Home | Impressum | Kontakt
Login

DJ Khaled feat. Justin Bieber, Chance The Rapper & Quavo
No Brainer

Song
Jahr
2018
Musik/Text
Produzent
2.35
37 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
05.08.2018 (Rang 12)
Zuletzt
30.09.2018 (Rang 84)
Peak
12 (1 Woche)
Anzahl Wochen
9
5711 (543 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 12 / Wochen: 9
DE
Peak: 15 / Wochen: 11
AT
Peak: 7 / Wochen: 9
FR
Peak: 59 / Wochen: 9
NL
Peak: 16 / Wochen: 10
BE
Peak: 24 / Wochen: 9 (V)
Peak: 33 / Wochen: 7 (W)
SE
Peak: 4 / Wochen: 9
FI
Peak: 11 / Wochen: 2
NO
Peak: 4 / Wochen: 6
DK
Peak: 1 / Wochen: 8
IT
Peak: 33 / Wochen: 8
ES
Peak: 65 / Wochen: 7
PT
Peak: 13 / Wochen: 13
AU
Peak: 6 / Wochen: 12
NZ
Peak: 2 / Wochen: 12
Tracks
Digital
27.07.2018
Epic 886447218396 (Sony) / EAN 0886447218396
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:20No BrainerEpic
886447218396
Single
Digital
27.07.2018
4:21Bravo Hits 103Warner
5054197-0251-6-7
Compilation
CD
28.09.2018
4:20MNM Big Hits 2018 Vol. 4Sony
19075895822
Compilation
CD
28.09.2018
4:21Hitzone 87USM
538 460-3
Compilation
CD
12.10.2018
4:18Now That's What I Call Music! 68 [US]Universal
B0029162-02
Compilation
CD
26.10.2018
DJ Khaled
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I'm The One (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper & Lil Wayne)
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 6 | Wochen: 22
07.05.2017
6
22
Wild Thoughts (DJ Khaled feat. Rihanna & Bryson Tiller)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 3 | Wochen: 22
25.06.2017
3
22
Don't Quit (DJ Khaled & Calvin Harris feat. Travis Scott & Jeremih)
Eintritt: 02.07.2017 | Peak: 76 | Wochen: 1
02.07.2017
76
1
Top Off (DJ Khaled feat. Jay Z, Future & Beyoncé)
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 66 | Wochen: 1
11.03.2018
66
1
No Brainer (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Chance The Rapper & Quavo)
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 12 | Wochen: 9
05.08.2018
12
9
Jealous (DJ Khaled feat. Chris Brown, Lil Wayne & Big Sean)
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 80 | Wochen: 1
26.05.2019
80
1
Just Us (DJ Khaled feat. SZA)
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 81 | Wochen: 4
26.05.2019
81
4
Wish Wish (DJ Khaled feat. Cardi B & 21 Savage)
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 90 | Wochen: 1
26.05.2019
90
1
Greece (DJ Khaled feat. Drake)
Eintritt: 26.07.2020 | Peak: 11 | Wochen: 19
26.07.2020
11
19
Popstar (DJ Khaled feat. Drake)
Eintritt: 26.07.2020 | Peak: 18 | Wochen: 17
26.07.2020
18
17
I Did It (DJ Khaled feat. Post Malone, Megan Thee Stallion, Lil Baby & DaBaby)
Eintritt: 16.05.2021 | Peak: 85 | Wochen: 1
16.05.2021
85
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Major Key
Eintritt: 14.08.2016 | Peak: 97 | Wochen: 1
14.08.2016
97
1
Grateful
Eintritt: 02.07.2017 | Peak: 20 | Wochen: 4
02.07.2017
20
4
Father Of Asahd
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 12 | Wochen: 4
26.05.2019
12
4
Khaled Khaled
Eintritt: 09.05.2021 | Peak: 16 | Wochen: 4
09.05.2021
16
4
Justin Bieber
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Baby (Justin Bieber feat. Ludacris)
Eintritt: 07.03.2010 | Peak: 25 | Wochen: 20
07.03.2010
25
20
One Time
Eintritt: 28.03.2010 | Peak: 66 | Wochen: 2
28.03.2010
66
2
Eenie Meenie (Sean Kingston / Justin Bieber)
Eintritt: 20.06.2010 | Peak: 74 | Wochen: 2
20.06.2010
74
2
Never Say Never (Justin Bieber feat. Jaden Smith)
