Home | Impressum | Kontakt
Login

Coolio feat. Snoop Dogg
Gangsta Walk

Song
Jahr
2006
Musik/Text
Produzent
2.75
40 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
20.08.2006 (Rang 56)
Zuletzt
10.09.2006 (Rang 84)
Peak
56 (1 Woche)
Anzahl Wochen
3
10075 (83 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 56 / Wochen: 3
AT
Peak: 75 / Wochen: 1
Tracks
CD-Maxi
04.08.2006
Edel 0174045ERE / EAN 4029758740453
2
Gangsta Walk (Clean)
3:49
3
Gangsta Walk (Urban)
3:59
4
Gangsta Walk (Urban Rmx)
3:32
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:51Gangsta WalkEdel
0174045ERE
Single
CD-Maxi
04.08.2006
Clean3:49Gangsta WalkEdel
0174045ERE
Single
CD-Maxi
04.08.2006
Urban3:59Gangsta WalkEdel
0174045ERE
Single
CD-Maxi
04.08.2006
Urban Rmx3:32Gangsta WalkEdel
0174045ERE
Single
CD-Maxi
04.08.2006
3:51The Return Of The GangstaSubside
0174032ERE
Album
CD
18.08.2006
Coolio
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Gangsta's Paradise (Coolio feat. L.V.)
Eintritt: 05.11.1995 | Peak: 1 | Wochen: 28
05.11.1995
1
28
Too Hot
Eintritt: 17.03.1996 | Peak: 18 | Wochen: 9
17.03.1996
18
9
Hit 'Em High (The Monstars' Anthem) (B Real, Busta Rhymes, Coolio, LL Cool J & Method Man)
Eintritt: 16.03.1997 | Peak: 11 | Wochen: 13
16.03.1997
11
13
C U When U Get There (Coolio feat. 40 Thevz)
Eintritt: 10.08.1997 | Peak: 2 | Wochen: 22
10.08.1997
2
22
Gangsta Walk (Coolio feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 20.08.2006 | Peak: 56 | Wochen: 3
20.08.2006
56
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Gangsta's Paradise
Eintritt: 19.11.1995 | Peak: 2 | Wochen: 25
19.11.1995
2
25
My Soul
Eintritt: 14.09.1997 | Peak: 16 | Wochen: 6
14.09.1997
16
6
The Return Of The Gangsta
Eintritt: 03.09.2006 | Peak: 82 | Wochen: 2
03.09.2006
82
2
Snoop Dogg
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
What's My Name? (Snoop Doggy Dogg)
Eintritt: 06.02.1994 | Peak: 21 | Wochen: 11
06.02.1994
21
11
The Next Episode (Dr. Dre feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 16.07.2000 | Peak: 34 | Wochen: 19
16.07.2000
34
19
Lay Low (Snoop Dogg feat. Master P, Nate Dogg, Butch Cassidy and The Eastsidaz)
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 48 | Wochen: 8
27.05.2001
48
8
Undercova Funk (Give Up The Funk) (Snoop Dogg feat. Mr. Kane, Bootsy Collins, Quaze & Fred Wesley)
Eintritt: 22.09.2002 | Peak: 77 | Wochen: 4
22.09.2002
77
4
Beautiful (Snoop Dogg feat. Pharrell, Uncle Charlie Wilson)
Eintritt: 06.04.2003 | Peak: 19 | Wochen: 24
06.04.2003
19
24
Holidae In (Chingy feat. Ludacris & Snoop Dogg)
Eintritt: 22.02.2004 | Peak: 43 | Wochen: 4
22.02.2004
43
4
Drop It Like It's Hot (Snoop Dogg feat. Pharrell)
Eintritt: 12.12.2004 | Peak: 3 | Wochen: 25
12.12.2004
3
25
Let's Get Blown (Snoop Dogg feat. Pharrell)
Eintritt: 03.04.2005 | Peak: 22 | Wochen: 11
03.04.2005
22
11
Signs (Snoop Dogg feat. Charlie Wilson and Justin Timberlake)
Eintritt: 15.05.2005 | Peak: 5 | Wochen: 17
15.05.2005
5
17
Ups & Downs
Eintritt: 28.08.2005 | Peak: 46 | Wochen: 11
28.08.2005
46
11
Say Somethin' (Mariah Carey feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 18.06.2006 | Peak: 55 | Wochen: 6
