im Prinzip hochverdiente 1.
Last edited: 02.10.2012 20:22

Mykl_77
Member
*****
Wow, this is really hot. Her voice is as great as ever, though the song type is a little cliche, she just does something to it to make it a little different. Great clip too!

Supersok
Member
***
Iets te schreeuwerig misschien? zou dat het zijn? Ik ben er waarschijnlijk juist daarom niet zo kapot van. Aardige comeback, maar toch een tikkeltje teleurstellend.

Kamala
Member
****
...hui, das muss ein Mann sein, dass Christina so nach ihm (Body) schreit (obschon sie nicht mal seinen Namen wissen will!) - die leiseren Parts finde ich nett -...

bluezombie
Member
**
Nothing overly special but it's fine.

Edit: No it's not. It's desperation at it's worst and it's gross and embarrassing.
Last edited: 28.10.2012 04:59

southpaw
Member
****
Über Christinas Gewicht wollen wir jetzt besser nicht philosophieren, aber sicher sehr anregend, wenn manch andere Schönheit diesen Slogan aus vollem Hals mitträllert :-)

rzimm
Member
****
netter song

00quack
Member
***
Gefällt mir nicht so besonders, wirkt ziemlich einfach gestrickt und klingt leider so wie einiges im Moment. Hätte mir in Anbetracht ihrer Statements etwas hochklassigeres erwartet.

long
Member
****
video ist super... eines der besten videos von ihr....

single ist leider "durchschnittlich" da gefiel mir "NotMyself Tonight" als Comback Single besser

ul.tra
Member
****
Ist Kommplett austauschbar - Beim Video angefangen. Die gute Stimme macht das aber noch zu einem akzeptablen Song. Wird aber kein großer Hit.

Ale&Bea
Member
***
3
Last edited: 29.03.2013 19:27

tgebele
Member
****
Besser als vieles was sie vorher gemacht hat. Ein Charteinstieg in D auf #29 ist eher schwach. Auf dem Cover sieht sie aus wie eine Presswurst. Vielleicht sollte sie mal das tragen was auch figurmäßig zu ihr passt. So ist das für unsere Männeraugen eine Qual!
Last edited: 19.10.2012 06:49

Chris A
Member
***
I avoided reviewing this till it charted (damn it!) :P

nah just kidding, this is a decent effort by her.
Last edited: 10.12.2012 08:32

Rock'n'roll Gypsy
Member
**
Bin da auf nicevoice Seite. Ich bin zwar immer noch Fan von Christina, aber die Nummer zerrt ganz schön am Nervenkostüm. Scheint ja momentan in den Charts ganz gut zu laufen... Ach ja, das Video finde ich eher peinlich als gelungen. Christina ist 31 - keine 18 mehr.

fabio
Member
****
gut

vancouver
Member
****
mmh ich kann mit der Stimme von Madame Aguilera nicht so viel anfangen, das wirkt alles so gepresst, so künstlich. Ordentlicher langbeiniger Sound und passend zu ihrem Bodyindex heisst der Track auch entsprechend

gate4free
Member
***
Dieses nervöse Geschrammel mag' ich einfach nicht - die Frau sollte sich auf ihre gute Stimme besinnen!

Fritzef
Member
***
Zu viel Gekreische!

gerry1982
Member
***
We zijn beter van Christina Aguilera gewoon! Slecht is deze singel niet, maar ze heeft al veel beter gehad ook. Ik geef nipt 3 sterren!

Ale Dynasty
Member
*****
Ist schon gut. Bonuspoint weil sie nicht "FEAT. X-Y-Z" mitmacht.

Kirin
Member
***
Für mich tönt das absolut beliebig, dazu kommt, dass die Vocals im Refrain einfach nicht angenehm zu hören sind. Von ihr hätte ich mehr erwartet.

emalovic
Member
***
total enttäuschende Nummer

ich dachte, sie hätte aus dem Flop von BIONIC gelernt


die Zeichen stehen hier auch wieder auf Flop, der song hat in den usa nicht fuss fassen können und gerade einmal die top 40 erreicht


für eine alternative rock band wäre es ein Segen, aber wir sprechen hier von der aguilera, die 20 Millionen Alben in den usa seit 1999 verkauft hat

Reto
Member
****
Jetzt machts die Aguilera auch schon mit dem Max... Ihren Body mag ich besser als dieses Nümmerchen.

Werner
Member
****
...solide vier...

sukramone
Member
******
Cooler Song. Gebe 6 Punkte, da es hier ziemlich viel Nonsens-Bewertungen gibt!

billbeast
Member
*****
Rating out of 5.