Eintritt: 20.03.2011 | Peak: 38 | Wochen: 8
20.03.2011
38
8
Next To You (Chris Brown feat. Justin Bieber)
Eintritt: 04.09.2011 | Peak: 74 | Wochen: 1
04.09.2011
74
1
Mistletoe
Eintritt: 06.11.2011 | Peak: 18 | Wochen: 15
06.11.2011
18
15
Live My Life (Far * East Movement feat. Justin Bieber)
Eintritt: 25.03.2012 | Peak: 6 | Wochen: 17
25.03.2012
6
17
Boyfriend
Eintritt: 08.04.2012 | Peak: 19 | Wochen: 18
08.04.2012
19
18
Turn To You (Mother's Day Dedication)
Eintritt: 27.05.2012 | Peak: 35 | Wochen: 1
27.05.2012
35
1
As Long As You Love Me (Justin Bieber feat. Big Sean)
Eintritt: 02.09.2012 | Peak: 55 | Wochen: 9
02.09.2012
55
9
Beauty And A Beat (Justin Bieber feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.10.2012 | Peak: 46 | Wochen: 14
28.10.2012
46
14
#thatPOWER (will.i.am feat. Justin Bieber)
Eintritt: 14.04.2013 | Peak: 23 | Wochen: 17
14.04.2013
23
17
All That Matters
Eintritt: 27.10.2013 | Peak: 17 | Wochen: 1
27.10.2013
17
1
Hold Tight
Eintritt: 03.11.2013 | Peak: 25 | Wochen: 1
03.11.2013
25
1
Wait For A Minute (Tyga / Justin Bieber)
Eintritt: 03.11.2013 | Peak: 43 | Wochen: 1
03.11.2013
43
1
Recovery
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 33 | Wochen: 1
10.11.2013
33
1
Bad Day
Eintritt: 17.11.2013 | Peak: 28 | Wochen: 1
17.11.2013
28
1
PYD (Justin Bieber feat. R. Kelly)
Eintritt: 01.12.2013 | Peak: 27 | Wochen: 1
01.12.2013
27
1
Roller Coaster
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 30 | Wochen: 1
08.12.2013
30
1
Change Me
Eintritt: 15.12.2013 | Peak: 34 | Wochen: 1
15.12.2013
34
1
Confident (Justin Bieber feat. Chance The Rapper)
Eintritt: 22.12.2013 | Peak: 37 | Wochen: 1
22.12.2013
37
1
Where Are Ü Now (Skrillex & Diplo feat. Justin Bieber)
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 28 | Wochen: 34
26.07.2015
28
34
What Do You Mean?
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 2 | Wochen: 38
06.09.2015
2
38
Sorry
Eintritt: 01.11.2015 | Peak: 2 | Wochen: 45
01.11.2015
2
45
I'll Show You
Eintritt: 08.11.2015 | Peak: 40 | Wochen: 2
08.11.2015
40
2
Love Yourself
Eintritt: 22.11.2015 | Peak: 4 | Wochen: 58
22.11.2015
4
58
Cold Water (Major Lazer feat. Justin Bieber & MØ)
Eintritt: 31.07.2016 | Peak: 1 | Wochen: 31
31.07.2016
1
31
Let Me Love You (DJ Snake feat. Justin Bieber)
Eintritt: 14.08.2016 | Peak: 1 | Wochen: 40
14.08.2016
1
40
I'm The One (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper & Lil Wayne)
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 6 | Wochen: 22
07.05.2017
6
22
2U (David Guetta feat. Justin Bieber)
Eintritt: 18.06.2017 | Peak: 2 | Wochen: 23
18.06.2017
2
23
Friends (Justin Bieber + BloodPop®)
Eintritt: 27.08.2017 | Peak: 3 | Wochen: 23
27.08.2017
3
23
Hard 2 Face Reality (Poo Bear feat. Justin Bieber & Jay Electronica)
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 88 | Wochen: 1
15.04.2018
88
1
No Brainer (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Chance The Rapper & Quavo)
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 12 | Wochen: 9
05.08.2018
12
9
I Don't Care (Ed Sheeran & Justin Bieber)
Eintritt: 19.05.2019 | Peak: 1 | Wochen: 52
19.05.2019
1
52
Don't Check On Me (Chris Brown feat. Justin Bieber & Ink)
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 48 | Wochen: 1
07.07.2019
48
1
10,000 Hours (Dan + Shay / Justin Bieber)
Eintritt: 13.10.2019 | Peak: 21 | Wochen: 9
13.10.2019
21
9
Yummy
Eintritt: 12.01.2020 | Peak: 3 | Wochen: 13
12.01.2020
3
13
Get Me (Justin Bieber feat. Kehlani)
Eintritt: 09.02.2020 | Peak: 88 | Wochen: 1