18.06.2006
55
6
Buttons (The Pussycat Dolls feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 13.08.2006 | Peak: 3 | Wochen: 39
13.08.2006
3
39
Gangsta Walk (Coolio feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 20.08.2006 | Peak: 56 | Wochen: 3
20.08.2006
56
3
That's That (Snoop Dogg feat. R. Kelly)
Eintritt: 24.12.2006 | Peak: 37 | Wochen: 9
24.12.2006
37
9
I Wanna Love You (Akon feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 04.02.2007 | Peak: 16 | Wochen: 18
04.02.2007
16
18
Sensual Seduction
Eintritt: 16.03.2008 | Peak: 22 | Wochen: 10
16.03.2008
22
10
California Gurls (Katy Perry feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 06.06.2010 | Peak: 4 | Wochen: 30
06.06.2010
4
30
Kush (Dr. Dre feat. Snoop Dogg and Akon)
Eintritt: 26.12.2010 | Peak: 59 | Wochen: 6
26.12.2010
59
6
Sweat (Snoop Dogg vs. David Guetta)
Eintritt: 27.03.2011 | Peak: 2 | Wochen: 41
27.03.2011
2
41
Young, Wild & Free (Snoop Dogg & Wiz Khalifa feat. Bruno Mars)
Eintritt: 20.11.2011 | Peak: 6 | Wochen: 36
20.11.2011
6
36
I'm Day Dreaming (Redd feat. Akon & Snoop Dogg)
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 29 | Wochen: 4
18.12.2011
29
4
Smoke The Weed (Snoop Lion feat. Collie Buddz)
Eintritt: 05.05.2013 | Peak: 60 | Wochen: 1
05.05.2013
60
1
Wiggle (Jason Derulo feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 25.05.2014 | Peak: 8 | Wochen: 25
25.05.2014
8
25
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Doggystyle (Snoop Doggy Dogg)
Eintritt: 23.01.1994 | Peak: 24 | Wochen: 11
23.01.1994
24
11
Tha Doggfather (Snoop Doggy Dogg)
Eintritt: 15.12.1996 | Peak: 41 | Wochen: 9
15.12.1996
41
9
Da Game Is To Be Sold, Not To Be Told
Eintritt: 06.09.1998 | Peak: 50 | Wochen: 1
06.09.1998
50
1
Tha Last Meal
Eintritt: 14.01.2001 | Peak: 81 | Wochen: 5
14.01.2001
81
5
Death Row's Greatest Hits (Snoop Doggy Dogg)
Eintritt: 04.11.2001 | Peak: 80 | Wochen: 3
04.11.2001
80
3
Presents The Doggy Style All Stars
Eintritt: 25.08.2002 | Peak: 72 | Wochen: 1
25.08.2002
72
1
Paid Tha Cost To Be Da Bo$$
Eintritt: 08.12.2002 | Peak: 48 | Wochen: 15
08.12.2002
48
15
R&G (Rhythm & Gangsta) - The Masterpiece
Eintritt: 28.11.2004 | Peak: 13 | Wochen: 31
28.11.2004
13
31
Dogg Pound Mix
Eintritt: 20.02.2005 | Peak: 81 | Wochen: 2
20.02.2005
81
2
The Best Of Snoop Dogg
Eintritt: 16.10.2005 | Peak: 100 | Wochen: 1
16.10.2005
100
1
Tha Blue Carpet Treatment
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 12 | Wochen: 11
03.12.2006
12
11
Ego Trippin'
Eintritt: 23.03.2008 | Peak: 9 | Wochen: 9
23.03.2008
9
9
Malice N Wonderland
Eintritt: 20.12.2009 | Peak: 74 | Wochen: 2
20.12.2009
74
2
Doggumentary
Eintritt: 01.05.2011 | Peak: 16 | Wochen: 8
01.05.2011
16
8
Reincarnated (Snoop Lion)
Eintritt: 05.05.2013 | Peak: 13 | Wochen: 6
05.05.2013
13
6
Bush
Eintritt: 17.05.2015 | Peak: 15 | Wochen: 4
17.05.2015
15
4
Coolaid
Eintritt: 10.07.2016 | Peak: 19 | Wochen: 3
10.07.2016
19
3
Neva Left
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 19 | Wochen: 2
28.05.2017
19
2
I Wanna Thank Me
Eintritt: 25.08.2019 | Peak: 23 | Wochen: 2
25.08.2019
23
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.75