****1/2

This is definately one of the best Xtina singles ever. It's classy and trashy at the same time, and Christina's sex appeal has never wandered. Lyrics have just the right amount of dirty to be mainstream. Her agressiveness and attitutde in this song makes it that much more enticing and it's a real catchy piece of perfection that wont leave your mind.

welpke
Member
******
Fantastisch! Wat een comeback single!

LarkCGN
Member
****
Guter, druckvoller Song, aber für eine erste Single aus einem Album mit dem sie wieder ganz oben landen will (und das dauerhaft), dann doch eine Spur zu "normal". "Army of Me" wäre vielleicht besser gewesen.

sanremo
Member
**
schwach

X13
Member
*****
Cooler Song, hoffe noch auf etwas Steigerung in den Charts.

Michael
Member
*****
Gefällt mir immer besser. Coole beats und eigentlich dind ich auch die Lyrics ok.... Eine Ode an den ONS!
Last edited: 08.12.2012 14:46

Hijinx
Member
**
This is one of those cases that I wish the explicit & clean versions were made separate. I don't mean this in a 'I want more reviews' way (:P) but they're really just separate entities. I'd be skeptical of what one word alone can do, but it really sends the song down two different paths. I prefer the clean version because the explicit one is just so offputting from the get go.

Regardless, there are still plenty of properties that both versions do share, shocking I know. It's built on synths that move up in a detached and somewhat annoying way. This gets messier as it progresses through the verses. Then my biggest problem comes with the chorus, her vocals sound very strained and it's uncomfortable to hear. Overall a bit of a mess.

Clean version: 2.5 stars
Explicit version: 2 stars

Starbuck
Member
******
powerful vocals !great song!

Daniel09
Member
******
This is just a fantastic pop track.
Last edited: 10.12.2012 08:51

crazychris
Member
*****
This sounds like it could lift straight off the Stripped album and no one would notice that it was made 10 years later.

On the song itself, she sounds great. It's catchy as and it's just a fun piece of pop. The lyrics can be annoying though.

Chlemi
Member
*
Kacke.

timfoxxy_236
Member
****
So Christina finally comes out with a nice song in recent years!

Redhawk1
Member
****
Sexy

BeansterBarnes
Member
*****
Very surprised this didn't take off the way it should've because it really does fit in with the current demographic of todays chart music.
Xtina has never shyed away from her sexuality but sometimes she can stray too far over the line which unfortunately alienates a possible new audiance, she's really only doing what Madonna was doing in the early 90's and Madge is still going.

Peaked at #59 in Australia, 2012.

Peaked at #6 on my personal chart.

Came in at #123 on my TOP 200 OF 2012.

Came in at #157 on my TOP 200 OF 2013.
Last edited: 02.01.2014 03:46

Rewer
hitparade.ch
**
...weniger...

oldiefan1
Member
*****
gefällt mir sehr gut

aloysius
Member
****
Gar nicht einmal so übel, wenn man den Clip nicht ansehen muss.

Young_Wild_Free
Member
*****
ein catchy Song, natürlich stimmlich ebenso toll

Sebastiaanmember
Member
****
Een prima nummer.

Bigler97
Member
******
Diesen Song finde ich super! Ich kann den immer wieder hören. Schade nur, dass der nicht den erwünschten Erfolg brachte! :/ Das Zeug dazu hätte er! Schade, ich kann nichts aussetzen, klare 6*

spatz-98
Member
****
okay

CDN: #10, 2012
USA: #34, 2012

Nazgul
Member
******
Tanzbarer Song, der bei mir doch einen Ohrenwurm auslöste. Leider (bis auf einen) keinen Liveauftritt. Schade, hätte dem Song sicher gut getan. Charttechnisch gesehen!

Widmann1
Member
*****
haut rein

Uebi
Member
***
Hatte den damals komplett verpasst, kein Wunder bei den Chartsplatzierungen. Leider sind die durchaus verdient, denn der Song hat zwar Power aber leider keine schlaue Melodie. Insofern nur eine gute 3.

schnurridiburr
Member
****
Fetter Body!

Zacco333
Member
****
Does need better lyrics although it doesn't bother me too much but I like it now. A bit desperate though.
Last edited: 03.06.2014 11:42

Anastacia95
Member
*****
Tolle Frau, tolles Video, toller Song
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Champions-League / Europa League, Te...
Vergessene Kinderserien, Teil 4
Bildungslücke betreffend Alben
Beatrice Egli
Chattreffen