09.02.2020
88
1
Intentions (Justin Bieber feat. Quavo)
Eintritt: 16.02.2020 | Peak: 13 | Wochen: 17
16.02.2020
13
17
Forever (Justin Bieber feat. Post Malone & Clever)
Eintritt: 23.02.2020 | Peak: 33 | Wochen: 3
23.02.2020
33
3
Stuck With U (Ariana Grande & Justin Bieber)
Eintritt: 17.05.2020 | Peak: 7 | Wochen: 12
17.05.2020
7
12
Holy (Justin Bieber feat. Chance The Rapper)
Eintritt: 27.09.2020 | Peak: 10 | Wochen: 17
27.09.2020
10
17
Lonely (Justin Bieber & Benny Blanco)
Eintritt: 25.10.2020 | Peak: 5 | Wochen: 20
25.10.2020
5
20
Monster (Shawn Mendes / Justin Bieber)
Eintritt: 29.11.2020 | Peak: 2 | Wochen: 15
29.11.2020
2
15
Anyone
Eintritt: 10.01.2021 | Peak: 12 | Wochen: 14
10.01.2021
12
14
Hold On
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 16 | Wochen: 10
14.03.2021
16
10
Peaches (Justin Bieber feat. Daniel Caesar & Giveon)
Eintritt: 28.03.2021 | Peak: 2 | Wochen: 31
28.03.2021
2
31
Stay (The Kid Laroi / Justin Bieber)
Eintritt: 18.07.2021 | Peak: 2 | Wochen: 15
18.07.2021
2
15
Don't Go (Skrillex, Justin Bieber & Don Toliver)
Eintritt: 29.08.2021 | Peak: 98 | Wochen: 1
29.08.2021
98
1
Ghost
Eintritt: 24.10.2021 | Peak: 85 | Wochen: 1
24.10.2021
85
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
My World
Eintritt: 29.11.2009 | Peak: 39 | Wochen: 15
29.11.2009
39
15
My Worlds
Eintritt: 04.04.2010 | Peak: 9 | Wochen: 61
04.04.2010
9
61
Never Say Never - The Remixes
Eintritt: 06.03.2011 | Peak: 61 | Wochen: 10
06.03.2011
61
10
Under The Mistletoe
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 25 | Wochen: 8
13.11.2011
25
8
Believe
Eintritt: 01.07.2012 | Peak: 3 | Wochen: 18
01.07.2012
3
18
Believe Acoustic
Eintritt: 10.02.2013 | Peak: 3 | Wochen: 11
10.02.2013
3
11
Purpose
Eintritt: 22.11.2015 | Peak: 1 | Wochen: 42
22.11.2015
1
42
Changes
Eintritt: 23.02.2020 | Peak: 1 | Wochen: 13
23.02.2020
1
13
Justice
Eintritt: 28.03.2021 | Peak: 4 | Wochen: 24
28.03.2021
4
24
Freedom. [EP]
Eintritt: 11.04.2021 | Peak: 69 | Wochen: 1
11.04.2021
69
1
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
This Is My World [DVD]
Eintritt: 01.05.2011 | Peak: 8 | Wochen: 1
01.05.2011
8
1
Chance The Rapper
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Confident (Justin Bieber feat. Chance The Rapper)
Eintritt: 22.12.2013 | Peak: 37 | Wochen: 1
22.12.2013
37
1
All My Friends (Snakehips feat. Tinashe & Chance The Rapper)
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 54 | Wochen: 16
31.01.2016
54
16
I'm The One (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper & Lil Wayne)
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 6 | Wochen: 22
07.05.2017
6
22
No Brainer (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Chance The Rapper & Quavo)
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 12 | Wochen: 9
05.08.2018
12
9
Cross Me (Ed Sheeran feat. Chance The Rapper & PnB Rock)
Eintritt: 02.06.2019 | Peak: 21 | Wochen: 6
02.06.2019
21
6
Holy (Justin Bieber feat. Chance The Rapper)
Eintritt: 27.09.2020 | Peak: 10 | Wochen: 17
27.09.2020
10
17
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Big Day
Eintritt: 04.08.2019 | Peak: 55 | Wochen: 1
04.08.2019
55
1
Quavo
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Congratulations (Post Malone feat. Quavo)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 77 | Wochen: 9
19.03.2017
77
9
Portland (Drake feat. Quavo & Travis Scott)
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 31 | Wochen: 4
26.03.2017
31
4