40 BewertungenCoolio feat. Snoop Dogg - Gangsta Walk
06.08.2006 12:57
Nicht schlecht!
16.08.2006 11:37
GUT
17.08.2006 18:16
klingt wie vor 10 jahren...
18.08.2006 13:12
..haben wir auf diesen Titel gewartet?..ich jedenfalls nicht
19.08.2006 17:16
geiler Song!!!
20.08.2006 11:07
Nachher langer Zeit wieder ein Track von Coolio. Dazu noch ein Featuring mit Snoop Dogg! Passen wirklich beide gut zusammen! RESPECT!
20.08.2006 22:30
Einstieg Gottlob 'nur' auf 56. Steigung nicht ausgeschlossen - aber eine deftige wirds wohl eher nicht geben zum Glück.
20.08.2006 22:34
neee nicht gut
22.08.2006 12:42
weniger..
23.08.2006 19:23
früher war coolio mal gut, aber der song hat nicht das potential der alten zeiten
24.08.2006 20:10
Viiiiel weniger ...
29.08.2006 19:54
Ein sehr unnötiges Comeback....... schrecklich wie damals, klingt auch absolut gleich wie damals.
29.08.2006 23:47
I like Music... m-u-s-i-c
is sad ear and see hits like this..
03.09.2006 14:15
..
08.09.2006 12:48
................................
07.11.2006 12:56
...weniger...
20.01.2007 11:33
Nicht schlecht!
21.02.2007 17:21
Eher mittelmäßiger Song! Gefällt mir nicht so
06.05.2007 21:04
zwei große rapper
06.08.2007 09:30
jaja, zwei der ganz großen - NERVER!
und wer in boutiquen klauen geht wie coolio, der darf sich natürlich gangsta nennen..
03.09.2007 22:08
unnötig
10.09.2007 19:26
nicht so gut
Dieses Lied ist Wasser in Bach getragen
Hoppla, diesen Song habe ich verpasst... Ist aber auch nicht weiter schlimm...
Gut
relativ schwacher und langweiliger HipHop-Track, den keiner braucht. 2*
In Ordnung, nicht schlecht gerappt - 4*
In 10 Minuten produziert...
Nein, nichts Besonderes. Da hatten Coolio und Snoop eindeutig bessere Tracks zu bieten.
abgerundete 2.5 für diesen Rap-Track…

#67 Ende Oktober 2006 in UK…
Mäßig erfolgreicher Comebackversuch des kühlen Artis Leon Ivey mit Hilfe des stets präsenten Rapperhundes.
Nicht ganz so schlecht, aber nur alle paar Schaltjahre zu hören.
Das ist schwach..
...aufgerundete vier...
Der Comebackversuch hat nicht ganz geklappt.
...unbrauchbar...
will ich gar nicht zu Ende hören
Früher hätte ich da auch 2 oder 3 gegeben.
Lustlos vorgetragen von Snoop. Ich glaube, er hatte damals einfach keinen Bock mehr auf den G-Style.
coolio passt sich dem beattempo gut an.
snoop dogg gefällt mir auch.

dazu der r'n'b refrain.
passt doch ganz gut zusammen.