I'm The One (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper & Lil Wayne)
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 6 | Wochen: 22
07.05.2017
6
22
Strip That Down (Liam Payne feat. Quavo)
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 30 | Wochen: 22
28.05.2017
30
22
Know No Better (Major Lazer feat. Travis Scott, Camila Cabello & Quavo)
Eintritt: 11.06.2017 | Peak: 30 | Wochen: 15
11.06.2017
30
15
Modern Slavery (Huncho Jack)
Eintritt: 31.12.2017 | Peak: 83 | Wochen: 1
31.12.2017
83
1
Dubai Shit (Huncho Jack feat. Offset)
Eintritt: 31.12.2017 | Peak: 84 | Wochen: 1
31.12.2017
84
1
Black & Chinese (Huncho Jack)
Eintritt: 31.12.2017 | Peak: 92 | Wochen: 1
31.12.2017
92
1
Cupido (Sfera Ebbasta feat. Quavo)
Eintritt: 28.01.2018 | Peak: 48 | Wochen: 2
28.01.2018
48
2
VVS (Ufo361 feat. Quavo)
Eintritt: 29.07.2018 | Peak: 25 | Wochen: 4
29.07.2018
25
4
No Brainer (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Chance The Rapper & Quavo)
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 12 | Wochen: 9
05.08.2018
12
9
Pass Out (Quavo feat. 21 Savage)
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 71 | Wochen: 1
21.10.2018
71
1
Flip The Switch (Quavo feat. Drake)
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 80 | Wochen: 1
21.10.2018
80
1
Had Enough (Don Toliver feat. Quavo & Offset)
Eintritt: 05.01.2020 | Peak: 44 | Wochen: 1
05.01.2020
44
1
Intentions (Justin Bieber feat. Quavo)
Eintritt: 16.02.2020 | Peak: 13 | Wochen: 17
16.02.2020
13
17
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Huncho Jack, Jack Huncho (Huncho Jack)
Eintritt: 31.12.2017 | Peak: 41 | Wochen: 5
31.12.2017
41
5
Quavo Huncho
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 9 | Wochen: 2
21.10.2018
9
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.35

37 BewertungenDJ Khaled feat. Justin Bieber, Chance The Rapper & Quavo - No Brainer
Jenseits der 30 Grad wird's mir auch matschig in der Birne ... who cares these days.
Treffender Titel.
▒ . . . . . . . . . . . . . ,.-‘”. . . . . . . . . .``~.,
. . . . . . . .. . . . . ,.-”. . . . . . . . . . . . . . . . . .“-.,
. . . . .. . . . . . ./. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ”:,
. . . . . . . .. .,?. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .\,
. . . . . . . . . /. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,}
. . . . . . . . ./. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,:`^`.}
. . . . . . . ./. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,:”. . . ./
. . . . . . ./. . . __. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . :`. . . ./
. . . . . . . /__.(. . .“~-,_. . . . . . . . . . . . . . ,:`. . . .. ./
. . . . . . /(_. . ”~,_. . . ..“~,_. . . . . . . . . .,:`. . . . _/
. . . .. .{.._$;_. . .”=,_. . . .“-,_. . . ,.-~-,}, .~”; /. .. .}
. . .. . .((. . .*~_. . . .”=-._. . .“;,,./`. . /” . . . ./. .. ../
. . . .. . .\`~,. . ..“~.,. . . . . . . . . ..`. . .}. . . . . . ../
. . . . . .(. ..`=-,,. . . .`. . . . . . . . . . . ..(. . . ;_,,-”
. . . . . ../.`~,. . ..`-.. . . . . . . . . . . . . . ..\. . /\
. . . . . . \`~.*-,. . . . . . . . . . . . . . . . . ..|,./.....\,__
. . . . . . . }.>-._\. . . . . . . . . . . . . . . . . .|. . . . . . ..`=~-,
. . . . . . . ._\_. . . `\,. . . . . . . . . . . . . . . . .\
. . . . . . . . . .`=~-,,.\,. . . . . . . . . . . . . . . .\
. . . . . . . . . . . . . . . . `:,, . . . . . . . . . . . . . `\. . . . . . ..__
Oeps !!! Afschieten !!!. .`=-,. . . . . . . . . .,%`>-- ☺!!!
.
Also der Titel "Brainer" hätte mich hier mehr interessiert, hätte dieser doch weniger dafür gestanden, wie ich dieses Quartett bisher wahrgenommen habe. Ansonsten: Ohne auch nur ansatzweise begeistert zu sein, empfinde ich die bisherige Durchschnittsbewertung als etwas zu tief. Das ist seichter, harmloser Durchschnittssound, der auf den schnellen Dollar hin produziert ist. Für mich eine klassische 3.
Zu hoher Nervfaktor ... in vielerlei Hinsicht.
Nicht so gut wie die erste Zusammenarbeit von DJ Khlaed, Justin Bieber & Co. die ein Riesenhit war.
Autotune Crap...
weniger gut
Chance and Quavo's verses are both pretty good, otherwise it's alright. 3.25
gute single von Khaled, aufgebot wieder vom feinsten. stark produziert.
die haben schon mal schlimmeres verzapft.
Schwach. Und das liegt nicht an Justin Bieber.
...ach herjeh hört sich das mühsam an - es gibt nur noch Mist in den Charts...
Vier Nichtskönner auf einem Haufen. Klar, dass da nur Schrott dabei rauskommt.
Klingt einfach nach gar nix. Ein weiterer Song, der im besten Fall Albumfüller-Qualitäten aufweist. Aber wozu sich anstrengen, wenn man es auch so weit nach oben in die Charts schafft... Knapp keine 3.
Klingt total nach leichter Kost und verbreitet gute Laune. Find den Justin-Part insbesondere gut eingesungen und find' insgesamt das Stück gut hörbar, ohne voll der Hammer zu sein.
Is het 2017 en luister ik naar een uptempo versie van 'I'm the One'? Oh nee, het is 2018 en DJ Khaled, Justin Bieber, Quavo, Chance the Rapper dachten gewoon hetzelfde kunnen uitbrengen met een iets andere tekst en hiermee weg te kunnen komen. En shit, het werkt nog ook. Dat het nummer 'No Brainer' heet, is dan wel weer toepasselijk.

S.
Pover
Tatsächlich hätte ich übleres erwartet.
#5 in den USA
Very messy and bland. 1.5*
Bezieht sich 'No Brainer' auf den Song? Oder auf Justin Bieber?
JB hatte bisher zumindest einige annehmbare bis sehr gute Songs unters Volk gebracht, aber das hier ist in jeder Hinsicht ziemlich unterirdisch.
Knappe 2.
Der Sound nervt im Quadrat.
These days, Justin Bieber having success with every song he releases is a bit of a no-brainer.
It was always gonna be a no brainer for them to revisit 'I'm The One'.
This was a bad song. Wouldn't describe why maybe because of its overriding repetitive chorus when Justin Bieber's singing! I hope DJ Khaled will never bring back these guys again if he is going to make another new song.
Schlichtweg grauenhaft.
Schlechter Song, und zudem noch meganervig!
Einfach schrecklich! Nicht mein Fall!
Musik für die harten Fans der Szene!
...weniger...
Der Titel passt ideal zu diesem Dreck!
Nah it gave me no time to get into this. Utterly crap and atrocious.
Oje
No burner, wenn sich 4 loser zusammen tun.
Cool und Sexy
kann ich nichts mit anfangen. bleibt bei mir nicht im ohr und nervt irgendwie...
naja